Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Jena

Ausflugsziele JenaSie suchen Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern in Jena? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Jena. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersgruppen geeignet sind. Wenn Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Jena um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Jena.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind in Jena auf zu führen Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in der Nähe von Jena, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen sie ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Mütter und Väter durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Stadt Jena

Die Stadt Jena ist eine kreisfreie Stadt Jena ist mit immerhin 106915 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Thüringen. Jena liegt im südlichen Gebiet von Thüringen.

Die erste urkundliche Erwähnung von Jena findet sich 830. Die Gründung von Jena erfolgte Die seit dem 12. Jahrhundert als Besitzer von Jena nachzuweisenden Herren von Lobdeburg erhoben um 1230 den Ort zur Stadt, die bald danach ummauert wurde.. Seit 1423 gehörte Jena zum Kurfürstentum Sachsen. In Jena befindet sich die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die 1558 gegründet wurde und inzwischen die größte Universität Thüringens ist.

Alles im grünen Bereich in Jena

Alles im grünen Bereich in Jena. 31 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 40 Prozent sind Wiesen, Weideland und Äcker. Jena ist städtisch geprägt, 934 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Straßen, Gewerbegebiete und Wohngebiete, nehmen 24 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Jena

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Jena finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wetterdaten für Jena wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Jena

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Jena eine eher unbedeutende Rolle. Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kind in Jena gibt es in der Region zur Genüge.

Rocks Kletterzentrum in Jena

 in
Foto: Rocks Kletterzentrum in Jena
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das Rocks Kletterzentrum in Jena bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Jena beträgt immerhin 19 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 550 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Eltern und Kinder geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Jena planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rocks Kletterzentrum
Fritz-Winkler-Strasse 3
07743 Jena
http://www.rocks-jena.de

Sommerrodelbahn in Eckartsberga


Video: Sommerrodelbahn in Eckartsberga
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 21 km entfernten Eckartsberga kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab sausen. Dieser Rodelspass ist für Groß und Klein gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach dem eigenen Gefallen. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es die Rodelbahn auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Eckartsberga eine Bahnlaenge von insgesamt 850 Metern zur Verfügung. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Jena zur Sommerrodelbahn in Eckartsberga nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Eckartsberga
Burgweg
06648 Eckartsberga
Web: Sommerrodelbahn Eckartsberga

Modellbahn Wiehe in Roßleben

Modellbahnanlage in Roßleben
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Roßleben
(© nikonmike / Fotolia)
Modelleisenbahnen fesseln Jung und Alt. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden unterschiedliche eisenbahngeschichtliche Epochen im Miniformat ab. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Roßleben gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Modellbahn Wiehe in Roßleben bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen naß und kühl ist. Realistisch gestaltete Landschaften und detailierte Szenen versetzen die Betrachter in eine andere Zeit. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die Modellbahn Wiehe befindet sich in einer ehemaligen Scheune und hat eine Ausstellungsfläche von 12000 qm [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahn Wiehe
Am Anger 19
06571 Wiehe
Tel.: (03 46 72) 83 63-0
Fax: (03 46 72) 83 63-6
Website Modellbahn Wiehe

Kletterwald in Naumburg/Saale

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das garantiert ein Ausflug in den Kletterwald im 31 km entfernten Naumburg/Saale.
Kletterwald Koala
Foto: Kletterwald Koala
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Naumburg/Saale bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Naumburg/Saale im Eintrittspreis bereits enthalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Hochseilgarten in Naumburg/Saale fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Naumburg/Saale. Ein Ausflug in den Kletterwald in Naumburg/Saale ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Jena. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Koala

Das GALAXSEA Bad in Jena

GALAXSEA Bad in Jena
Foto: GALAXSEA Bad in Jena
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Jena sind jetzt im Winter rar. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. An solchen Regentagen läd das GALAXSEA Bad in Jena zu einem Besuch ein. Das GALAXSEA Bad in Jena ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet eine Black-Hole-Rutsche, ein Wellenbecken, einen Sprungturm, ein Kinderbecken und ein Sportbecken. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Im Kleinkinderbecken können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Sind die Kinder bereits größer, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Jena unternehmen wollen, ist das GALAXSEA Bad in Jena ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
GALAXSEA Jena
Rudolstädter Straße 37
07745 Jena
Telefon: 03641/42 92 10
http://www.galaxsea-jena.de

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Foto: Freilichtmuseum in Kranichfeld
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Kranichfeld gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Kranichfeld können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Die Gebäude stammen aus unterschiedlichen Zeiträumen, das älteste aus dem Jahr 1604, das jüngste, eine Kegelbahn, stammt von 1911. Neben der ständigen Präsentation werden eine Reihe Sonder- und Dauerausstellungen gezeigt, z.B. zur Geschichte der Schäferei in Thüringen und anderen volkskundlichen Themen. Im Jahresverlauf gibt es diverse Sonderveranstaltungen.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Kranichfeld sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
http://www.freilichtmuseum-hohenfelden.de/

Die Feengrotten in Saalfeld/Saale

Feengrotten
Foto: Feengrotten
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, atemberaubende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Bemerkenswertes. Eine Besichtigung der Feengrotten in Saalfeld/Saale ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Feengrotten ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine erfrischende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Feengrotten in Saalfeld/Saale ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungskünste weg zu diskutieren, sondern sollte sie davon abhalten diese Höhle zu betreten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Jena

Sternwarte in Roßleben
Foto: Sternwarte in Jena
Seit dem Altertum beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Jena bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Jena sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Jena erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Jena
Schillergässchen 2a
07743 Jena
Webseite: http://www.urania-sternwarte.de/

Radtour entlang der Saale

Radtour entlang der Saale
Foto: Radtour entlang der Saale
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Jena unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vortrefflich geeignet, um körperliche Aktivität und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Eine Radtour ist auch schon mit Kleinkindern möglich. Kleinkinder sind in einem Fahrradanhänger am besten aufgehoben. Hier haben die Kinder Bewegungsfreiheit, können ggf. zu zweit darin sitzen, schlafen, das Spielzeug griffbereit haben und sind vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zur Saale verläuft ein Radweg. Von Saalfeld bis zur Mündung in die Elbe ist die Route relativ flach und ohne nennenswerte Steigungen. Der Weg ist zum größten Teil asphaltiert,teilweise besteht der Wegbelag jedoch aus Kopfsteinpflaster. Der Radweg wird von Hügellandschaften, Wäldern und Weinbergen gesäumt. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Beim Radfahren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zur Leuchtenburg in Seitenroda

Ritter, Rüstungen, Knappen und Pferde , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Sobald die alten Gemäuer der Leuchtenburg in Rudolstadt betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zur Leuchtenburg in Seitenroda ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Auf Schritt und Tritt lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Die Leuchtenburg wurde 1221 erstmals erwähnt. Sie ist in wesentlichen Teilen gut erhalten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick mit den Kindern

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Jena ist der Trompeterfelsen in Rothenstein. Die einzigartige Felsformation wird von den Kindern schnell als Abenteuerspielplatz genutzt. Vorsicht, es besteht Absturzgefahr! Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Talsperre Engerda in Uhlstädt-Kirchhasel. Die Talsperre Engerda weckt vermutlich den ausgedehnten Forscherdrang der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Weiher neben Enten und Libellen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur betrachten. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die ersehnte Erfrischung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildgehegen in der Nähe von Jena zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Jena

Wintersport ist am Skilift Gehülz in Kronach im Frankenwald möglich. Die Pisten am Skilift Gehülz liegen auf 400-460 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es an den Skiliften Bergwiese in Schwarzenbach am Wald.

Tierparks in der Nähe von Jena

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in einen Tierpark nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Wir haben deshalb eine Liste mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Umgebung zusammengestellt, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Jena anbieten:

Tiergarten Eisenberg

Der Tierpark im 23 km entfernten Eisenberg bietet einen beliebten Streichelzoo. Im Tiergarten Eisenberg am Geyersberg leben Tiere aus trockenen Gebirgsgegenden Afrikas, aus Australien, sowie einheimische Waldtiere und kleine Haustiere. Im Tiergarten Eisenberg gibt es eine naturnahe Stachelschweinanlage, eine Freianlage für Fuchsmangusten, ein begehbares Känguruhgehege sowie eine Erdmännchenanlage. Das Damhirschgehege im Tiergarten Eisenberg ist inzwischen begehbar. Es gibt mehrere Sonderverasnstaltungen im Tiergarten Eisenberg, wie das Osterfest am Ostersonntag, sowie das zweitägige Tiergartenfest am letzten Augustwochenende. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bad Kösen

