Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in München

Ausflugsziele MünchenSie sind auf der Suche nach Ausflugszielen im Großraum München für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von München. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum München um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob es in München in den nächsten Tag regnet, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für München auf dieser Seite.

Bei der Vielzahl an bewährten und schönen Ausflugszielen für Ausflüge mit Kind in München, wird unsere Liste leider niemals vollständig sein. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel im Raum München, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann lassen Sie uns das doch bitte wissen!

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die bayerische Landeshauptstadt München

München ist die Landeshauptstadt von Bayern. München ist mit genau 1388308 Einwohnern die größte Stadt in Bayern.

Die erste urkundliche Erwähnung von München findet sich 1158. Die Gründung von München erfolgte von Heinrich dem Löwen am Übergang der Salzstraße über die Isar ungefähr an der Stelle der heutigen Ludwigsbrücke. München ist die drittgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland und hat einen sehr hohen Ausländeranteil von 25 Prozent.

4468 Einwohner teilen sich in München einen Quadratkilometer

5 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 17 Prozent sind Wiesen, Weiden und Äcker. München ist städtisch geprägt, 4468 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. 76 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industriegebiete und Siedlungen). München liegt 519 m über NN in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Aschberg im benachbarten Starnberg mit 702 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region München

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum München finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wetterdaten für München wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in München

Der Tourismus hat in der Stadt München einen beachtlichen Stellenwert. Hier ein paar Freizeittipps für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in München.

Übernachten im Baumhaus in Jetzendorf

Tina Kaiser in
Foto: Baumhaushotel Oberbayern in Jetzendorf © sonjanovak/Fotolia
Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Dieser Familienausflug ist garantiert ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. In Jetzendorf kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. An einem kleinen versteckten See befinden sich hier jeweils in 5 Meter Höhe insgesamt 4 Baumhäuser und eine mit Flat TV ausgestattete Juniorsuite, die durch Stege miteinander verbunden sind. Alle Baumhäuser verfügen über eine Dusche und ein WC. Jedes Baumhaus verfügt über eine Heizung und ist somit ganzjährig für jeweils bis zu 4 Personen bewohnbar. Ganz billig ist das Abenteuer im Baumhaus in Jetzendorf leider nicht. Sie könnten für das gleiche Geld auch in einem Hotel übernachten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:

Erfahrungsberichte:

"Wir haben ein Wochenende mit unseren beiden Kindern im Baumhaus übernachtet. Es war toll und alles hat gepasst. Die Kinder warenabends sogar noch im See schwimmen, wir haben sehr gut geschlafen und das Frühstück draussen am See war einfach perfekt."
geschrieben von Tina Kaiser am 09.04.2016

SEA LIFE München in München

SEA LIFE München in München
Foto: SEA LIFE München in München
Das SEA LIFE München ist vor allem bei Familien aus München ein beliebtes Ausflugsziel. Das Thema "Unterwasserwelt" verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt. Damit sie in München nicht unter zeitdruck stehen, sollten sie genügend Zeit für ihren Ausflug einplanen. Im Sea Life Centre in München wird das Leben in Isar und Donau bis ins Schwarze Meer und Mittelmeer dargestellt. Beim Spaziergang durch den Ozeantunnel und erlebet man tropischen Meeresbewohner zum Greifen nah. Bei der Gestaltung der verschiedenen Bereiche geht moderne Aquariumstechnologie Hand in Hand mit liebevollem Design und interaktiven Erkundungsspielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
SEA LIFE München
Willi-Daume-Platz 1
80809 München
http://www.sealife.de

Indoor Minigolf in Unterföhring

Indoor Minigolf in Unterföhring
Foto: Indoor Minigolf in Unterföhring
(© mylitleye / Fotolia)
Wer auch bei Schlechtwetter Minigolf spielen möchte, der kann das ganzjährig in der Indoor Minigolfanlage in Unterföhring tun. Kinder und Eltern können hier in Unterföhring beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Wie beim Golf geht es auch beim Minigolf darum den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu schlagen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Für richtig präzise Schläge wird den Minigolfern Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung abverlangt. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Unterföhring ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Moonlight Minigolf Dream Bowl Palace
Apianstraße 9
85774 Unterföhring
Tel.: 089/452442525
http://www.dreambowl.de

MTV in München

Tina Kaiser in
Foto: MTV in München
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das MTV in München bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Auf einer Fläche von 300 m² kann man in der Kletterhalle in zu 12 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in München ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
MTV
Häberlstraße 11b
80337 München
Tel.: +49 (0)89 53886030
http://www.mtv-muenchen.de

Sommerrodelbahn in Bad Tölz


Video: Sommerrodelbahn in Bad Tölz
Es muss nicht immer Winter sein, damit man rodeln kann. Im 41 km entfernten Bad Tölz gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch im Sommer den Hang hinab brausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Für das Freizeitvergnügen auf der Sommerrodelbahn in Bad Tölz stehen moderne Alpin Coaster zur Verfügung. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 475 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Bad Tölz fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Blombergbahn Bad Tölz
Am Blomberg 2
83646 Bad Tölz - Wackersberg
Web: Sommerrodelbahn Bad Tölz

Miniland in Kirchheim bei München

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Kirchheim bei München
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© Jürgen Fälchle / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich für Modelleisenbahnen zu begeistern. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit diversen kunstvoll gestalteten Elementen dar. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Kirchheim bei München gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Miniland in Kirchheim bei München bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Planung der Modellbahnanlage in Kirchheim bei München auf die realistische Landschaftsgestaltung gelegt. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Kirchheim bei München stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Das Miniland in Kirchheim-Heimstetten ist die größte Miniatur- und Modellbahn-Schauanlage in Süddeutschland und zeigt auf einer Anlagenfläche von ca. 400 qm eine Rundreise durch Deutschland, von der Nordsee bis zu den Alpen in Miniatur im Maßstab 1:87. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Miniland
Hürderstraße 4
85551 Kirchheim / Heimstetten
Website Miniland

Erfahrungsberichte:

"Das Miniland ist nach Straubing umgezogen! In Kirchheim hatten wir und unsere Kinder immer viel Spaß, es gab immer wieder etwas Neues zu entdecken. Punktabzug wegen Eintrittspreisen."
geschrieben von am 20.05.2018

Eisstadion in München

Eisstadion in München
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in München
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach München an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach München gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in München gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in München ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in München

Adrenalin und Action pur, das verspricht ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark in München.
Hochseilgarten München
Foto: Hochseilgarten München
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in München verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die passende Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in München vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen eine Vielzahl neuer Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in München herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus München ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten München

Indoorspielplatz in Erding

Erdino in Erding
Foto: Erdino in Erding
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um München eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Erdino im 42 km entfernten Erding läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Erdino in Erding besitzt außerdem einen Gastronomiebereich, in dem man Kaffee und diverse Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Erding kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Erding zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erdino
Rennweg 57
85435 Erding
Telefon: 08122/1808979
http://www.erdino.de

Das Westbad in München

Westbad in München
Foto: Westbad in München
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum München sind jetzt im Herbst rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Westbad in München empfehlen. Wer hier in München nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 60 m Rutsche, ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal, ein 25 m Sportbecken, ein Planschbecken, ein Sole-Außenbecken, Whirlpools, und eine Saunalandschaft. Das Westbad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Babys und Kleinkinder können im Kleinkinderbecken herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Westbad in München ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Westbad München
Weinbergerstraße 11
81241 München
http://www.swm.de

Das Bauernhausmuseum des Landkreises Erding

Bauernhausmuseum des Landkreises Erding
Foto: Freilichtmuseum in Erding
Das Bauernhausmuseum des Landkreises Erding bietet Alt und Jung auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Erding widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Erding können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Bauernhausmuseum des Landkreises Erding auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Anhand einzelner historischer Gebäude und einer Hofanlage werden die Lebens- und Arbeitsverhältnisse aus der Zeit des 19. Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Erding sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bauernhausmuseum des Landkreises Erding
Taufkirchener Strasse 24
85435 Erding

Planetarium in München

Planetarium in Kirchheim bei München
Foto: Planetarium in München
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Steinzeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in München machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Herbsthimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in München. Das Planetarium München ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Neben dem Planetarium in München gibte es dort gleichzeitig eine Sternwarte. In sternenklaren Nächten haben die Besucher die Möglichkeit die Sterne live durch das Teleskop zu betrachten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in München erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium München
Rosenheimer Straße 145a
81671 München
Tel: 0 89/ 40 62 39
Webseite: http://www.sternwarte-muenchen.de/

Radtour entlang der Isar

Radtour entlang der Isar
Foto: Radtour entlang der Isar
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen einen Tipp für eine interessante Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus München? Schlagen sie doch einmal eine gemeinsame Radtour vor. Der Tritt in die Pedalen ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Bereits Kleinkinder können mit auf den Fahhradausflug. Im Fahhradhänger können sie auch zwischendurch mal schlafen und sind vor Wind und Wetter geschützt. Entlang der Isar führt ein Radweg. Da fast keine Steigungen vorhanden sind, ist der Isarradweg auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zum Schloss Unterwittelsbach in Aichach

Schlösser, Prachtbauten, Prinzessinnen und feudale Paläste üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Schloss Unterwittelsbach in Aichach ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer eines echten Schlosses zu gehen. In jedem Winkel wird die Phantasie angeregt, ob im prunkvoll Speisesaal oder im repräsentativen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Lußsee in München

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick im Freien an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Lußsee in München. Am Lußsee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Gänsen gibt es hier vielfältige Pflanzen- und Tiergemeinschaften. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann bei warmen Außentemperaturen für die nötige Kühlung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Tiergartens ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus München einen Besuch im Wildpark Poing planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von München zusammengestellt. Im Gegensatz zu Tierparks stellt der Besuch eines Freizeitparks für Kinder fast aller Altersgruppen ein Highlight dar.

Bavaria Filmstadt in Grünwald
Im Bavaria Filmstadt in Grünwald kommt Langeweile gewiss nicht auf. Es gibt zahllose an Outdooraktivitäten und Attraktionen. Leider hat soviel Spiel und Spaß auch ihren Preis. Mit der relativ teueren Eintrittskarte darf man aber dann alle Attraktionen des Parks nutzen. Im Bavaria Filmstadt selbst gibt es etliche Fastfood Restaurants und andere Verpflegungsmöglichkeiten, die ist aber recht teuer und man sollte deshalb vorsorglich einen eine Tasche mit Essen und Trinken einpacken. Bei dem größten Teil der Fahrgeschäften im Bavaria Filmstadt handelt es sich um Attraktionen unter freiem Himmel. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Eltern aus München in den Bavaria Filmstadt planen, achten sie vorher gebotenerweise auf die Wetterlage.

Tierparks in der Nähe von München

Vermutlich zählen Besuche eines Tierparks für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Die nachfolgende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus München probat sind:

Tierpark Hellabrunn

Das Tiergehege in München ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Münchner Tierpark Hellabrunn ist durch seine naturnahe Lage im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen gekennzeichnet. Im ersten Geozoo der Welt leben heute über 750 Arten und mehr als 19.000 Tiere in verschiedenen Tierwelten. Die Eisbärenanlage in der Polarwelt ist eine der jüngeren Attraktionen im Tierpark Hellabrunn. Sie wurde im August 2010 nach zehnmonatiger Umbauzeit fertiggestellt. Die bis dahin bestehende Anlage wurde um 2.800 m² vergrößert und ihre Fläche damit nahezu vervierfacht.

Neben der neuen Tundra- und Taigalandschaft verfügt die Polarwelt über ausgedehnte Felswände mit (Unterwasser-)Höhlen, die den natürlichen Lebensraum seiner Bewohner – Eisbären, Pinguine, Robben und Seelöwen – wiedergeben. Eisbären lassen sich im neuen Tauchbecken mit Unterwassereinsicht beim Schwimmen und Tauchen beobachten. Das Gehege der Eisbären wurde darüber hinaus mit einem Wasserlauf mit Wasserfall ausgestattet. Es gehört zu den größten und modernsten Anlagen für Eisbären in Europa. Zum Jubiläumsjahr wurde eine Fischotter-Anlage in eine Anlage für Humboldtpinguine umgewandelt, die viel Platz für Nachwuchs lässt. Die Großvoliere aus Edelstahlgewebe gehört zu den größten Bauwerken Hellabrunns und ist rund 18 Meter hoch. Diese Freifluganlage wurde vom deutschen Architekten Frei Paul Otto entworfen, aus dessen Feder unter anderem auch die Dachkonstruktion des Münchner Olympiageländes stammt. Auf einer Fläche von 5.000 m² bietet die Voliere vielen Arten – von Störchen und Reihern bis hin zu Ibissen und Sichlern – einen neuen Lebensraum. Hier haben die Besucher das ganze Jahr über die Möglichkeit, Balz, Nestbau sowie Aufzucht von Jungtieren zu beobachten. Wie der gesamte Tierpark so ist auch die Großvoliere von einem Aubach durchzogen, in dessen Verlauf eine Vielzahl ökologischer Nischen eingebettet sind, die auf die hier angesiedelten Vogelarten sowie deren Brutverhalten abgestimmt sind.

Ein schönes Beispiel für die Vergesellschaftung verschiedener Arten nach dem Geozooprinzip stellt die Südamerika-Anlage dar: die große Anlage teilen sich Vikunjas, Nandus, Wasserschweine, Großer Ameisenbär und Pampashasen. Gegenüber teilen sich Waldbisons ein Zuhause mit den kleinen Präriehunden. Weiter leben in diesem Zooteil die südamerikanischen Mähnenwölfe. Im Bereich Asien ist eine Auswahl an Großsäugetierarten des eurasischen Kontinents zu sehen. Hier leben unter anderem Panzernashörner, ein Sibirischer Tiger, ein Schneeleoparden-Paar und Takine. Der Bereich Afrika beherbergt unter anderem Antilopen, Gazellen, Kudus, Paviane, Tieflandnyalas, Strauße und Zebras. Im Bereich Europa sind beispielsweise Abruzzengämsen, Alpenmurmeltiere, Alpensteinböcke, Elche, verschiedene Wasservögel, Rosapelikane und Wölfe zu beobachten. Darüber hinaus lebt auch ein Braunbär in diesem Territorium. In der Dschungelwelt des Tierparks Hellabrunn können verschiedene Arten von Großkatzen beobachtet werden. In diesem 18 Meter hohen, von einer Seil- und Folienkonstruktion überspannten Haus leben neben Löwe und Leopard auch verschiedene, frei fliegende Vogelarten wie Papageien und der Schildturako. Zusätzlich werden Arten wie Palmen- und Riesenflughunde gehalten. Leguane, Kleinkantschile und zahlreiche tropische Vogelarten leben ohne Barriere in der dichten Vegetation der großen Besucherhalle. In der Afrikasavanne steht dasbis zu sieben Meter hohe Giraffenhaus mit einer Fläche von 770 m² . Es bildet das Herzstück im neuen Afrika des Tierparks Hellabrunn. Das lichtdurchlässige Foliendach in Kombination mit den Holz- und Glaselementen verleihen dem Tierhaus einen offenen, durchlässigen Charakter. Nur durch eine Glasscheibe getrennt, können die Besucher die Giraffen fast hautnah erleben. Die neue Anlage bietet Platz für einen Giraffenbullen und bis zu vier weibliche Giraffen mit maximal vier Jungtieren. In enger Nachbarschaft mit den afrikanischen Netzgiraffen leben seit 2013 Erdmännchen und Stachelschweine im Tierpark Hellabrunn. [Erfahrungsbericht schreiben]

BergTierPark

Das Wildgehege im 26 km entfernten Aying verfügt über einen tollen Spielplatz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoologischer Garten Augsburg

Der zoologische Garten im 61 km entfernten Augsburg bietet unter anderem einen attraktiven Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Pössinger Au

Der Wildpark im 62 km entfernten Landsberg/Lech kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus München sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

2019 in Bayern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes sichergestellt sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus München unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in München

München hat eine wunderschöne Altstadt. Außerdem gibt es in München die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Maximilianeum – Sitz des Bayerischen Landtages
  • Schloss und Schlosspark Nymphenburg
  • Bavaria Filmstadt
  • Sea Life München im Olympiapark
  • Olympiapark mit dem Olympiaturm
  • Odeonsplatz
  • Wittelsbacher Platz
  • Theatinerkirche
  • Michaelskirche
  • Bürgersaalkirche
  • Frauenkirche
  • Marienplatz
  • Alter Peter - mit seiner fantastischen Sicht über die Altstadt

Museen in München

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen unbewusst an verregnete Sonntage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in München:
  • Alte Pinakothek
  • Archäologische Staatssammlung des Bayerischen Landesmuseums für Vor- und Frühgeschichte
  • Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins
  • Architekturmuseum der Technischen Universität München
  • Bayerisches Nationalmuseum
  • Bier- und Oktoberfestmuseum
  • BMW-Galerie
  • BMW-Museum
  • Botanische Staatssammlung
  • Deutsches Museum
  • Deutsches Brauereimuseum
  • Deutsches Jagd- und Fischereimuseum
  • Deutsches Theatermuseum
  • Die Neue Sammlung - Staatliches Museum für angewandte Kunst
  • Feuerwehrmuseum München
  • Geologisches Museum München
  • Glyptothek
  • Haus der Kunst
  • Historisches Nähmaschinen- und Bügeleisenmuseum
  • Jüdisches Museum München
  • Kartoffel-Museum
  • Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung
  • Lenbachhaus
  • Marstallmuseum
  • Münchner Residenz
  • Münchner Stadtmuseum
  • Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
  • Museum Mensch und Natur
  • Museum Reich der Kristalle
  • MVG Museum
  • Neue Pinakothek
  • Paläontologisches Museum
  • Pinakothek der Moderne
  • Porzellanmuseum
  • Ruhmeshalle auf der Theresienwiese
  • Schackgalerie
  • SiemensForum München (Firmenmuseum)
  • Spielzeugmuseum
  • Staatliche Antikensammlungen
  • Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie
  • Staatliche Graphische Sammlung München
  • Staatliche Münzsammlung München
  • Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
  • Staatliches Museum für Völkerkunde
  • Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns
  • Staatssammlung für Geologie und Paläontologie
  • Valentin-Musäum im Isartor
  • Verkehrszentrum
  • Villa Stuck
  • Zählermuseum
  • Zoologische Staatssammlung

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in München keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Gräfelfing
  • Ausflüge mit Kind in Unterföhring
  • Ausflüge mit Kind in Oberschleißheim
  • Ausflüge mit Kind in Karlsfeld
  • Ausflüge mit Kind in Planegg
  • Ausflüge mit Kind in Unterhaching
  • Ausflüge mit Kind in Pullach i.Isartal
  • Ausflüge mit Kind in Neuried
  • Ausflüge mit Kind in Neubiberg
  • Ausflüge mit Kind in Garching b.München
  • Ausflüge mit Kind in Grünwald
  • Ausflüge mit Kind in Gröbenzell
  • Ausflüge mit Kind in Aschheim
  • Ausflüge mit Kind in Unterschleißheim
  • Ausflüge mit Kind in Germering
  • Unternehmungen in München bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in München handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in München haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-muenchen-091620000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in München bei Singlemama.de. Bild oben: David Kostner / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum München

    Tierparks in
    Tierparks im Raum München

    Baumhaushotel Oberbayern in Jetzendorf
    Baumhaushotel Oberbayern in Jetzendorf

    SEA LIFE München in München
    SEA LIFE München in München

    Indoor Minigolf in Unterföhring
    Indoor Minigolf in Unterföhring

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in München

    Modellbahn in Kirchheim bei München
    Modellbahnanlage in Kirchheim bei München

    Eisstadion in München
    Eisstadion in München

     in
    Indoorspielplatz in Erding

    Westbad in München
    Westbad in München

    
Bauernhausmuseum des Landkreises Erding
    Bauernhausmuseum des Landkreises Erding

    Planetarium in Kirchheim bei München
    Planetarium in München

    Modellbahn in Kirchheim bei München
    Radtour entlang der Isar

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum