Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Wesel

Ausflugsziele WeselSie sind auf der Suche nach Ideen im Großraum Wesel für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen im Gebiet um Wesel zusammengetragen. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Vorschläge sind deshalb weitestgehend für Kinder in verschiedenem Alter geeignet. Im Hinblick darauf, dass unsere Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Freizeitziele, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Wesel.

Ob es in Wesel schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Wesel auf dieser Seite.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Wesel zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Nähe von Wesel kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Stadt Wesel

Die StadtWesel hat 60241 Einwohner und liegt in der Region Niederrhein und gehört zum Landkreis Wesel. Wesel liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen. Wesel ist mit einer Fläche von lediglich 122.56 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Wesel.

Wasser spielt in Wesel eine Hauptrolle

Wesel liegt 29 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist die Schlägerhardt im benachbarten Oberhausen mit 65 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 13 Prozent der Fläche in der Stadt werden forstwirtschaftlich genutzt, 49 Prozent sind Viehweiden, Wiesen und Äcker. Statistisch gesehen ist die Nutztierhaltung in Wesel kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Wesel verteilt auf 951 bäuerliche Betriebe 97139 Rinder, 136093 Schweine und 7324 Schafe. Wesel ist halbstädtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 492 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industrieflächen und Wohngebiete, nehmen 22 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. 276 Hektar, das entspricht 2 Prozent der Fläche in der Stadt, werden für den Bergbau genutzt. An jeder Ecke in Wesel trifft man auf Wasserflächen. Schliesslich sind 12 Prozent der Fläche in der Stadt Wasser.

Wettervorhersage für die Region Wesel

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Wesel sind wetterabhängige. Die Wettervorhersage für Wesel wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Wesel

Der bestehende Fremdenverkehr ist in der Stadt Wesel ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Ausflugsdestinationen für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kind in Wesel gibt es in der Region zur Genüge.

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

Der archäologische Park Xanten

Vor ca. 2000 Jahren gründeten die Römer in Xanten eine Stadt, die Colonia Ulpia Traiana. Auf dem Gelände der antiken Provinzstadt Colonia Ulpia Traiana wird römische Geschichte heute wieder lebendig. Der archäologische Park Xanten ist ein Freilichtmuseum, dass römischen Alltag an der Grenze des römischen Reiches dokumentiert. Das kolossale Amphitheater beeindruckt ebenso wie die restaurierte antike Stadtmauer. Bei den meisten Gebäuden im Park handelt es sich um begehbare Nachbauten am Original Standort. Die Reste des Hafentempels dokumentieren auch heute noch die einstige Pracht der römischen Provinzstadt. Diverse Themenpavillons im Archäologischen Park Xanten bieten spezielle Einblicke in die römische Welt. So erfährt man, welche Spiele beispielsweise bei römischen Kindern beliebt waren und zum Teil auch heute noch Bestseller sind.Das Ausprobieren der Spiele ist ausdrücklich erwünscht. Mitten im Park gibt es einen riesigen Abenteuerspielplatz in Form eines römischen Kastells. Hier gibt es im Sommer auch einen tollen Wasserspielplatz. Mitten im archäologischen Park Xanten befindet sich das Römer Museum. Antike Fundstücke und moderne Medien zeigen anschaulich und unterhaltsam, wie das römische Leben vor 2000 Jahren aussah. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Mareike Schwarz eingetragen.

Adresse:
Wardter Str.
46509 Xanten

Website

Schloss Raesfeld

Wunderschöne Wasserburg aus dem Mittelalter.Die Geschichte der Anlage reicht bis in die Anfänge des 12. Jahrhunderts zurück. Es gibt zahlreiche Cafe und Restaurants rund um das Schloss. Der ehemalige Thiergarten läd zu einem Spaziergang ein. Im Frühjahr 2005 wurde das Informations- und Besucherzentrum Tiergarten Schloss Raesfeld eröffnet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Monika Thomas eingetragen.

Adresse:
Freiheit 27 46348 Raesfeld

Indoor Minigolf in Duisburg

Indoor Minigolf in Duisburg
Foto: Indoor Minigolf in Duisburg
(© imylitleye / Fotolia)
Wer auch bei Schlechtwetter Minigolf spielen möchte, der kann das ganzjährig in der Indoor Minigolfanlage in Duisburg tun. Minigolf ist bei Kindern fast aller Altersstufen beliebt. Minigolf ist ein zum Golfsport ähnliches Spiel. Die Anlage zum Minigolf-Spielen ist aber sehr viel kleiner und auch die Ausrüstung passt zum Format. Wie beim Golf geht es auch beim Minigolf darum den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu schlagen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Minigolf fördert durch die genaue Spielart bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Duisburg ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Double Touch
Auf der Höhe 18
47059 Duisburg
Telefon: 0203 - 31 62 19
http://www.double-touch.de

fit4life in Duisburg

Mustafa kardas in
Foto: fit4life in Duisburg
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das fit4life in Duisburg bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Duisburg beträgt immerhin 12 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 0 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Duisburg ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
fit4life
Sternbuschweg 360
47057 Duisburg
http://www.fit4life-sport.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 42 km entfernten Bottrop gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch bei hochsommerlichen Temperaturen den Hang hinab gleiten kann. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Bottrop eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Zahlreiche Kurven in teilweise luftiger Höhe sorgen bei der 720 m langen Talfahrt für den entsprechenden Nervenkitzel. Der Alpin Coaster in Bottrop ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Da der Coaster in Bottrop auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Eisstadion in Wesel

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Eisstadion in Wesel
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Wesel
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Wesel. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Wesel auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Wesel gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Wesel garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Besonders schön gemacht fanden wir den Abenteuerspielplatz. Unsere Kinder waren da kaum weg zu bekommen. Weiteres Highlight war das Spielehaus. Dass unser heutiges Mühlespiel bereits bei den Römern gespielt wurde, das war eine neue Erkenntnis."
geschrieben von Sorika Bohr am 10.03.2016

Hochseilpark in Duisburg

Falls sie keine Höhenangst haben und etwas zusammen mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 27 km entfernten Duisburg planen.
power-ruhrgebiet
Foto: power-ruhrgebiet
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Duisburg warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Hochseilpark in Duisburg im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Duisburg herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Duisburg ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Wesel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:power-ruhrgebiet

Indoorspielplatz in Bocholt

YUPIDU Spielpark in Bocholt
Foto: YUPIDU Spielpark in Bocholt
(© vitmark / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Der YUPIDU Spielpark im 17 km entfernten Bocholt läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Der YUPIDU Spielpark in Bocholt bietet darüber hinaus einen Schnellimbiss, in dem man Kaffee und diverse Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Bocholt kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
YUPIDU Spielpark
Werther Straße 3
46395 Bocholt
Telefon: 02871/2190741
http://www.yupidu-spielpark.de

Das Inselbad Bahia in Bocholt


Video:Inselbad Bahia
Wenn es draußen naß und unwirklich ist, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Inselbad Bahia im 23 km entfernten Bocholt empfehlen. Wer hier in Bocholt nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet zwei 110m und 30 m Rutschen Aqua Choice, eine 70 m Röhrenrutsche, ein 25 m Sportbecken mit Sprungturm und Cabriodach, ein Attraktionsbecken, einen Strömungskanal, ein Kinderbecken, sowie ein Außenbecken. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Die Rutsche im Inselbad Bahia dürfte die Kinder faszinieren. Für die ganz kleinen Kinder bietet der Kleinkinderbereich genügend Zeitvertreib. Inselbad Bahia in Bocholt ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Inselbad Bahia Bocholt
Hemdener Weg 169
46399 Bocholt
Tel.: 02871/27266-0
http://www.bahia.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Bottrop
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 3 Lifte. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bottrop nicht zu kurz. Immerhin 2 Restaurants bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Groß und Klein einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Groß und Klein auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Grefrath widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Niederrheinische Freilichtmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Grefrath ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Planetarium in Moers

Planetarium in
Foto: Planetarium in Moers
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit jeher. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Moers bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 22 km entfernten Moers. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Moers entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Moers
Römerstr. 522
47443 Moers
Tel: 0 28 41/ 17 03 64
Webseite: http://www.mao-moers.de

Kanutour auf der Lippe

Kanutour auf der Lippe
Foto: Kanutour auf der Lippe
(© ARochau / Fotolia)
Kanufahren ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Die Lippe bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Anbieter von Kanutouren gibt es in der Region zur Genüge. Tragen Sie als Vorbild für die Kinder bei einer Kanutour stets eine Schwimmweste! Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Beim Kanufahren kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lippe zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Wesel? [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© ARochau / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Wesel unternehmen? Wie wäre es mit einer Fahrradtour? Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Fahrradausflug aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radfahren ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Radfahren einen geeigneten Kopfschutz tragen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz tragen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Beim Radeln spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umwelt wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Schiffahrt auf dem Rhein

Neues ist für Kinder immer interessant. Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit einem Schiff vor. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders als Erwachsene erleben. Für Kinder wird einen Ausflug mit einem Schiff, die zunächst faszinierend ist, schnell langweilig. Sie sollten daher mit Kindern nur eine kurze Rundfahrt auswählen. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Ausflug zum Schloss Haag in Geldern

Schlossparks und alte Schlösser faszinieren die meisten Kinder. Ein gemeinsamer Ausflug zum Schloss Haag in Geldern ist aller Voraussicht nach ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Sobald die alten Gemäuer von Schloss Haag in Geldern betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. An jeder Ecke wird die Phantasie angeregt, ob im feudalen Ballsaal oder im dunklen Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Badesee in Borken

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Wesel bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Hohe Mark in Dorsten an. Wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel in der Nähe eines Gewässers suchen. Gut geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist der Badesee in Borken. Der Badesee ist für die Kiddies ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Wasservögeln gibt es hier vielschichtige Pflanzen- und Tiergemeinschaften. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Klar sollte man die Badesachen nicht vergessen, damit man sich zwischendurch im Badesee abkühlen kann. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergärten begeistern konnte, sind lange vorbei. Mütter und Väter aus Wesel, die ganz kleine Kinder haben, können den Biotopwildpark Anholter Schweiz in Isselburg besuchen. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Eltern aus Wesel in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergärten in der Nähe von Wesel. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Kernwasser Wunderland in Kalkar
Das Kernwasser Wunderland in Kalkar verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Hier warten alle möglichen Fahrgeschäfte und Attraktionen auf die Besucher. Wer den relativ teueren Eintritt bezahlt hat, kann den ganzen Tag alle Fahrgeschäfte des Parks uneingeschränkt nutzen. Im Kernwasser Wunderland selbst gibt es etliche Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst einen Picknickkorb einpacken. Bei dem größten Teil der Fahrgeschäften im Kernwasser Wunderland handelt es sich um Outdoorattraktionen. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Eltern aus Wesel in das Kernwasser Wunderland planen, sollten sie das nur bei beständigem Wetter tun.

Tierparks in der Nähe von Wesel

Ausflüge in einen Tierpark zählen vor allem für kleinere Kinder zu den besonderen Highlights. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergeseln und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Wir haben deshalb eine Aufstellung mit interessanten Tierparks in der Region zusammengestellt, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Wesel anbieten:

Biotopwildpark Anholter Schweiz

Durchschnittliche Bewertung (3 Bewertungen):

Das Tiergatter im 25 km entfernten Isselburg-Vehlingen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Tierpark Anholter Schweiz liegt direkt an der deutsch-niederländischen Grenze im äußersten Westen des Münsterlandes. Im Zentrum des Tierparks Anholter Schweiz liegt ein See, der eine Nachbildung des Vierwaldstätter Sees darstellt. Im Park fanden zahlreiche Bären aus Zirkusbetrieben ein neues Zuhause. Im Tierpark Anholter Schweiz sind Hirsche, Wisente, Mufflons, Wildschweine, Eichhörnchen, Ziegen und Wölfe zuhause.

Leider fehlt jegliche Ausschilderung im Park, so dass man sich dort wie in einem Irrgarten bewegt. Gegen Gebühr ist zusätzlich zum recht hohen Eintrittspreis ein Parkplan erhältlich. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen, wie das Osterfest, das Harmonikafest, Halloween und Heiligabend im Tierpark Anholter Schweiz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Eigentlich ist der Tierpark sehr empfehlenswert, wenn man am Eingang eine zusätzliche Karte für den Park kauft. Das sollter man tun, denn die Beschilderung im Park ist katastrophal. Ich gebe wegen dieser Abzocke leider nur 2 von den 5 Sternen, die ich sonst gegeben hätte."
geschrieben von Nadja Steiner am 14.04.2016


"Auch wenn der Park im Frühling toll ist, aber die mangelhafte Ausschilderung innerhalb des Parks führt deshalb zu erheblichem Punkteabzug. Muss man bei diesem deutlich überhöhtem Eintrittspreis unbedingt einen Plan für den Tierpark kaufen? Abzocke und verachtenswert!!!"
geschrieben von Karin Jasper am 25.05.2016

weitere Bewertungen

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo im 31 km entfernten Duisburg bietet einen beliebten Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Wildgehege am Hülser Berg

Das Wildgehege im 37 km entfernten Krefeld-Hüls kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Wesel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Krefeld

Der zoologische Garten im 40 km entfernten Krefeld bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tiergarten Kleve

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgatter im 42 km entfernten Kleve ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ist sehr gut und kann man will gucken ist sehr schön für kinder man kann immer und immer hin fahren ich hoffe könnte man so was auch in wesel bauen. ."
geschrieben von Mustafa kardas am 08.04.2018

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung meist ein großes Problem. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Wesel zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Wesel

Wesel hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • St.-Johannes-Kirch
  • Willibrordi Dom
  • Lutherhaus

Museen in Wesel

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Wesel:
  • Wasserwerk
  • Preußen Museum Nordrhein-Westfalen
  • Städtisches Museum
  • Heimat- und Rhein-Deich-Museum Bislich

Für den Fall, daß sie in Wesel keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Voerde (Niederrhein)
  • Ausflüge mit Kind in Hamminkeln
  • Ausflüge mit Kind in Xanten
  • Ausflüge mit Kind in Alpen
  • Ausflüge mit Kind in Rheinberg
  • Ausflüge mit Kind in Hünxe
  • Ausflüge mit Kind in Rees
  • Ausflüge mit Kind in Sonsbeck
  • Ausflüge mit Kind in Schermbeck
  • Ausflüge mit Kind in Dinslaken
  • Ausflüge mit Kind in Kamp-Lintfort
  • Ausflüge mit Kind in Issum
  • Ausflüge mit Kind in Raesfeld
  • Ausflüge mit Kind in Rhede
  • Ausflüge mit Kind in Bocholt
  • Unternehmungen in Wesel bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Wesel handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Wesel haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-wesel-051700048048.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Wesel bei Singlemama.de. Foto von Wesel: Kuelheim / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Wesel

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Wesel

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Indoor Minigolf in Duisburg
    Indoor Minigolf in Duisburg

    Kletterhalle in Raesfeld
    Kletterhalle in Duisburg

    Eisstadion in Wesel
    Eisstadion in Wesel

    Schloss Raesfeld in Raesfeld
    Indoorspielplatz in Bocholt

    Inselbad Bahia in Bocholt
    Inselbad Bahia in Bocholt

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    Planetarium in
    Planetarium in Moers

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Burg in  in Isselburg
    Schloss Haag

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum