Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Siegen

Ausflugsziele SiegenWenn sie Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Siegen und der angrenzenden Region suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Siegen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in jedem Alter geeignet sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Siegen.

Ob es in Siegen bei ihrem Ausflug regnet, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Siegen auf dieser Seite.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugstipps für Ausflüge mit Kind in Siegen auf zu führen Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in Siegen einfach hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Universitätsstadt Siegen

Siegen mit insgesamt 99261 Einwohnern ist eine Stadt in der Region Siegerland-Wittgenstein im Landkreis Siegen-Wittgenstein. Siegen ist mit 99261 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Siegen-Wittgenstein. Siegen liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen.

Siegen wurde 1079 erstmals urkundlich erwähnt Die Gründung von Siegen erfolgte Der Name Siegen geht auf den vielleicht keltischen Flussnamen der Sieg zurück. Erste Spuren einer Eisenverhüttung wurden etwa 500 v. Chr. bis 100 n. Chr. nachgewiesen.. Die Stadt Siegen bot im 16. Jahrhundert einen wehrhaften Anblick. Sie war von gewaltigen Mauern mit 16 Türmen und drei Stadttoren umgeben und besaß eine mächtige Burg. Eingebettet zwischen Sauerland, Rothaargebrige und Westerwald bietet Siegen eine attraktive Umgebung. Siegen ist das Verwaltungszentrum von Südwestfalen.

865 Einwohner teilen sich in Siegen einen Quadratkilometer

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 52 Prozent der Fläche in der Stadt sind bewaldet, 13 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Landwirtschaft in Siegen kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Siegen-Wittgenstein verteilt auf 576 landwirtschaftliche Betriebe 18664 Rinder, 1532 Schweine und 3928 Schafe. Siegen ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 865 Einwohner. 34 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Straßen / Schienen, Industrieflächen und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Siegen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Siegen sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Siegen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Siegen

Der bestehende Tourismus ist in der Stadt Siegen ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Hier ein paar ausgewählte Ausflugsmögichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Siegen.

Übernachten im Baumhaus in Waldbröl

Nadja Hoyer in
Foto: Panarbora in Waldbröl © sonjanovak/Fotolia
Der folgende Ausflug ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. In einem Baumhaus ist man der Natur sehr nahe. Es kann ein Ort der Ruhe sein, es hat aber auch etwas Abenteuerliches. In Waldbröl kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Im Panarbora gibt es 5 Maumhäuser in denen jeweils bis zu 6 Personen übernachten können. Die einzelnen Baumhäuser sind jeweils über Stege miteinander verbunden. Die Übernachtung im Baumhaus in Waldbröl hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Panarbora
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
http://www.panarbora.de

Ungewohnte Ausblicke auf dem Baumwipfelpfad Panarbora

Nadja Hoyer in
Foto: Baumwipfelpfad Panarbora in Waldbröl
In Waldbröl gibt es einen Baumkronenweg, der als Ausflugsziel für einen Familienausflug sehr empfehlenswert ist. In einer durchschnittlichen Höhe von 0 erhält man am Baumwipfelpfad Panarbora auf eine Länge von Einblick in ein sonst dem AUge verborgenes Ökosystem der Baumkronen. Man sollte aber zumindest schwindelfrei sein, wenn man den Baumkwipfelpfad in Waldbröl in luftiger Höhe betritt. Immerhin liegt der Waldboden 0 m unterhalb des Baumwipfelpfades. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenpfad aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Durch die gelungene Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen und erlebnisorientierten Wegabschnitten vermittelt der Baumkronenpfad in Waldbröl Eltern und Kindern ein Bild über die ökologischen Zusammenhänge im Bereich der Baumkronen. Der größte Teil der Fotosynthese findet im sonnigen oberen Stockwerk der Baumkronen statt, während die Sträucher und Bodenpflanzen im geschlossenen Wald mit dem Rest der Sonnenenergie zurechtkommen müssen, der bis nach unten gelangt. Der Laubfall im Herbst ist Teil des natürlichen Lebenszyklus im Ökosystem Wald. Der Baumwipfelpfad Panarbora ermöglicht von seinem Turm aus einen Blick bis nach Köln, aufs Siebengebirge und über das Bergische Land. Es gibt hier übrigens sogar Übernachtungsmöglichkeiten in Baumhäusern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Panarbora
Nutscheidstr. 1
51545 Waldbröl
Tel. 02291/908650
http://www.panarbora.de

Tierpark in Niederfischbach

Sehr schöner Tierpark in bergigem Gelände mit Luchs, Otter, Waschbär, Storch, Pfau, Greifvögeln, Ziegen, Lama, Shetlandpony, Berberaffen, seltener Schweinerasse, schwedische Fjällrinder, Damwild, Enten, Schwänen und anderen Tieren. Es gibt auch Gastronomie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Brigitte Paul-Klausch eingetragen.

Adresse:
Niederfischbach
Website

Karl May Festspiele in Elspe

Der wilde Westen liegt im Sauerland, genauer gesagt in Elspe.Auf der Naturbühne in Elspe finden jeden Sommer die Karl May Festspiele statt. Auf dieser Bühne hat nicht nur Pierre Brice den berühmten Häuptling Winnetou gespielt, sondern alljährlich seit inzwischen über 50 Jahren entführen Stuntmen, Schauspieler und Cascadeure aus zehn Nationen die Besucher in den Wilden Westen. Daneben erwartet den Besucher eine komplette Westernstadt mit diversen Shows, eine Westerneisenbahn und der Flair des Wilden Westens. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Karl Seitz eingetragen.

Adresse:
Zur Naturbühne 1
57368 Lennestadt-Elspe
Website

Indoor Minigolf in Herborn

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Indoor Minigolf in Herborn
Foto: Indoor Minigolf in Herborn
(© Mikko Lemola / Fotolia)
Wer auch bei Schlechtwetter Minigolf spielen möchte, der kann das ganzjährig in der Indoor Minigolfanlage in Herborn tun. Kinder und Eltern können hier in Herborn beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Herborn ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolf
EKZ Herborn
Kaiserstr. 1-3
35745 Herborn
Tel. 02772/57 64 331
http://www.indoorminigolf-herborn.de

Erfahrungsberichte:

"Sebhr schön gemachte Indoor Anlage, die durch das Schwarzlicht ein besonderes Flair hat. Wie das Ganze ohne Schwarzlicht aussieht, das lässt sich nur schwer beurteilen."
geschrieben von Tobias Welz am 25.05.2016


"Das Minigolfen unter Schwarzlicht hat viel Spaß gemacht. Die Halle mit den fluoreszierenden Fantasiebildern ist sehr schön gestaltet. Ein empfehlenswerter Ausflug bei schlechtem Wetter."
geschrieben von Frank Bindmann am 24.03.2016

DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen

Frank Bindmann in
Foto: DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das DAV Kletterzentrum Siegerland in Siegen bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1207 m² kann man in der Kletterhalle in zu 16 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Siegen ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum Siegerland
Effertsufer 105
57072 Siegen
Tel.: 027138798108
http://kletterzentrum-siegerland.de/

Sommerrodelbahn in Kirchhundem


Video: Sommerrodelbahn in Kirchhundem
Dass man nicht nur bei Eis und Schnee rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 23 km entfernten Kirchhundem wartet eine ausgefallene Freizeitattraktion auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, um das Abenteuer unbeschafet zu überstehen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Schlitten auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Kirchhundem betraegt insgesamt 1200 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Siegen einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Kirchhundem planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Panorama-Park Sauerland, Rinsecker Straße 100
57399 Kirchhundem

Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg

Modellbahnanlage in Hachenburg
Foto: Modellbahnen bilden die Welt
im Kleinen ab
(© Blacky / Fotolia)
Modellbahnanlagen fesseln Erwachsene und Kinder. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit diversen kunstvoll gestalteten Bestandteilen dar. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Hachenburg gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnschau Hachenburg in Hachenburg bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Erstellung der Modellbahnanlage in Hachenburg auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die 90 qm große Modellbahnanlage in Hachenburg zeigt Szenen und Landschaften aus dem Westerwald, wie beispielsweise einen Steinbruch aus echtem Westerwälder Basalt. Zur Zeit liegen auf der Anlage etwa 1.600 m Schienen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnschau Hachenburg
Adolph-Kolping-Str. 24
57627 Hachenburg
Tel. 02662/1095
Website Modellbahnschau Hachenburg

Eisstadion in Netphen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Eisstadion in Netphen
Foto: Eisbahn in Netphen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Netphen. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Netphen auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Netphen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Die Eishalle in Netphen ist eine überdachte Open Air Halle, Es ist also drinnen genauso kalt, wie draußen. Wenn man als Eltern kein Schlittschuh laufen mag, gibt es zumindest die Cafeteria im Eisstadion. "
geschrieben von Tobias Lenk am 12.03.2016

Kletterwald in Freudenberg

Wenn sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im benachbarten Freudenberg ins Auge fassen.
Kletterwald Freudenberg
Foto: Kletterwald Freudenberg
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Freudenberg warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein erforderliches Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Freudenberg im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Kletterpark in Freudenberg ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Freudenberg. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Siegen einen Ausflug in den Kletterwald in Freudenberg planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Freudenberg

Indoorspielplatz in Siegen

Kiddyx in Siegen
Foto: Kiddyx in Siegen
(© iwor / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Kiddyx in Siegen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Kiddyx in Siegen bietet darüber hinaus ein Schnellrestaurant, in dem man Getränke und verschiedene Snacks ordern kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Siegen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kiddyx
Buchener Straße 1
57078 Siegen-Buchen
Telefon: 0271/3179071
http://www.kiddyx.de

Das Aquarena Bad in Dillenburg


Video:Aquarena Bad
Jetzt im Winter sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Aquarena Bad in Dillenburg besuchen. Das Aquarena Bad in Dillenburg ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein Sportbecken, eine Riesenrutsche, ein Nichtschwimmerbecken, eine großzügige Babylandschaft, sowie ein Dampfbad. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei Regenwetter garantiert. Die Rutsche im Aquarena Bad dürfte die Kinder faszinieren. Kleinere Kinder können im Babybecken herumtollen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Siegen unternehmen wollen, ist das Aquarena Bad in Dillenburg ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Aquarena Dillenburg
Stadionstraße
35683 Dillenburg
Telefon: 02771/80060
http://www.aquarena.org

Landschaftsmuseum Westerwald

Landschaftsmuseum Westerwald
Foto: Freilichtmuseum in Hachenburg
Landschaftsmuseum Westerwald bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Hachenburg zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hachenburg können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Landschaftsmuseum Westerwald auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das kleine Freilichtmuseum bietet einige Sonderveranstaltungen, wie eine historische Schulstunde in der Dorfschule, oder aber auch einen großen Familientag.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hachenburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Landschaftsmuseum Westerwald
Leipziger Str. 1
57627 Hachenburg
http://www.landschaftsmuseum-westerwald.de

Die Attahöhle in Attendorn

Attahöhle
Foto: Attahöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, unvergleichliche Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Attahöhle in Attendorn besuchen. Der Besuch in der Attahöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Attahöhle in Attendorn ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung unbedingt vermeiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Siegen

Sternwarte in Hachenburg
Foto: Sternwarte in Siegen
Seit dem Altertum beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Siegen bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Siegen sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Siegen
Adolf-Reichwein-Straße 2
57076 Siegen
Webseite: http://www.uni-siegen.de/fb7/didaktik/sternwarte/

Radtour entlang der Lahn

Radtour entlang der Lahn
Foto: Radtour entlang der Lahn
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Siegen unternehmen? Wie wäre es mit einer Fahrradtour? Kinder erleben ihre Umwelt bei einer Radtour aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radfahren ihre eigenen Talente und Grenzen. Bei der Radtour sollten Kinder immer einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen! Erziehungsberechtigte sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen. Im Lahntal verläuft ein wunderschöner Radweg. Der überwiegend autofreie Radweg ist zum größten Teil asphaltiert. Der Lahntal Radweg führt durch überwiegend ebene Flusslandschaft, es gibt aber an einigen Stellen kurze Steigungs- und Gefällstrecken. Der Radweg ist deshalb nicht auf allen Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Lahn

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Kanutour auf der Lahn
Foto: Kanutour auf der Lahn
(© ARochau / Fotolia)
Bei einem Ausflug mit einem Kanu sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Die Lahn ist ein perfekter Kanufluss. Es gibt zahlreiche Schleusen, die von Hand betrieben werden. Kanus kann man überall entlang der Strecke ausleihen. Die Lahn ist mit Schwimmweste auch für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Lassen Sie Ihr Kind auch am Ufer mit Schwimmweste laufen: "Kinder am Wasser sind oft Kinder im Wasser!" Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Das Besondere am Kanufahren ist der enge Bezug zur Natur. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lahn zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Siegen? [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöne Kanustrecke. Es gibt überall Campingplätze zum Übernachten. Das Highlight waren die Schleusen und der Schiffstunnel bei Weilburg. Die Schleusen müssen von Hand betrieben werden und die Kinder konnten garnicht genug davon bekommen."
geschrieben von Markus Theiss am 13.03.2016

Radtour entlang der Eder

Eine gute Alternative zu der Radtour entlang der Lahn stellt eine Radtour entlang der Eder dar. Welche Etappe sie bei der Radtour entlang der Eder wählen richtet sich nach ihrer Kondition und dem Alter der Kinder. Babys und Kleinkinder radeln am besten in einem zweckdienlichen Fahrradanhänger mit. Parallel zur Eder verläuft entlang des Edertals ein wunderschöner Radweg. Der Weg ist überwiegend flach und familienfreundlich. Die Strecke ist zum größten Teil asphaltiert und autofrei. Daher ist die Radtour auch für kleinere Kinder geeignet.

Ausflug zur Festungsanlage am Wilhelmsturm in Dillenburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Ritter, mittelalterliche Gebräuche, Knappen und Pferde , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Was halten sie von einem gemeinsamen Ausflug zur Festungsanlage am Wilhelmsturm in Dillenburg? Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf dem Bergfried oder im finsteren Verlies. Hier wurde übrigens Wilhelm von Oranien, der zum niederländischen Königshaus gehörte, geboren. Die Stadt ist deshalb auch heute noch mit dem niederländischen Königshaus verbunden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Die Burganlage selbst hat wenig zu bieten. Aber die Kasematten unter dem Wilhelmsturm sind sehr sehenswert. Als Ausflug bei Regenwetter sehr empfehlenswert."
geschrieben von Tobias Schreiner am 13.03.2016


Picknick An der Krombachtalsperre in Rehe

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Freien an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Krombachtalsperre in Rehe. Die Krombachtalsperre ist für die Kids ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die notwendige Kühlung. Sie sollten also auf jeden Fall die Badesachen mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildgeheges ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Siegen, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Siegen eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Siegen

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift Höllkopf in Driedorf auf dem Westerwald möglich. Die Skiabfahrten am Skilift Höllkopf liegen auf 640 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an der Ski-Ranch Driedorf-Roth in Driedorf.

Tierparks in der Nähe von Siegen

Für Kinder sind Ausflüge in Tierparks mehrheitlich ein besonderes Erlebnis. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Wir haben deshalb eine Auflistung mit empfehlenswerten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für gemeinsame Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Siegen wie geschaffen sind:

Panorama Wildpark Sauerland

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgatter im 24 km entfernten Kirchhundem bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Panorama-Park Sauerland ist ein Wild- und Freizeitpark im Rothaargebirge. Seit Gründung des Parks gab es Tiergehege auf dem Bergbereich. Im Hochwildpark Rinseckewurden seit Beginn Rothirsche, Damwild, Mufflons, und Wildschweine gehalten. Später kamen Bisons, Fischotter, Luchs und weiteren Säugetierarten und Vögel hinzu. In den in besucherstarken Jahren 1992-1998 gab es einen Wild-Express für Rundfahrt durch den Wildpark. Ferner wurde ein Wild- und Waldlehrpfad angelegt. Im Jahr 2008 wurde im Panorama Wildpark ein Gehege für den Wolf eröffnet und bei einer Greifvogelshow führte nun ein Falkner verschiedene Greifvögelarten in Freiflug vor. Im Jahr 2009 kam ein Mäusehaus hinzu. Im Jahr 2010 wurde ein Waschbärengehege eröffnet. 2011 kam eine Anlage hinzu die Langohrziegen, Jakobschafe, Zackelschafe und Ouessant-Schafe zeigt. Seit bestehen des Wildparks ist die Hirschbrunft im Oktober eine besondere Attraktion. Im Park gibt es verschiedene Grillhütten und diverse Spielplätze. Zum Panorama Park gehört eine Sommerrodelbahn und ein Pferdchenkarussell. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Panoramapark liegt in wunderschöner Lage. Er bietet eine gesunde Mischung aus WIldpark und Spielangeboten. Der Eintrittspreis ist sehr fair und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis."
geschrieben von SOnja Gutenberg am 06.03.2016

Tierpark Donsbach

Durchschnittliche Bewertung (3 Bewertungen):

Der Tierpark im 29 km entfernten Dillenburg / Donsbach ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöner Tierpark mit sehr moderaten Eintrittspreisen. Wenn man morgens hingeht ist man meistens sogar ganz alleine und man braucht deshalb keinen EIntritt zu bezahlen. Kinder können hier einen Tag als Tierpfleger erleben. Dazu ist aber eine Anmeldung erforderlich."
geschrieben von Frank Bindmann am 05.03.2016


"Im Sommer sehr zu empfehlen, weil der größte Teil des Rundweges durch den Tierpark in Donsbach im Schatten der Bäume liegt.Es gibt einen schönen Spielplatz und einen Kiosk mit sehr fairen Preisen."
geschrieben von Klaus P. am 15.12.2015

weitere Bewertungen

Wildpark Bad Marienberg

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Das Wildgatter im 30 km entfernten Bad Marienberg kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Siegen sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöner Tierpark, der dazu noch kostenlos ist. Man sollte aber genügend Münzen dabei haben, denn am Eingang gibt es jede Menge Autoscooter und Spielgeräte, die nur mit Münze funktionieren."
geschrieben von Frank Bindmann am 05.03.2016


"Meine Tochter ist hier fast groß geworden. Sehr schöner und kostenloser Tierpark, den man unbedingt weiter empfehlen muss. Man sollte jedoch Eurostücke für die Tierfutterautomaten einstecken haben."
geschrieben von Sonja Berger am 21.03.2016

Vogel- und Naturschutztierpark Uckersdorf

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Vogelpark im 35 km entfernten Herborn-Uckersdorf ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Eigentlich eine sehr gepflegte Anlage. Leider sehr klein und die Eintrittspreise sind dafür sehr überzogen. Im Frühjahr beeindrucken die liebevoll gepflegten Blumenbeete."
geschrieben von Laura Walther am 03.01.2013

Tiergarten Braunfels

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergehege im 58 km entfernten Braunfels ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Bad Marienberg, beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Siegen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Man sieht leider kaum Tiere im Tiergarten Braunfels. Lediglich die Wildschweine sind eingesperrt und zu besichtigen.Schön ist jedoch die tägliche Tierfütterung im Eingangsbereich."
geschrieben von Nadja Hoyer am 13.03.2016

Ideen rund um Ostern

Ostern in Siegen
Foto: Ostern ist ein Fest für Kinder
(© Maya Kruchancova / Fotolia)
Allmählich werden die Nächte wieder etwas kürzer und die Tage wieder länger. Am 1.4. ist Ostern. Rund um das Osterfest gibt es viele Traditionen.

Osterfeuer - eine lange vergessene Tradition lebt wieder auf

In vielen Regionen wird die Tradition der Osterfeuer wieder zum Leben erweckt. Der eigentlich heidnische Brauch sollte symbolisch den Winter vertreiben. Osterfeuer sehen toll aus und sind ziemlich aufregend. Je nach Region werden die Osterfeuer rund um das Osterwochenende entfacht. Veranstaltungsorte für Osterfeuer in der Umgebung von Siegen finden sie beispielsweise auf regionalen Veranstaltungsplakaten.

Osterhase und Ostereier

Der Osterhase gilt von alters her als Fruchtbarkeitssymbol und gehört genauso zu Ostern, wie die Ostereier. Die Suche nach Ostereiern gehört für die Kinder sicherlich zu den festen Osterritualen. Ursprünglich kam die Tradition, Eier an Ostern zu färben, von Armenien über Russland, Griechenland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa. Es macht Kindern Spass, wenn Sie gemeinam mit den Eltern die Ostereier bemalen können. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. Es werden fertige Färbesets zum Einfärben von Ostereiern angeboten, man kann aber auch auf althergebrachte Naturfarben, wie Zwiebelschalen, oder Rote Beete Saft zurück greifen. Eine Speckschwarte, mit der man die fertigen Kunstwerke einreibt, verleiht den Ostereiern eine glänzende Oberfläche. Die Osterzeit ist wie geschaffen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Osterferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes in der Regel ein großes Problem dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Siegen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Siegen

Siegen hat eine wunderschöne Altstadt. Außerdem gibt es in Siegen die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Oberes Schloss
  • Unteres Schloss

Museen in Siegen

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Tortur für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Ein verregneter Sonntagnachmittag oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. Richten Sie den Besuch im Museum an den Bedürfnissen Ihres Kindes aus: Informieren Sie sich bereits vor dem Museumsbesuch über spezielle Angebote für Kinder. Folgende Museen gibt es in Siegen:
  • Aktives Museum Südwestfalen
  • Siegerlandmuseum
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Beatles Museum
  • Bergwerkmuseum Reinhold Forster Erbstollen
  • Südwestfälisches Eisenbahnmuseum

Falls sie in Siegen keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wilnsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Netphen
  • Ausflüge mit Kind in Neunkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Hilchenbach
  • Ausflüge mit Kind in Burbach
  • Ausflüge mit Kind in Haiger
  • Ausflüge mit Kind in Emmerzhausen
  • Ausflüge mit Kind in Derschen
  • Ausflüge mit Kind in Dietzhölztal
  • Ausflüge mit Kind in Erndtebrück
  • Ausflüge mit Kind in Liebenscheid
  • Ausflüge mit Kind in Hof
  • Ausflüge mit Kind in Dillenburg
  • Ausflüge mit Kind in Bad Laasphe
  • Ausflüge mit Kind in Eschenburg
  • Unternehmungen in Siegen bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Siegen handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Siegen haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-siegen-059700040040.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Siegen bei Singlemama.de. Foto oben: Asio otus / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Siegen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Siegen

    Panarbora in Waldbröl
    Panarbora in Waldbröl

    Baumkronenweg in Waldbröl
    Baumwipfelpfad Panarbora in Waldbröl

    Indoor Minigolf in Herborn
    Indoor Minigolf in Herborn

    Kletterhalle in Lennestadt
    Kletterhalle in Siegen

    Modellbahn in Hachenburg
    Modellbahnanlage in Hachenburg

    Eisstadion in Netphen
    Eisstadion in Netphen

    Karl May Festspiele in Elspe in Lennestadt
    Indoorspielplatz in Siegen

    Aquarena Bad in Dillenburg
    Aquarena Bad in Dillenburg

    
Landschaftsmuseum Westerwald
    Landschaftsmuseum Westerwald

    
Attahöhle
    Attahöhle

    Sternwarte in Hachenburg
    Sternwarte in Siegen

    Modellbahn in Hachenburg
    Radtour entlang der Lahn

    Schloss in  in Bad Laasphe
    Festungsanlage am Wilhelmsturm

    Ostern in Siegen
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum