Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Sonthofen

Ausflugsziele SonthofenSie sind auf der Suche nach Anregungen im Großraum Sonthofen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Sonthofen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Sonthofen sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Sonthofen.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsangebote für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Sonthofen auf zu führen Sie können aber mithelfen unsere Auswahl an Ausflugszielen in Sonthofen zu erweitern, indem Sie ein weiteres ihnen bekanntes Freizeitziel hinzufügen.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Stadt Sonthofen

Sonthofen mit insgesamt 21318 Einwohnern ist eine Stadt im Allgäu im Landkreis Oberallgäu. Sonthofen ist mit genau 21318 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Oberallgäu. Sonthofen liegt in Westbayern.

Sonthofen, das ist Landidyll im Allgäu

In Sonthofen herrscht Landidylle. 42 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 40 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Landwirtschaft in Sonthofen kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Landkreis Oberallgäu verteilt auf 2020 bäuerliche Betriebe 112771 Hausrinder, 3461 Ferkel und 3250 Schafe. Sonthofen ist halbstädtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 457 Einwohner bewohnt. 15 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen und Industrieflächen). Umrahmt von hohen Bergen ist Sonthofen in eine waldreiche Hochgebirgslandschaft eingebettet. Der höchste Berg in der Region ist der Große Daumen im benachbarten Bad Hindelang mit 2280 m Höhe. Sonthofen selbst liegt 746 m hoch.

Wettervorhersage für die Region Sonthofen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Sonthofen sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Sonthofen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Sonthofen

Der Tourismus ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor in der Stadt Sonthofen. Es gibt unzählige Möglichkeiten für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Sonthofen.

Übernachten im Baumhaus in Pfronten

Peter Baumann in
Foto: Baumhaus Berghotel Schlossanger Alp in Pfronten © Christian Schwier/Fotolia
Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Dieser Freizeittipp ist bestimmt ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. Der Baumhaus Berghotel Schlossanger Alp in Pfronten bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Das in einer Höhe von 6,5 Metern inmitten von Baumwipfeln befindliche Baumhaus hat eine Fläche von 10 qm. Es ist urgemütlich ausgesstattet. Im Baumhaus gibt es Strom und Licht, aber kein fließend Wasser. Für den Fall der Fälle gibt es eine Chemietoiette. Die Übernachtung im Baumhaus in Pfronten hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaus Berghotel Schlossanger Alp
Am Schlossanger 1
87459 Pfronten
Tel. 08363/914550

Erfahrungsberichte:

"Die Baumhäuser sind liebevoll eingerichtet. Unsere Kinder haben diese Übernachtung als Abenteuer empfunden und wir würden gerne als Paar noch einmal alleine ohne Kinder wiederkommen."
geschrieben von Peter Baumann am 09.04.2016

Ungewohnte Ausblicke auf dem Baumkronenweg Ziegelwies

Peter Baumann in
Foto: Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen
Für einen der nächsten Familienausflüge können wir ihnen den Baumkronenweg in Füssen empfehlen. Auf 0 m Länge erhalten sie auf dem Baumkronenweg Ziegelwies in einer Höhe von 0 m einen Einblick in das Ökosystem Wald im Stamm und Kronenbereich. Man sollte aber zumindest schwindelfrei sein, wenn man den Baumkronenpfad in Füssen in luftiger Höhe betritt. Immerhin liegt der Waldboden 0 m unterhalb des Baumwipfelpfades. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenweg aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Auf dem Baumkronenweg in Füssen werden Gross und Klein Naturerlebnisse in einer einzigartigen Kombination ermöglicht, die einen tollen Einblick in die Natur ermöglichen und noch dazu interessant und spannend sind. Entdecken sie mit ihren Kindern die Funktionale Vielfalt von Baumkronen aus ungewöhnlicher Perspektive. Der Baumkronenweg Ziegelwies bietet einen Panoramablick über die Baumkronen des Auwaldes und die Kiesbänke des Lechs bis zu den Berggipfeln der Allgäuer Alpen. Der Baumkronenweg Ziegelwies liegt unweit der Grenze nach Österreich inmitten eines alpinen Mischwaldes. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Walderlebniszentrum Ziegelwies
Tiroler Straße 10
87629 Füssen
Tel.: 08362/93875-50
Walderlebniszentrum.eu

Eissportzentrum in Oberstdorf

Peter Baumann in
Foto: Eissportzentrum in Oberstdorf
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das Eissportzentrum in Oberstdorf bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Oberstdorf auf einer Kletterfläche von 270 m² bis zu einer Höhe von 15 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Oberstdorf planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Eissportzentrum
Roßbichlerstraße 2
87561 Oberstdorf
Tel.: 08322700530
http://www.oberstdorf.de

Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu


Video: Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu
Wenn man an das Stichwort Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 13 km entfernten Immenstadt im Allgäu holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Sonthofen verwendet moderne Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 2780 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Auch, wenn man bei der Talfahrt Geschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpsee Coaster Immenstadt
Alpsee Bergwelt GmbH & Co. KG
Ratholz 24
87509 Immenstadt

Eisstadion in Sonthofen

Eisstadion in Sonthofen
Foto: Eisstadion in Sonthofen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Sonthofen an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Sonthofen auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Sonthofen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Immenstadt im Allgäu

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das prophezeit ein Ausflug in den Kletterwald im 13 km entfernten Immenstadt im Allgäu.
Hochseilgarten Kletterwald Bär
Foto: Hochseilgarten Kletterwald Bär
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Immenstadt im Allgäu bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Die entsprechende Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Immenstadt im Allgäu vom Betreiber bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Der Besuch des Kletterwalds ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Möglichkeiten für Eltern und Kinder. Der Kletterpark in Immenstadt im Allgäu ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Immenstadt im Allgäu herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Sonthofen ist zweifelsohne ein einzigartiges Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kletterwald Bär

Indoorspielplatz in Wertach

Allgäulino in Wertach
Foto: Allgäulino in Wertach
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Allgäulino im 16 km entfernten Wertach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Allgäulino in Wertach hat zum Glück eine Cafeteria, in dem man Getränke und verschiedene Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wertach kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allgäulino Wertach
Alpenstraße 20
87497 Wertach
Telefon: 08365/1027
http://www.allgaeulino.de

Das Wonnebar Bad in Sonthofen


Video:Wonnebar Bad
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. An solchen Regentagen läd das Wonnebar Bad in Sonthofen zu einem Besuch ein. Das Wonnebar Bad in Sonthofen ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet eine 110 m Röhrenrutsche, eine 20 m Speedrutsche, einen 96 m Wildwasserfluß, eine Familienrutsche, ein 25 m Schwimmerbecken (4 Bahnen), das Kinderwelt Wonniland, einen Wellenbecken mit Strömungskanal, ein Erlebnis-Außenbecken, ein Soleaußenbecken, ein Thalasso-Becken, einen Sole-Inhalationsstollen, ein Römisches Dampfbad und eine eigene Saunalandschaft
. Die Kinder können sich in diesem Bad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im Wonnebar Bad dürfte die Kinder magisch anziehen. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Sonthofen unternehmen wollen, ist das Wonnebar Bad in Sonthofen ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Wonnemar Sonthofen
Stadionweg 5
87527 Sonthofen
Tel. 08321/7 80 97-0
http://www.Wonnemar.de

Das Schwäbische Bauernhofmuseum

Schwäbische Bauernhofmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Kronburg
Das Schwäbische Bauernhofmuseum bietet Groß und Klein lebendige Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Kronburg widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Kronburg können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Schwäbische Bauernhofmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das Freilichtmuseum zählt zu den älteren Freilichtmuseen in Deutschland. Das Bauernhofmuseum hält alte Haustierrassen, um seinen Besuchern einen Eindruck von der Tierwelt auf dem alten Bauernhof zu geben. Die Äcker werden nach der verbesserten Dreifelderwirtschaft bestellt. Es gibt liebevoll angelegte Bauerngärten.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Kronburg ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwäbische Bauernhofmuseum
Museumstraße 8
87758 Kronburg
http://www.bauernhofmuseum.de

Die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu

Sturmannshöhle
Foto: Sturmannshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Magisches aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung der Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Sturmannshöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Sie sollten auf keinen Fall die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Kempten (Allgäu)

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Kempten (Allgäu)
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Kempten (Allgäu) machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Kempten (Allgäu). Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Kempten (Allgäu) Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Kempten (Allgäu)
Saarlandstraße 1
87437 Kempten
Tel: 08 31/ 5 65 95 22
Webseite: http://www.sternwarte-kempten.de

Fahrt mit der Nebelhornbahn II in Oberstdorf

Ein perfektes Ausflugsziel, das sich für eine gemeinsame Freizeitaktivität mit anderen Eltern in Sonthofen anbietet, ist eine Fahrt mit der Nebelhornbahn II in Oberstdorf. Die Nebelhornbahn II führt zur 1280 m hoch gelegenen Bergstation Seealpe am Nebelhorn. Von hier aus bietet sich ein einzigartiges Alpenpanorama.. Sie sollten daran denken, dass am Berg andere Außentemperaturen herrschen. Nehmen sie also geeignete Kleidung für sich und die Kinder mit. Vom Gipfel aus eröffnet sich ein unnachahmlicher Blick auf den unten liegenden Talboden.

Wanderung zum Kemptener Naturfreunde-Haus in Immenstadt i. Allgäu

Wer eine längere Wanderung mit Kindern plant, der sollte sich die Tour zur Kemptener Naturfreunde-Haus in Immenstadt i. Allgäu mal etwas genauer ansehen. Das Kemptener Naturfreunde-Haus liegt auf 1442 m in bewaldeter Umgebung am Gschwender Horn. In erreichbarer Nähe liegen bewirtschaftete Alpen, Sommerrodelbahn und Klettergarten. Die Kemptener Naturfreunde-Haus ist im Sommer eigentlich täglich geöffnet und verfügt über schlichte Unterkunftsmöglichkeiten. Es empfiehlt sich Übernachtungsplätze auf der Kemptener Naturfreunde-Haus im Vorraus zu reservieren. Bergwanderungen im hochalpinen Bereich erfordern alpine Erfahrung und Übung. Zur Ausrüstung für diese Tour zur gehört geeignetes Schuhwerk, ein Tourenrucksack mit ausreichend Wegzehrung, Getränken und regenfester Kleidung, sowie eine aktuelle Karte der Region. Üblicherweise reicht ein Hüttenschlafsack für die Übernachtung.

Picknick im Grünen

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Freien an. Insbesondere kleinere Kinder mögen diese unkomplizierte Art zu essen. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Sonthofen ist der Zipfelsbach Wasserfall in Bad Hindelang. Der wunderschöne Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Ufer einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung bei schönem Wetter ist der Engeratsgundsee in Bad. Am Engeratsgundsee gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Fröschen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Amphibien und Insekten im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die nötige Kühlung. Sie sollten also auf jeden Fall die Badehose mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Sonthofen in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Sonthofen.

Skigebiete in der Region um Sonthofen

Wintersport ist im Skigebiet Scheidegg in Scheidegg möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Simmerberg in Weiler-Simmerberg.

Tierparks in der Nähe von Sonthofen

Besuche eines Tierparks zählen für die meisten Kinder zu den herausragenden Erlebnissen. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir alle möglichen Tierparks herausgesucht, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Sonthofen anbieten:

Wildgehege am Auerberg

Das Tiergatter im 50 km entfernten Bernbeuren kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Sonthofen sehr beliebt. In den vier Wildgehegen am Auerberg leben auf etwa 900 m Höhe schon seit über 30 Jahren Rot- und Damhirsche sowie Mufflons. Von Bernbeuren führt ein wunderschöner Wanderweg durch die Feuersteinschlucht und an einem Wasserfall vorbei hoch zum Wildgehege am Auerberg. Der Weg hat teilweise extreme Steigungen. Wer die Steigung geschafft hat, der sollte sich den Abstecher zum 2,5 km entfernten Aussichtspunkt auf dem Auerberg nicht entgehen lassen. Von hier aus hat man einen wunderschönen Alpenblick. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tonis Tierpark

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgatter im 57 km entfernten Aitrach bei Memmingen kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls, genauso, wie der Park in Bernbeuren, bei Familien aus Sonthofen sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Tierpark schloss im Jahr 2014 seine Pforten aus persönlichen und finanziellen Gründen. Ein Besuch ist daher nicht mehr möglich! Interessant, dass erst 1,5 Jahre später darüber berichtet wird ;-)"
geschrieben von Sven M. am 02.01.2017

Weihnachtsferien 2019 in Bayern

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung fast immer eine große Schwierigkeit dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Sonthofen unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Sonthofen

Die folgenden Orte in Sonthofen sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Burgwaldschanze
  • Hinganger Wasserfall

Für den Fall, daß sie in Sonthofen keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Burgberg i.Allgäu
  • Ausflüge mit Kind in Ofterschwang
  • Ausflüge mit Kind in Fischen i.Allgäu
  • Ausflüge mit Kind in Bad Hindelang
  • Ausflüge mit Kind in Rettenberg
  • Ausflüge mit Kind in Bolsterlang
  • Ausflüge mit Kind in Blaichach
  • Ausflüge mit Kind in Wertach
  • Ausflüge mit Kind in Immenstadt i.Allgäu
  • Ausflüge mit Kind in Obermaiselstein
  • Ausflüge mit Kind in Oberstdorf
  • Ausflüge mit Kind in Sulzberg
  • Ausflüge mit Kind in Waltenhofen
  • Ausflüge mit Kind in Pfronten
  • Ausflüge mit Kind in Missen-Wilhams
  • Unternehmungen in Sonthofen bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Sonthofen handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Sonthofen haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-sonthofen-097800139139.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Sonthofen bei Singlemama.de. Foto oben: Lokilech / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Sonthofen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Sonthofen

    Baumhaus Berghotel Schlossanger Alp in Pfronten
    Baumhaus Berghotel Schlossanger Alp in Pfronten

    Baumkronenweg in Füssen
    Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Oberstdorf

    Eisstadion in Sonthofen
    Eisstadion in Sonthofen

     in
    Indoorspielplatz in Wertach

    Wonnebar Bad in Sonthofen
    Wonnebar Bad in Sonthofen

    
Schwäbische Bauernhofmuseum
    Schwäbische Bauernhofmuseum

    
Sturmannshöhle
    Sturmannshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Kempten (Allgäu)

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum