Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Potsdam

Ausflugsziele PotsdamSie suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind in Potsdam? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Potsdam. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Freizeittipps für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Locations, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Potsdam.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wetterprognose für den Raum Potsdam integriert.

Bei der Vielzahl an bewährten und schönen Ausflugsangeboten für Unternehmungen mit Kind in Potsdam, wird unsere Liste leider niemals vollständig sein. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel im Raum Potsdam, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen sie ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Mütter und Väter durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Landeshauptstadt Potsdam

Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg. Potsdam ist mit 159456 Einwohnern die größte Stadt in Brandenburg.

Die ersten Siedlungsspuren in Potsdam finden sich schon in der frühen Bronzezeit . Potsdam wurde 993 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Potsdam erfolgte im 7. Jahrhundert durch den slawischen Stamm der Heveller gegenüber der Einmündung der Nuthe eine Burganlage an der Havel. . Im Oktober 1806 erreichte Napoleon mit seinen Truppen die Stadt Potsdam. Nach dem Ende der napoleonischen Besatzung entwickelte sich die Stadt ab 1815 zu einem Verwaltungszentrum. Die Stadt Potsdam ist vor allem bekannt für ihr historisches Vermächtnis als ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen mit den zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen, darunter das weltbekannte Schloss Sansoucci.

Potsdam und das Wasser

In Potsdam herrscht Landidylle. 25 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 31 Prozent sind Agrarfläche. Potsdam ist städtisch geprägt, 850 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. 30 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Siedlungen, Straßen, Bahntrassen und Gewerbegebiete). Allerorts in Potsdam trifft man auf Wasserflächen. Wie auch immer sind 11 Prozent der Stadtfläche Wasser. Potsdam liegt 34 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Kleine Ravensberg im Potsdamer Ortsteil Waldstadt mit 114 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Potsdam

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Potsdam sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Potsdam wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Potsdam

Der Fremdenverkehr ist ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Stadt Potsdam. Möglichkeiten für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kind in Potsdam gibt es in der Region in Hülle und Fülle.

Übernachten im Baumhaus in Berlin

Arnika L. in
Foto: Urban Treehouse in Berlin © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Freizeittipp ist bestimmt ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, ein eigenes Baumhaus zu besitzen? Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass Baumhaushotels in Deutschland voll im Trend liegen. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Das Urban Treehouse in Berlin bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Es gibt hier zwei Baumhäuser mit je 28 m² Größe die sich in 4 Meter Höhe befinden und wie ein vollwertig bewohnbares Studio mit Schlafraum, Wohnraum mit kleiner Küche, Duschbad und überdachter Terrasse ausgestattet sind. Die Übernachtung im Baumhaus in Berlin hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Urban Treehouse
Quermatenweg 23
14163 Berlin-Zehlendorf
http://urban-treehouse-berlin.com/

Familienausflug zum Baumkronenpfad

Arnika L. in
Foto: Baumkronenpfad in Beelitz
Für einen der nächsten Familienausflüge können wir ihnen den Baumkronenweg in Beelitz empfehlen. Auf 0 m Länge erhalten sie auf dem Baumkronenpfad in einer Höhe von 0 m einen Einblick in das Ökosystem Wald im Stamm und Kronenbereich. Man sollte aber zumindest schwindelfrei sein, wenn man den Baumkronenpfad in Beelitz in luftiger Höhe betritt. Immerhin liegt der Waldboden 0 m unterhalb des Baumwipfelpfades. Aus Sicherheitsgründen darf der Baumkwipfelweg bei Gewitter und Sturm verständlicherweise nicht betreten werden. Der Baumkwipfelweg in Beelitz vermittelt Gross und Klein durch die Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen wie Schautafeln oder Tastelementen und erlebnisorientierten Abschnitten das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge im Kronenbereich eines Waldes. Der größte Teil der Fotosynthese findet im sonnigen oberen Stockwerk der Baumkronen statt, während die Sträucher und Bodenpflanzen im geschlossenen Wald mit dem Rest der Sonnenenergie zurechtkommen müssen, der bis nach unten gelangt. Der Laubfall im Herbst ist Teil des natürlichen Lebenszyklus im Ökosystem Wald. Der Baumkronenpfad bietet eine einmalige Aussicht auf das historische und zumeist überwucherte Garten-, Bau- und Technikdenkmal Beelitz-Heilstätten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baum & Zeit
Straße nach Fichtenwalde 15
14547 Beelitz-Heilstätten
Tel. 033204/634723
http://www.baumundzeit.de

Filmpark Babelsberg in Potsdam

Filmpark Babelsberg in Potsdam
Foto: Filmpark Babelsberg in Potsdam
Kinder lieben Freizeitparks. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Filmpark Babelsberg in Potsdam ist vor allem bei Familien aus Potsdam ein beliebtes Ausflugsziel. Hier steht das Thema "Film und Fernsehen" im Mittelpunkt. Sie sollten bei einem Besuch im Freizeitpark in Potsdam genügend Zeit einplanen, um die 20 Attraktionen des Parks ausprobieren zu können. Der Filmpark liegt auf dem Gelände der so genannten Medienstadt Babelsberg, direkt neben dem traditionsreichen Filmstudio Babelsberg, welches früher der UFA und dann der DEFA gehörte. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit und zeigen, wie perfekte Illusionen entstehen. In einmaligen Shows zeigen Stuntmen, Pyrotechniker und Filmtiertrainer ihr Können. In der TV-Show im Fernsehstudio 1 können Besucher selbst im Rampenlicht stehen: als Wetterfee oder Lichtdouble. Im FilmparkBabelsberg steht auch der Original-Löwenzahn-Bauwagen, der 2010 sein 30. Jubiläum feierte und mit dem der inzwischen verstorbene Peter Lustig 25 Jahre auf Sendung ging.

Zum Filmpark gehört inzwischen auch eine Spielewelt mit Autoscooter und Adventure-Simulator und ein Dschungel-Abenteuerspielplatz für kleine Gäste. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Filmpark Babelsberg
Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam
http://www.filmpark-babelsberg.de

Indoor Minigolf in Berlin

Indoor Minigolf in Berlin
Foto: Indoor Minigolf in Berlin
(© mylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Berlin. Minigolf ist ein Spiel, das man mit der ganzen Familie spielen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Ähnlich wie beim Golfen geht es beim Minigolf darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu befördern. Pro Bahn sind höchstens sechs Schläge zugelassen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Beim Minigolf kommt weniger darauf an, dass mit Kraft geschlagen wird oder eine bestimmte Drehung notwendig ist. Optional werden beim Spielen 3 D Brillen getragen. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Berlin ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
3-D-Minigolf in der Schwarzlichtinsel
Goerzallee 190
14167 Berlin
Tel.: 030 86203180
http://schwarzlicht-insel.de

Satori Fitness Club Babelsberg in Potsdam

Arnika L. in
Foto: Satori Fitness Club Babelsberg in Potsdam
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Die Satori Fitness Club Babelsberg in Potsdam bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann das in der Kletterhalle in Potsdam auf einer Kletterfläche von 100 m² ausprobieren. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Potsdam ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Satori Fitness Club Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Str. 12
14482 Potsdam
http://www.satori.in

LOXX am Alex in Berlin

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Berlin
Foto: Modellbahnen bilden die Welt
im Kleinen ab
(© nikonmike / Fotolia)
Modellbahnanlagen faszinieren Groß und Klein. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und geben sie in liebevollem Detail wieder. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Berlin gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die LOXX am Alex in Berlin bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnet. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Gestaltung der Modellbahnanlage in Berlin auf die detailreiche Landschaftsgestaltung gelegt. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Berlin stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 4150 Meter langen Gleistrassen fahren die Züge der Miniaturwelt ganz wie ihre großen Vorbilder durch die verschiedenartigsten Landschaften und Szenerien. Die Anlage hat eine Fläche von über 750 qm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
LOXX am Alex
Tel.: 030/88628506
Website LOXX am Alex

Erfahrungsberichte:

"Mit dem Miniaturwunderland in Hamburg ist die Anlage nicht zu vergleichen. Sie wirkt sehr ungepflegt und das Preisleistungsverhältnis stimmt hier nicht. "
geschrieben von Marion Gerster am 21.02.2016

Eisstadion in Berlin

Eisstadion in Berlin
Foto: Eisstadion in Berlin
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Berlin. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Berlin gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Berlin gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Berlin ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Potsdam

Falls sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Potsdam unternehmen.
AbenteuerPark Potsdam
Foto: AbenteuerPark Potsdam
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Potsdam verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein geeignetes Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Potsdam im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Potsdam fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Potsdam herunterladen Ein Ausflug in den Kletterwald in Potsdam ist sicherlich ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Potsdam. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:AbenteuerPark Potsdam

Indoorspielplatz in Potsdam

Dino Dschungel in Potsdam
Foto: Dino Dschungel in Potsdam
(© usyaya / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Der Dino Dschungel im benachbarten Potsdam läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Der Dino Dschungel in Potsdam hat zum Glück ein Schnellrestaurant, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte bekommt. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Potsdam nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Potsdam zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Dino Dschungel
Auf dem Kiewitt 3
14471 Potsdam
Telefon: 0331/2434616
http://www.dinodschungel.de

Das Stadtbad Lankwitz in Berlin

Stadtbad Lankwitz in Berlin
Foto: Stadtbad Lankwitz in Berlin
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Potsdam sind jetzt im Winter rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Stadtbad Lankwitz im 31 km entfernten Berlin empfehlen. Wer hier in Berlin nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 60m-Rutsche, einen Sprungturm, ein 25-m-Becken, sowie ein Babybecken. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Die Rutsche im Stadtbad Lankwitz dürfte die Kinder faszinieren. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Ein Ausflug in das Stadtbad Lankwitz in Berlin eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Potsdam [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Stadtbad Lankwitz
Leonorenstraße 39
12247 Berlin-Lankwitz
Tel. 030/771 30 412
http://www.berlinerbaederbetriebe.de

Planetarium in Potsdam

Planetarium in Berlin
Foto: Planetarium in Potsdam
Bereits seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Potsdam ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium in Potsdam sicherlich beantwortet. Das Planetarium Potsdam ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Potsdam erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Potsdam
Gutenbergstraße 71/72
14467 Potsdam
Tel: 03 31/ 2 70 27 24
Webseite: http://www.urania-potsdam.de/planetka.htm

Radtour entlang der Dahme

Radtour entlang der Dahme
Foto: Radtour entlang der Dahme
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Potsdam? Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit dem Fahrrad vor. Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Fahrradausflug aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radfahren ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Eine Radtour ist auch schon mit Kleinkindern möglich. Kleinkinder sind in einem Fahrradanhänger am besten aufgehoben. Hier haben die Kinder Bewegungsfreiheit, können ggf. zu zweit darin sitzen, schlafen, das Spielzeug griffbereit haben und sind vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zur Dahme führt ein Radweg. Der Radweg verläuft direkt am Fluss oder in seiner Nähe und führt durch Seenlandschaften und große Waldflächen. Die Route ist nicht durchgängig asphaltiert, die Verkehrsbelastung ist gering. Wegen der geringen Steigungen auf Teilstrecken ist die Radtour auch für kleinere Kinder geeignet. Der Dahme Radweg startet in Berlin-Köpenick und führt 123 Kilometer bis zur Dahmequelle bei Kolpien. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radfahren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umwelt wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zum Schloss Tegel in Berlin

Schlösser, Prinzessinnen und feudale Paläste haben eine magische Anziehungskraft für Erwachsene und Kinder. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zum Schloss Tegel in Berlin ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob in der Gesindekammer oder im feudalen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Schlachtensee in Berlin

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Potsdam bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Nuthe-Nieplitz-Auen in Nuthe-Urstromtal an. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Ufer einer Gewässerfläche, oder eines Sees suchen. Gut geeignet für eine solches Picknick in der Natur ist der Schlachtensee in Berlin. Der Schlachtensee weckt sicherlich den schnell Entdeckerdrang der Kids und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Abenteuern. Neben Enten und Teichhühnern gibt es hier eine einzigartige Flora und Fauna. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder beobachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergehegen in der Nähe von Potsdam zusammengestellt. Im Gegensatz zu Tierparks stellt der Besuch eines Freizeitparks für Kinder fast aller Altersgruppen ein Highlight dar.

Filmpark Babelsberg in Potsdam
Im Filmpark Babelsberg in Potsdam kommt Langeweile gewiss nicht auf. Es gibt zahllose an Highlights und Fahrgeschäfte. Leider hat soviel Spiel und Spaß auch ihren Preis. Mit dem ziemlich hohen Zugangsticket darf man aber dann alle Fahrgeschäfte des Parks nutzen. Im Filmpark Babelsberg selbst gibt es jede Menge Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst einen Picknickkorb einpacken. Bei dem größten Teil der Attraktionen im Filmpark Babelsberg handelt es sich um Attraktionen unter freiem Himmel. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen aus Potsdam in den Filmpark Babelsberg planen, achten sie unbedingt auf schönes Wetter.

Tierparks in der Nähe von Potsdam

Besuche eines Tiergartens zählen für viele Kinder zu den besonderen Erfahrungen. Zoos und Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir einige Tierparks herausgesucht, die für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Potsdam bestens geeignet sind:

Wildgehege im Spandauer Forst

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergehege im 24 km entfernten Berlin-Spandau kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Potsdam sehr beliebt. Das Wildgehege im Spandauer Forst ist das größte Wildgehege in Berlin. Hier gibt es auf 13 ha. Reh-, Dam- und Schwarzwild, sowie Mufflons zu sehen. Im Spandauer Forst liegen außerdem die Naturschutzgebiete Großer und Kleiner Rohrpfuhl und Teufelsbruch. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Tierpark ist kostenlos, deshalb sind wir hier fast wöchentlich zu Gast. Wer Tiere mag und Ruhe sucht, der ist hier mit Kindern gut aufgehoben. Dieser Tierpark ist absolut empfehlenswert."
geschrieben von Sabine Larson am 10.03.2016

Zoologischer Garten Berlin

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo im 25 km entfernten Berlin bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Lars, den kleinen Eisbär, den sucht man hier vergebens.Trotzdem wunderschön angelegt und besonders bei Kindern ist der riesige Spielplatz gewiss ein Highlight. Die Anlage ist seht sauber und gepflegt und die Tiere machen einen recht guten Eindruck. "
geschrieben von Peter Buran am 10.03.2016

Wildpark Johannismühle

Das Wildgehege im 57 km entfernten Baruth-Klasdorf bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Osterferien 2020 in Brandenburg

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes fast immer eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Potsdam zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2020 in Brandenburg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Besonders sehenswert ist der historische Stadtkern von Potsdam mit vielen mittelalterlichen Gebäuden. Die Schlösser und Gärten von Potsdam und Berlin gehören seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe. Neben der Altstadt gibt es in Potsdam noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Pohlesee
  • Zernsee
  • Krampnitzsee
  • Krampnitzsee
  • Griebnitzsee
  • Stölpchensee
  • Schlänitzsee
  • Jungfernsee
  • Schlösser und Parks von Potsdam-Sanssouci und Berlin (Glienicke und Pfaueni
  • Schlösser und Parks von Potsdam-Sanssouci und Berlin (Glienicke und Pfaueni
  • Schloss Glienicke
  • Sankt Peter und Paul
  • Schloss Babelsberg
  • Schloss Sacrow
  • Nikolaikirche
  • Neues Palais
  • Schloss Pfaueninsel
  • Erlöserkirche
  • Schloss Charlottenhof
  • Schloss Cecilienhof
  • Jagdschloss Glienicke
  • Schloss Sanssouci
  • Orangerieschloss
  • Schloss Lindstedt
  • Filmpark Babelsberg

Museen in Potsdam

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht gerade der Top Ausflugstipp. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Potsdam:
  • Bildergalerie Potsdam
  • Filmmuseum Potsdam
  • Neue Kammern Potsdam
  • Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Potsdam keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Dallgow-Döberitz
  • Ausflüge mit Kind in Kleinmachnow
  • Ausflüge mit Kind in Stahnsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Nuthetal
  • Ausflüge mit Kind in Michendorf
  • Ausflüge mit Kind in Seddiner See
  • Ausflüge mit Kind in Falkensee
  • Ausflüge mit Kind in Teltow
  • Ausflüge mit Kind in Großbeeren
  • Ausflüge mit Kind in Ludwigsfelde
  • Ausflüge mit Kind in Schönwalde-Glien
  • Ausflüge mit Kind in Hennigsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Trebbin
  • Ausflüge mit Kind in Berlin
  • Ausflüge mit Kind in Blankenfelde-Mahlow
  • Unternehmungen in Potsdam bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Potsdam handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Potsdam haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-potsdam-120540000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Potsdam bei Singlemama.de. Foto von Potsdam: Jessica Gardner / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Potsdam

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Potsdam

    Urban Treehouse in Berlin
    Urban Treehouse in Berlin

    Baumkronenweg in Beelitz
    Baumkronenpfad in Beelitz

    Filmpark Babelsberg in Potsdam
    Filmpark Babelsberg in Potsdam

    Indoor Minigolf in Berlin
    Indoor Minigolf in Berlin

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Potsdam

    Modellbahn in Berlin
    Modellbahnanlage in Berlin

    Eisstadion in Berlin
    Eisstadion in Berlin

     in
    Indoorspielplatz in Potsdam

    Stadtbad Lankwitz in Berlin
    Stadtbad Lankwitz in Berlin

    Planetarium in Berlin
    Planetarium in Potsdam

    Modellbahn in Berlin
    Radtour entlang der Dahme

    Burg in  in Berlin
    Schloss Tegel

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum