Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Nürnberg

Ausflugsziele NürnbergSie suchen Ideen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern in Nürnberg und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Nürnberg. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersgruppen geeignet sind. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Nürnberg.

Ob es in Nürnberg nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Nürnberg auf dieser Seite.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für Unternehmungen mit Kind in Nürnberg zu erfassen. Sie können aber mithelfen unsere Auswahl an Ausflugszielen in der Umgebung von Nürnberg zu erweitern, indem Sie ein weiteres ihnen bekanntes Freizeitziel hinzufügen.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Kritik zum Ausflugsziel.

Die Christkindlmarktstadt Nürnberg

Nürnberg hat 495121 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Städteregion Nürnberg. Nürnberg liegt in Bayern Nürnberg ist mit immerhin 495121 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Bayern.

Die erste urkundliche Erwähnung von Nürnberg findet sich 1050. Die Stadtgründung von Nürnberg erfolgte zwischen 1000 und 1040 im Zuge der Sicherung des Grenzgebietes zwischen Sachsen, Bayern, Ostfranken und Böhmen am Schnittpunkt wichtiger Straßen. Mit dem Großen Freiheitsbrief machte Kaiser Friedrich II. Nürnberg 1219 zur Freien Reichsstadt. Im Dezember findet in Nürnberg jährlich der weltbekannte Christkindlesmarkt statt.

23856 Einwohner teilen sich in Nürnberg einen Quadratkilometer

16 Prozent der Stadtfläche werden forstwirtschaftlich genutzt, 22 Prozent sind Agrarfläche. Nürnberg ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 23856 Einwohner. 59 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen, Bahntrassen und Gewerbegebiete). Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Nürnberg 298 m über NN. Der höchste Berg in der Region ist der Arzberg im benachbarten Engelthal mit 612 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Nürnberg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Nürnberg sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Nürnberg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Nürnberg

Der Tourismus ist ein nicht zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor in der Gemeinde Nürnberg. Hier einige Freizeittipps für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Nürnberg.

PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf

PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
Foto: PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Hier dreht sich alles um das Thema "Playmobil". Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Zirndorf einen Tag mit Sonnenschein aus. Ob Klettern, Baggern, Staunen, Spielen oder Tanzen, der PLAYMOBIL-FunPark hat sich auf kleine Gäste zwischen 4 und 9 Jahren spezialisiert. Statt riesiger Fahrgeschäfte im Playmobil Design setzt der Park auf aktives Spielen. Hier sollen die Kinder hier klettern, rutschen, toben und einfach mit großem Spaß aktiv spielen. Der Park ist das iseale Zielfür einen Familienausflug mit kleineren Kindern. Neben Riesenrutschen, Wasserspielplätzen, Playmobil-Spielwelten und Klettergarten gibt es einen Sand-Matsch-Bereich. Eingeteilt ist der Park in liebevoll im Playmobil Design gestaltete Bereichen wie Ritterburg, Westerncity, Goldmine, Piratenschiff und Bauernhof. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
PLAYMOBIL FunPark
Brandstätterstr. 2-10
90513 Zirndorf
http://www.playmobil-funpark.de

Indoor Minigolf in Nürnberg

Indoor Minigolf in Nürnberg
Foto: Indoor Minigolf in Nürnberg
(© Mikko Lemola / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Nürnberg. Minigolf ist ein Spiel, das man mit der ganzen Familie spielen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Sieger pro Bahn ist derjenige, der die wenigsten Schläge benötigt, um den Ball in das Loch zu schlagen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Bahn zu Bahn, weil diverse Hindernisse eingebaut sind. Minigolf fördert durch die genaue Spielart bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Nürnberg ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kickfabrik Indoor-Minigolf
Ferdinandstr. 21-23
90429 Nürnberg
Tel.: 0911–32239868
http://www.kickfabrik.com

Boulderhalle E4 in Nürnberg

 in
Foto: Boulderhalle E4 in Nürnberg
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Boulderhalle E4 in Nürnberg ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1200 m² kann man in der Kletterhalle in zu 5 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Nürnberg eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Boulderhalle E4
Allersberger Straße 185
90461 Nürnberg
Tel.: 09114904220
http://boulderhalle-e4.de/

Sommerrodelbahn in Pleinfeld


Video: Sommerrodelbahn in Pleinfeld
Es muss nicht zwangsläufig Winter sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 38 km entfernten Pleinfeld kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Dieser Rodelspass ist für alle Altersgruppen gleichermassen geeignet. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Pleinfeld betraegt insgesamt 460 Meter. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Nürnberg einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Pleinfeld planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Pleinfeld GmbH
Gewerbepark Süd
91785 Pleinfeld
Web: Sommerrodelbahn Pleinfeld

Eisstadion in Nürnberg

Eisstadion in Nürnberg
Foto: Eisbahn in Nürnberg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Nürnberg an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Nürnberg gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Nürnberg gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Nürnberg Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Zirndorf

Abenteuer und Action pur, das verspricht ein Besuch im Kletterwald im 17 km entfernten Zirndorf.
Kletterwald Weiherhof
Foto: Kletterwald Weiherhof
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Zirndorf verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die passende Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Zirndorf vom Betreiber des Kletterwalds gestellt. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Zirndorf fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Zirndorf. Ein Ausflug in den Kletterwald in Zirndorf ist bestimmt ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Nürnberg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Weiherhof

Indoorspielplatz in Nürnberg

Tucherland in Nürnberg
Foto: Tucherland in Nürnberg
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Tucherland in Nürnberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Tucherland in Nürnberg besitzt darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks ordern kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Nürnberg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Nürnberg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tucherland
Marienbergstraße 102
90411 Nürnberg
Telefon: 0911/2399999
http://www.tucherland.de

Das Kristall Palm Beach Bad in Stein


Video:Kristall Palm Beach Bad
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Nürnberg sind jetzt im Frühling rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Kristall Palm Beach Bad im 12 km entfernten Stein empfehlen. Für solche Regentage sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Kristall Palm Beach Bad in Stein hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein großes Erlebnisbad mit mehreren Rutschen,ein Wellenbad, ein Thermalbad, einen Kinderbereich und eine große Saunalandschaft. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Für Babys und Kleinkinder bietet der Kleinkinderbereich ausreichend Beschäftigung. Sind die Kinder alt genug, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Nürnberg unternehmen wollen, ist das Kristall Palm Beach Bad in Stein ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kristall-Palm-Beach
Albertus-Magnus-Straße 29
90547 Stein bei Nürnberg
Tel. (0911) 688 35-0
http://www.kristall-palm-beach.de

Die Binghöhle in Wiesenttal

Binghöhle
Foto: Binghöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Die Binghöhle in Wiesenttal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Binghöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. An heißen Sommertagen bieten Höhlen erfrischende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Binghöhle in Wiesenttal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungsarbeit weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten in die Höhle hinein zu gehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Neumarkt in der Oberpfalz

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Neumarkt in der Oberpfalz
Seit dem Altertum beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Neumarkt in der Oberpfalz ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Frühlingshimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 47 km entfernten Neumarkt in der Oberpfalz sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Neumarkt in der Oberpfalz
Am Höhenberg 31
92318 Neumarkt
Tel: ++49 91 81/4 58 58
Webseite: http://www.sternwarte-neumarkt.de/

Kanutour auf der Wiesent

Kanutour auf der Wiesent
Foto: Kanutour auf der Wiesent
(© Fotofreundin / Fotolia)
Kanufahren ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Die Wiesent zwischen Waischenfeld und Ebermannstadt bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Kanus und Schwimmwesten kann man in der Region ausleihen. Kanutouren sind hier nur vom 1.5. bis 30.9. erlaubt. Passen sie die Etappenlänge unbedingt an das Alter der Kinder an und planen sie viele Pausen ein. Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Kanufahren ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Kanufahren ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Wiesent zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Nürnberg? [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zur Jägersburg in Forchheim

Könige, Königinnen, Barone, Baroninnen, Prinzen und Prinzessinnen regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Ausflug zur Jägersburg in Forchheim ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Sobald die alten Mauern von Jägersburg in Forchheim betreten sind, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob im glamurösen Speisesaal oder im prachtvollen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Mühlweiher in Büchenbach

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Spannendes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz in der Nähe einer Gewässerfläche, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Mühlweiher in Büchenbach. Der Mühlweiher weckt sicherlich den faszinierenden Entdeckerdrang der Kids und bietet die Möglichkeit zu Abenteuern. Gewässerflächen sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe Weiher kann bei heißen Sommertemperaturen für die nötige Abkühlung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badehose mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tiergartens oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Der Wildpark Hundshaupten in Egloffstein ist also nur noch ein Freizeittipp für Familien mit ganz kleinen Kindern. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Nürnberg in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildparks in der Nähe von Nürnberg.

Tierparks in der Nähe von Nürnberg

Ausflüge in Zoos zählen für die meisten Kinder zu den herausragenden Highlights. Zoos und Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Deshalb haben wir hier einige Tierparks aufgelistet, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Nürnberg wie geschaffen sind:

Raubkatzen-Auffangstation

Das Tiergehege im 47 km entfernten Ansbach-Wallersdorf kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Nürnberg. Bei dem Tiergehege handelt es sich um die einzige Raubkatzen-Auffangstation Deutschlands, die sich heute vor allem auf Tiger konzentriert. Die Tiere stammen aus Zirkussen, Privathaltern oder von Schaustellern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ideen rund um Ostern

Ostern in Nürnberg
Foto: Am 1.4. ist Ostern
(© Kzenon / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Ostern ist traditionell ein Familienfest mit diversen alten Traditionen.

Osterfeuer vertreiben den Winter

In vielen Regionen wird die Tradition der Osterfeuer wieder zum Leben erweckt. Der eigentlich heidnische Brauch sollte symbolisch den Winter vertreiben. Solche Feuerkulte, wie das Osterfeuer gibt es in allen Kulturen. Die Osterfeuer werden in der Regel am Osterwochenende entzündet. Wann und wo es im Raum Nürnberg Osterfeuer gibt, entnehmen sie bitte den regionalen Veranstaltungshinweisen an ihrem Wohnort.

Osterhase und Ostereier

Der Osterhase gilt von alters her als Fruchtbarkeitssymbol und ist fest mit den Osterbräuchen verbunden. Am Ostersonntag suchen die Kinder traditionell bunt gefärbte Ostereier. In Deutschland werden gefärbte Ostereier erstmals im frühen 13. Jahrhundert erwähnt. Kindern macht es jedoch nicht nur Spass Ostereier zu suchen, sondern auch selbst zu färben. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. Im Handel gibt es fertige Färbesets zum Einfärben von Ostereiern, man kann aber auch auf althergebrachte Naturfarben, wie Zwiebelschalen, oder Rote Beete Saft zurück greifen. Um den fertigen Ostereiern noch den richtigen Glanz zu verleihen, kann man die Eier abschliessend mit einer Speckschwarte einreiben. Auf jeden Fall bietet Ostern eine Menge an Möglichkeiten, um etwas gemeinsam mit ihrem Kind zu unternehmen.

Pfingstferien 2018 in Bayern

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes meist eine große Schwierigkeit dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Nürnberg unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2018 in Bayern.
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Nürnberg

Besonders sehenswert ist der malerische Stadtkern von Nürnberg mit vielen historischen Bauwerken. Außerdem gibt es in Nürnberg die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Hauptmarkt
  • Felsengänge im Untergrund des Burgbergs
  • Nürnberger Burg
  • Lorenzkirche
  • St. Sebald
  • St. Egidien
  • Heilig-Geist-Spital
  • Fleischbrücke
  • Henkersteg
  • Kettensteg
  • Weißer Turm mit dem Ehekarussell-Brunnen
  • Albrecht-Dürer-Haus
  • Gänsemännchenbrunnen

Museen in Nürnberg

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen unbewusst an triste Regentage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Richten Sie den Besuch im Museum an den Bedürfnissen Ihres Kindes aus: Informieren Sie sich bereits vor dem Museumsbesuch über spezielle Angebote für Kinder. Folgende Museen gibt es in Nürnberg:
  • Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
  • Albrecht-Dürer-Haus
  • Geheimer Kunstbunker im Burgberg
  • Gemälde- und Skulpturensammlung der Stadt Nürnberg
  • Grafische Sammlung der Stadt Nürnberg
  • Historische Lochgefängnisse
  • Museum Industriekultur
  • Museum Tucherschloss
  • Schwurgerichtssaal 600 im Justizpalast (Ort der Nürnberger Prozesse)
  • Spielzeugmuseum Nürnberg
  • Stadtmuseum Fembohaus
  • Albrecht Dürer Gesellschaft
  • Garnisonmuseum Nürnberg
  • Germanisches Nationalmuseum
  • Kaiserburg-Museum
  • Schlossmuseum Neunhof
  • Henkerhaus Nürnberg
  • Historisches Straßenbahndepot Nürnberg
  • Krankenhausmuseum im Klinikum Nürnberg
  • Kunsthalle Nürnberg
  • Museum der Bayerischen Metallwarenfabrik
  • Naturhistorisches Museum Nürnberg
  • Neues Museum Nürnberg
  • Rotkreuz-Museum Nürnberg
  • Verkehrsmuseum Nürnberg

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Nürnberg keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwaig b.Nürnberg
  • Ausflüge mit Kind in Feucht
  • Ausflüge mit Kind in Röthenbach a.d.Pegnitz
  • Ausflüge mit Kind in Rückersdorf
  • Ausflüge mit Kind in Wendelstein
  • Ausflüge mit Kind in Heroldsberg
  • Ausflüge mit Kind in Lauf a.d.Pegnitz
  • Ausflüge mit Kind in Schwarzenbruck
  • Ausflüge mit Kind in Winkelhaid
  • Ausflüge mit Kind in Kalchreuth
  • Ausflüge mit Kind in Schwabach
  • Ausflüge mit Kind in Leinburg
  • Ausflüge mit Kind in Schwanstetten
  • Ausflüge mit Kind in Ottensoos
  • Ausflüge mit Kind in Rednitzhembach
  • Unternehmungen in Nürnberg bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Nürnberg handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Nürnberg haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-nuernberg-095640000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Nürnberg bei Singlemama.de. Foto oben: AlexanderAlUS / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Nürnberg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Nürnberg

    PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
    PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf

    Indoor Minigolf in Nürnberg
    Indoor Minigolf in Nürnberg

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Nürnberg

    Eisstadion in Nürnberg
    Eisstadion in Nürnberg

     in
    Indoorspielplatz in Nürnberg

    Kristall Palm Beach Bad in Stein
    Kristall Palm Beach Bad in Stein

    
Binghöhle
    Binghöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Neumarkt in der Oberpfalz

    Burg in  in Schnaittach
    Jägersburg

    Ostern in Nürnberg
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum