Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Iserlohn

Ausflugsziele IserlohnSie suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Iserlohn? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Iserlohn. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Iserlohn.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Iserlohn.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugsziele für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Iserlohn zu erfassen. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in Iserlohn, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen sie ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Sie können anderen Eltern mit ihrem Erfahrungsbericht sicherlich weiterhelfen.

Die Stadt Iserlohn

Iserlohn mit insgesamt 93799 Einwohnern ist eine Stadt im Sauerland im Märkischer Kreis. Iserlohn ist mit einer Fläche von gerade mal 125.49 Quadratkilometern der größte Ort im Märkischer Kreis. Iserlohn liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Die ersten Siedlungsspuren in Iserlohn finden sich schon in der mittleren Altsteinzeit vor etwa 42.000 Jahren . Iserlohn wurde 1059 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Iserlohn erfolgte Ab der Jungsteinzeit (ab 4.500 v. Chr.) war der Iserlohner Raum dauerhaft besiedelt. Siedlungsspuren im Lägertal lassen auf eine dauerhafte Besiedlung des Innenstadtbereichs ab dem 6. Jahrhundert n. Chr. schließen. Das älteste Gebäude der Stadt, die . Ab dem 18. Jahrhundert stieg Iserlohn zu einer der wichtigsten Industriestädte Preußens auf. 1690 wurden erstmals Nadeln produziert, und im Lauf der folgenden Jahrzehnte entwickelten sich die Nadel- und die Drahtherstellung zu den wichtigsten Industr Iserlohn liegt im Märkischen Kreis und ist besonders durch zahlreiche ausgedehnte Waldflächen im Stadtgebiet bekannt. Die Stadt bietet die größte Tropfsteinhöhle Deutschlands.

747 Einwohner teilen sich in Iserlohn einen Quadratkilometer

Alles im grünen Bereich in Iserlohn. 36 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 36 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Landwirtschaft in Iserlohn kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Märkischer Kreis verteilt auf 561 Gutshöfe 39612 Rinder, 43848 Hausschweine und 2648 Schafe. Iserlohn ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 747 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie besiedelte Fläche, asphaltierte Fläche und Gewerbeflächen, nehmen 26 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Iserlohn

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Iserlohn sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Iserlohn wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Iserlohn

Der vorhandene Tourismus ist in der Stadt Iserlohn ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsdestinationen für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Iserlohn gibt es in der Region einige.

Klettermax in Dortmund

SOnja Gutenberg in
Foto: Klettermax in Dortmund
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das Klettermax in Dortmund bietet eine Indoor Kletteranlage. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Dortmund auf einer Kletterfläche von 1050 m² bis zu einer Höhe von 21 Metern klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Dortmund eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Klettermax
Hermannstrasse 75
44263 Dortmund
http://www.kletter-max.de

Eisstadion in Iserlohn

Eisstadion in Iserlohn
Foto: Eisstadion in Iserlohn
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Iserlohn. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Iserlohn sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Iserlohn Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Attendorn

Wenn sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 35 km entfernten Attendorn unternehmen.
Kletterpark Repetal
Foto: Kletterpark Repetal
(© Kzenon / Fotolia)
Im Kletterwald in Attendorn warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Attendorn vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Kletterwald ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist der Kletterwald für Groß und Klein geeignet. Der Hochseilgarten in Attendorn fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Attendorn herunterladen Ein Ausflug in den Kletterwald in Attendorn ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Iserlohn. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterpark Repetal

Indoorspielplatz in Menden (Sauerland)

KiKi Island in Menden (Sauerland)
Foto: KiKi Island in Menden (Sauerland)
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das KiKi Island im 11 km entfernten Menden (Sauerland) läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das KiKi Island in Menden (Sauerland) besitzt darüber hinaus einen Schnellimbiss, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Menden (Sauerland) nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Menden (Sauerland) seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
KiKi Island
Blumenweg 5
58708 Menden
Telefon: 02373/6918
http://www.kiki-island.de

Das AquaMagis in Plettenberg


Video:AquaMagis
Wenn es draußen regnet, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das AquaMagis in Plettenberg besuchen. Wer hier in Plettenberg nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 128 m Black-Hole-Rutsche, eine weitere 128 m Reifenrutsche, eine 80 m Aqua-Looping-Rutsche (bis 65 km/h), einen Kleinkinderbereich mit Wasserspielen (34°), ein Wellenbad, einen Strömungskanal und eine Saunawelt. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Babys und Kleinkinder können im Kleinkinderbecken herumtollen. Sind die Kinder alt genug, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Iserlohn unternehmen wollen, ist das AquaMagis in Plettenberg ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AquaMagis
Böddinghauser Feld 1
58840 Plettenberg
Tel. 02391-6055-26
http://www.aquamagis.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Bottrop. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Bottrop sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Iserlohn auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Immerhin 2 Gastronomiebetriebe bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Erwachsene und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Bottrop bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Foto: Freilichtmuseum in Hagen
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen bietet Kindern und Eltern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Hagen widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hagen können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Anders als die meisten europäischen Freilichtmuseen widmet sich das Freilichtmuseum in Hagen nicht der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags, sondern hauptsächlich der Geschichte von Handwerk und Technik. Es gibt auch eine traditionelle Museumsbäckerei, bei der man für einen geringen Geldpreis Brot erwerben kann. Es gibt im Jahresverlauf diverse Sonderveranstaltungen. Jeweils am ersten Adventswochenende findet im Museum für drei Tage ein Weihnachtsmarkt statt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hagen sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen

Die Dechenhöhle in Iserlohn

Dechenhöhle
Foto: Dechenhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, wunderbare Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Entdeckenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Dechenhöhle in Iserlohn besuchen. Der Besuch in der Dechenhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine erfrischende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Dechenhöhle in Iserlohn ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung unbedingt vermeiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hagen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hagen
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Steinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hagen bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 33 km entfernten Hagen sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hagen
Am Eugen-Richter-Turm
58135 Hagen
Tel: 0 23 31/ 59 07 90
Webseite: http://www.sternwarte-hagen.de

Kanutour auf der Lippe

Kanutour auf der Lippe
Foto: Kanutour auf der Lippe
(© Fotofreundin / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu bietet Action und Abenteuer für Gross und Klein. Kanufahren kann man bereits mit 3 bis 4-jährigen Kindern. Die Lippe bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Anbieter von Kanutouren gibt es in der Region zur Genüge. Planen Sie bei einer Kanutour mit Kindern kürzere Etappen mit abwechslungsreichen Aktionen und viel Raum für Spaß und Spiel. Paddeln wird als ausgesprochen gesunder Sport gepriesen. Paddeln ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lippe zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Iserlohn? [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen eine Empfehlung für eine zugkräftige Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Iserlohn? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Radtouren eignen sich für Erwachsene und Kinder. Achten sie darauf, dass ihre Kinder bei der Radtour einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Schloss Hohenlimburg in Hagen

Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen regen unbewusst zum Träumen ein. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Ausflug zum Schloss Hohenlimburg in Hagen? Sobald die alten Gemäuer des Schlosses Hohenlimburg in Hagen betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob im prunkvoll Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Fuelbecker Talsperre in Altena

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Fuelbecker Talsperre in Altena. Die Fuelbecker Talsperre ist für die Kids ein einziger Abenteuerspielplatz. Seen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur anschauen. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die notwendige Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Iserlohn einen Besuch im Wildpark Hohenstein in Witten planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Eine Liste der Tiergehege in der Nähe von Iserlohn, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Iserlohn eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Tagesausflug in die Zeche Zollern II/IV in Dortmund

Glück auf heisst es bei einem Besuch in der Zeche Zollern II/IV in Dortmund. Wetterunabhängig kann man hier sehen, wie mühsam das Leben der Bergleute früher war. Ehemalige Bergleute lassen bei einer fachkundigen Führung durch die Zeche Zollern II/IV Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Iserlohn

Für Kinder sind Ausflüge in einen Tierpark meistens ein besonderes Erlebnis. Zoos und Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Nachfolgend finden sie etliche Tierparks, die sich für gemeinsame Aktivitäten mit anderen Familien aus Iserlohn eignen:

Zoo Dortmund

Der zoologische Garten im 24 km entfernten Dortmund ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Auf einer Gesamtfläche von 28 ha finden sich heute 1.840 Tiere in 265 Arten. Der Zoo Dortmund konzentriert sich auf die Haltung und Zucht südamerikanischer Tierarten und ist führend in der Zucht des Großen Ameisenbären, des Tamanduas und des südamerikanischen Riesenotters. Zu den Attraktionen im Zoo Dortmund zählen das Regenwaldhaus „Rumah hutan“, das Amazonashaus, das Tamanduahaus, das Giraffenhaus, das Otterhaus und das im Jahr 2006 eröffnete Nashornhaus. Der Dortmunder Zoo ist zum Teil geographisch geordnet. So gibt es die inoffiziellen Parkteile: Afrika, Asien, Australien und Südamerika. Hinzu kommen viele Gehege, die nicht geographisch geordnet sind, wie im Anfangsbereich zwischen Eingang und den Seelöwen. Im Jahresverlauf gibt es im Zoo Dortmundzahlreiche Feste und Sonderveranstaltungen. Jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren pädagogisch gestaltete Kinderferienprogramme im Zoo Dortmund angeboten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Hamm

Der Tierpark im 37 km entfernten Hamm bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark und Fossilium Bochum

Der zoologische Garten im 39 km entfernten Bochum bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Durchschnittliche Bewertung (5 Bewertungen):

Der Zoo im 52 km entfernten Gelsenkirchen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ein besonders empfehlenswerter Zoo. Ohne eingegitterter Tiere.Es gibt drei tolle Themenbereiche. Asien, Alaska und Afrika . Besonders gut hat uns Alaska gefallen, insbesondere die Reise mit dem Innuit Iglu. Die Zoom Erlebniswelt bekommt von mir die volle Punktzahl Der Preis ist zwar happig, aber er ist es wert."
geschrieben von Tatjana Kurz am 25.03.2015


"Unverschämte Parkgebühren in Höhe von 6 Euro vermiesten das Ausflugserlebnis. Die Zoom Erlebniswelt ist an sich schon sehr teuer. Der Park selbst ist sehr, sehr schön."
geschrieben von Nadja Keppler am 23.02.2016

weitere Bewertungen

Panorama Wildpark Sauerland

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Tierpark im 52 km entfernten Kirchhundem bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Panoramapark liegt in wunderschöner Lage. Er bietet eine gesunde Mischung aus WIldpark und Spielangeboten. Der Eintrittspreis ist sehr fair und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis."
geschrieben von SOnja Gutenberg am 06.03.2016

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes oft eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Iserlohn zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Iserlohn

Iserlohn hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • St. Pankratiuskirche
  • Oberste Stadtkirche
  • Altes Rathaus
  • Haus der Heimat

Museen in Iserlohn

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen unbewusst an Wochenenden mit Dauerregen, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Wissenschaftler haben herausgefunden, daß Kinder die idealen Museumsbesucher sind. Sie lernen durch Anschauung, Berührung und Nachahmung. Ihre Neugier ist deshalb viel größer als die von Erwachsenen. Folgende Museen gibt es in Iserlohn:
  • Städtisches Museum im Haus Letmathe Historische Fabrikenanlage Maste-Barendorf
  • Stadtmuseum Iserlohn
  • Iserlohner Museum für Handwerk und Postgeschichte
  • Schmiedemuseum
  • Historische Kornbrennerei Bimberg
  • Deutsches Höhlenmuseum
  • Hemberg-Museum
  • SASE – Sammlung für Städtereinigung und Entsorgung
  • Städtische Galerie
  • Ostdeutsche Heimatstuben

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Iserlohn keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwerte
  • Ausflüge mit Kind in Nachrodt-Wiblingwerde
  • Ausflüge mit Kind in Hemer
  • Ausflüge mit Kind in Menden (Sauerland)
  • Ausflüge mit Kind in Holzwickede
  • Ausflüge mit Kind in Altena
  • Ausflüge mit Kind in Hagen
  • Ausflüge mit Kind in Fröndenberg/Ruhr
  • Ausflüge mit Kind in Balve
  • Ausflüge mit Kind in Schalksmühle
  • Ausflüge mit Kind in Werdohl
  • Ausflüge mit Kind in Neuenrade
  • Ausflüge mit Kind in Unna
  • Ausflüge mit Kind in Herdecke
  • Ausflüge mit Kind in Dortmund
  • Unternehmungen in Iserlohn bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Iserlohn handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Iserlohn haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-iserlohn-059620024024.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Iserlohn bei Singlemama.de. Bild von Iserlohn: Plumpaquatsch / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Iserlohn

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Iserlohn

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Dortmund

    Eisstadion in Iserlohn
    Eisstadion in Iserlohn

     in
    Indoorspielplatz in Menden (Sauerland)

    AquaMagis in Plettenberg
    AquaMagis in Plettenberg

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
LWL-Freilichtmuseum Hagen
    LWL-Freilichtmuseum Hagen

    
Dechenhöhle
    Dechenhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hagen

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Burg in  in Hattingen
    Schloss Hohenlimburg

    Bergwerk in  in Dortmund
    Zeche Zollern II/IV in Dortmund

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum