Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Hildesheim

Ausflugsziele HildesheimWenn sie Ideen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind im Großraum Hildesheim suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Hildesheim. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Ausflugstipps zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersgruppen geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Hildesheim.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Hildesheim.

Da es so viele mögliche Ausflugstipps für Unternehmungen mit Kind in Hildesheim gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Nähe von Hildesheim einfach hinzufügen.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Sie können anderen Eltern mit ihrem Erfahrungsbericht sicherlich weiterhelfen.

Die Stadt Hildesheim

Hildesheim hat 99224 Einwohner und gehört zum Landkreis Hildesheim. Hildesheim ist mit einer Fläche von nur 92.18 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Hildesheim. Hildesheim liegt im südlichen Teil von Niedersachsen.

Hildesheim wurde 1221 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Hildesheim erfolgte Eine erste Siedlung entstand am uralte West-Ost-Handelsweg Hellweg im Raum Hildesheim schon in vorfränkischer Zeit. Um 800 errichtete Karl der Große in Elze westlich des heutigen Hildesheim ein Bistum für Ostfalen.. Im Jahr 1367 trat Hildesheim der Hanse bei. Die Stadt ist katholischer Bischofssitz (Bistum Hildesheim) und Universitätsstadt.

Hildesheim, das ist Landidyll

Alles im grünen Bereich in Hildesheim. 20 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 36 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Landwirtschaft in Hildesheim kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Landkreis Hildesheim verteilt auf 382 bäuerliche Betriebe 11610 Rinder, 41171 Hausschweine und 4634 Schafe. Hildesheim ist städtisch geprägt, 1076 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Siedlungsfläche, Straßen und Gewerbegebiete, nehmen 40 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Hildesheim 88 m hoch. Der höchste Berg in der Region ist die Hohe Tafel im benachbarten Brüggen mit 395 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Hildesheim

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Hildesheim sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Hildesheim wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Hildesheim

Der bestehende Tourismus ist in der Stadt Hildesheim ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Es gibt allerhand Ausflugsziele für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Hildesheim.

Übernachten im Baumhaus in Holle

Tobias Grau in
Foto: Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Ausflugstipp ist bestimmt ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Der Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Die urigen kleinen Baumhäuser stehen auf Stelzen im kleinen Wäldchen und bieten Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Übernachtung im Baumhaus in Holle hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhäuser im Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18
31188 Holle/OT Sottrum
Tel. 05062/8860
http://www.familienparksottrum.de/

Rasti-Land in Salzhemmendorf

Rasti-Land in Salzhemmendorf
Foto: Rasti-Land in Salzhemmendorf
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Das Rasti-Land in Salzhemmendorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Salzhemmendorf ausprobieren können. Die Besucher erwartet Fahrspaß beim Rafting, auf den Wasserbobrutschen und auf der Wildwasserbahn oder rasantes Fahrvergnügen beim freien Fall, im Go-Kart, auf der Achterbahn oder in der Riesenschiffschaukell. Die lebensgroßen DInosaurier entführen in ein Land vor unserer Zeit. So kann man beispielsweise einen lebensgroßen T-Rex sehen, der den Park zu bewachen scheint. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rasti-Land
Quanthofer Strasse 9
31020 Salzhemmendorf
http://www.rastiland.de
Tel. 05153/94070

escaladrome in Hannover

Tobias Grau in
Foto: escaladrome in Hannover
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das escaladrome in Hannover ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die gesamte Kletterfläche der Kletterhalle in Hannover umfasst 250 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Hannover planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
escaladrome
Am Mittelfelde 39
30519 Hannover
http://www.escaladrome.de

Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf


Video: Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf
Es muss nicht zwingend Schnee liegen, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 39 km entfernten Salzhemmendorf kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf bietet Rodelspass auf insgesamt 480 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Hildesheim einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Salzhemmendorf planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rasti-Land GmbH
Quanthofer Str. 9
31020 Salzhemmendorf

Eisstadion in Hannover

Eisstadion in Hannover
Foto: Eisstadion in Hannover
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Hannover. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Hannover sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Hannover gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Hannover Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Hannover

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das prophezeit ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 34 km entfernten Hannover.
Seilgarten Hannover
Foto: Seilgarten Hannover
(© Andreas P / Fotolia)
Der Kletterwald in Hannover bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Hannover im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Hochseilgarten in Hannover fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Hannover herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Hildesheim einen Ausflug in den Kletterwald in Hannover planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Hannover

Indoorspielplatz in Hildesheim

HopplaHopp in Hildesheim
Foto: HopplaHopp in Hildesheim
(© Mediteraneo / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das HopplaHopp in Hildesheim läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Das HopplaHopp in Hildesheim bietet aber einen Schnellimbiss, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hildesheim kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hildesheim zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
HopplaHopp Spielplatz Indoor-Outdoor
Kruppstraße 5
31135 Hildesheim
Telefon: 05121/2063535
http://www.hopplahopp.com

Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz)

Iberger Tropfsteinhöhle
Foto: Iberger Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, atemberaubende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Iberger Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung auf keinen Fall als Ausflug vorschlagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Hannover

Planetarium in
Foto: Planetarium in Hannover
Bereits seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Hannover ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 31 km entfernten Hannover sicherlich beantwortet. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Hannover der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Hannover
An der Bismarckschule 5
30173 Hannover
Tel: 05 11/ 1 68 34 56
Webseite: http://www.h.shuttle.de/h/bimsch/

Radtour entlang der Weser

Radtour entlang der Weser
Foto: Radtour entlang der Weser
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen eine Idee für einen gemeinsamen Ausflug mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Hildesheim? Dann machen sie doch einfach eine gemeinsame Radtour. Fahrradtouren zusammen mit den Kindern sind ideal, um Leibesertüchtigung und Freizeit zu kombinieren. Radfahren ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Fahrradhelm aufsetzen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen Fahrradhelm. Von Hannoversch Münden bis zur Nordsee verläuft entlang der Weser ein wunderschöner Radweg. Wenn man flussabwärts entlang der Weser fährt, geht es fast immer bergab. Parallel zum Weser-Radweg gibt es auf fast allen Teilstrecken öffentlichen Personennahverkehr, so daß man nur eine Strecke mit dem Fahrrad fahren muss. Insgesamt hat der komplette Radweg eine Länge von 535 Kilometern Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Bei Radtouren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Landschaft wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Leine

Für Fahradfans haben wir ja schon die Radtour entlang der Weser vorgestellt. Wer gerne Fahrradtouren macht, dem können wir eine weitere Radtour empfehlen. Wie wäre es mit einer Radtour entlang der Leine? Anfang und Ende für die Radtour entlang der Leine können sie frei wählen. Besonders kleine Kinder radeln am besten in einem geeigneten Fahrradanhänger mit. Entlang der Leine führt ein Radweg von Leinefelde flussabwärts parallel der Leine bis nach Hamburg. Insgesamt ist der Radweg 410 Kilometer lang. Die Tour ist wegen der fehlenden Steigungen in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet.

Tagesausflug zum Schloss Marienburg in Hildesheim

Könige und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Erwachsene und Kinder. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Schloss Marienburg in Hildesheim ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Sobald die alten Gemäuer betreten sind, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. Überall kann man anfangen zu träumen, ob im prunkvoll Speisesaal oder im pompösen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Humboldtsee in Salzhemmendorf

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Humboldtsee in Salzhemmendorf. Der Humboldtsee weckt unter Garantie den aufregenden Forscherdrang der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Gewässer sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Abkühlung. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Tiergartens ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Hildesheim einen Besuch im Tiergarten in Hannover planen, sollten sie das nur tun, wenn sie ganz kleine Kinder haben. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Hildesheim, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Hildesheim eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Rasti-Land in Salzhemmendorf
Im Rasti-Land in Salzhemmendorf kommt Langeweile gewiss nicht auf. Im Rasti-Land warten alle möglichen Attraktionen und Aktivitäten auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist bedauerlicherweise relativ kostenintensiv, aber es können dann auch fast alle Attraktionen unbegrenzt oft genutzt werden. Das Rasti-Land bietet einige Fastfood Restaurants und andere Verpflegungsmöglichkeiten, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Picknickkorb für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Fahrgeschäfte im Rasti-Land befinden sich im Outdoorbereich. Wenn sie mit anderen Familien aus Hildesheim einen Ausflug in den Rasti-Land Rasti-Land planen, achten sie vorher unbedingt auf den Wetterbericht.

Skigebiete in der Region um Hildesheim

Ski und Rodelabfahrten sind im Hochsolling in Holzminden im Solling möglich. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Springe in Springe.

Tierparks in der Nähe von Hildesheim

Vermutlich zählen Ausflüge in Tierparks für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Deshalb haben wir ausgewählte Tierparks herausgesucht, die sich für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Hildesheim anbieten:

Wildgatter am Steinberg

Das Wildgatter in Hildesheim kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Hildesheim sehr beliebt. Das Wildgatter am Steinberg im Süden der Stadt Hildesheim besteht aus mehreren großen Wiesengehegen, in denen Rot-, Sika- und Damhirsche, Mufflons und Wildschweine beobachtet werden können. Für die Kinder gibt es einen kleinen Streichelzoo mit Kaninchen. Es gibt mehrere mehrere große Volierenanlagen für Fasane, Tauben sowie ein großes Freigehege für Kaninchen und Meerschweinchen. Außerdem sind im Wildpark Hildesheim Waschbären, Frettchen und Marder zu sehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Hannover

Der Zoo im 33 km entfernten Hannover ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der zoologische Garten im 45 km entfernten Braunschweig bietet unter anderem auch einen erwähnenswerten Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Neuhaus

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergehege im 57 km entfernten Holzminden ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Schade, dass es den alten Eingangsbereich mit dem schönen Kiosk (incl. Restaurantbereich nicht mehr gibt. Sind immer gerne dort hin gekommen. Das moderne Gebäude im Eingangsbereich ist jedenfalls keine Bereicherung. Trotzdem 3 von 5 Sternen, weil der restliche Wildpark sehr empfehlenswert ist."
geschrieben von Tobias Grau am 10.03.2016

Wildpark Bad Pyrmont

Das Tiergehege im 57 km entfernten Bad Pyrmont ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

2019 in Niedersachsen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes organisiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Hildesheim zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Hildesheim

Hildesheim hat eine wunderschöne Altstadt. Der Dom St. Mariae und die Michaeliskirche in Hildesheim sind UNESCO Weltkulturerbe. Neben der Altstadt gibt es in Hildesheim noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • St. Andreas Kirche
  • Mariendom zu Hildesheim
  • Historischer Marktplatz
  • Lambertikirche
  • Michaeliskirche
  • Godehardikirche
  • Kaiserhaus
  • Bismarckturm

Museen in Hildesheim

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern . Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. Moderne Museen verfügen meistens über einen eigenen Kinderbereich. Hier werden Kinder zu Naturforschern und Entdeckern. Folgende Museen gibt es in Hildesheim:
  • Roemer- und Pelizaeus-Museum
  • Neisser Heimatmuseum
  • Dom Museum Hildesheim
  • Stadtgeschichtliches Museum

Für den Fall, daß sie in Hildesheim keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Diekholzen
  • Ausflüge mit Kind in Giesen
  • Ausflüge mit Kind in Despetal
  • Ausflüge mit Kind in Betheln
  • Ausflüge mit Kind in Sibbesse
  • Ausflüge mit Kind in Almstedt
  • Ausflüge mit Kind in Gronau (Leine)
  • Ausflüge mit Kind in Nordstemmen
  • Ausflüge mit Kind in Sarstedt
  • Ausflüge mit Kind in Eberholzen
  • Ausflüge mit Kind in Westfeld
  • Ausflüge mit Kind in Algermissen
  • Ausflüge mit Kind in Rheden
  • Ausflüge mit Kind in Brüggen
  • Ausflüge mit Kind in Banteln
  • Unternehmungen in Hildesheim bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Hildesheim handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Hildesheim haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-hildesheim-032540021021.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Hildesheim bei Singlemama.de. Bild von Hildesheim: Helmlechner / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hildesheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Hildesheim

    Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle
    Baumhäuser im Familienpark Sottrum in Holle

    Rasti-Land in Salzhemmendorf
    Rasti-Land in Salzhemmendorf

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Hannover

    Eisstadion in Hannover
    Eisstadion in Hannover

     in
    Indoorspielplatz in Hildesheim

    
Iberger Tropfsteinhöhle
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Hannover

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Weser

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum