Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Mannheim

Ausflugsziele MannheimSie befinden sich in Mannheim und suchen Ausflugsziele für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Mannheim zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Tipp für gemeinsame Unternehmungen mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Mannheim.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Mannheim.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsangebote für Unternehmungen mit Kind in Mannheim auf zu führen Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Nähe von Mannheim kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Eltern durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Mannheim ist das Herz der Metropolregion Rhein-Neckar

Mannheim hat 294627 Einwohner und gehört zum Kreisfreie Stadt Mannheim. Mannheim liegt im Norden von Baden-Württemberg. Mannheim ist mit 294627 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg.

Die Stadtgründung von Mannheim lässt sich auf 74 datieren. Mannheim wurde 766 erstmals urkundlich erwähnt 1795 wurde die Stadt von den Franzosen besetzt und daraufhin von österreichischen Truppen zurückerobert Das gitterförmige Straßennetz für die mit der Festung verbundene Bürgerstadt Mannheim ist bis heute erhalten geblieben. Auf das markante Straßennetz ist die Bezeichnung Quadratestadt zurückzuführen.

2032 Einwohner teilen sich in Mannheim einen Quadratkilometer

13 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 24 Prozent sind Agrarfläche. Mannheim ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 2032 Einwohner teilen. 58 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Wohngebiete, Straßen, Bahntrassen und Industrieflächen). Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Mannheim 95 m hoch. Der höchste Berg in der Region ist der Hardberg im benachbarten Wald-Michelbach mit 593 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Mannheim

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Mannheim finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterdaten für Mannheim wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Mannheim

Der Tourismus ist in der Stadt Mannheim ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Ziele für gemeinsame Unternehmungen mit Kind in Mannheim gibt es in der Region jede Menge.

Sea Life Speyer in Speyer

Sea Life Speyer in Speyer
Foto: Sea Life Speyer in Speyer
Vor allem in den Sommerferien ist das Sea Life Speyer ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Mannheim. Hier steht das Thema "Unterwasserwelt" im Mittelpunkt. Das Sea Life Speyer zeigt den Besuchern die Unterwasserwelt des Rheins von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee und weiter in die Tiefen des Ozeans. Den Besuchern wird ein Rundgang durch die Unterwasserwelt geboten, der in das 320-Kubikmeter-Ozeanbecken mündet. Durch das 5 m tiefe Ozeanbecken führt ein 8 m langer Acrylglastunnel. Zwischen Hafenbereich, Schiffswrack und Shop befindet sich auch ein SOS-Informationsraum mit Hinweis auf diverse SOS-Kampagnen der Sea Life Aquarien. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sea Life Speyer
Im Hafenbecken 5
67346 Speyer
http://www.sealife.de/

Mannheimer Kinderfest 2017

Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf den Kapuzinerplanken stattfinden wird. Am langen Himmelfahrtswochenende organisiert dieses unterhaltsame Spektakel die Stadtmarketing Mannheim GmbH bereits zum 14. Male, und dank vieler Sponsoren und Partner gibt es wie jedes Jahr ein buntes Angebot im Kreativ- und Bewegungsbereich sowie ein Bühnenprogramm zum Mitmachen. Erstmals ist auch das Märchenparadies Heidelberg mit einer Goldwaschanlage dabei, sowie die BUGA 2023, die kleine Gärtnereiaktionen und Pflanzaktionen anbietet. Die RNV (Rhein-Neckar Verkehrsbetriebe) stellt eine kleine Kinderstraßenbahn in den Mittelpunkt und lädt alle Kinder zum Fahrschein-Stempeln und Mitfahren ein. Im Mittelpunkt steht die Förderung von Kreativität, Wissbegierde und Bewegung mit vielen Angeboten für die Kleinen. Dank der Sponsoren alles kostenfrei. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Anja Siegert eingetragen.

Adresse:
O5, O6, 68159 Mannheim (Kapuzinerplanken)
Website

Klabauterland Philippsburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Auf 4000m² Innen- und Außenfläche erwartet euch ein riesiges Klettergerüst, zwei gigantische Hüpfburgen, ein Piratenschiff, eine Kletterwand, vielen Rutschen, Autos, Bagger, eine Kartbahn mit Motorrädern, acht Trampolinanlagen, eine Partyfläche für Geburtstage ein Restaurant mit vielen leckeren Speisen und Getänken [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von K. Schmitt eingetragen.

Adresse:
Lochwiesen / Am Sportplatz
76661 Philippsburg
Website

Erfahrungsberichte:

"Die Kids haben wahnsinnig Spaß dort! ABER als Mutter ist es nur ne Notlösung...z. b.Essen , nur Fastfood. Eine mitgebrachte Banane darf nicht verzehrt werden. Sehr schmutzig bzw. Staubig ( der Staubbelag ändert sich monatelang nichts ) ...Ich finde es nicht zuviel verlangt alle paar Monate mal zu putzen und aufzuräumen. Die Sicherheit!!!! z.b. An der Trampolinanlage fehlen viele Sprungfedern bzw. sind ausgerissen. Es wird zwar jetzt etwas neues gebaut, aber der Rest vergammelt ( Z.b. Die Ausenanlage) .. eine halbe stunde nach Öffnung der Halle mußte ich als einer der ersten 5 Gäste feststellen, das unser Tisch stark mit Fanta verklebt war.???? Fazit, immer die Kids im Auge behalten, danach in die Badewanne, Klamotten waschen und hoffen das sie keinen Asthma- Anfall bekommen. Als Mutter ein Auge zudrücken, versuchen es zu genießen und nicht drüber nachdenken was das kostet und wie man mit so einem Saustall Geld scheffelt.Dann ist alles Prima :-)"
geschrieben von Corina Knebel am 05.05.2017

Indoor Minigolf in Mannheim

Indoor Minigolf in Mannheim
Foto: Indoor Minigolf in Mannheim
(© mylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Mannheim. Minigolf ist bei Kindern fast aller Altersstufen beliebt. Minigolf ist ein zum Golfsport ähnliches Spiel. Die Anlage zum Minigolf-Spielen ist aber sehr viel kleiner und auch die Ausrüstung passt zum Format. Wer den Ball mit der geringsten Anzahl an Schlägen in das Loch befördert, der hat die Bahn gewonnen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Für richtig präzise Schläge wird den Minigolfern Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung abverlangt. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Mannheim ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor Minigolf
Kalthorststr. 41-43
68307 Mannheim Sandhofen
Tel. 06204-9380517
http://www.indoor-minigolf.de

BoulderIsland in Mannheim

Corina Knebel in
Foto: BoulderIsland in Mannheim
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das BoulderIsland in Mannheim bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Mannheim eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
BoulderIsland
Industriestrasse 39
68169 Mannheim
Tel: 062139187898

Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr


Video: Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr
Dass man nicht nur bei Eis und Schnee rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 36 km entfernten Wachenheim an der Weinstr wartet eine ausgefallene Freizeitattraktion auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 503 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kurpfalz-Park GmbH & Co. KG
Rotsteig
67157 Wachenheim
Web: Sommerrodelbahn Wachenheim an der Weinstr

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Fürth
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Fürth
(© Jürgen Fälchle / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich für Modelleisenbahnen zu begeistern. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden verschiedene Landschaften in verkleinertem Maßstab ab. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Fürth gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die Modellbahnwelt Odenwald in Fürth eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Gestaltung der Modellbahnanlage in Fürth auf die realistische Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 qm die größte HO Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnwelt Odenwald
Krumbacher Str. 37
64658 Fürth

Tel.: 0172 - 625 25 95
Website Modellbahnwelt Odenwald

Erfahrungsberichte:

"Es gibt viele Details zu beobachten, wie eine Herde Schafe, die blökt sobald sich ein Zug nähert. Die Schranken auf den Kreuzungen schließen sich und die Ampeln stellen sich auf Rot, so dass der Autoverkehr zum Stehen kommt. Direkt gegenüber wird in aller Ruhe eine Kuh gemolken. Die Modellbahnanlage in Fürth ist auf jeden Fall einen Besuch wert."
geschrieben von Üte Kaul am 04.03.2016


"Sehr liebevol gemachte Details, wie das Open Air Konzert. Ich kann diesen Ausflug mit Kindern vor allem bei Regenwetter weiterempfehlen. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall."
geschrieben von Claudia S. am 25.03.2015

Eisstadion in Mannheim

Eisstadion in Mannheim
Foto: Eisbahn in Mannheim
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Mannheim. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Mannheim gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Mannheim gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Mannheim garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Mannheim

Wenn sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark in Mannheim planen.
Seilgarten Mannheim
Foto: Seilgarten Mannheim
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Mannheim warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Mannheim im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Hochseilgarten in Mannheim fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Mannheim herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Mannheim ist mit Sicherheit ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Mannheim. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Mannheim

Indoorspielplatz in Mannheim

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Ole!Ole!Kinderspielplanet  in Mannheim
Foto: Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass der Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim eine Cafeteria besitzt, in dem man Kaffee und diverse Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mannheim kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ole!Ole!Kinderspielplanet - Spielplatz Mannheim
Gutenbergstr. 41-43
68167 Mannheim
Tel. 0621/86258963
http://www.spielplatz-mannheim.de

Erfahrungsberichte:

"Sehr bunt, freundlich und mit liebe zum Detail gestattet. Hier kommen auch die Eltern auf ihre Kosten ;) Die komplette Anlage ist sehr sauber! Super Indoor Spielplatz auch für kleine Kinder ab 1 Jahr. Toller Spielspass für größere Kinder. Alle Geräte im super Zustand. Essen günstig und gut. \r\nNeu eröffnet wurde der Indoorspielplatz im November 2011. Er ist sehr gut besucht und bietet eine tolle Alternative für Familien im Winter."
geschrieben von Dora und Nils von Oberdorf am 14.12.2017

Das Bademaxx Bad in Speyer

Bademaxx Bad in Speyer
Foto: Bademaxx Bad in Speyer
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Für solche Tage ist das Bademaxx Bad im 18 km entfernten Speyer als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Bademaxx Bad in Speyer hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein Sportbecken, ein Springerbecken, ein Wellenbecken, ein Planschbecken, ein Dampfbad, eine Tunnelrutsche und einen Strömungskanal. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei Regenwetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kinder so begeistern kann. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbecken herumtollen. Ein Ausflug in das Bademaxx Bad in Speyer eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Mannheim [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bademaxx
Geibstraße 3
67346 Speyer
Telefon: 06232/6251500
http://www.bademaxx.de

Planetarium in Mannheim

Planetarium in Fürth
Foto: Planetarium in Mannheim
Bereits seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Mannheim machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Mannheim. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Mannheim der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Mannheim Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Mannheim
Wilhelm-Varnholt-Allee 1
68165 Mannheim
Webseite: http://www.planetarium-mannheim.de/

Schiffahrt auf dem Rhein

Etwas Neues fasziniert Kinder immer. Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit einem Schiff vor. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind eine Schiffsrundfahrt unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder bereits nach kurzer Zeit eintönig werden kann. Die Dauer der Schiffahrt mit Kindern sollte deshalb nicht zu lange sein. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Ausflug zur Burg Altleiningen in Neuleiningen

Ritter, mittelalterliches Handwerk, Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Burg Altleiningen betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Ausflug zur Burg Altleiningen in Neuleiningen ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Der Hauptgraben wurde zu einem öffentlich nutzbaren Freibad umgestaltet. In der Burg gibt es eine Jugenherberge und eine Gaststätte. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung zum Oppauer Haus in Wachenheim an der Weinstraße

Wer eine längere Wanderung mit Kindern plant, der sollte sich die Tour zur Oppauer Haus in Wachenheim an der Weinstraße mal etwas genauer ansehen. Das Oppauer Haus liegt mitten im Herzen des Biosphärenreservats Pfälzerwald und ist es ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region. Normalerweise ist die Oppauer Haus in den Sommermonaten täglich geöffnet und bietet mehrere Unterkunftsmöglichkeiten. Vor ihrer geplanten Tour zur Oppauer Haus sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Meiden sie bei der Planung der Route zum Oppauer Haus eintönige Wirtschaftswege und wählen sie eine Route mit kleinen verschlungenen Pfaden. Zur Ausrüstung für diese Tour zur gehört geeignetes Schuhwerk, ein Treckingrucksack mit ausreichend Proviant, Getränken und regenfester Kleidung, sowie eine aktuelle Karte der Region. Üblicherweise reicht ein Jugendherbergsschlafsack für die Übernachtung.

Bergstraße

Sicherlich nicht der klassische Ausflugstipp für Unternehmungen mit Kindern und anderen Eltern aus Mannheim, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Bergstraße in Dossenheim. Die Bergstraße verbindet als Ferienstraße attraktive Ziele zwischen Rhein, Main und Neckar und führt durch wunderschöne Weinbauregionen.

Picknick am Großpartweiher in Ludwigshafen

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Mannheim bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Bergstrasse-Odenwald in Lindenfels an. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Rande eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist der Großpartweiher in Ludwigshafen. Der Großpartweiher ist für die Kids ein einziger Abenteuerspielplatz. Seen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe anschauen. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die erforderliche Kühlung gesorgt. Sie sollten also auf jeden Fall die Badesachen mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Mannheim einen Besuch im Wildgehege Karlstern in Mannheim planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Eine Liste der Tiergärten in der Nähe von Mannheim, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Mannheim eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Holiday-Park in Neustadt an der Weinstraße
Im Holiday-Park in Neustadt an der Weinstraße kommt Langeweile gewiss nicht auf. Im Holiday-Park warten alle möglichen Publikumsmagneten und Karussells auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist ärgerlicherweise ziemlich hoch, aber es können dann auch fast alle Highlights unbegrenzt oft genutzt werden. Im Holiday-Park selbst gibt es eine Auswahl an Einkehrmöglichkeiten und Kioske, die ist aber recht teuer und man sollte deshalb vorsorglich einen einen Picknickkorb einpacken. Bei dem Überwiegenden Teil der Attraktionen im Holiday-Park handelt es sich um Attraktionen im Freien. Falls ein gemeinsamer Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Mannheim in den Holiday-Park geplant ist, sollten sie das nur bei schönem Wetter tun.

Ausflug in das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim

Das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim ist ein Freizeittipp, der auch geeignet ist, wenn mal nicht die Sonne scheint.. witterungsunabhängig bekommt man hier einen Einblick in die Bergbaugeschichte der Region. Bei einer Ehemalige Besichtigung durch das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth wird Bergbaugeschichte lebendig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Skigebiete in der Region um Mannheim

Alpinski ist im Skigebiet Belchenland in Schönau im Schwarzwald möglich. Die Pisten im Skigebiet Belchenland liegen auf 1106-1365 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung.

Tierparks in der Nähe von Mannheim

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Nachfolgend finden sie einige Tierparks, die sich für interessante Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Mannheim anbieten:

Wildpark Rheingönheimer Wäldchen Ludwigshafen

Das Wildgatter in Ludwigshafen bietet einen schönen Streichelzoo. Zwischen Rheingönheim und dem Nachbarort Neuhofen liegt der Wildpark Ludwigshafen. In dem Auwald hat man seit 1963 zahlreiche europäische Wildarten in einer für sie typischen Umgebung angesiedelt. In den Gehegen sind unter anderem Wisente, Auerochsen, Rothirsche, Wildschweine, Luchse und Wildkatzen zu sehen. Das Luchsgehege wurde im Jahre 1980 erbaut. Die ersten Luchse wurden ebenfalls in jenem Jahr angesiedelt. In dem Landschaftsschutzgebiet wurden außerdem 300 Pflanzenarten und 95 Vogelarten registriert. Dam- und Sikahirsche sowie Mufflons laufen frei im Park. Die Besucher sollten also nicht überrascht sein, wenn man Hirschen direkt auf dem Weg begegnet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Friedrichsfeld Mannheim

Das Tiergatter im benachbarten Mannheim kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Mannheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Birkenheide

Das Tiergehege im 16 km entfernten Birkenheide/Pfalz kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Mannheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Lorsch

Der Vogelpark im 20 km entfernten Lorsch ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls bei Familien aus Mannheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Heidelberg

Der zoologische Garten im 21 km entfernten Heidelberg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Unternehmungen rund um Ostern

Ostern in Mannheim
Foto: Bräuche um Ostern
(© Daniel Ernst / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Rund um die Osterzeit gibt es diverse Bräuche.

Osterfeuer, eine uralte Tradition

Vielerorts lebt die heidnische Tradition der Osterfeuer wieder auf. Mit diesem ursprünglich heidnischen Brauch soll der Winter vertrieben werden. Osterfeuer sehen toll aus und sind ziemlich aufregend. Die Osterfeuer werden in der Regel am Osterwochenende entzündet. Wann bei ihnen im Raum Mannheim solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Osterhase und Ostereier

Der Osterhase steht symbolisch für Ostern und man bringt ihn automatisch mit Ostern in Verbindung. Die Suche nach Ostereiern gehört für die Kinder sicherlich zu den festen Osterritualen. In der christlichen Theologie gilt das Ei als Symbol der Auferstehung. Es macht Kindern Spass, wenn Sie gemeinam mit den Eltern die Ostereier bemalen können. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. In der Osterzeit erhält man überall im Handel fertige Färbesets zum Kolorieren von Ostereiern, man kann aber auch auf althergebrachte Naturfarben, wie Zwiebelschalen, oder Rote Beete Saft zurück greifen. Damit die Eier schön glänzen, kann man die fertigen Kunstwerke mit einer Speckschwarte einreiben. Ostern bietet jedenfalls viele Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Osterferien 2018 in Baden-Württemberg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses meist eine echte Herausforderung dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Mannheim möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Baden-Württemberg.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Mannheim

Die folgenden Orte in Mannheim sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Schloss Mannheim
  • Jesuitenkirche

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Mannheim keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Ilvesheim
  • Ausflüge mit Kind in Viernheim
  • Ausflüge mit Kind in Heddesheim
  • Ausflüge mit Kind in Ladenburg
  • Ausflüge mit Kind in Edingen-Neckarhausen
  • Ausflüge mit Kind in Ludwigshafen am Rhein
  • Ausflüge mit Kind in Altrip
  • Ausflüge mit Kind in Frankenthal (Pfalz)
  • Ausflüge mit Kind in Neuhofen
  • Ausflüge mit Kind in Hirschberg an der Bergstraße
  • Ausflüge mit Kind in Brühl
  • Ausflüge mit Kind in Bobenheim-Roxheim
  • Ausflüge mit Kind in Waldsee
  • Ausflüge mit Kind in Limburgerhof
  • Ausflüge mit Kind in Mutterstadt
  • Unternehmungen in Mannheim bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Mannheim handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Mannheim haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-mannheim-082220000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Mannheim bei Singlemama.de. Bild von Mannheim: Rudolf Stricker / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Mannheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Mannheim

    Sea Life Speyer in Speyer
    Sea Life Speyer in Speyer

    Indoor Minigolf in Mannheim
    Indoor Minigolf in Mannheim

    Kletterhalle in Philippsburg
    Kletterhalle in Mannheim

    Modellbahn in Fürth
    Modellbahnanlage in Fürth

    Eisstadion in Mannheim
    Eisstadion in Mannheim

    Klabauterland Philippsburg  in Philippsburg
    Indoorspielplatz in Mannheim

    Bademaxx Bad in Speyer
    Bademaxx Bad in Speyer

    Planetarium in Fürth
    Planetarium in Mannheim

    Schloss in
    Burg Altleiningen

    Bergwerk in  in Schriesheim
    Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim

    Ostern in Mannheim
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum