Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Würzburg

Ausflugsziele WürzburgSie suchen Ideen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Würzburg und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Würzburg. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersgruppen geeignet. Wenn Freizeittipps nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Würzburg sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wettervorhersage für den Raum Würzburg integriert.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugsziele für Ausflüge mit Kind in Würzburg zu erfassen. Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Nähe von Würzburg einfach hinzufügen.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Mütter und Väter durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Würzburg, das ist Wein und Barock

Die kreisfreie Stadt Würzburg hat 124577 Einwohner und liegt im Fränkischen Weinland. Würzburg liegt im westlichen Gebiet von Bayern.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Würzburg finden sich bereits um 1000 v. Chr.. Die erste urkundliche Erwähnung von Würzburg findet sich 704. Die Stadtgründung von Würzburg erfolgte nach den Völkerwanderungen im ausgehenden 4. Jahrhundert, sicher aber im 5. Jahrhundert n. Chr. durch die Alemannen. Im 6. und 7. Jahrhundert fand die fränkische Landnahme statt. . Wilhelm Conrad Röntgen entdeckte 1895 in Würzburg die nach ihm benannten Strahlen. Imposante Barockbauwerke, wie z.B. die Würzburger Residenz, sind europaweit bekannt und prägen das Bild der Universitätsstadt am Main.

Alles im grünen Bereich in Würzburg im Fränkischen Weinland

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 14 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 34 Prozent sind Weideland, Wiesen und Felder. Würzburg ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1422 Einwohner. 48 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Würzburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Würzburg sind vom Wetter abhängig. Die Wetterdaten für Würzburg wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Würzburg

Der Fremdenverkehr ist in der Gemeinde Würzburg durchaus ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kind in Würzburg gibt es in der Region zur Genüge.

Übernachten im Baumhaus in Gräfendorf

 in
Foto: Baumhaushotel Seemühle in Gräfendorf © sonjanovak/Fotolia
Der folgende Ausflugstipp ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, ein eigenes Baumhaus zu besitzen? Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass Baumhaushotels in Deutschland voll im Trend liegen. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. In Gräfendorf kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Das baumhaushotel bietet 6 individuell eingerichtete Baumhäuser. Sie verfügen alle über eine Heizung, ein Duschbad/ WC mit fließendem Wasser, ein TV-Gerät, WLAN und einen großen Balkon. Eine Übernachtung im Baumhaus in Gräfendorf kostet leider ungefähr so viel, wie eine Hotelübernachtung. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaushotel Seemühle
Seemühle 1
97782 Gräfendorf
Tel. 0170/4541398
http://www.das-baumhaushotel.de

Hallenspielplatz, Indoorspielplatz, alles was die kleinen brauchen.Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Fun-Park Kinderland in Würzburg läd Kinder dazu ein, stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Fun-Park Kinderland in Würzburg besitzt zum Glück einen Schnellimbiss, in dem man Getränke und verschiedene Snacks erhält. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von eingetragen.

Adresse:
Deutschland > Baden-Württemberg > Main-Tauber-Kreis > Tauberbischofsheim Ausflüge mit Kind in Tauberbischofsheim Ausflugsziele TauberbischofsheimSie suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind in Tauberbischofsheim und der Umgebung? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Tauberbischofsheim. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Freizeittipps, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Tauberbischofsheim sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig. Ob es in Tauberbischofsheim in den nächsten Tag regnet, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Tauberbischofsheim auf dieser Seite. Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind in Tauberbischofsheim zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Umgebung von Tauberbischofsheim kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern. Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht. Die Stadt Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim hat 12666 Einwohner und gehört zum Main-Tauber-Kreis. Tauberbischofsheim liegt im nördlichen Gebiet von Baden-Württemberg. Betreut.de - Wir helfen Familien Viel Wald und Berge rund um Tauberbischofsheim Alles im grünen Bereich in Tauberbischofsheim. 34 Prozent des Stadtgebietes werden forstwirtschaftlich genutzt, 49 Prozent sind Weideland, Wiesen und Felder. Statistisch gesehen ist die Viehzucht in Tauberbischofsheim kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Main-Tauber-Kreis verteilt auf 894 landwirtschaftliche Betriebe 37379 Rinder, 170204 Schweine und 3629 Schafe. Tauberbischofsheim ist halbstädtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 183 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie Siedlungsfläche, Straßen und Industriegebiete, nehmen 16 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Wettervorhersage für die Region Tauberbischofsheim Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Tauberbischofsheim finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Heute 8° C 11° C ∅ Wind: 19 km/h Niederschlag: mm Regenwahrsch.: 50 % 07:16 Uhr 17:52 Uhr Mittwoch 7° C 9° C ∅ Wind: 37 km/h Niederschlag: mm Regenwahrsch.: 60 % 07:14 Uhr 17:54 Uhr Donnerstag 4° C 12° C ∅ Wind: 34 km/h Niederschlag: mm Regenwahrsch.: 10 % 07:12 Uhr 17:56 Uhr Freitag 1° C 6° C ∅ Wind: 29 km/h Niederschlag: mm Regenwahrsch.: 70 % 07:11 Uhr 17:57 Uhr Wetter in Tauberbischofsheim in den nächsten 24 Stunden Das Wetter ändert sich manchmal schnell. Hier finden sie den Wetterbericht fuer die Region Tauberbischofsheim in den kommenden 24 Stunden. 13 Uhr 9° 15 Uhr 9° 17 Uhr 9° 19 Uhr 9° 21 Uhr 9° 23 Uhr 8° 01 Uhr 8° 03 Uhr 8° 05 Uhr 8° 07 Uhr 8° 09 Uhr 8° 11 Uhr 8° 12 Uhr 8° Die Wettervorhersage für Tauberbischofsheim wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt. Ausflüge mit Kindern in Tauberbischofsheim Der bestehende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Tauberbischofsheim eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt reichlich Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Tauberbischofsheim. Übernachten im Baumhaus in Mönchberg in Foto: Baumhaushotel Wipfelglück in Mönchberg © sonjanovak/Fotolia Dieser Familienausflug ist bestimmt ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. In einem Baumhaus ist man der Natur sehr nahe. Es kann ein Ort der Ruhe sein, es hat aber auch etwas Abenteuerliches. Das Baumhaushotel Wipfelglück in Mönchberg bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Die in ca. 5 Meter Höhe befindlichen Baumhäuser sind jeweils für 4 Personen gedacht und haben eine Fläche von ca. 25 qm. Die Ausstattung mit Stromanschluss, Elektro-Heizung und ausreichender Wärmedämmung erlaubt ein ganzjähriges Bewohnen. In einem separaten Raum sind ein Handwaschbecken mit Warm- und Kaltwasser, sowie eine Toilette mit Wasseranschluss untergebracht. Für Tageslicht sorgen jeweils Dachfenster, Wandfenster und eine Balkontür. Ganz billig ist das Abenteuer im Baumhaus in Mönchberg leider nicht. Sie könnten für das gleiche Geld auch in einem Hotel übernachten. [Erfahrungsbericht schreiben] Adresse: Am Brunnweg 63933 Mönchberg Tel. 06155/848550 http://www.wipfelglueck.de DAV Kletterhalle in Birkenfeld in Foto: DAV Kletterhalle in Birkenfeld (© industrieblick / Fotolia) Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die DAV Kletterhalle in Birkenfeld bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Auf einer Fläche von 280 m² kann man in der Kletterhalle in zu 11 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Kinder und Erwachsene geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Birkenfeld planen. [Erfahrungsbericht schreiben] Adresse: DAV Kletterhalle Weidenmühle 1 97834 Birkenfeld Tel.: 093526895 http://www.dav-main-spessart.de Eisstadion in Würzburg Eisstadion in Würzburg Foto: Eisbahn in Würzburg Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Würzburg. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Würzburg sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Würzburg Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben] Kletterwald in Boxberg Nervenkitzel und Abwechslung pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 14 km entfernten Boxberg. Waldseilgarten Boxberg Foto: Waldseilgarten Boxberg (© Kzenon / Fotolia) Im Kletterwald in Boxberg warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Boxberg im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Boxberg ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Boxberg herunterladen Ein Ausflug in den Kletterwald in Boxberg ist zweifellos ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Tauberbischofsheim. [Erfahrungsbericht schreiben] Web:Waldseilgarten Boxberg Indoorspielplatz in Würzburg Fun-Park Kinderland in Würzburg Foto: Fun-Park Kinderland in Würzburg (© Olesia Bilkei / Fotolia) Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Tauberbischofsheim eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Fun-Park Kinderland im 42 km entfernten Würzburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Fun-Park Kinderland in Würzburg besitzt zum Glück einen Schnellimbiss, in dem man Getränke und verschiedene Snacks erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Würzburg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben] Adresse: Fun-Park Kinderland Werner-von-Siemens-Str. 16 97076 Würzburg
Website

DAV Kletterhalle in Birkenfeld

 in
Foto: DAV Kletterhalle in Birkenfeld
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Die DAV Kletterhalle in Birkenfeld ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 280 m² kann man in der Kletterhalle in zu 11 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Birkenfeld planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterhalle
Weidenmühle 1
97834 Birkenfeld
Tel.: 093526895
http://www.dav-main-spessart.de

Eisstadion in Würzburg

Eisstadion in Würzburg
Foto: Eisstadion in Würzburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Würzburg an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Würzburg gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Würzburg garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Rimpar

Adrenalin und Action pur, das prophezeit ein Nachmittag im Kletterwald im benachbarten Rimpar.
Kletterwald Einsiedel
Foto: Kletterwald Einsiedel
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Rimpar verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein notwendiges Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Rimpar im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Rimpar ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Rimpar. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Würzburg einen Ausflug in den Kletterwald in Rimpar planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Einsiedel

Indoorspielplatz in Würzburg

Fun-Park Kinderland in Würzburg
Foto: Fun-Park Kinderland in Würzburg
(© Mediteraneo / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Fun-Park Kinderland im benachbarten Würzburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Erfreulich, dass das Fun-Park Kinderland in Würzburg ein Schnellrestaurant bietet, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Würzburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Würzburg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fun-Park Kinderland
Werner-von-Siemens-Str. 16
97076 Würzburg
Tel. 0931/7840551
http://www.kinderland-wuerzburg.de

Das Geomaris Bad in Gerolzhofen


Video:Geomaris Bad
Wetterunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Würzburg sind jetzt im Winter rar. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Geomaris Bad im 46 km entfernten Gerolzhofen empfehlen. Für diese tristen Tage sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Geomaris Bad in Gerolzhofen hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 50 m Rutsche, ein 25 m Sportbecken, ein Planschbecken, ein Solebecken, sowie eine Saunalandschaft. Die Kinder können sich in diesem Bad nach Herzenslust austoben. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Babys und Kleinkinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Geomaris Bad in Gerolzhofen ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Geomaris
Dingolshäuser Straße 2
97447 Gerolzhofen
Tel. (0 93 82) 2 61
http://www.geomaris.de

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
Foto: Freilichtmuseum in Iphofen
Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim bietet Kinder und Eltern anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Iphofen gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Iphofen können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Zum Museum gehören eine einklassige Schule von 1927, das Rathaus von 1557, das Gasthaus von 1790 mit einer großen landwirtschaftlichen Hofstelle und als Mittelpunkt die Kirchenburg aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Das Rathaus im fränkischen Fachwerk von 1557 beherbergt die historische Gemeindebäckerei. Im Jahresverlauf gibt es diverse veranstaltungen, wie eine Ostereiersuche, das Kirchenburgfest und das Kelterfest im Herbst.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Iphofen ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
An der Kirchenburg 5
97346 Iphofen
http://www.kirchenburgmuseum.de

Sternwarte in Würzburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Würzburg
Schon seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Würzburg ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Würzburg sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Würzburg Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Würzburg
Cronthalstr. 25
97074 Würzburg
Webseite: http://sternwarte.wuerzburg.de

Schiffahrt auf dem Main

Kinder sind immer neugierig auf Neues. Leinen los und immer dem Horizont entgegen, ist die Parole einer Schifffahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders als Erwachsene erleben. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind eine Schiffsrundfahrt unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder bereits nach wenigen Minuten fade werden kann. Die Dauer der Schiffahrt mit Kindern sollte insofern nicht zu lange sein. Von verschiedenen Anlegestellen aus verkehren Fahrgastschiffe auf dem Main. Es werden unter anderem 1 bis 2-stündige Rundreisen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Kleinere Kinder dürfen in der Regel kostenlos mit.

Kanutour auf der Tauber

Kanutour auf der Tauber
Foto: Kanutour auf der Tauber
(© Fotofreundin / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu bietet Action und Abenteuer für die ganze Familie. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Die Tauber ist im letzen Flussabschnitt bis zur Mündung in den Main auf ca. 70 km mit dem Kanu befahrbar. Der Fluss ist über seinen gesamten Verlauf von Bäumen eingesäumt. Die Tauber ist ein sehr langsam fliessender Fluss und ist deshalb auch für Anfänger ngeeignet. Besonders wichtig ist ein ausreichender Sonnenschutz durch Sonnencreme und Kopfbedeckung. Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Das Besondere am Paddeln ist der enge Bezug zur Natur. Paddeln ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Tauber zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Würzburg? [Erfahrungsbericht schreiben]

Spaziergang zur Festung Marienberg in Würzburg

Ritter, Könige und Prinzessinnen faszinieren Kinder. Sobald die alten Gemäuer betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Spaziergang zur Festung Marienberg in Würzburg? Überall lockt das Abenteuer, ob auf dem Bergfried oder im finsteren Verlies. Die Festung ist auf einer Bergzunge auf der linken Mainseite zu finden, etwa 100 Meter über dem Main. Die Festung Marienberg beherbergt heute zwei Museen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick in freier Natur

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Würzburg in einen Tiergarten plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Würzburg.

Tierparks in der Nähe von Würzburg

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Die untenstehende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Würzburg genau richtig sind:

Wildpark Klaushof

Das Wildgatter im 53 km entfernten Bad Kissingen bietet unter anderem auch einen attraktiven Streichelzoo. Der Wildpark Klaushof liegt etwa vier Kilometer nordwestlich von Bad Kissingen an der alten Straße Bad Kissingen–Poppenrother Höhe in etwa 330 Meter Höhe. In der Parkanlage des Wildparks Klaushof bestehen zwei Kinderspielplätze. Für die kleinen Tierfreunde gibt es ein Streichelgehege. Alle Wege im Tierpark sind rollstuhlgerecht ausgebaut. Durch den Wildpark Klaushof führt ein Rundweg mit einer Länge von 2,6 Kilometer. Der ganzjährig geöffnete Wildpark hat eine Fläche von 30 Hektar, auf welcher in weitläufigen Anlagen etwa 250 Tiere aus 46 Arten zu sehen sind. Dabei handelt es sich überwiegend um heimische Tierarten. Es gibt ein Gehege, in dem Damhirsche und Mufflons frei leben. Entlang des 2,6 km langen Rundweges im Wildpark Klaushof sind diese Tiere nicht immer sofort zu entdecken. Im Haustierbereich am Eingang gibt es einen Wasservogelteich, Kaninchenboxen und Hängebauchschweine. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Buchen-Hettingen

Der Vogelpark im 62 km entfernten Buchen-Hettingen kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Würzburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Osterferien 2019 in Bayern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Kinderbetreuung gewährleistet sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Würzburg möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Würzburg

Würzburg hat eine wunderschöne Altstadt. Die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz sind UNESCO Weltkulturerbe. Neben der Altstadt gibt es in Würzburg noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Alte Universität
  • Festung Marienberg
  • Würzburger Residenz
  • Bürgerspital
  • Alter Kranen am Kranenkai
  • Haus zum Falken
  • Bismarckturm im Bismarckswäldchen
  • Frankenwarte
  • Huttenschlösschen

Museen in Würzburg

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen vermutlich an verregnete Sonntage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Würzburg:
  • Museum am Dom
  • Museum der Diözese Würzburg
  • Fürstenbaumuseum
  • Museum im Kulturspeicher
  • Kunstschiff "Arte Noah"
  • Mainfränkisches Museum
  • Martin-von-Wagner-Museum
  • Mineralogisches Museum
  • Röntgen-Gedächtnisstätte
  • Siebold-Museum
  • Staatsgalerie Würzburg

Falls sie in Würzburg keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Höchberg
  • Ausflüge mit Kind in Zell a.Main
  • Ausflüge mit Kind in Reichenberg
  • Ausflüge mit Kind in Veitshöchheim
  • Ausflüge mit Kind in Winterhausen
  • Ausflüge mit Kind in Eisingen
  • Ausflüge mit Kind in Kist
  • Ausflüge mit Kind in Hettstadt
  • Ausflüge mit Kind in Margetshöchheim
  • Ausflüge mit Kind in Waldbüttelbrunn
  • Ausflüge mit Kind in Kleinrinderfeld
  • Ausflüge mit Kind in Güntersleben
  • Ausflüge mit Kind in Waldbrunn
  • Ausflüge mit Kind in Geroldshausen
  • Ausflüge mit Kind in Erlabrunn
  • Unternehmungen in Würzburg bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Würzburg handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Würzburg haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-wuerzburg-096630000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Würzburg bei Singlemama.de. Foto von Würzburg: Christian Horvat / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Würzburg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Würzburg

    Baumhaushotel Seemühle in Gräfendorf
    Baumhaushotel Seemühle in Gräfendorf

    Kletterhalle in Würzburg
    Kletterhalle in Birkenfeld

    Eisstadion in Würzburg
    Eisstadion in Würzburg

     in Würzburg
    Indoorspielplatz in Würzburg

    Geomaris Bad in Gerolzhofen
    Geomaris Bad in Gerolzhofen

    
Kirchenburgmuseum Mönchsondheim
    Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

    Sternwarte in
    Sternwarte in Würzburg

    Schloss in
    Festung Marienberg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum