Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Kiel

Ausflugsziele KielSie befinden sich in Kiel und suchen Inspirationen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Kiel zusammengetragen. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Ausflugstipps sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Kiel um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob Sie bei geplanten Outdooraktivitäten Sonnenschein haben, können sie der Wetterprognose für den Raum Kiel weiter unten entnehmen.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Kiel zu erfassen. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in der Umgebung von Kiel, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann teilen Sie uns das doch bitte mit!

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Kritik zum Ausflugsziel.

Die Landeshauptstadt Kiel

Kiel liegt in der Urlaubsregion Ostsee und ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Kiel liegt im Osten des Bundeslandes. Kiel ist mit 239866 Einwohnern die größte Stadt in Schleswig-Holstein.

Die Gründung von Kiel erfolgte in der Zeit vor 1233 als Kaufmannssiedlung. Kiel war im Mittelalter Mitglied der Hanse. In Kiel vereinen sich Meer, Strand, Großstadt und Hafen zu einem unverwechselbaren Flair. Jeden Sommer findet in Kiel die traditionsreiche Kieler Woche statt.

2022 Einwohner teilen sich in Kiel einen Quadratkilometer

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 6 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 30 Prozent sind Viehweiden, Wiesen und Äcker. Kiel ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 2022 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, asphaltierte Fläche und Industrieflächen, nehmen 54 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Wasser ist in Kiel allgegenwärtig. In Zahlen ausgedrückt sind 9 Prozent der Stadtfläche Wasser. Kiel liegt auf 3 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Heiliger-Berg im benachbarten Blumenthal mit 78 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Kiel

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Kiel sind wetterabhängige. Die Wetterprognose für Kiel wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Kiel

Der bestehende Fremdenverkehr ist in der Stadt Kiel ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Es gibt eine Vielzahl von Ausflugsdestinationen für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Kiel.

Fun & Sport Center in Damp

 in
Foto: Fun & Sport Center in Damp
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das Fun & Sport Center in Damp bietet eine Indoor Kletteranlage. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Damp planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fun & Sport Center
Seeuferweg 10
24351 Damp,
Tel.: 04352807000
http://www.damp-urlaub.de/ostsee-freizeitwelt/

Hochseilpark in Kiel

Adrenalin und Action pur, das garantiert ein Ausflug in den Hochseilpark in Kiel.
Hochseilgarten Kiel
Foto: Hochseilgarten Kiel
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Kiel bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Kiel vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Kiel. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Kiel ist zweifellos ein einzigartiges Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kiel

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Kiel
Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum bietet Erwachsene und Kinder illustrative Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Kiel widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Kiel können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Die Gebäude sind im Areal nach ihrer Herkunft gegliedert verteilt, wobei Angeln und die Probstei mit den meisten Gebäuden vertreten sind. In einigen Gebäuden werden Dauerausstellungen zu verschiedenen Aspekten des Landlebens in den vergangenen Jahrhunderten gezeigt. Durch das Gelände fährt eine sogenannte Museumsbahn. Handwerker (Schmied, Bäcker, Korbmacher, Drechsler, Töpferinnen und Weberinnen) gehen ihrem Beruf in der historischen Stätte nach und verkaufen hier ihre Produkte.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Kiel sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
Hamburger Landstraße 97
24113 Molfsee

Die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg

Segeberger Kalkberghöhle
Foto: Segeberger Kalkberghöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg besuchen. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Segeberger Kalkberghöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. An heißen Sommertagen bieten Höhlen erfrischende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Segeberger Kalkberghöhle in Bad Segeberg ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Kronshagen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Kronshagen
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Kronshagen ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Kronshagen. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Kronshagen erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Kronshagen
Hofbrook 64
24119 Kiel-Kronshagen
Webseite: http://www.gva-kiel.de/

Kanutour auf der Sventine

Kanutour auf der Sventine
Foto: Kanutour auf der Sventine
(© Fotofreundin / Fotolia)
Eine Kanutour erfordert Teamwork und Teamgeist von der ganzen Familie. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Schwentine wurde einst von den hier siedelnden Slawen Heiliger Fluß genannt. Die Sventine ist ideal für Kanutouren. Auf 55 fahrbaren Kilometern von Eutin bis zur Kieler Förde durchfließt die Sventine nicht weniger als 17 Seen. Die Sventine ist auch für Anfänger geeignet. Tragen Sie als Vorbild für die Kinder bei einer Kanutour immer eine Schwimmweste! Paddeln wird als ausgesprochen gesunder Sport gepriesen. Kanufahren ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Sventine zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Kiel? [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zur Blomenburg in Selent

Ritter, Rüstungen, Burgen und Pferde haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Anlagen einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Blomenburg in Selent ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis. Überall lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Blomenburg in Selent ist ein Jagdschloss aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Schmalensee in Belau

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Spannendes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Rande eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Gut geeignet für eine solches Picknick im Schoß von Mutter Natur ist der Schmalensee in Belau. Der Schmalensee ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Teiche sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Der nahe See kann an besonders warmen Sommertagen für die gewünschte Erfrischung sorgen. Sie sollten also unbedingt die Badeutensilien mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Der Tiergehege Hammer in Mielkendorf ist also nur noch ein Freizeittipp für Familien mit ganz kleinen Kindern. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Kiel in einen Tiergarten plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergärten in der Nähe von Kiel.

Tierparks in der Nähe von Kiel

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Kiel genau richtig sind:

Tierpark Gettorf

Das Tiergehege im 15 km entfernten Gettorf bietet einen erwähnenswerten Streichelzoo. Der Tierpark Gettorf ist ein überregional bekannter Zoo im schleswig-holsteinischen Ort Gettorf. Zu den Einrichtungen des Tierparks Gettorf zählen unter anderem zwei Tropenhallen und eine Freiflugvoliere. Die Gehege sind nach der kontinentalen Herkunft der gehaltenen Tiere geordnet, ferner gibt es einen Streichelzoo und zwei Waldlehrpfade. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Haltung von Affen, wobei beachtliche Zuchterfolge zu verzeichnen sind. Zu den in eigenen Gehegen gehaltenen Primatenarten zählen Schimpansen, Schopfmangaben, Weißhandgibbons, Klammeraffen, Katta, Berberaffen und Tamarine. In einem Affenhaus finden Schopfmakaken, Schwarzpinselaffen, Weißkopfsakis und Dianameerkatzen ihr Zuhause. In den Tropenhallen werden zudem Totenkopfaffen und Lisztäffchen gehalten. Zu den verschiedenen anderen gehaltenen Arten im Tierpark Gettorf zählen u. a. Alpakas, Mähnenspringer, Präriehunde, Damhirsche, Sechsbinden-Gürteltiere, Flamingos, Pfauen sowie verschiedene Schildkröten, Kraniche, Truthähne und andere Vögel. Im Jahresverlauf gibt es diverse Sonderveranstaltungen, wie wöchentlich Aktionstage, Ferienaktionen und Führungen. Außerdem gibt es ein Tierparkfest, einen Kindertag und Kunsthandwerkermärkte. In direkter Nachbarschaft des Tierparks Gettorf befindet sich das Ponygestüt Holstein, eines der größten Ponygestüte Deutschlands. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Eekholt in Großenaspe

Der Tierpark im 43 km entfernten Heidmühlen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2018 in Schleswig-Holstein

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung oft eine echte Herausforderung dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Kiel möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2018 in Schleswig-Holstein.
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Kiel

Die folgenden Orte in Kiel sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Das Rathaus
  • Opernhaus Kiel
  • Kieler Schloss
  • Warleberger Hof
  • Lutherkirche
  • St.-Nikolai-Kirche
  • Petrus-Kirche
  • Wasserturm Ravensberg
  • Kieler Hauptbahnhof

Museen in Kiel

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Tortur für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Ein verregnetes Wochenende oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. Moderne Museen verfügen meistens über einen eigenen Kinderbereich. Hier werden Kinder zu Naturforschern und Entdeckern. Folgende Museen gibt es in Kiel:
  • Geologisches und Mineralogisches Museum
  • Alter Botanischer Garten
  • Industriemuseum Howaldtsche Metallgiesserei
  • Neuer Botanischer Garten
  • Kunsthalle
  • Landesgeschichtliche Sammlung der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek
  • Maschinenmuseum Kiel-Wik
  • Medizin- und Pharmaziehistorisches Museum
  • Schifffahrtsmuseum mit Museumshafen
  • Stadtgalerie
  • Stadtmuseum im Warleberger Hof
  • Völkerkundemuseum
  • Zoologisches Museum

Sollten sie in Kiel keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Kronshagen
  • Ausflüge mit Kind in Mönkeberg
  • Ausflüge mit Kind in Ottendorf
  • Ausflüge mit Kind in Altenholz
  • Ausflüge mit Kind in Heikendorf
  • Ausflüge mit Kind in Neuwittenbek
  • Ausflüge mit Kind in Melsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Schönkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Felm
  • Ausflüge mit Kind in Mielkendorf
  • Ausflüge mit Kind in Molfsee
  • Ausflüge mit Kind in Laboe
  • Ausflüge mit Kind in Schwentinental
  • Ausflüge mit Kind in Dänischenhagen
  • Ausflüge mit Kind in Probsteierhagen
  • Unternehmungen in Kiel bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Kiel handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Kiel haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-kiel-010020000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Kiel bei Singlemama.de. Foto von Kiel: Klaas Ole Kürtz / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Kiel

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Kiel

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Damp

    
Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
    Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum

    
Segeberger Kalkberghöhle
    Segeberger Kalkberghöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Kronshagen

    Schloss in
    Blomenburg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum