Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Heilbronn

Ausflugsziele HeilbronnSie sind auf der Suche nach Ausflugszielen in Heilbronn für gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Heilbronn. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Ausflugstipps sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersgruppen geeignet. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Heilbronn.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Heilbronn.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Heilbronn auf zu führen Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in Heilbronn einfach hinzufügen.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Rezension zum Ausflugsziel.

Die Stadt Heilbronn

Heilbronn hat insgesamt 117531 Einwohner. Die Stadt gehört zum Kreisfreie Stadt Heilbronn. Heilbronn liegt in Baden-Württemberg

Die ersten Siedlungsspuren in Heilbronn finden sich schon in der Altsteinzeit (30.000 v. Chr.). Die erste urkundliche Erwähnung von Heilbronn findet sich 741. Die Gründung von Heilbronn erfolgte Bei Heilbronn trafen sich bereits in der Vorzeit uralte Fernwege, die dort den Neckar überquerten. Die Römer sicherten im 1. Jahrhundert n. Chr. ihre Grenze längs des Neckarlimes mit Kastellen.. Ab 1500 gehörte Heilbronn als Reichsstadt zum Schwäbischen Reichskreis. In Heilbronn steht alles im Zeichen des Weins. Umgeben von weitläufigen Weinberglandschaften ist Heilbronn ebenso für Wanderer und Radfahrer einen Ausflug wert.

1177 Einwohner teilen sich in Heilbronn einen Quadratkilometer

Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Heilbronn 157 m hoch. Der höchste Berg in der Region ist der Tauzenbühl im benachbarten Beilstein mit 419 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 14 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 48 Prozent sind Wiesen, Weiden und Getreidefelder. Heilbronn ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1177 Einwohner. 35 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industrieflächen und Siedlungsfläche).

Wettervorhersage für die Region Heilbronn

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Heilbronn finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wettervorhersage für Heilbronn wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Heilbronn

Der vorhandene Fremdenverkehr ist in der Stadt Heilbronn ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Es gibt genügend Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Heilbronn.

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Foto: Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Kinder lieben Freizeitparks. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Insgesamt warten im Freizeitpark in Cleebronn ca.100 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. Mit der Holzachterbahn "Mammut" und der neuen Katapult-Achterbahn "Karacho", deren Fahrzeuge von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigen bietet der Freizeitpark in Trippsdrill jede Menge Highlights. Das Angebot in Tripsdrill reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserschussfahrten und gemütliche Familienattraktionen bis hin zu spannenden Abenteuern für die Kleinsten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark Tripsdrill
74389 Cleebronn / Tripsdrill
http://www.tripsdrill.de/

Kletterarena in Heilbronn

 in
Foto: Kletterarena in Heilbronn
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die Kletterarena in Heilbronn bietet eine Indoor Kletteranlage. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Heilbronn beträgt immerhin 18 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 1780 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Heilbronn eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kletterarena
Lichtenberger Strasse 17
74076 Heilbronn
http://www.diekletterarena.de

Eisstadion in Heilbronn

Eisstadion in Heilbronn
Foto: Eisstadion in Heilbronn
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Heilbronn an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Heilbronn auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Heilbronn Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Fellbach

Falls sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 33 km entfernten Fellbach unternehmen.
Hochseilgarten Fellbach
Foto: Hochseilgarten Fellbach
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Fellbach verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Fellbach im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Hochseilpark ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Hochseilpark Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Der Hochseilgarten in Fellbach fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Fellbach herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Fellbach ist sicherlich ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Heilbronn. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Fellbach

Indoorspielplatz in Erlenbach

Simsalabim in Erlenbach
Foto: Simsalabim in Erlenbach
(© Mediteraneo / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Simsalabim im benachbarten Erlenbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass das Simsalabim in Erlenbach eine Cafeteria besitzt, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Erlenbach kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Erlenbach zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Simsalabim - "Das Familien-Spiel-Paradies"
Im Unterwasser 17
74235 Erlenbach
Tel. 07132/3809747
http://www.simsalabim-erlenbach.de

Das AQUAtoll Bad in Neckarsulm


Video:AQUAtoll Bad
Jetzt im Winter sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Für solche Tage ist das AQUAtoll Bad im benachbarten Neckarsulm als Ausflugsziel, wie geschaffen. Dieses Schwimmbad in Neckarsulm bietet ein Erlebnisbecken,ein ein Spaßbecken, eineineineineineineine 80 m Röhrenrutsche, ein 71 m Wildwasserkanal,eine Piratenwelt und Kinderwelt, eine Wasserspiel-Landschaft (aussen), ein Solebecken innen und aussen, 2 Whirlpools (37°), sowie eine Saunawelt. Das AQUAtoll Bad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbecken plantschen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. AQUAtoll Bad in Neckarsulm ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AQUAtoll
Wilfenseeweg 70
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 2000 0
http://www.aquatoll.de

Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald)

Eberstadter Tropfsteinhöhle
Foto: Eberstadter Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Sagenumwobenes aus und ziehen Eltern und Kinder in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) besuchen. Der Besuch in der Eberstadter Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung auf keinen Fall als Ausflug vorschlagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Heilbronn

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Heilbronn
Bereits seit der Altsteinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Heilbronn ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Heilbronn. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Heilbronn Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Heilbronn
Bismarckstraße 10
74072 Heilbronn
Tel: 0 71 31/ 8 12 99
Webseite: http://www.sternwarte-heilbronn.de

Nachmittagsausflug zur Minneburg in Neckargerach

Ritterburgen und alte Schlösser faszinieren fast alle Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zur Minneburg in Neckargerach ist aller Voraussicht nach ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Auf Schritt und Tritt lockt das Abenteuer, ob im feudalen Speisesaal oder im finsteren Verlies. Die Minneburg ist die Ruine einer Höhenburg im Neckartal. Die Anlage ist öffentlich zugänglich und kann jederzeit in vollem Umfang besichtigt werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Schwäbischen Weinstraße

Ein klassischer Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Heilbronn ist eine Fahrt mit dem Auto über die Schwäbischen Weinstraße in Heilbronn.

Picknick am Lauxensee in Wüstenrot

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz am Rande eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Gut geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der Lauxensee in Wüstenrot. Der Lauxensee weckt sicherlich den phantasiereichen Abenteuerdrang der Kids und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Gewässer neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie immer darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann bei heißen Außentemperaturen für die nötige Erfrischung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Wildpark Stromberg in Cleebronn nur für Eltern mit Kindern im Vorschulalter empfehlenswert. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildparks in der Nähe von Heilbronn zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn
Der Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Im Freizeitpark Tripsdrill warten die unterschiedlichsten Publikumsmagneten und Karussells auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist leider recht kostspielig, aber es können dann auch fast alle Attraktionen unbegrenzt oft genutzt werden. Es gibt im Freizeitpark Tripsdrill zwar jede Menge Schnellimbisse und Gaststätten, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Picknickkorb mit Getränken und Proviant für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Attraktionen im Freizeitpark Tripsdrill befinden sich im Freien. Wenn sie mit anderen Müttern und Vätern aus Heilbronn einen Ausflug in den Freizeitpark Tripsdrill Freizeitpark Tripsdrill planen, achten sie unbedingt auf sonnigesWetter.

Glück auf im Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf

Das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf ist ein Freizeittipp, den man bei Regenwetter machen kann. Unabhängig von der Witterung kann man hier sehen, wie mühsam der Arbeitsalltag der Bergleute früher war. Hier erfahren sie auch, warum Hammer und Schlägel symbolisch für den Bergbau stehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Heilbronn

Für Kinder sind Besuche eines Zoos meistens ein besonderes Erlebnis. Tierparks und Zoos vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend finden sie etliche Tierparks, die für interessante Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Heilbronn geeignet sind:

Wildparadies Stromberg Cleebronn

Das Wildgatter im 20 km entfernten Cleebronn verfügt über einen attraktiven Spielplatz. Der weitläufige Wildpark Stromberg bietet begehbare Gehege mit Damwild, Sika- und Dybowskihirschen. In den Waldgehegen leben Yaks, Auerochsen- und Tarpan-Rückzuchten, Mufflons, Englische Rothirsche und Wildschweine. Es gibt ein kleines Gehege mit Waschbären und ein großzügig angelegtes Gehege mit Wölfen. Im Tierpark Stromberg finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Dazu zählen das Holzfällerfest, das Familien-Zeltlager und die Tierweihnacht mit einem Waldgottesdienst. Der Freizeitpark Trippsdrill liegt gleich nebenan. Der frühere Tierpark des Freizeitparks wurde weitgehend aufgelöst. Die Tageskarten des Freizeitparks gelten jetzt auch für das Wildparadies. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bretten/Baden

Der Tierpark im 44 km entfernten Bretten/Baden bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Buchen-Hettingen

Der Vogelpark im 48 km entfernten Buchen-Hettingen kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Heilbronn sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Bruchsal-Untergrombach

Der Vogelpark im 52 km entfernten Bruchsal-Untergrombach kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Heilbronn. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Heidelberg

Der Zoo im 56 km entfernten Heidelberg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Osterferien 2019 in Baden-Württemberg

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Heilbronn unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Heilbronn

Die folgenden Orte in Heilbronn sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Kilianskirche
  • Schwäbischen Weinstraße

Museen in Heilbronn

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern . Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Heilbronn:
  • Archäologie-Museum
  • Naturhistorisches Museum
  • Kleist-Archiv Sembdner
  • Historisches Industriepark Neckargartach
  • Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Heilbronn keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Leingarten
  • Ausflüge mit Kind in Untereisesheim
  • Ausflüge mit Kind in Neckarsulm
  • Ausflüge mit Kind in Flein
  • Ausflüge mit Kind in Nordheim
  • Ausflüge mit Kind in Erlenbach
  • Ausflüge mit Kind in Talheim
  • Ausflüge mit Kind in Bad Wimpfen
  • Ausflüge mit Kind in Weinsberg
  • Ausflüge mit Kind in Lauffen am Neckar
  • Ausflüge mit Kind in Offenau
  • Ausflüge mit Kind in Bad Friedrichshall
  • Ausflüge mit Kind in Massenbachhausen
  • Ausflüge mit Kind in Schwaigern
  • Ausflüge mit Kind in Lehrensteinsfeld
  • Unternehmungen in Heilbronn bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Heilbronn handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Heilbronn haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-heilbronn-081210000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Heilbronn bei Singlemama.de. Bild oben: K. Jähne / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Heilbronn

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Heilbronn

    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Heilbronn

    Eisstadion in Heilbronn
    Eisstadion in Heilbronn

     in
    Indoorspielplatz in Erlenbach

    AQUAtoll Bad in Neckarsulm
    AQUAtoll Bad in Neckarsulm

    
Eberstadter Tropfsteinhöhle
    Eberstadter Tropfsteinhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Heilbronn

    Schloss in  in Jagsthausen
    Minneburg

    Bergwerk in
    Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum