Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Krefeld

Ausflugsziele KrefeldSie sind auf der Suche nach Inspirationen in Krefeld für gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Krefeld. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind. Einen Märchenpark als Anregung für einen gemeinsamen Ausflug mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für ganz kleine Kinder geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Krefeld.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Krefeld.

Bei der Vielzahl an bewährten und schönen Ausflugsangeboten für Ausflüge mit Kind in Krefeld, wird unsere Liste leider niemals vollständig sein. Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Nähe von Krefeld einfach hinzufügen.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Andere Mütter und Väter freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Stadt Krefeld

Krefeld hat 222026 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Region Niederrhein. Krefeld liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Die erste urkundliche Erwähnung von Krefeld findet sich 1105. Die Stadtgründung von Krefeld erfolgte im 1. Jahrhundert n. Chr. von den Römern als Kastell. Krefeld ist reich an Grün und nach eigenen Angaben sogar die zweitgrünste Stadt Deutschlands.

1612 Einwohner teilen sich in Krefeld einen Quadratkilometer

Krefeld liegt 39 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Imrather Berg im Krefelder Ortsteil Hüls mit 87 m Höhe. Schöne, heile Welt in Krefeld. 9 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 31 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Nutztierhaltung in Krefeld kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Auf dem Gebiet der Stadt Krefeld leben verteilt auf 36 bäuerliche Betriebe 2917 Hausrinder und 5218 Schweine. Krefeld ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1612 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Siedlungsfläche, Straßen und Industriegebiete, nehmen 56 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Krefeld

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Krefeld sind wetterabhängige. Die Wetterprognose für Krefeld wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Krefeld

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Krefeld eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt etliche Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Krefeld.

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop einen Tag mit Sonnenschein aus. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

Indoor Minigolf in Duisburg

Indoor Minigolf in Duisburg
Foto: Indoor Minigolf in Duisburg
(© mylitleye / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Duisburg ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Minigolf ist ein zum Golfsport ähnliches Spiel. Die Anlage zum Minigolf-Spielen ist aber sehr viel kleiner und auch die Ausrüstung passt zum Format. Ähnlich wie beim Golfen geht es beim Minigolf darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu befördern. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Beim Minigolf kommt weniger darauf an, dass mit Kraft geschlagen wird oder eine bestimmte Drehung notwendig ist. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Duisburg ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Moonlight Minigolf
Am neuen Angerbach 28
47259 Duisburg
Tel. 0203-7585212
http://www.moonlight-minigolf.de

Freizeittreff Huels in Krefeld

Silke Schaaf in
Foto: Freizeittreff Huels in Krefeld
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Der Freizeittreff Huels in Krefeld ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 500 m² kann man in der Kletterhalle in zu 15 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Krefeld eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeittreff Huels
Hülser Straße 770 770
47803 Krefeld
http://www.freizeittreff-krefeld.de

Eisstadion in Krefeld

Eisstadion in Krefeld
Foto: Eisstadion in Krefeld
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Krefeld. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Krefeld sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Krefeld gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Krefeld ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Kerken

Wenn sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 20 km entfernten Kerken planen.
Hochseilgarten Kerken
Foto: Hochseilgarten Kerken
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Kerken verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Kerken im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark in Kerken ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Kerken herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Kerken ist bestimmt ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Krefeld. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kerken

Indoorspielplatz in Willich

Okidoki-Kinderland in Willich
Foto: Okidoki-Kinderland in Willich
(© usyaya / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Okidoki-Kinderland im benachbarten Willich läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass das Okidoki-Kinderland in Willich einen Schnellimbiss bietet, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Willich kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Willich seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Okidoki-Kinderland
Frankenseite 85
47877 Willich
Telefon: 02154/95420
http://www.okidoki-kinderland.de

Das Freizeitbad De Bütt in Willich

Freizeitbad De Bütt in Willich
Foto: Freizeitbad De Bütt in Willich
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Wetterunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Krefeld sind jetzt im Winter rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd das Freizeitbad De Bütt in Willich zu einem Besuch ein. Wer hier in Willich nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 60 m lange Röhrenrutsche, einen Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett, ein Ganzjahresaußenbecken, einen Strömungskanal, sowie einen Saunabereich. In diesem Schwimmbad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Die Rutsche im Freizeitbad De Bütt dürfte die Kinder begeistern. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Krefeld unternehmen wollen, ist das Freizeitbad De Bütt in Willich ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad De Bütt
Schwimmbadstr. 1
47877 Willich
Tel: 02154/949-494
http://www.debuett.de

Skihalle in Neuss


Video: Skihalle in
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Neuss. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Die Allrounder Indoor Skihalle bietet eine 300 Meter lange und 60 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Ein Gefälle von bist zu 28 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Insgesamt 4 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Damit man erst mal Probieren kann, wie es mit dem Skifahren klappt, gibt es einen Skiverleih in der Skihalle in Neuss. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Neuss nicht zu kurz. Immerhin 3 Restaurants bieten in der Indoorskihall in Allrounder Indoor Skihalle so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Neuss beietet Erwachsenen und Kindenr einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Neuss nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Neuss bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allrounder Indoor Skihalle
An der Skihalle 1
41472 Neuss
http://www.allrounder.de

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Erwachsene und Kinder anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Grefrath zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Grefrath sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Planetarium in Moers

Planetarium in
Foto: Planetarium in Moers
Seit der Altsteinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Moers ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 17 km entfernten Moers. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Moers der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Moers erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Moers
Römerstr. 522
47443 Moers
Tel: 0 28 41/ 17 03 64
Webseite: http://www.mao-moers.de

Schiffahrt auf dem Rhein

Neues ist für Kinder immer interessant. Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit einem Schiff vor. Damit diese Freizeitaktivität auch wirklich ein Erfolg wird, sollten sie einige Wichtige Dinge beachten. Für Kinder wird eine Schiffsrundfahrt, die in den ersten Minuten spannend ist, schnell langweilig. Wenn Kinder mit an Bord gehen, sollten sie daher nur kurze Touren planen. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen eine Anregung für eine interessante Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Krefeld? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Kinder erleben ihre Umwelt bei einer Fahrradtour aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Radfahren ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Radeln ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Schutzhelm aufsetzen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Schutzhelm aufsetzen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Bei Radtouren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Schloss Lauersfort in Moers

Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen faszinieren die meisten Kinder. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung zum Schloss Lauersfort in Moers? Sobald die alten Mauern von Schloss Lauersfort in Moers betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. An jedem Ort kann man anfangen zu phantasieren, ob im herrschaftlichen Speisesaal oder im ehemaligen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Pferdeweiher in Schwalmtal

In den Sommermonaten bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Krefeld ist das Naturschutzgebiet Schwalm-Nette in Brüggen. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Rande eines Gewässers suchen. Optimal geeignet für einen solchen Ausflug in Gewässernähe ist der Pferdeweiher in Schwalmtal. Der Pferdeweiher weckt vermutlich den faszinierenden Entdeckerdrang der Kiddies und bietet die Möglichkeit zu Abenteuern. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Gänsen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe See kann an besonders warmen Sommertagen für die notwendige Erfrischung sorgen. Sie sollten also auf jeden Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildgeheges ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern aus Krefeld einen Besuch im Wildgehege Neandertal in Erkrath planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Krefeld in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Krefeld.

Tierparks in der Nähe von Krefeld

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir mehrere Tierparks herausgesucht, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Krefeld probat sind:

Wildgehege am Hülser Berg

Das Wildgatter in Krefeld-Hüls kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Krefeld sehr beliebt. Im Naherholungsgebiet Hülser Berg in Norden Krefelds befindet sich in einem Waldgebiet ein Wildpark mit vier weitläufigen Gehegen für Wildschweine, Rothirsche und Damwild. Auf dem Hülser Berg befindet sich ein 30 m hoher Aussichtsturm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Krefeld

Der zoologische Garten in Krefeld ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der zoologische Garten im 20 km entfernten Düsseldorf bietet unter anderem einen schönen Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 23 km entfernten Duisburg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Tiergarten Mönchengladbach-Odenkirchen

Das Tiergehege im 29 km entfernten Mönchengladbach-Odenkirchen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Unternehmungen rund um Ostern

Ostern in Krefeld
Foto: Bräuche um Ostern
(© Daniel Ernst / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Ostern ist traditionell ein Familienfest mit den unterschiedlichsten alten Bräuchen.

Osterfeuer, eine uralte Tradition

Die alte Tradition der Osterfeuer wurde in den letzten Jahren fast überall wiederentdeckt. Mit den Osterfeuern wurde in heidnischen Zeiten im Frühjahr die Sonne begrüßt. Feuer fasziniert Kinder und Erwachsene. Je nach Region werden die Osterfeuer rund um das Osterwochenende entfacht. Wann bei ihnen im Raum Krefeld solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Osterhase und Ostereier

Der Osterhase steht symbolisch für Ostern und ist fest mit den Osterbräuchen verbunden. Die Suche nach Ostereiern gehört für die Kinder sicherlich zu den festen Osterritualen. Das Dekorieren von Eierschalen ist weitaus älter als die christliche Tradition, was 60.000 Jahre alte Funde dekorierter Straußeneier aus dem südlichen Afrika beweisen. Es macht Kindern Spass, wenn Sie gemeinam mit den Eltern die Ostereier bemalen können. Man kann entweder gekochte Hühnereier, oder aber auch ausgeblasene Eierschalen Kolorieren. Es werden fertige Färbesets zum Kolorieren von Ostereiern angeboten, man kann aber auch auf traditionelle Naturfarben, wie Zwiebelschalen, oder Rote Beete Saft zurück greifen. Speckschwarten helfen, Ostereier einen glänzenden Firnis zu verpassen und sie länger haltbar zu machen. Die Osterzeit ist wie geschaffen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Osterferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung in der Regel eine große Schwierigkeit dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Krefeld möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Krefeld

Besonders sehenswert ist der malerische Stadtkern von Krefeld mit vielen historischen Bauwerken. Neben der Altstadt gibt es in Krefeld noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Römersee
  • Sankt Johann Baptist
  • Sankt Anna
  • Burg Linn
  • Sankt Cyriakus
  • Sankt Gertrudis

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Krefeld keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Meerbusch
  • Ausflüge mit Kind in Tönisvorst
  • Ausflüge mit Kind in Willich
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Kaarst
  • Ausflüge mit Kind in Duisburg
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Grefrath
  • Ausflüge mit Kind in Korschenbroich
  • Ausflüge mit Kind in Kerken
  • Ausflüge mit Kind in Viersen
  • Ausflüge mit Kind in Düsseldorf
  • Ausflüge mit Kind in Wachtendonk
  • Unternehmungen in Krefeld bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Krefeld handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Krefeld haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-krefeld-051140000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Krefeld bei Singlemama.de. Bild von Krefeld: Markus Walber / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Krefeld

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Krefeld

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Indoor Minigolf in Duisburg
    Indoor Minigolf in Duisburg

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Krefeld

    Eisstadion in Krefeld
    Eisstadion in Krefeld

     in
    Indoorspielplatz in Willich

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Freizeitbad De Bütt in Willich

    Skihalle in Neuss
    Skihalle in Neuss

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    Planetarium in
    Planetarium in Moers

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Burg in  in Meerbusch
    Schloss Lauersfort

    Ostern in Krefeld
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum