Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Siegen

Ausflugsziele SiegenSie wohnen in Siegen und suchen Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Siegen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Siegen.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Siegen integriert.

Da es so viele mögliche Ausflugszielen für Unternehmungen mit Kind in Siegen gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel im Raum Siegen, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann lassen Sie uns das doch bitte wissen!

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Universitätsstadt Siegen

Siegen mit insgesamt 99261 Einwohnern ist eine Stadt in der Region Siegerland-Wittgenstein. Die Universitätsstadt gehört zum Landkreis Siegen-Wittgenstein. Siegen liegt im westlichen Bereich von Nordrhein-Westfalen. Siegen ist mit 99261 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Siegen-Wittgenstein.

Siegen wurde 1079 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Siegen erfolgte Der Name Siegen geht auf den vielleicht keltischen Flussnamen der Sieg zurück. Erste Spuren einer Eisenverhüttung wurden etwa 500 v. Chr. bis 100 n. Chr. nachgewiesen.. Erzförderung und -verhüttung dauerten bis vor wenigen Jahrzehnten an. Geburtsstadt des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens, weshalb sich Siegen als Rubensstadt bezeichnet.

Siegen, das ist Landidyll in der Region Siegerland-Wittgenstein

Alles im grünen Bereich in Siegen. 52 Prozent der Stadtfläche werden forstwirtschaftlich genutzt, 13 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Landwirtschaft in Siegen kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Landkreis Siegen-Wittgenstein verteilt auf 576 landwirtschaftliche Betriebe 18664 Hausrinder, 1532 Ferkel und 3928 Schafe. Siegen ist städtisch geprägt, 865 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Straßen, Industriegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 34 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Siegen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Siegen sind wetterabhängige. Die Wettervorhersage für Siegen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Siegen

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Siegen ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Siegen.

Übernachten im Baumhaus in Waldbröl

Nadja Hoyer in
Foto: Panarbora in Waldbröl © Christian Schwier/Fotolia
Der folgende Freizeittipp ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. In Waldbröl kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Im Panarbora gibt es 5 Maumhäuser in denen jeweils bis zu 6 Personen übernachten können. Die einzelnen Baumhäuser sind jeweils über Stege miteinander verbunden. Die Übernachtung im Baumhaus in Waldbröl hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Panarbora
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
http://www.panarbora.de

Unterwegs in den Baumkronen auf Baumwipfelpfad Panarbora

Nadja Hoyer in
Foto: Baumwipfelpfad Panarbora in Waldbröl
In Waldbröl gibt es einen Baumkronenweg, der als Ausflugsziel für einen Familienausflug sehr empfehlenswert ist. Der 0 m lange Baumwipfelpfad Panarbora ermöglicht neben einmaligen Panoramablicken auch Einblicke in das Ökosystem der Baumkronen. Um diesen Baumkwipfelpfad in Waldbröl zu betreten, sollte jedes Familienmitglied schwindelfrei sein. Immerhin liegt der Waldboden 0 m unterhalb des Baumwipfelpfades. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkwipfelweg aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Der Baumkwipfelweg in Waldbröl vermittelt Erwachsenen und Kindern durch die Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen wie Schautafeln oder Tastelementen und erlebnisorientierten Abschnitten das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge im Kronenbereich eines Waldes. Entdecken sie mit ihren Kindern die Funktionale Vielfalt von Baumkronen aus ungewöhnlicher Perspektive. Das Ökosystem Wald beherbergt eine außerordentlich vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. In deutschen Wäldern wachsen über 1.200 verschiedene Pflanzenarten, darunter 76 verschiedene Baumarten. Der Baumwipfelpfad Panarbora ermöglicht von seinem Turm aus einen Blick bis nach Köln, aufs Siebengebirge und über das Bergische Land. Es gibt hier übrigens sogar Übernachtungsmöglichkeiten in Baumhäusern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Panarbora
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
Tel. 02291/908650
http://www.panarbora.de

Tierpark in Niederfischbach

Sehr schöner Tierpark in bergigem Gelände mit Luchs, Otter, Waschbär, Storch, Pfau, Greifvögeln, Ziegen, Lama, Shetlandpony, Berberaffen, seltener Schweinerasse, schwedische Fjällrinder, Damwild, Enten, Schwänen und anderen Tieren. Es gibt auch Gastronomie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Brigitte Paul-Klausch eingetragen.

Adresse:
Niederfischbach
Website

Karl May Festspiele in Elspe

Der wilde Westen liegt im Sauerland, genauer gesagt in Elspe.Auf der Naturbühne in Elspe finden jeden Sommer die Karl May Festspiele statt. Auf dieser Bühne hat nicht nur Pierre Brice den berühmten Häuptling Winnetou gespielt, sondern alljährlich seit inzwischen über 50 Jahren entführen Stuntmen, Schauspieler und Cascadeure aus zehn Nationen die Besucher in den Wilden Westen. Daneben erwartet den Besucher eine komplette Westernstadt mit diversen Shows, eine Westerneisenbahn und der Flair des Wilden Westens. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Karl Seitz eingetragen.

Adresse:
Zur Naturbühne 1
57368 Lennestadt-Elspe
Website

Indoor Minigolf in Herborn

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Indoor Minigolf in Herborn
Foto: Indoor Minigolf in Herborn
(© imylitleye / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Herborn ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Ähnlich wie beim Golfen geht es beim Minigolf darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu befördern. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Alle Bahnen haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und besitzen diverse Hindernisse, die das Einlochen schwieriger machen. Minigolf fördert durch die genaue Spielart bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Herborn ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolf
EKZ Herborn
Kaiserstr. 1-3
35745 Herborn
Tel. 02772/57 64 331
http://www.indoorminigolf-herborn.de

Erfahrungsberichte:

"Sebhr schön gemachte Indoor Anlage, die durch das Schwarzlicht ein besonderes Flair hat. Wie das Ganze ohne Schwarzlicht aussieht, das lässt sich nur schwer beurteilen."
geschrieben von Tobias Welz am 25.05.2016


"Das Minigolfen unter Schwarzlicht hat viel Spaß gemacht. Die Halle mit den fluoreszierenden Fantasiebildern ist sehr schön gestaltet. Ein empfehlenswerter Ausflug bei schlechtem Wetter."
geschrieben von Frank Bindmann am 24.03.2016

DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen

Frank Bindmann in
Foto: DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1207 m² kann man in der Kletterhalle in zu 16 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Siegen ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum Siegerland
Effertsufer 105
57072 Siegen
Tel.: 027138798108
http://kletterzentrum-siegerland.de/

Sommerrodelbahn in Kirchhundem


Video: Sommerrodelbahn in Kirchhundem
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 23 km entfernten Kirchhundem gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von der Jahreszeit auch ganz ohne Schnee den Hang hinab gleiten kann. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Kirchhundem betraegt insgesamt 1200 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Kirchhundem sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Siegen zur Sommerrodelbahn in Kirchhundem nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Panorama-Park Sauerland, Rinsecker Straße 100
57399 Kirchhundem

Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg

Modellbahnanlage in Hachenburg
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© nikonmike / Fotolia)
Modelleisenbahnen begeistern Jung und Alt. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit zahlreichen kunstvoll gestalteten Elementen dar. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Hachenburg gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Planung der Modellbahnanlage in Hachenburg auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur vermuten, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die 90 qm große Modellbahnanlage in Hachenburg zeigt Szenen und Landschaften aus dem Westerwald, wie beispielsweise einen Steinbruch aus echtem Westerwälder Basalt. Zur Zeit liegen auf der Anlage etwa 1.600 m Schienen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnschau Hachenburg
Adolph-Kolping-Str. 24
57627 Hachenburg
Tel. 02662/1095
Website Modellbahnschau Hachenburg

Eisstadion in Netphen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Eisstadion in Netphen
Foto: Eisstadion in Netphen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Netphen. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Netphen auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Netphen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Netphen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Die Eishalle in Netphen ist eine überdachte Open Air Halle, Es ist also drinnen genauso kalt, wie draußen. Wenn man als Eltern kein Schlittschuh laufen mag, gibt es zumindest die Cafeteria im Eisstadion. "
geschrieben von Tobias Lenk am 12.03.2016

Kletterwald in Freudenberg

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das verspricht ein Nachmittag im Kletterwald im benachbarten Freudenberg.
Kletterwald Freudenberg
Foto: Kletterwald Freudenberg
(© Andreas P / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Freudenberg verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Freudenberg im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Freudenberg. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Siegen ist zweifelsohne ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Freudenberg

Indoorspielplatz in Siegen

Kiddyx in Siegen
Foto: Kiddyx in Siegen
(© katarinagondova / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Kiddyx in Siegen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Das Kiddyx in Siegen hat außerdem ein Schnellrestaurant, in dem man Getränke und verschiedene Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Siegen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Siegen zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kiddyx
Buchener Straße 1
57078 Siegen-Buchen
Telefon: 0271/3179071
http://www.kiddyx.de

Das Aquarena Bad in Dillenburg


Video:Aquarena Bad
Von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Siegen sind jetzt im Winter rar. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? An solchen Regentagen läd das Aquarena Bad in Dillenburg zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Dillenburg bietet ein Sportbecken, eine Riesenrutsche, ein Nichtschwimmerbecken, eine großzügige Babylandschaft, sowie ein Dampfbad. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Für die ganz kleinen Kinder bietet der Kleinkinderbereich reichlich Abwechslung. Ein Ausflug in das Aquarena Bad in Dillenburg eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Siegen [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Aquarena Dillenburg
Stadionstraße
35683 Dillenburg
Telefon: 02771/80060
http://www.aquarena.org

Landschaftsmuseum Westerwald

Landschaftsmuseum Westerwald
Foto: Freilichtmuseum in Hachenburg
Landschaftsmuseum Westerwald bietet Kinder und Eltern illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Hachenburg widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Hachenburg können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das kleine Freilichtmuseum bietet einige Sonderveranstaltungen, wie eine historische Schulstunde in der Dorfschule, oder aber auch einen großen Familientag.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hachenburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Landschaftsmuseum Westerwald
Leipziger Str. 1
57627 Hachenburg
http://www.landschaftsmuseum-westerwald.de

Die Attahöhle in Attendorn

Attahöhle
Foto: Attahöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Entdeckenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Attahöhle in Attendorn besuchen. Der Besuch in der Attahöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an heißen Sommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Attahöhle in Attendorn ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung auf keinen Fall als Ausflug vorschlagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Siegen

Sternwarte in Hachenburg
Foto: Sternwarte in Siegen
Bereits seit der Altsteinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Siegen ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Siegen sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Siegen erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Siegen
Adolf-Reichwein-Straße 2
57076 Siegen
Webseite: http://www.uni-siegen.de/fb7/didaktik/sternwarte/

Radtour entlang der Lahn

Radtour entlang der Lahn
Foto: Radtour entlang der Lahn
(© xurzon / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine zugkräftige Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Siegen? Schlagen sie doch einmal eine gemeinsame Radtour vor. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vorzüglich, um Leibesertüchtigung und Freizeit miteinander zu vereinen. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen Fahrradhelm aufsetzen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen Fahrradhelm. Im Lahntal verläuft ein wunderschöner Radweg. Der überwiegend autofreie Radweg ist zum größten Teil asphaltiert. Der Lahntal Radweg führt durch überwiegend ebene Flusslandschaft, es gibt aber an einigen Stellen kurze Steigungs- und Gefällstrecken. Der Radweg ist deshalb nicht auf allen Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Lahn

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Kanutour auf der Lahn
Foto: Kanutour auf der Lahn
(© Vibe Images / Fotolia)
Bei einer Paddeltour mit dem Kanu sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Lahn ist ein perfekter Kanufluss. Es gibt zahlreiche Schleusen, die von Hand betrieben werden. Kanus kann man überall entlang der Strecke ausleihen. Die Lahn ist mit Schwimmweste auch für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Bei jeder Tour, insbesondere mit Kind, sollten Ersatzkleider dabei sein. Paddeln wird als ausgesprochen gesunder Sport gepriesen. Das Besondere am Kanufahren ist der enge Bezug zur Natur. Am meisten macht das Kanufahren in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lahn zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Siegen? [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöne Kanustrecke. Es gibt überall Campingplätze zum Übernachten. Das Highlight waren die Schleusen und der Schiffstunnel bei Weilburg. Die Schleusen müssen von Hand betrieben werden und die Kinder konnten garnicht genug davon bekommen."
geschrieben von Markus Theiss am 13.03.2016

Radtour entlang der Eder

Für Fahradfans haben wir ja schon die Radtour entlang der Lahn vorgestellt. Wer gerne Rad fährt, dem können wir eine weitere Radtour empfehlen. Wie wäre es mit einer Radtour entlang der Eder? Anfang und Ende für die Radtour entlang der Eder können sie frei wählen. Viele Pausen sollten schon im Hinblick auf die mitfahrenden Kinder festlegt werden. Parallel zur Eder verläuft entlang des Edertals ein wunderschöner Radweg. Der Weg ist überwiegend flach und familienfreundlich. Die Strecke ist zum größten Teil asphaltiert und autofrei. Daher ist die Radtour auch für kleinere Kinder geeignet.

Sonntagsausflug zum Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe

Paläste, Burgen und Schlösser regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zum Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen von Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe geht, ist das Interesse der Kinder geweckt. In jedem Winkel kann man anfangen zu phantasieren, ob in der Gesindekammer oder im herrschaftlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Krombachtalsperre in Rehe

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Krombachtalsperre in Rehe. Am Krombachtalsperre gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Weiher sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder beobachten. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die erforderliche Abkühlung gesorgt. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Eine Liste der Tiergehege in der Nähe von Siegen, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Siegen eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skigebiete in der Region um Siegen

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift Höllkopf in Driedorf auf dem Westerwald möglich. Die Liftanlagen am Skilift Höllkopf liegen auf 640 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an der Ski-Ranch Driedorf-Roth in Driedorf.

Tierparks in der Nähe von Siegen

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Ziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Daher haben wir etliche Tierparks herausgesucht, die sich für interessante Unternehmungen mit anderen Familien aus Siegen anbieten:

Panorama Wildpark Sauerland

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Wildpark im 24 km entfernten Kirchhundem bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Der Panorama-Park Sauerland ist ein Wild- und Freizeitpark im Rothaargebirge. Seit Gründung des Parks gab es Tiergehege auf dem Bergbereich. Im Hochwildpark Rinseckewurden seit Beginn Rothirsche, Damwild, Mufflons, und Wildschweine gehalten. Später kamen Bisons, Fischotter, Luchs und weiteren Säugetierarten und Vögel hinzu. In den in besucherstarken Jahren 1992-1998 gab es einen Wild-Express für Rundfahrt durch den Wildpark. Ferner wurde ein Wild- und Waldlehrpfad angelegt. Im Jahr 2008 wurde im Panorama Wildpark ein Gehege für den Wolf eröffnet und bei einer Greifvogelshow führte nun ein Falkner verschiedene Greifvögelarten in Freiflug vor. Im Jahr 2009 kam ein Mäusehaus hinzu. Im Jahr 2010 wurde ein Waschbärengehege eröffnet. 2011 kam eine Anlage hinzu die Langohrziegen, Jakobschafe, Zackelschafe und Ouessant-Schafe zeigt. Seit bestehen des Wildparks ist die Hirschbrunft im Oktober eine besondere Attraktion. Im Park gibt es verschiedene Grillhütten und diverse Spielplätze. Zum Panorama Park gehört eine Sommerrodelbahn und ein Pferdchenkarussell. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Panoramapark liegt in wunderschöner Lage. Er bietet eine gesunde Mischung aus WIldpark und Spielangeboten. Der Eintrittspreis ist sehr fair und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis."
geschrieben von SOnja Gutenberg am 06.03.2016

Tierpark Donsbach

Durchschnittliche Bewertung (3 Bewertungen):

Der Tierpark im 29 km entfernten Dillenburg / Donsbach ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöner Tierpark mit sehr moderaten Eintrittspreisen. Wenn man morgens hingeht ist man meistens sogar ganz alleine und man braucht deshalb keinen EIntritt zu bezahlen. Kinder können hier einen Tag als Tierpfleger erleben. Dazu ist aber eine Anmeldung erforderlich."
geschrieben von Frank Bindmann am 05.03.2016


"Im Sommer sehr zu empfehlen, weil der größte Teil des Rundweges durch den Tierpark in Donsbach im Schatten der Bäume liegt.Es gibt einen schönen Spielplatz und einen Kiosk mit sehr fairen Preisen."
geschrieben von Klaus P. am 15.12.2015

weitere Bewertungen

Wildpark Bad Marienberg

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Das Wildgatter im 30 km entfernten Bad Marienberg kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Siegen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöner Tierpark, der dazu noch kostenlos ist. Man sollte aber genügend Münzen dabei haben, denn am Eingang gibt es jede Menge Autoscooter und Spielgeräte, die nur mit Münze funktionieren."
geschrieben von Frank Bindmann am 05.03.2016


"Meine Tochter ist hier fast groß geworden. Sehr schöner und kostenloser Tierpark, den man unbedingt weiter empfehlen muss. Man sollte jedoch Eurostücke für die Tierfutterautomaten einstecken haben."
geschrieben von Sonja Berger am 21.03.2016

Vogel- und Naturschutztierpark Uckersdorf

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Vogelpark im 35 km entfernten Herborn-Uckersdorf bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Eigentlich eine sehr gepflegte Anlage. Leider sehr klein und die Eintrittspreise sind dafür sehr überzogen. Im Frühjahr beeindrucken die liebevoll gepflegten Blumenbeete."
geschrieben von Laura Walther am 03.01.2013

Tiergarten Braunfels

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 58 km entfernten Braunfels kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls bei Familien aus Siegen sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Man sieht leider kaum Tiere im Tiergarten Braunfels. Lediglich die Wildschweine sind eingesperrt und zu besichtigen.Schön ist jedoch die tägliche Tierfütterung im Eingangsbereich."
geschrieben von Nadja Hoyer am 13.03.2016

Weihnachtsferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Siegen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Siegen

Besonders sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt von Siegen mit vielen mühevoll restaurierten Gebäuden. Außerdem bietet Siegen folgende Attraktionen:
  • Oberes Schloss
  • Unteres Schloss

Museen in Siegen

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Alleinerziehenden . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Siegen:
  • Aktives Museum Südwestfalen
  • Siegerlandmuseum
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Beatles Museum
  • Bergwerkmuseum Reinhold Forster Erbstollen
  • Südwestfälisches Eisenbahnmuseum

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Siegen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wilnsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Netphen
  • Ausflüge mit Kind in Neunkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Hilchenbach
  • Ausflüge mit Kind in Burbach
  • Ausflüge mit Kind in Haiger
  • Ausflüge mit Kind in Emmerzhausen
  • Ausflüge mit Kind in Derschen
  • Ausflüge mit Kind in Dietzhölztal
  • Ausflüge mit Kind in Erndtebrück
  • Ausflüge mit Kind in Liebenscheid
  • Ausflüge mit Kind in Hof
  • Ausflüge mit Kind in Dillenburg
  • Ausflüge mit Kind in Bad Laasphe
  • Ausflüge mit Kind in Eschenburg
  • Unternehmungen in Siegen bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Siegen handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Siegen haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-siegen-059700040040.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Siegen bei Singlemama.de. Bild von Siegen: Asio otus / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Siegen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Siegen

    Panarbora in Waldbröl
    Panarbora in Waldbröl

    Baumkronenweg in Waldbröl
    Baumwipfelpfad Panarbora in Waldbröl

    Indoor Minigolf in Herborn
    Indoor Minigolf in Herborn

    Kletterhalle in Lennestadt
    Kletterhalle in Siegen

    Modellbahn in Hachenburg
    Modellbahnanlage in Hachenburg

    Eisstadion in Netphen
    Eisstadion in Netphen

    Karl May Festspiele in Elspe in Lennestadt
    Indoorspielplatz in Siegen

    Aquarena Bad in Dillenburg
    Aquarena Bad in Dillenburg

    
Landschaftsmuseum Westerwald
    Landschaftsmuseum Westerwald

    
Attahöhle
    Attahöhle

    Sternwarte in Hachenburg
    Sternwarte in Siegen

    Modellbahn in Hachenburg
    Radtour entlang der Lahn

    Burg in  in Dillenburg
    Schloss Wittgenstein

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum