Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Heilbronn

Ausflugsziele HeilbronnWenn sie Ideen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Heilbronn suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Heilbronn. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kleinkinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Heilbronn.

Ob es in Heilbronn nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Heilbronn auf dieser Seite.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Heilbronn zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Nähe von Heilbronn kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Stadt Heilbronn

Heilbronn hat insgesamt 117531 Einwohner. Die Stadt gehört zum Kreisfreie Stadt Heilbronn. Heilbronn liegt in Baden-Württemberg

Die ersten Siedlungsspuren in Heilbronn finden sich schon in der Altsteinzeit (30.000 v. Chr.). Heilbronn wurde 741 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Heilbronn erfolgte Bei Heilbronn trafen sich bereits in der Vorzeit uralte Fernwege, die dort den Neckar überquerten. Die Römer sicherten im 1. Jahrhundert n. Chr. ihre Grenze längs des Neckarlimes mit Kastellen.. Ab 1500 gehörte Heilbronn als Reichsstadt zum Schwäbischen Reichskreis. In Heilbronn steht alles im Zeichen des Weins. Umgeben von weitläufigen Weinberglandschaften ist Heilbronn ebenso für Wanderer und Radfahrer einen Ausflug wert.

Alles im grünen Bereich in Heilbronn

Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Heilbronn 157 m hoch. Der höchste Berg in der Region ist der Tauzenbühl im benachbarten Beilstein mit 419 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 14 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 48 Prozent sind Wiesen, Weiden und Felder. Heilbronn ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1177 Einwohner bewohnt. 35 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Heilbronn

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Heilbronn finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterprognose für Heilbronn wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Heilbronn

Der existierende Tourismus spielt in der Stadt Heilbronn eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar Ausflugsideen für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Heilbronn.

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Foto: Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Insgesamt warten im Freizeitpark in Cleebronn ca.100 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. Mit der Holzachterbahn "Mammut" und der neuen Katapult-Achterbahn "Karacho", deren Fahrzeuge von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigen bietet der Freizeitpark in Trippsdrill jede Menge Highlights. Das Angebot in Tripsdrill reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserschussfahrten und gemütliche Familienattraktionen bis hin zu spannenden Abenteuern für die Kleinsten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark Tripsdrill
74389 Cleebronn / Tripsdrill
http://www.tripsdrill.de/

Kletterarena in Heilbronn

 in
Foto: Kletterarena in Heilbronn
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Kletterarena in Heilbronn bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Heilbronn beträgt immerhin 18 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 1780 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Heilbronn ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kletterarena
Lichtenberger Strasse 17
74076 Heilbronn
http://www.diekletterarena.de

Eisstadion in Heilbronn

Eisstadion in Heilbronn
Foto: Eisstadion in Heilbronn
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Heilbronn. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Für den Ausflug in das Eisstadion in Heilbronn sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Heilbronn gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Heilbronn ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Fellbach

Falls sie Action lieben und etwas gemeinsam mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 33 km entfernten Fellbach unternehmen.
Hochseilgarten Fellbach
Foto: Hochseilgarten Fellbach
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Fellbach bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Fellbach im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen eine Vielzahl neuer Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Fellbach. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Heilbronn einen Ausflug in den Hochseilpark in Fellbach planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Fellbach

Indoorspielplatz in Erlenbach

Simsalabim in Erlenbach
Foto: Simsalabim in Erlenbach
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Simsalabim im benachbarten Erlenbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Simsalabim in Erlenbach bietet zum Glück einen Gastronomiebereich, in dem man Kaffee und diverse Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Erlenbach nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Simsalabim - "Das Familien-Spiel-Paradies"
Im Unterwasser 17
74235 Erlenbach
Tel. 07132/3809747
http://www.simsalabim-erlenbach.de

Das AQUAtoll Bad in Neckarsulm


Video:AQUAtoll Bad
Jetzt im Frühling sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das AQUAtoll Bad in Neckarsulm besuchen. Das AQUAtoll Bad in Neckarsulm ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein Erlebnisbecken,ein ein Spaßbecken, eineineineineineineine 80 m Röhrenrutsche, ein 71 m Wildwasserkanal,eine Piratenwelt und Kinderwelt, eine Wasserspiel-Landschaft (aussen), ein Solebecken innen und aussen, 2 Whirlpools (37°), sowie eine Saunawelt. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Die Rutsche im AQUAtoll Bad dürfte die Kinder magisch anziehen. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. AQUAtoll Bad in Neckarsulm ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AQUAtoll
Wilfenseeweg 70
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132 2000 0
http://www.aquatoll.de

Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald)

Eberstadter Tropfsteinhöhle
Foto: Eberstadter Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) besuchen. Der Besuch in der Eberstadter Tropfsteinhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. An heißen Sommertagen bieten Höhlen erfrischende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Sie sollten auf keinen Fall die Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Odenwald) betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Heilbronn

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Heilbronn
Bereits seit dem Altertum sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Heilbronn machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Frühlingshimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Heilbronn sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Heilbronn Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Heilbronn
Bismarckstraße 10
74072 Heilbronn
Tel: 0 71 31/ 8 12 99
Webseite: http://www.sternwarte-heilbronn.de

Nachmittagsausflug zur Burg Lichtenberg in Großbottwar

Burgen und Schlösser haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald man die alten Mauern der Burg Lichtenberg betreten hat, ist das Interesse der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zur Burg Lichtenberg in Großbottwar ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob in der düsteren Folterkammer oder im feudalen Ritterssal. Die Höhenburg stammt aus dem Jahre 1197. [Erfahrungsbericht schreiben]

Schwäbischen Weinstraße

Ganz bestimmt nicht der typische Ausflugstipp für Unternehmungen mit Kindern und anderen Eltern aus Heilbronn, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Schwäbischen Weinstraße in Heilbronn.

Picknick am Bleichsee in Löwenstein

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Optimal geeignet für eine solches Picknick in den Sommermonaten ist der Bleichsee in Löwenstein. Am Bleichsee gibt es für die Eltern und Kinder jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Fröschen gibt es hier eine vielschichtige Flora und Fauna. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Das nahegelegene Gewässer kann an ausgesprochen warmen Sommertagen für die unabdingbare Kühlung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Familien aus Heilbronn, die ganz kleine Kinder haben, können den Wildpark Stromberg in Cleebronn besuchen. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Heilbronn, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Heilbronn eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn
Im Freizeitpark Tripsdrill in Cleebronn kommt Langeweile gewiss nicht auf. Im Freizeitpark Tripsdrill warten unzählige Outdooraktivitäten und Attraktionen auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist nicht gerade wenig, aber es können dann auch fast alle In- und Outdoorattraktionen unbegrenzt oft genutzt werden. Es gibt im Freizeitpark Tripsdrill zwar einige Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst einen Picknickkorb einpacken. Bei vielen Attraktionen im Freizeitpark Tripsdrill handelt es sich um Outdoorattraktionen. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Familien aus Heilbronn in den Freizeitpark Tripsdrill planen, sollten sie das nur bei freundlichem Wetter tun.

Tagesausflug in das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf

Wer wissen möchte, was Hammer und Schlägel ist, der sollte mal das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf besuchen. Dieser Ausflug ist ein Freizeittipp, der auch geeignet ist, wenn es mal regnet.. Unabhängig vom Wetter kann man hier die Bergbauvergangenheit der Region hautnah erleben. Ehemalige Bergleute lassen bei einer kompetenten Besichtigung durch das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Heilbronn

Für Kinder sind Ausflüge in Zoos in der Regel ein besonderes Erlebnis. Zoos und Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Die nachfolgende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Heilbronn bestens geeignet sind:

Wildparadies Stromberg Cleebronn

Der Tierpark im 20 km entfernten Cleebronn bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der weitläufige Wildpark Stromberg bietet begehbare Gehege mit Damwild, Sika- und Dybowskihirschen. In den Waldgehegen leben Yaks, Auerochsen- und Tarpan-Rückzuchten, Mufflons, Englische Rothirsche und Wildschweine. Es gibt ein kleines Gehege mit Waschbären und ein großzügig angelegtes Gehege mit Wölfen. Im Tierpark Stromberg finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Dazu zählen das Holzfällerfest, das Familien-Zeltlager und die Tierweihnacht mit einem Waldgottesdienst. Der Freizeitpark Trippsdrill liegt gleich nebenan. Der frühere Tierpark des Freizeitparks wurde weitgehend aufgelöst. Die Tageskarten des Freizeitparks gelten jetzt auch für das Wildparadies. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bretten/Baden

Das Tiergehege im 44 km entfernten Bretten/Baden bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Buchen-Hettingen

Der Vogelpark im 48 km entfernten Buchen-Hettingen kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Heilbronn sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Bruchsal-Untergrombach

Der Vogelpark im 52 km entfernten Bruchsal-Untergrombach kann genau, wie der Park in Buchen-Hettingen, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Heilbronn. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Heidelberg

Der zoologische Garten im 56 km entfernten Heidelberg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ideen rund um Ostern

Ostern in Heilbronn
Foto: Ostern ist ein Fest für Kinder
(© Maya Kruchancova / Fotolia)
Nach dem langen, dunklen Winter schickt jetzt der Frühling seine ersten Vorboten ins Land. Am 1.4. ist Ostern. Rund um die Osterzeit gibt es diverse Traditionen.

Osterfeuer, eine uralte Tradition

In vielen Regionen wird die Tradition der Osterfeuer wieder zum Leben erweckt. Mit diesem ursprünglich heidnischen Brauch soll der Winter vertrieben werden. Osterfeuer sehen toll aus und sind ziemlich aufregend. Feste Termine für solche Osterfeuer gibt es eigentlich kaum. Wann bei ihnen im Raum Heilbronn solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Osterhase und Ostereier

Der Osterhase steht symbolisch für Ostern und ist fest mit den Osterbräuchen verbunden. Am Ostersonntag suchen die Kinder traditionell bunt gefärbte Ostereier. Ursprünglich kam die Tradition, Eier an Ostern zu färben, von Armenien über Russland, Griechenland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa. Kindern macht es jedoch nicht nur Spass Ostereier zu suchen, sondern auch selbst zu färben. Man kann entweder gekochte Hühnereier, oder aber auch ausgeblasene Eierschalen einfärben. Es werden fertige Färbesets zum Färben von Ostereiern angeboten, besonders kreativ werden Kinder jedoch mit normalen Filzstiften oder einem Malkasten. Um den fertigen Ostereiern noch den richtigen Glanz zu verleihen, kann man die Eier abschliessend mit einer Speckschwarte einreiben. Auf jeden Fall bietet Ostern eine Menge an Möglichkeiten, um etwas gemeinsam mit ihrem Kind zu unternehmen.

Pfingstferien 2018 in Baden-Württemberg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes oft ein großes Problem dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Heilbronn möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2018 in Baden-Württemberg.
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Heilbronn

Die folgenden Orte in Heilbronn sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Kilianskirche
  • Schwäbischen Weinstraße

Museen in Heilbronn

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an verregnete Wochenenden, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch farbloser wurden. Ein verregneter Sonntag oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. In Kindermuseen und speziellen Kinderbereichen der meisten Museen können Kinder selbst kreativ werden und sogar die Ausstellungen selbst mitgestalten. Folgende Museen gibt es in Heilbronn:
  • Archäologie-Museum
  • Naturhistorisches Museum
  • Kleist-Archiv Sembdner
  • Historisches Industriepark Neckargartach
  • Süddeutsches Eisenbahnmuseum Heilbronn

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Heilbronn keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Leingarten
  • Ausflüge mit Kind in Untereisesheim
  • Ausflüge mit Kind in Neckarsulm
  • Ausflüge mit Kind in Flein
  • Ausflüge mit Kind in Nordheim
  • Ausflüge mit Kind in Erlenbach
  • Ausflüge mit Kind in Talheim
  • Ausflüge mit Kind in Bad Wimpfen
  • Ausflüge mit Kind in Weinsberg
  • Ausflüge mit Kind in Lauffen am Neckar
  • Ausflüge mit Kind in Offenau
  • Ausflüge mit Kind in Bad Friedrichshall
  • Ausflüge mit Kind in Massenbachhausen
  • Ausflüge mit Kind in Schwaigern
  • Ausflüge mit Kind in Lehrensteinsfeld
  • Unternehmungen in Heilbronn bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Heilbronn handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Heilbronn haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-heilbronn-081210000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Heilbronn bei Singlemama.de. Bild oben: K. Jähne / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Heilbronn

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Heilbronn

    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Heilbronn

    Eisstadion in Heilbronn
    Eisstadion in Heilbronn

     in
    Indoorspielplatz in Erlenbach

    AQUAtoll Bad in Neckarsulm
    AQUAtoll Bad in Neckarsulm

    
Eberstadter Tropfsteinhöhle
    Eberstadter Tropfsteinhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Heilbronn

    Schloss in  in Jagsthausen
    Burg Lichtenberg

    Bergwerk in
    Besucherbergwerk Bad Friedrichshall-Kochendorf

    Ostern in Heilbronn
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum