Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Oldenburg

Ausflugsziele Oldenburg Sie leben in Oldenburg und suchen Ausflugsziele für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Oldenburg zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersstufen geeignet sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Oldenburg .

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Oldenburg .

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugsangebote für Unternehmungen mit Kind in Oldenburg zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel im Raum Oldenburg kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Universitätsstadt Oldenburg

Oldenburg mit seinen 158658 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Oldenburger Land. Oldenburg liegt in Westniedersachsen.

Die erste urkundliche Erwähnung von Oldenburg findet sich 1108. Die Gründung von Oldenburg erfolgte im 7. Jahrhunder n. Chr. an der Handelsstraße von Bremen oder Westfalen nach Jever an einer Furt der Hunte gegründet.. 1345 erhielt die im Erzbistum Bremen gelegene Siedlung, die mittlerweile Oldenburg hieß, von Graf Konrad I. Bremer Stadtrecht. Sie bekam eine bessere Befestigung, ein extrem breiter Stadtgraben umgab die Mauer. Am 28. Februar 2008 verlieh der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Oldenburg den Titel "Stadt der Wissenschaft"“.

1541 Einwohner teilen sich in Oldenburg einen Quadratkilometer

Schöne, heile Welt in Oldenburg . 5 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 30 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Oldenburg ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1541 Einwohner bewohnt. 59 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen / Schienen und Industriegebiete).

Wettervorhersage für die Region Oldenburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Oldenburg sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Oldenburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Oldenburg

Der vorhandene Fremdenverkehr spielt in der Stadt Oldenburg eine eher unbedeutende Rolle. Ausflugsziele für gemeinsame Unternehmungen mit Kind in Oldenburg gibt es in der Umgebung in Hülle und Fülle.

Übernachten im Baumhaus in Bad Zwischenahn

Merle Kunz in
Foto: Resort Baumgeflüster in Bad Zwischenahn © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Ausflug ist bestimmt ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Wer hat in jungen Jahren nicht davon geträumt, ein eigenes Baumhaus zu besitzen? Vielleicht ist das auch der Grund dafür, dass Baumhaushotels in Deutschland voll im Trend liegen. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. Das Resort Baumgeflüster in Bad Zwischenahn bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Auf dem Gelände gibt es 4 Baumhaus Suiten. Jedes Baumhaus ist 39 qm groß und für jeweils bis zu max. 4 Personen ganzjährig nutzbar. Die komfortabel ausgestatteten Baumhäuser verfügen über eine gehobene Ausstattung und moderne sanitäre Anlagen. Ganz billig ist das Abenteuer im Baumhaus in Bad Zwischenahn leider nicht. Sie könnten für das gleiche Geld auch in einem Hotel übernachten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Resort Baumgeflüster
Brannenweg 22
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403-620272
http://www.baumgefluester.de

Freizeitpark Jaderberg in Jade

Freizeitpark Jaderberg in Jade
Foto: Freizeitpark Jaderberg in Jade
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Jaderberg in Jade ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Jade ausprobieren können. Eine Kombination aus Tier- und Freizeitpark hält im Freizeitpark Jaderberg für jede Altersgruppe tolle Erlebnisse bereit. Im Freizeitpark steht natürlich das Vergnügen im Mittelpunkt. Hier gibt es zahlreiche Fahrattraktionen, Kinderkarussells, Sport- und Spielgeräte. So sind Holzwurm-Achterbahn und Wildwasserbahn sicher Favoriten. Zu den Attraktionen zählen Wildwasserbahn, Achterbahn, Giraffenturm, Jade-Express, Fly Willy-, Sky Glider- und Dschungeltrip-Karussel sowie die luftige Hochbahn. Mit der Spielscheune gibt es auch einen Indoorbereich, wo Kletterlabyrinth, Hüpfburg und Wabbelberg auch bei nicht so tollem Wetter den Ausflug zum Erfolg machen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Jaderberg
Tiergartenstr. 69
26349 Jaderberg
http://www.jaderpark.de

UP Kletterzentrum in Wardenburg

Merle Kunz in
Foto: UP Kletterzentrum in Wardenburg
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das UP Kletterzentrum in Wardenburg bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 0 m² kann man in der Kletterhalle in zu 9 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Wardenburg ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
UP Kletterzentrum
Diedrich-Dannemann-Strasse 87
26203 Wardenburg
Tel.: 0441 50 50 83
=www.kletterzentrum-ol.de

Sommerrodelbahn in Friesoythe


Video: Sommerrodelbahn in Friesoythe
Es muss nicht zwangsläufig Winter sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 42 km entfernten Friesoythe kann man auch ganz ohne Schnee mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, um das Freizeitvergnügen an ihre Wünsche an zu passen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Friesoythe eine Bahnlaenge von insgesamt 570 Metern zur Verfügung. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Friesoythe sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Oldenburg zur Sommerrodelbahn in Friesoythe nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tier- und Freizeitpark Thüle GmbH
Über dem Worberg 1
26169 Friesoythe-Thüle

Dr. Cornelius Modelleisenbahn in Ovelgönne

Modellbahnanlage in Ovelgönne
Foto: Modellbahnen bilden die Welt
im Kleinen ab
(© g-konzept.de / Fotolia)
Modellbahnanlagen fesseln Erwachsene und Kinder. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden die reale Welt in verkleinertem Maßstab ab. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Ovelgönne gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Dr. Cornelius Modelleisenbahn in Ovelgönne bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnet. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Erstellung der Modellbahnanlage in Ovelgönne auf die detailreiche Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die Dr. Cornelius Modelleisenbahn ist die älteste von einem Privatmann erbaute Anlage der Spur H0 mit einer Anlagenfläche von über 110 m² und 35 Zügen. Die Geschichte dieser Modellbahnanlage reicht inzwischen 45 Jahre zurück. Seit 1980 wird die Anlage durch einen Verein betrieben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Dr. Cornelius Modelleisenbahn
Meerkircher Str. 16a
26939 Großenmeer
Website Dr. Cornelius Modelleisenbahn

Eisstadion in Sande

Eisstadion in Sande
Foto: Eisbahn in Sande
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Sande an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Sande auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Sande ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Hatten

Den entsprechenden Adrenalinkick, das verspricht ein Ausflug in den Kletterwald im 16 km entfernten Hatten.
Kletterwald Oldenburg-Hatten
Foto: Kletterwald Oldenburg-Hatten
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Hatten verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Hatten vom Park zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Hatten. Ein Ausflug in den Kletterwald in Hatten ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Oldenburg . [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Oldenburg-Hatten

Indoorspielplatz in Jade

Jaderpark in Jade
Foto: Jaderpark in Jade
(© iwor / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Oldenburg eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Jaderpark im 24 km entfernten Jade läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass der Jaderpark in Jade einen Gastronomiebereich bietet, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte kaufen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Jade kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Jade schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Jaderpark
Tiergartenstraße 69
26349 Jaderberg
Telefon: 04454/91130
http://www.jaderpark.de

Das DanGastQuellbad in Varel


Video:DanGastQuellbad
Von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Oldenburg sind jetzt im Winter rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das DanGastQuellbad im 29 km entfernten Varel empfehlen. Wer hier in Varel nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine Riesenwasserrutsche mit 75m Länge, ein Wellenbad und ein Außenbecken mit Strömungskanal. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im DanGastQuellbad dürfte die Kinder begeistern. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbereich plantschen. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Oldenburg unternehmen wollen, ist das DanGastQuellbad in Varel ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DanGastQuellbad
Edo-Wiemken-Straße 64
26316 Varel
Telefon:04451 911441
http://www.dangast.de

Das Museumsdorf Cloppenburg

Museumsdorf Cloppenburg
Foto: Freilichtmuseum in Cloppenburg
Das Museumsdorf Cloppenburg bietet Erwachsene und Kinder unvergessliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Cloppenburg zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Cloppenburg können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Das Museumsdorf Cloppendorf st eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands. Das Niedersächsische Freilichtmuseum zeigt auf einem Areal von ca. 20 ha die Geschichte des ländlichen Raumes Niedersachsens vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart. In zahlreichen historischen Gebäuden mit den zugehörigen bäuerlichen Gärten und auf sonstigen landwirtschaftlichen Nutzflächen wird der Wandel im Verhältnis Mensch-Umwelt thematisiert. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen im Jahresverlauf. Dazu gehört eine historische Dorfkirmes und ein Nikolausmarkt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Cloppenburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Museumsdorf Cloppenburg
Bether Str. 6
49661 Cloppenburg
http://www.museumsdorf.de

Planetarium in Elsfleth

Planetarium in Ovelgönne
Foto: Planetarium in Elsfleth
Seit der Altsteinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Elsfleth bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 22 km entfernten Elsfleth. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Elsfleth der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Elsfleth
Weserstraße 52
26931 Elsfleth

Radtour entlang der Weser

Radtour entlang der Weser
Foto: Radtour entlang der Weser
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für einen attraktiven Ausflug mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Oldenburg ? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Radtouren eignen sich sowohl für Erwachsene, als auch die Kinder. Achten sie darauf, dass ihre Kinder bei der Radtour einen Fahrradhelm aufsetzen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen Fahrradhelm. Von Hannoversch Münden bis zur Nordsee verläuft entlang der Weser ein wunderschöner Radweg. Wenn man flussabwärts entlang der Weser fährt, geht es fast immer bergab. Parallel zum Weser-Radweg gibt es auf fast allen Teilstrecken öffentlichen Personennahverkehr, so daß man nur eine Strecke mit dem Fahrrad fahren muss. Insgesamt hat der komplette Radweg eine Länge von 535 Kilometern Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Sattel können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Schloss Oldenburg in Oldenburg (Oldb)

Könige, Königinnen, Edelherren, Edelfrauen, Prinzen und Prinzessinnen , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Ausflug zum Schloss Oldenburg in Oldenburg (Oldb) ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. An jeder Ecke wird die Phantasie angeregt, ob im fürstlichen Ballsaal oder im finsteren Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Woldsee in Bad

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Gut geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist der Woldsee in Bad. Der Woldsee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Teich neben Enten und Gänsen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe anschauen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Oldenburg in einen Tiergarten plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Oldenburg .

Tierparks in der Nähe von Oldenburg

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Aus diesem Grund haben wir mehrere Tierparks herausgesucht, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Oldenburg eignen:

Nutztierpark Ammerland

Das Tiergehege im 14 km entfernten Bad Zwischenahn zeigt insgesamt 30 Tierarten. Der Nutztierpark in Bad Zwischenahn zeigt vor allem alte, vom Verschwinden bedrohte Haustierrassen. Es gibt einen Streichelzoo mit Schafen und Ziegen. Außerdem gibt es im Nutztierpark in Bad Zwischenahn Alleen mit alten Obstbaumsorten sowie eine begehbare Wallhecke mit heimischen Gehölzen. Am 1. Mai ist im Nutztierpark in Bad Zwischenahn Schafschurtag. [Erfahrungsbericht schreiben]

Jaderpark Jaderberg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 27 km entfernten Jaderberg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Viele in die Jahre geommene Gehege, Nicht unbedingt weiter zu empfehlen. Allerdingst gibt es hier einen Indoorspielplatz, von dem unsereTochter noch heute schwärmt."
geschrieben von Merle Kunz am 06.03.2016

Tier- und Freizeitpark Thüle

Das Wildgatter im 32 km entfernten Friesoythe-Thüle bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Gehege im Bürgerpark Bremen

Der Wildpark im 46 km entfernten Bremen ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Oldenburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Petermoor

Der Tierpark im 54 km entfernten Bassum kann genau, wie der Park in Bremen, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Oldenburg . [Erfahrungsbericht schreiben]

Unternehmungen rund um Ostern

Ostern in Oldenburg
Foto: Bräuche um Ostern
(© Maya Kruchancova / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Rund um das Osterfest gibt es diverse Traditionen.

Osterfeuer vertreiben den Winter

Vielerorts lodern rund um Ostern wieder Osterfeuer auf. Traditionell dienten Osterfeuer dazu den Winter auszutreiben. Feuer fasziniert Kinder und Erwachsene. Die Osterfeuer werden in der Regel am Osterwochenende entzündet. Wann und wo es im Raum Oldenburg Osterfeuer gibt, entnehmen sie bitte den regionalen Veranstaltungshinweisen an ihrem Wohnort.

Ostereier bemalen

Der Osterhase gilt von alters her als Fruchtbarkeitssymbol und man bringt ihn automatisch mit Ostern in Verbindung. Am Ostersonntag suchen die Kinder traditionell bunt gefärbte Ostereier. Eine historische Erwähnung des Ostereis in Deutschland stammt aus dem Tagebuch des Abtes Jakob vom Kloster Schuttern aus dem Jahr 1691. Auch Kinder sind begeistert, wenn sie Ostereier färben können. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. Im Handel gibt es fertige Färbesets zum Färben von Ostereiern, es können aber auch klassische Naturfarben oder handelsübliche Filzstifte verwendet werden. Eine Speckschwarte, mit der man die fertigen Kunstwerke einreibt, verleiht den Ostereiern eine glänzende Oberfläche. Auf jeden Fall bietet Ostern eine Menge an Möglichkeiten, um etwas gemeinsam mit ihrem Kind zu unternehmen.

Osterferien 2018 in Niedersachsen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung meist eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Oldenburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Niedersachsen.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Oldenburg

Besonders sehenswert ist der beschauliche Stadtkern von Oldenburg mit vielen historischen Häusern. Neben der Altstadt gibt es in Oldenburg noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Schloss Oldenburg
  • Sankt Lambertikirche

Für den Fall, daß sie in Oldenburg keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wardenburg
  • Ausflüge mit Kind in Hude (Oldb)
  • Ausflüge mit Kind in Hatten
  • Ausflüge mit Kind in Bad Zwischenahn
  • Ausflüge mit Kind in Rastede
  • Ausflüge mit Kind in Elsfleth
  • Ausflüge mit Kind in Wiefelstede
  • Ausflüge mit Kind in Berne
  • Ausflüge mit Kind in Bösel
  • Ausflüge mit Kind in Ovelgönne
  • Ausflüge mit Kind in Ganderkesee
  • Ausflüge mit Kind in Lemwerder
  • Ausflüge mit Kind in Jade
  • Ausflüge mit Kind in Brake (Unterweser)
  • Ausflüge mit Kind in Varel
  • Unternehmungen in Oldenburg bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Oldenburg handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Oldenburg haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-oldenburg--034030000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Oldenburg bei Singlemama.de. Bild oben: M.J. / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Oldenburg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Oldenburg

    Resort Baumgeflüster in Bad Zwischenahn
    Resort Baumgeflüster in Bad Zwischenahn

    Freizeitpark Jaderberg in Jade
    Freizeitpark Jaderberg in Jade

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Wardenburg

    Modellbahn in Ovelgönne
    Modellbahnanlage in Ovelgönne

    Eisstadion in Sande
    Eisstadion in Sande

     in
    Indoorspielplatz in Jade

    DanGastQuellbad in Varel
    DanGastQuellbad in Varel

    
Museumsdorf Cloppenburg
    Museumsdorf Cloppenburg

    Planetarium in Ovelgönne
    Planetarium in Elsfleth

    Modellbahn in Ovelgönne
    Radtour entlang der Weser

    Ostern in Oldenburg
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum