Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Rostock

Ausflugsziele RostockSie suchen Anregungen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Rostock und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Rostock. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet sind. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Rostock um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob Sie bei ihrem Ausflug Sonnenschein haben, können sie der Wettervorhersage für den Raum Rostock weiter unten entnehmen.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für Ausflüge mit Kind in Rostock auf zu führen Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in der Umgebung von Rostock, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen sie ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Andere Mütter und Väter freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Hansestadt Rostock

Die kreisfreie Stadt Rostock mit insgesamt 202887 Einwohnern liegt an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Rostock liegt im nördlichen Teil von Mecklenburg-Vorpommern. Rostock ist mit genau 202887 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Rostock wurde 1165 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Rostock erfolgte um 600 von den Kyzzinern als slawische Siedlung. Die Hansestadt Rostock hat einen für Fährverkehr und Güterumschlag wichtigen Ostseehafen sowie einen der größten deutschen Kreuzfahrthäfen.

1119 Einwohner teilen sich in Rostock einen Quadratkilometer

Schöne, heile Welt in Rostock. 28 Prozent des Stadtgebietes werden forstwirtschaftlich genutzt, 20 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Rostock ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1119 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie Straßen, Gewerbeflächen und Siedlungsfläche, nehmen 40 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Wasser ist in Rostock allgegenwärtig. Wie auch immer sind 9 Prozent des Stadtgebietes Wasser. Rostock liegt auf 14 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Langer Berg im benachbarten Marlow mit 56 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Rostock

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Rostock finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wettervorhersage für Rostock wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Rostock

Der Fremdenverkehr hat in der Stadt Rostock einen wesentlichen Stellenwert. Es gibt verschiede Ausflugsziele für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Rostock.

Karls Markt in Gelbensande

Karls Markt in Gelbensande
Foto: Karls Markt in Gelbensande
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Karls Markt in Gelbensande ist vor allem bei Familien aus Rostock ein beliebtes Ausflugsziel. Hier steht das Thema "Bauernhof und Landleben" im Mittelpunkt. Insgesamt warten im Freizeitpark in Gelbensande ca.50 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock können Sie mit Ihrer Familie einen wunderbaren Tag verbringen. Hier ist für jeden etwas dabei. Das weitläufige Erlebnis-Dorf bietet mit seinen rund 50 Attraktionen Erlebnisse für die ganze Familie. Auf Karls ländlicher Traktorbahn geht es vorbei an liebevollen Details und durch eine alte Scheune hindurch. Besonders Mutige wagen eine Fahrt im Fliegenden Kuhstall. Hier geht es auf alten Milchkannen hoch in die Luft. Ein weiteres Highlight ist die Kartoffelsack Rutsche. Auf dem Kinderbauernhof geht es tierisch zu: Ponys, Schweine, Ziegen und viele andere Tiere können hier gestreichelt werden. Bei schlechtem Wetter steht ein großer Indoor Spieleberich zur Verfügung. Käptn Karls Tobeland ist der größte kostenlose Indoor Spielplatz Mecklenburg-Vorpommerns. Wie der Name schon sagt ist der Bauernmarkt das Herzstück der Anlage. In Friedas 20 m langen Hofküche können Sie zusachauen, wie alle Speisen frisch vor Ihren Augen zubereitet werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Karls Markt
Purkshof 2
18182 Rövershagen
http://www.karls.de

Erlebniszentrum in Tessin

 in
Foto: Erlebniszentrum in Tessin
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das Erlebniszentrum in Tessin bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Tessin ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebniszentrum
Alter Markt 1
18195 Tessin

Eisstadion in Rostock

Eisstadion in Rostock
Foto: Eisbahn in Rostock
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Rostock. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Rostock sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Rostock ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Rostock

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das prophezeit ein Ausflug in den Kletterwald in Rostock.
Kletterwald Hohe Düne
Foto: Kletterwald Hohe Düne
(© Kzenon / Fotolia)
Im Kletterwald in Rostock warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Rostock im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Hochseilgarten in Rostock fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Rostock. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Rostock einen Ausflug in den Kletterwald in Rostock planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Hohe Düne

Indoorspielplatz in Broderstorf

Kinderland in Broderstorf
Foto: Kinderland in Broderstorf
(© katarinagondova / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Kinderland im 13 km entfernten Broderstorf läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Kinderland in Broderstorf eine Gastronomie besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Broderstorf kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Broderstorf schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kinderland Rostock
Kösterbecker-Straße 5
18184 Roggentin
Tel. 038204/76840
http://www.kinderland-rostock.de

Das OASE Badeparadies in Güstrow

OASE Badeparadies in Güstrow
Foto: OASE Badeparadies in Güstrow
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Wenn es draußen regnet, ist es im Raum Rostock nicht einfach ein geeignetes Ausflugsziel zu finden. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das OASE Badeparadies in Güstrow besuchen. Wenn der Wettergott mal wieder nicht mitspielt, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das OASE Badeparadies in Güstrow hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 138m-Riesenrutsche, ein Schimmbecken, ein Außenbecken, einen Strömungkanal, einen Whirlpoo, sowie einen Saunabereich. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Im Kleinkinderbereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Ein Ausflug in das OASE Badeparadies in Güstrow eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Rostock [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
OASE Badeparadies
Plauer Chaussee
18273 Güstrow
Telefon: 03843/85580
http://www.oase-guestrow.de

Das Freilichtmuseum Klockenhagen

Freilichtmuseum Klockenhagen
Foto: Freilichtmuseum in Ribnitz-Damgarten
Das Freilichtmuseum Klockenhagen bietet Groß und Klein illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Ribnitz-Damgarten widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Ribnitz-Damgarten können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Freilichtmuseum Klockenhagen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. iel des Museums ist es, das Leben in mecklenburgischen und vorpommerschen Dörfern der letzten drei Jahrhunderte sicht- und erlebbar zu machen. Es gibt diverse Sonderveranstaltungen, wie wie Pflanzenführungen, Schafschur, Buchlesungen oder Handwerkertage. Die Besucher können in Aktionen das historische dörfliche Leben kennenlernen: in einem Nachbau eines Backofens aus dem Jahr 1910, der früher in Laupin stand, können die Besucher selbstgeformte Brote aus Sauerteig backen. Weitere Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden, sind das Wäschewaschen oder Arbeiten in einer Dorfschmiede.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Ribnitz-Damgarten sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Klockenhagen
Mecklenburger Str. 57
18311 Ribnitz-Damgarten
http://freilichtmuseum-klockenhagen.de

Sternwarte in Rostock

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Rostock
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Rostock machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im benachbarten Rostock sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Rostock erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Rostock
Nelkenweg 6
18057 Rostock
Tel: 03 81/ 4 93 40 68
Webseite: http://www.sternwarte-rostock.de/

Kanutour auf der Warnow

Kanutour auf der Warnow
Foto: Kanutour auf der Warnow
(© Ints / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu erfordert Teamwork und Teamgeist von Gross und Klein. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Warnow bietet zwischen Barnin und Rostock gute Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour führt durch eine offene, sehr dünn besiedelte Landschaft. Kanus kann man bei entsprechenden Anbietern in der Region ausleihen. Bei jeder Tour, insbesondere mit Kind, sollten Ersatzkleider dabei sein. Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Beim Paddeln kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Am meisten macht das Paddeln in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Warnow zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Rostock? [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Schloss Groß Lüsewitz in Sanitz

Paläste und Schlösser regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zum Schloss Groß Lüsewitz in Sanitz ist wohl ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Sobald die alten Gemäuer von Schloss Groß Lüsewitz in Sanitz betreten sind, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. Überall lockt das Abenteuer, ob im feudalen Speisesaal oder im ehemaligen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hanse-Route

Ein ratsamer Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Rostock ist eine Fahrt mit dem Auto über die Hanse-Route in Ribnitz-Damgarten. Die Hansische Ostseestraße stellte zur Zeit der Hanse den wichtigsten Landhandelsweg entlang der Ostseeküste dar.

Picknick am Boocksee in Thelkow

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Rande einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist der Boocksee in Thelkow. Am Boocksee gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Teichhühnern gibt es hier einen vielfältigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Abkühlung gesorgt. Sie sollten also auf jeden Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von Rostock zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Rostock

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergeseln und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Die nachfolgende Zusammenstellung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Rostock genau richtig sind:

Vogelpark Marlow

Der Vogelpark im 25 km entfernten Marlow bietet einen erwähnenswerten Streichelzoo. Der Vogelpark Marlow liegt in der Nähe der Hansestädte Rostock und Stralsund. Anders als bei reinen Vogelparks findet man im Vogelpark Marlow neben Arten aus nahezu allen Vogelfamilien auch Vertreter anderer Tiergruppen. So wurden in den 1990er Jahren im Tropenhaus tropische Schmetterlinge gezeigt. Mittlerweile wird die Anlage von tropischen Vögeln, aber auch Fischen und Schildkröten bewohnt. Ebenfalls seit dieser Zeit findet man Zwergotter im Park. Später kamen Schwarzschwanz-Präriehunde und Alpakas hinzu.

Seit 2008 haben zunehmend auch Affen und Lemuren im Park Einzug gehalten, zunächst Totenkopf- und Weißbüscheläffchen, später auch Lisztaffen, Kattas, Weißkopfsakis und Rote Varis. Die meisten Gehege sind thematisch angelegt. So werden häufig mehrere Arten aus einem Erdteil und einem Lebensraum zusammen präsentiert. Der schon im Motto des Parks zu findende Anspruch, Besuchern die Möglichkeit zu geben, möglichst nah an Tiere heran zu kommen, ohne diese zu stören, wird unter anderem durch die vielen begehbaren Gehege umgesetzt. Neben den Anlagen für die Vögel der Vorpommerschen Bodden- und Waldlandschaften, dem Tropenhaus und einem klassischen Streichelzoo sind auch einige Gehege begehbar. Besondere Attraktivität erhält der Vogelpark Marlow nicht nur durch die Schaufütterungen (Rosapelikane, Weißstörche, Keas, Totenkopfäffchen, Zwergotter, Humboldt-Pinguine), sondern auch durch die Flugshows der Greifvögel und die Vogelshow Begegnung mit Tieren, die bei entsprechendem Wetter von März bis Oktober täglich stattfinden. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, die Allfarbloris zu füttern. Kinder haben im Vogelpark Marlow mittlerweile sieben Spielplätze zur Auswahl, die teilweise thematisch an das Vogelleben angelehnt sind. Es gibt Sonderveranstaltungen, wie die Mondscheintouren und das Osterfest im Vogelpark Marlow. [Erfahrungsbericht schreiben]

Natur- und Umweltpark Güstrow

Das Wildgatter im 37 km entfernten Güstrow ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Haustierpark Lelkendorf

Das Tiergatter im 41 km entfernten Lelkendorf bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerferien 2018 in Mecklenburg-Vorpommern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes sichergestellt sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Rostock möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2018 in Mecklenburg-Vorpommern.
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Rostock

Besonders sehenswert ist die malerische Altstadt von Rostock mit vielen historischen Bauwerken. Neben der Altstadt gibt es in Rostock noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Radelsee
  • Heiligensee
  • Sankt-Marien-Kirche
  • Herzogliches Palais
  • Nikolaikirche
  • Heilig-Geist-Kirche
  • Sankt Petri

Sollten sie in Rostock keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Mönchhagen
  • Ausflüge mit Kind in Bentwisch
  • Ausflüge mit Kind in Klein Kussewitz
  • Ausflüge mit Kind in Rövershagen
  • Ausflüge mit Kind in Elmenhorst/Lichtenhagen
  • Ausflüge mit Kind in Lambrechtshagen
  • Ausflüge mit Kind in Poppendorf
  • Ausflüge mit Kind in Broderstorf
  • Ausflüge mit Kind in Roggentin
  • Ausflüge mit Kind in Papendorf
  • Ausflüge mit Kind in Kritzmow
  • Ausflüge mit Kind in Thulendorf
  • Ausflüge mit Kind in Blankenhagen
  • Ausflüge mit Kind in Stäbelow
  • Ausflüge mit Kind in Gelbensande
  • Unternehmungen in Rostock bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Rostock handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Rostock haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-rostock-130030000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Rostock bei Singlemama.de. Foto von Rostock: Michael Paul Gollmer / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Rostock

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Rostock

    Karls Markt in Gelbensande
    Karls Markt in Gelbensande

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Tessin

    Eisstadion in Rostock
    Eisstadion in Rostock

     in
    Indoorspielplatz in Broderstorf

    OASE Badeparadies in Güstrow
    OASE Badeparadies in Güstrow

    
Freilichtmuseum Klockenhagen
    Freilichtmuseum Klockenhagen

    Sternwarte in
    Sternwarte in Rostock

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum