Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflugsziele bei Regen in Bottrop

Ausflugsziele BottropDas Wochenende naht und sie wollten einen Ausflug mit den Kindern unternehmen? Aber draußen ist es naß und kalt? Die Möglichkeit für gemeinsame Ausflüge in Bottrop ist dann geringer.Sie sind auf der Suche nach Ideen in Bottrop und der Umgebung für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern, die sich auch für schlechtes Wetter eignen?

Tatsächlich gibt es aber auch in der Umgebung von Bottrop Ausflugsziele, die für Schlechtwetter geeignet sind.

Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Ausflugstipps zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind.

Sie finden hier einige Vorschläge für Unternehmungen im Raum Bottrop, bei denen die Sonne nicht unbedingt scheinen muss.

Sie haben übrigens die Möglichkeit die Ausflugsziele auf dieser Seite zu bewerten. Andere User dieser Seite sind gewiss dankbar über einen kurzen Erfahrungsbericht zum Ausflugsziel.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Bottrop.

Bottrop, die grüne Stadt im Revier

Bottrop hat 116498 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Ruhrgebiet. Bottrop liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen. Das Ruhrgebiet war einst das größte Industriegebiet Deutschlands. Stahlwerke, Schwerindustrie und Kohlebergwerke prägten das Bild von Bottrop. Inzwischen ist davon nicht viel übriggeblieben. Längst sind die meisten Fördertürme abgerissen, oder stehen unter Denkmalschutz. Heute dominieren brachliegende Industrieflächen in Bottrop. Zechen, bzw. Zeugen der Vergangenheit in und um Bottrop sind das Bergwerk Prosper-Haniel IV in Bottrop, das Bergwerk Prosper-Haniel V / Schacht 10 in Kirchhellen und das Bergwerk Prosper-Haniel in Königshardt,

Bottrop wurde 1092 erstmals urkundlich erwähnt 1423 erhält Bottrop das Marktrecht. Bottrop hatte Bedeutung als Marktort, da in Bottrop der Vestische Hellweg, eine historische Verbindung zwischen Recklinghausen und dem Rheinland, mit der Straße nach Dorsten zusammentrifft. Die weit über die Stadtgrenzen Bottrops hin sichtbare Stahlplattform Tetraeder ist das Wahrzeichen Bottrops und ermöglicht einen einzigartigen Ausblick auf das Ruhrgebiet.

Alles im grünen Bereich in Bottrop im Ruhrgebiet

Ebenes, dicht besiedeltes Land, soweit das Auge reicht. Der höchste Berg in der Region ist der Wolfsberg im benachbarten Dorsten mit 68 m Höhe. Bottrop selbst liegt durchschnittlich auf 49 Höhe. Schöne, heile Welt in Bottrop. 23 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 29 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Viehzucht in Bottrop ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Auf dem Gebiet der Stadt Bottrop leben verteilt auf 58 Gutshöfe 7224 Rinder und 24988 Ferkel. Bottrop ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1158 Einwohner. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Gewerbegebiete und Wohngebiete, nehmen 44 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. 91 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Fläche in der Stadt, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Bottrop

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Bottrop finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Bottrop wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugsziele mit Kind in Bottrop bei Regenwetter

Bei Schlechtwetter gibt es in der Umgebiung von Bottrop einige Ausflugsziele, die selbst bei Regenwetter interessant sind. Billiard kann man auch bei Regenwetter spielen. Und ein Ausflug ins Kino ist ebenfalls eine Idee für Schlechtwetter.

Eisstadion in Essen

Eisstadion in Essen
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Essen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Essen. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Essen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Essen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Essen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Herne

Planetarium in
Foto: Planetarium in Herne
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Herne machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 27 km entfernten Herne. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Herne entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Neben dem Planetarium in Herne gibte es dort gleichzeitig eine Sternwarte. In sternenklaren Nächten haben die Besucher die Möglichkeit die Sterne live durch das Teleskop zu betrachten. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Herne erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Herne
Am Böckenbusch 2a
44652 Herne
Tel: 0177 / 633 24 65
Webseite: http://www.sternwarte-herne.de/

Indoor Minigolf in Duisburg

Indoor Minigolf in Duisburg
Foto: Indoor Minigolf in Duisburg
(© mylitleye / Fotolia)
Wer auch bei Schlechtwetter Minigolf spielen möchte, der kann das ganzjährig in der Indoor Minigolfanlage in Duisburg tun. Kinder und Eltern können hier in Duisburg beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Wer den Ball mit der geringsten Anzahl an Schlägen in das Loch befördert, der hat die Bahn gewonnen. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Alle Bahnen haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und besitzen diverse Hindernisse, die das Einlochen schwieriger machen. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Duisburg ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Double Touch
Auf der Höhe 18
47059 Duisburg
Telefon: 0203 - 31 62 19
http://www.double-touch.de

Indoorspielplatz in Mülheim an der Ruhr

EuroEddy's Kinderwelt in Mülheim an der Ruhr
Foto: EuroEddy's Kinderwelt in Mülheim an der Ruhr
(© vitmark / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Die EuroEddy's Kinderwelt im benachbarten Mülheim an der Ruhr läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass die EuroEddy's Kinderwelt in Mülheim an der Ruhr ein Schnellrestaurant bietet, in dem man Kaffee und diverse Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mülheim an der Ruhr kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Mülheim an der Ruhr schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
EuroEddy's Kinderwelt
Humboldtring 24
45472 Mülheim an der Ruhr
Tel. 0208/3778830
http://www.euroeddy-muelheim.de

Das Solbad Vonderort in Oberhausen

Solbad Vonderort in Oberhausen
Foto: Solbad Vonderort in Oberhausen
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Bottrop sind jetzt im Winter rar. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Solbad Vonderort in Oberhausen besuchen. Bei so schlechtem Wetter sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Solbad Vonderort in Oberhausen hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein Solebecken, sowie eine vielfältige Saunalandschaft. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Die Rutsche im Solbad Vonderort dürfte die Kinder faszinieren. Im Kleinkinderbecken können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Solbad Vonderort in Oberhausen ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Solbad Vonderort
Bottroper Straße 322
46117 Oberhausen-Osterfeld
Tel. 0208 / 99968-32
http://www.revierpark.com/solbad

SportsArena in Bottrop

EuroEddy's Kinderwelt in Mülheim an der Ruhr
Foto: SportsArena in Bottrop
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die SportsArena in Bottrop bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Bottrop auf einer Kletterfläche von 1500 m² bis zu einer Höhe von 14 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Bottrop ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
SportsArena
Südring 79
46242 Bottrop
Tel.: 02041 - 70 60 60
http://www.indoor-sportsarena.de

LEGOLAND Discovery Centre

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Das neue Legoland entführt die Besucher in eine Welt von bunten Legosteinen. Bei dem ca. zweistündigen Rundgang durch den farbenfrohe Park erfahren die Besucher allerlei Wissenswertes rund um das Thema Lego. Die Besucher wandern durch acht Themenbereiche und erleben unter anderem einige Fahrattraktionen aus LEGO. Ganz zum Schluss bleibt genügend Zeit und Gelegenheit selbst Dinge aus LEGO zu bauen und gleich auf Herz und Nieren zu testen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank N. eingetragen.

Adresse:
LEGOLAND Discovery Centre
CentrO-Promenade 10
46047 Oberhausen
Website

Erfahrungsberichte:

"Auf keinen Fall weiter zu empfehlen, weil es viel zu teuer ist. Für den hohen Eintrittspreis wird hier in Oberhausen zu wenig geboten. Am Ausgang gibt es zur Strafe für die Eltern dann auch noch einen LEGO Shop"
geschrieben von Simone Peters am 06.01.2017


"Der Besuch im Legp Discovery Centrer in Oberhausen war eher enttäuschend. Eigentlich handelt es sich hier ja nur um eine Verkaufsveranstaltung für LEGO Produkte. Daher fand ich den Eintrittspreis von 72€ für 2 Erwachsene und 2 Kinder unverschämt. Einmal besuchen reicht vollkommen aus. Das Preisleistungsverhältnis ist meiner Meinung nach mangelhaft."
geschrieben von Theo Kurz am 20.02.2016

Gasometer Oberhausen

Der Gasometer am Centro in Oberhausen ist weithin sichtbar und das Wahrzeichen der Industriestadt. Im Gasometer finden ständig wechselnde Ausstellungen statt, die meist auch für Kinder recht interessant sind. Vom Dach des Gasometers hat man einen tollen Rundumblick auf Oberhausen und das Ruhrgebiet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Arenastraße 11
46047 Oberhausen
Website

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Bottrop. Damit man in dieser Indoor Skihalle in Bottrop überhaupt Schnee hat sorgen Schneekanonen für die Beschneiung der Pisten. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 3 Lifte. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bottrop nicht zu kurz. Immerhin 2 Restaurants bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß erleben. Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Bottrop nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Die Skihalle in Bottrop bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Kluterthöhle in Ennepetal besuchen. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Kluterthöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. An heißen Sommertagen bieten Höhlen willkommende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Schlechtwetter-Ausflugsziele in der Region um Bottrop

Wenn Sie im Raum Bottrop kein passendes Ausflugsziel für Ausflüge bei Regenwetter finden, dann schauen Sie doch mal in den Nachbarorten nach:

Daten: Bundesamt für Statistik 2014 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Tipps bei Regen: Schlechtwetter Ausflüge mit Kind in BottropFreizeittipps: Ausflüge mit Kind in Bottrop und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Bottrop bei Singlemama.de. Bild von Bottrop: Fransvannes / wikipedia


 

Ausflugsziel eintragen

Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

Ausflugsziel eintragen

Suche nach Postleitzahl

Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

Postleitzahl:

Ausflugstipps

Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Bottrop

Eisstadion in Essen
Eisstadion in Essen

Planetarium in
Planetarium in Herne

Indoor Minigolf in Duisburg
Indoor Minigolf in Duisburg

 in
Indoorspielplatz in Mülheim an der Ruhr

Solbad Vonderort in Oberhausen
Solbad Vonderort in Oberhausen

Kletterhalle in Oberhausen
Kletterhalle in Bottrop

Skihalle in Bottrop
Skihalle in Bottrop


Kluterthöhle
Kluterthöhle

Single mit Kind Reisen

Kontakt

Impressum