Das Tiergatter im 23 km entfernten Bad Kösen bietet unter anderem einen sehr schönen Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Köstritz

Der Wildpark im 33 km entfernten Bad Köstritz kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Jena. [Erfahrungsbericht schreiben]

Thüringer Waldzoo Gera

Das Wildgatter im 37 km entfernten Gera ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Thüringer Zoopark Erfurt

Der Zoo im 46 km entfernten Erfurt bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ostern steht vor der Tür

Ostern in Jena
Foto: Bräuche um Ostern
(© Kzenon / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Ostern ist traditionell ein Familienfest mit diversen regionalen Traditionen.

Osterfeuer vertreiben den Winter

Vielerorts lebt die heidnische Tradition der Osterfeuer wieder auf. Das Osterfeuer wurde traditionell genutzt, um den Winter offiziell zu verabschieden oder auszutreiben und gleichzeitig den Frühling einzuläuten. Feuer fasziniert Kinder und Erwachsene. Je nach Region werden die Osterfeuer rund um das Osterwochenende entfacht. Wann bei ihnen im Raum Jena solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Ostereier bemalen

Der Osterhase wird bereits im Mittelalter erwähnt und ist fest mit den Osterbräuchen verbunden. Die Kinder lieben es am Ostersonntag nach Ostereiern zu suchen. In der christlichen Theologie gilt das Ei als Symbol der Auferstehung. Kindern macht es jedoch nicht nur Spass Ostereier zu suchen, sondern auch selbst zu färben. Zum Kolorieren eignen sich nicht nur gekochte Hühnereier, sondern auch ausgeblasene Eier. Im Handel gibt es fertige Färbesets zum Färben von Ostereiern, man kann aber auch auf herkömmliche Naturfarben, wie Zwiebelschalen, oder Rote Beete Saft zurück greifen. Um den fertigen Ostereiern noch den richtigen Glanz zu verleihen, kann man die Eier abschliessend mit einer Speckschwarte einreiben. Ostern bietet jedenfalls viele Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Osterferien 2018 in Thüringen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Jena möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Thüringen.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Jena

Jena hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Collegium Jenense
  • Stadtmauer
  • JenTower
  • Johannisturm, Pulverturm
  • Stadtkirche St. Michael
  • Parochialkirche
  • Camsdorfer Brücke
  • Lobdeburg
  • Kunitzburg

Museen in Jena

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht gerade der Top Ausflugstipp. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Eltern . Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Richten Sie den Besuch im Museum an den Bedürfnissen Ihres Kindes aus: Informieren Sie sich bereits vor dem Museumsbesuch über spezielle Angebote für Kinder. Folgende Museen gibt es in Jena:
  • Optisches Museum
  • Phyletisches Museum
  • Stadtmuseum Göhre

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Jena keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Lehesten
  • Ausflüge mit Kind in Bucha
  • Ausflüge mit Kind in Großschwabhausen
  • Ausflüge mit Kind in Zöllnitz
  • Ausflüge mit Kind in Großlöbichau
  • Ausflüge mit Kind in Neuengönna
  • Ausflüge mit Kind in Schlöben
  • Ausflüge mit Kind in Golmsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Laasdorf
  • Ausflüge mit Kind in Rothenstein
  • Ausflüge mit Kind in Altenberga
  • Ausflüge mit Kind in Milda
  • Ausflüge mit Kind in Magdala
  • Ausflüge mit Kind in Stadtroda
  • Ausflüge mit Kind in Bürgel
  • Unternehmungen in Jena bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Jena handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Jena haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-jena-160530000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Jena bei Singlemama.de. Bild von Jena: ReneS / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Jena

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Jena

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Jena

    Modellbahn in Roßleben
    Modellbahnanlage in Roßleben

    GALAXSEA Bad in Jena
    GALAXSEA Bad in Jena

    
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
    Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

    
Feengrotten
    Feengrotten

    Sternwarte in Roßleben
    Sternwarte in Jena

    Modellbahn in Roßleben
    Radtour entlang der Saale

    Schloss in  in Rudolstadt
    Leuchtenburg

    Ostern in Jena
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum