Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Kamp-Lintfort

Ausflugsziele Kamp-LintfortSie suchen Ausflugsziele für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in Kamp-Lintfort und der Umgebung? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Kamp-Lintfort. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Vorschläge sind deshalb weitestgehend für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Locations, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Kamp-Lintfort.

Ob es in Kamp-Lintfort schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Kamp-Lintfort auf dieser Seite.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Kamp-Lintfort zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Nähe von Kamp-Lintfort kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Stadt Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort mit seinen 37093 Einwohnern ist eine Stadt in der Region Niederrhein. Die Stadt gehört zum Landkreis Wesel. Kamp-Lintfort liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen.

Alles im grünen Bereich in Kamp-Lintfort in der Region Niederrhein

In Kamp-Lintfort herrscht Landidylle. 23 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 45 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Viehzucht in Kamp-Lintfort kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Wesel verteilt auf 951 Bauernhöfe 97139 Kühe, 136093 Ferkel und 7324 Schafe. Kamp-Lintfort ist halbstädtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 587 Einwohner. 28 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (besiedelte Fläche, Straßen / Schienen und Gewerbeflächen). 124 Hektar, das entspricht 2 Prozent der Fläche in der Stadt, werden für den Bergbau genutzt. Kamp-Lintfort liegt 27 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Schardenberg im benachbarten Rheurdt mit 77 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Kamp-Lintfort

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Kamp-Lintfort finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterdaten für Kamp-Lintfort wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Kamp-Lintfort

Der Tourismus ist in der Stadt Kamp-Lintfort ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsdestinationen für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Kamp-Lintfort gibt es in der Umgebung jede Menge.

Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar

Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar
Foto: Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Das Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar ist vor allem bei Familien aus Kamp-Lintfort ein beliebtes Ausflugsziel. Das Thema "Kernkraft" verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt. Der Freizeitpark in Kalkar bietet ca.40 Attraktionen. Auf dem ehemaligen Gelände des Krenkraftwerkes Kalkar, das aus Sicherheitsgründen nie in Betrieb ging errichtete ein niederländischer Investor einen Freizeitpark. Neben Riesenschiffschaukeln und einer Wildwasserbahn locken hier vor allem auch beschauliche Bimmelbahnen, fantasievoll gestaltete Abenteuerspielplätze und so manches lustige Karussell. Bei einerrasanter Fahrt auf der Achterbahn, einer aussichtsreichen Fahrt im Riesenrad oder einem Abstecher auf das Höhenkarussell im Herzen des ehemaligen Kühlturms, in Kernies Familienpark kommen sowohl große als auch kleine Coasterfans voll auf ihre Kosten. Das umfangreiche und breit gefächerte Angebot für Kleinkinder sowie die gelungene Mischung an Fahrgeschäften für jedes Alter machen Kernies Familienpark zu einem hervorragenden Ausflugsziel für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kernwasser Wunderland Kalkar
Griether Straße 110-120
47546 Kalkar
Tel.: 02824/9100
http://www.wunderlandkalkar.eu

Der archäologische Park Xanten

Vor ca. 2000 Jahren gründeten die Römer in Xanten eine Stadt, die Colonia Ulpia Traiana. Auf dem Gelände der antiken Provinzstadt Colonia Ulpia Traiana wird römische Geschichte heute wieder lebendig. Der archäologische Park Xanten ist ein Freilichtmuseum, dass römischen Alltag an der Grenze des römischen Reiches dokumentiert. Das kolossale Amphitheater beeindruckt ebenso wie die restaurierte antike Stadtmauer. Bei den meisten Gebäuden im Park handelt es sich um begehbare Nachbauten am Original Standort. Die Reste des Hafentempels dokumentieren auch heute noch die einstige Pracht der römischen Provinzstadt. Diverse Themenpavillons im Archäologischen Park Xanten bieten spezielle Einblicke in die römische Welt. So erfährt man, welche Spiele beispielsweise bei römischen Kindern beliebt waren und zum Teil auch heute noch Bestseller sind.Das Ausprobieren der Spiele ist ausdrücklich erwünscht. Mitten im Park gibt es einen riesigen Abenteuerspielplatz in Form eines römischen Kastells. Hier gibt es im Sommer auch einen tollen Wasserspielplatz. Mitten im archäologischen Park Xanten befindet sich das Römer Museum. Antike Fundstücke und moderne Medien zeigen anschaulich und unterhaltsam, wie das römische Leben vor 2000 Jahren aussah. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Mareike Schwarz eingetragen.

Adresse:
Wardter Str.
46509 Xanten

Website

Indoor Minigolf in Duisburg

Indoor Minigolf in Duisburg
Foto: Indoor Minigolf in Duisburg
(© imylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Duisburg. Minigolf ist ein Spiel, das man mit der ganzen Familie spielen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Wie beim Golf geht es auch beim Minigolf darum den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu schlagen. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Für richtig präzise Schläge wird den Minigolfern Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung abverlangt. In der Indoor Minigolf Anlage in Duisburg können sie mit der ganzen Familie unabhängig vom Wetter gemeinsam Minigolf spielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Double Touch
Auf der Höhe 18
47059 Duisburg
Telefon: 0203 - 31 62 19
http://www.double-touch.de

Freizeittreff Huels in Krefeld

Mutter zweier Kinder  in
Foto: Freizeittreff Huels in Krefeld
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Der Freizeittreff Huels in Krefeld ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Krefeld beträgt immerhin 15 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 500 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Krefeld planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeittreff Huels
Hülser Straße 770 770
47803 Krefeld
http://www.freizeittreff-krefeld.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Es muss nicht unbedingt Schnee liegen, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 49 km entfernten Bottrop kann man auch ganz ohne Schnee mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, um das Freizeitvergnügen an ihre Wünsche an zu passen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Bottrop eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 720 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Bottrop fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Eisstadion in Moers

Eisstadion in Moers
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Moers
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Moers an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Für den Ausflug in das Eisstadion in Moers sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Moers Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Kerken

Den entsprechenden Adrenalinkick, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 16 km entfernten Kerken.
Hochseilgarten Kerken
Foto: Hochseilgarten Kerken
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Kerken bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Hochseilpark in Kerken im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Kerken. Ein Ausflug in den Hochseilpark in Kerken ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Kamp-Lintfort. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kerken

Indoorspielplatz in Kamp-Lintfort

Spiel-Dschungel in Kamp-Lintfort
Foto: Spiel-Dschungel in Kamp-Lintfort
(© iwor / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Spiel-Dschungel in Kamp-Lintfort läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Der Spiel-Dschungel in Kamp-Lintfort hat darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Kamp-Lintfort nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Kamp-Lintfort schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Spiel-Dschungel Kamp-Lintfort
Oststrasse 15
47475 Kamp-Lintfort
Telefon: 02842/903055
http://www.spiel-dschungel.de

Das Freizeitbad De Bütt in Willich

Freizeitbad De Bütt in Willich
Foto: Freizeitbad De Bütt in Willich
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Wenn es draußen regnet, wird es schwer im Raum Kamp-Lintfort eine witterungsunabhängige Freizeitaktivität zu finden. Für solche Tage ist das Freizeitbad De Bütt im 28 km entfernten Willich als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wer hier in Willich nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 60 m lange Röhrenrutsche, einen Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett, ein Ganzjahresaußenbecken, einen Strömungskanal, sowie einen Saunabereich. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Im Kleinkinderbereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumkrabbeln. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Kamp-Lintfort unternehmen wollen, ist das Freizeitbad De Bütt in Willich ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad De Bütt
Schwimmbadstr. 1
47877 Willich
Tel: 02154/949-494
http://www.debuett.de

Skihalle in Neuss


Video: Skihalle in Bottrop
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Neuss. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Neuss sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Die Allrounder Indoor Skihalle bietet eine 300 Meter lange und 60 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Ein Gefälle von bist zu 28 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 4 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Allrounder Indoor Skihalle ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Neuss nicht zu kurz. Insgesamt 3 Gastronomiebetriebe sorgen in der Indoor Skihalle in Allrounder Indoor Skihalle für das leibliche Wohl. Groß und Klein können in der Indoor Skihalle in Neuss einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Neuss nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Neuss. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allrounder Indoor Skihalle
An der Skihalle 1
41472 Neuss
http://www.allrounder.de

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet den Besuchern anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Grefrath zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Grefrath sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Planetarium in Moers

Planetarium in
Foto: Planetarium in Moers
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Moers bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 16 km entfernten Moers. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Moers der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Moers
Römerstr. 522
47443 Moers
Tel: 0 28 41/ 17 03 64
Webseite: http://www.mao-moers.de

Kanutour auf der Lippe

Kanutour auf der Lippe
Foto: Kanutour auf der Lippe
(© Vibe Images / Fotolia)
Eine Kanutour erfordert Teamwork und Teamgeist von Gross und Klein. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Die Lippe bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Anbieter von Kanutouren gibt es in der Region zur Genüge. Bei jeder Tour, insbesondere mit Kind, sollten Ersatzkleider dabei sein. Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Das Besondere am Paddeln ist der enge Bezug zur Natur. Am meisten macht das Paddeln in einer Gruppe Spass. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lippe zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Kamp-Lintfort? [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Kamp-Lintfort unternehmen? Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit dem Fahrrad vor. Der Tritt in die Pedalen zusammen mit den Kindern ist perfekt geeignet, um Sport und Freizeit zu kombinieren. Der Tritt in die Pedalen ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Fahrradhelm aufsetzen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die Landschaft erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Schiffahrt auf dem Rhein

Etwas Neues fasziniert Kinder immer. Leinen los und immer dem Horizont entgegen, ist die Parole einer Schifffahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind. Kinder finden eine Schiffsrundfahrt anfänglich fabelhaft, fangen aber nach kurzer Zeit an zu quengeln. Die Dauer der Schiffahrt mit Kindern sollte deshalb nicht zu lange sein. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Wochenendausflug zum Schloss Lauersfort in Moers

Könige und Prinzessinnen üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zum Schloss Lauersfort in Moers ist wahrscheinlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen des Schlosses Lauersfort in Moers geht, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. In jedem Winkel kann man anfangen zu träumen, ob im feudalen Speisesaal oder im pompösen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Waldsee in Duisburg

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor allem kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen. Wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug in den Sommermonaten ist der Waldsee in Duisburg. Der Waldsee weckt vermutlich den faszinierenden Abenteuerdrang der Kleinen und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Libellen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann bei extrem heißen Außentemperaturen für die notwendige Abkühlung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von Kamp-Lintfort zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Kamp-Lintfort

Besuche eines Tierparks zählen für viele Kinder zu den besonderen Erfahrungen. Tierparks und Zoos vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend finden sie mehrere Tierparks, die für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Kamp-Lintfort optimal sind:

Wildgehege am Hülser Berg

Das Wildgatter im 18 km entfernten Krefeld-Hüls ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Kamp-Lintfort sehr beliebt. Im Naherholungsgebiet Hülser Berg in Norden Krefelds befindet sich in einem Waldgebiet ein Wildpark mit vier weitläufigen Gehegen für Wildschweine, Rothirsche und Damwild. Auf dem Hülser Berg befindet sich ein 30 m hoher Aussichtsturm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Krefeld

Der Zoo im 22 km entfernten Krefeld bietet unter anderem einen erwähnenswerten Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 23 km entfernten Duisburg bietet unter anderem auch einen attraktiven Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der zoologische Garten im 38 km entfernten Düsseldorf bietet unter anderem einen tollen Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Heissiwald

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergehege im 39 km entfernten Essen-Bredeney kann genau, wie der Park in Krefeld-Hüls, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Kamp-Lintfort. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir haben das Glück und wohnen fussläufig vom Wildtiergehege entfernt. Wir besuchen den Wald wöchentlich und er ist auf jeden Fall eine Reise am Wochenende wert. HUCH, nur bei der Ostereiersuche, hat sich ein Vorstandsmitglied sehr daneben benommen und Familienmitglieder von uns beleidigt. So etwas tut man nicht und wirft auf den Vorstand kein gutes Licht. Gerade bei der Öffentlichkeitsarbeit sollte man den guten Ton bewahren. Also wenn man zur Osterzeit auch Motzköpfe errragen kann, kann dort gerne dran Teil nehmen "
geschrieben von Mutter zweier Kinder am 15.04.2019

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses meist eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Kamp-Lintfort zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Kamp-Lintfort keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Issum
  • Ausflüge mit Kind in Rheinberg
  • Ausflüge mit Kind in Alpen
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Kerken
  • Ausflüge mit Kind in Voerde (Niederrhein)
  • Ausflüge mit Kind in Geldern
  • Ausflüge mit Kind in Sonsbeck
  • Ausflüge mit Kind in Duisburg
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Wesel
  • Ausflüge mit Kind in Dinslaken
  • Ausflüge mit Kind in Wachtendonk
  • Unternehmungen in Kamp-Lintfort bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Kamp-Lintfort handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Kamp-Lintfort haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-kamp-lintfort-051700020020.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Kamp-Lintfort bei Singlemama.de. Bild von Kamp-Lintfort: Diplo / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Kamp-Lintfort

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Kamp-Lintfort

    Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar
    Kernwasser Wunderland Kalkar in Kalkar

    Indoor Minigolf in Duisburg
    Indoor Minigolf in Duisburg

    Kletterhalle in Xanten
    Kletterhalle in Krefeld

    Eisstadion in Moers
    Eisstadion in Moers

    Der archäologische Park Xanten in Xanten
    Indoorspielplatz in Kamp-Lintfort

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Freizeitbad De Bütt in Willich

    Skihalle in Neuss
    Skihalle in Neuss

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    Planetarium in
    Planetarium in Moers

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum