Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Hannover

Ausflugsziele HannoverSie sind auf der Suche nach Inspirationen in Hannover und der angrenzenden Region für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Hannover zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Hannover.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Hannover weiter unten entnehmen.

Bei der Vielzahl an bewährten und schönen Ausflugszielen für Ausflüge mit Kind in Hannover, wird unsere Liste leider niemals vollständig sein. Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele im Raum Hannover einfach hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Andere Eltern freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Landeshauptstadt Hannover

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen. Hannover ist mit einer Fläche von gerade mal 204.15 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Hannover.

Hannover wurde 1150 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Hannover erfolgte um 150 n Christus als mittelalterlichen Siedlung an einer hochwassergeschützten Stelle am Leineufer. In der Nähe der ersten Siedlung von Hannover gab es durch die nur 500 m breite Leineniederung und einen Werder eine Möglichkeit, die Leine an einer seichten Furt zu überqueren. Dort kreuzten sich zwei Fernstraßen. Kosmopolitische Einflüsse erfährt Hannover durch die jährlich stattfindende und weltbekannte CeBIT.

2518 Einwohner teilen sich in Hannover einen Quadratkilometer

Hannover ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 2518 Einwohner. 0 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Industrieflächen und Siedlungsfläche).

Wettervorhersage für die Region Hannover

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Hannover finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterdaten für Hannover wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Hannover

Möglichkeiten für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kind in Hannover gibt es in der Region zuhauf.

SEA LIFE Hannover in Hannover

SEA LIFE Hannover in Hannover
Foto: SEA LIFE Hannover in Hannover
Das SEA LIFE Hannover ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Hannover. Hier dreht sich alles um das Thema "Unterwasserwelt". Damit sie in Hannover nicht unter zeitdruck stehen, sollten sie genügend Zeit für ihren Ausflug einplanen. Den Mittelpunkt des SEA LIFE Aquariums bildet das 300.000 Liter fassende Tiefseebecken, durch das ein Glastunnel führt. In diversen naturgetreu und abwechslungsreich gestalteten Aquarien zeigt das SEA LIFE Hannover den Reichtum und die Schönheit der heimischen und tropischen Meere. Im SEA LIFE Aquarium in Hannover begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise von der Leine über die Mangroven und das karibische Meer bis in den tropischen Regenwald zum Amazonas. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
SEA LIFE Hannover
Herrenhäuser Str. 4a
30419 Hannover
http://www.sealife.de

KletterCAMPUS in Hannover

 in
Foto: KletterCAMPUS in Hannover
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Der KletterCAMPUS in Hannover bietet eine Indoor Kletteranlage. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Auf einer Fläche von 450 m² kann man in der Kletterhalle in zu 12 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer eine sportliche Freizeitaktivität sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Hannover planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
KletterCAMPUS
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Tel.: 051176219414
http://www.hochschulsport-hannover.de/klettercampus.html

Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf


Video: Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf
Es muss nicht zwangsläufig bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 36 km entfernten Salzhemmendorf holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf bietet Rodelspass auf insgesamt 480 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Hannover einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Salzhemmendorf planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rasti-Land GmbH
Quanthofer Str. 9
31020 Salzhemmendorf

Eisstadion in Hannover

Eisstadion in Hannover
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Hannover
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Hannover an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Hannover sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Hannover garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Hannover

Abenteuer und Action pur, das verspricht ein Besuch im Kletterwald in Hannover.
Seilgarten Hannover
Foto: Seilgarten Hannover
(© Andreas P / Fotolia)
Der Kletterwald in Hannover bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Hannover vom Betreiber des Kletterwalds bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Hannover. Ein Ausflug in den Kletterwald in Hannover ist zweifelsohne ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Hannover. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Hannover

Indoorspielplatz in Hannover

TUMULTUS Fun Park in Hannover
Foto: TUMULTUS Fun Park in Hannover
(© vitmark / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der TUMULTUS Fun Park im 11 km entfernten Hannover läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass der TUMULTUS Fun Park in Hannover ein Schnellrestaurant besitzt, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hannover kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hannover zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
TUMULTUS Fun Park
Lohweg 2
30559 Hannover
Telefon: 0511/26091190
http://www.tumultus-spielpark.de

Skihalle in Bispingen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Salzhemmendorf
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Bispingen. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Bispingen sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Im Snow Dome gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 20 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Snow Dome ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bispingen nicht zu kurz. Insgesamt 4 Einkehrmöglichkeiten sorgen in der Indoor Skihalle in Snow Dome für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bispingen beietet Eltern und Kindern einen Tag lang ungetrübtes Skivergnügen Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bispingen nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Bispingen bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snow Dome
Horstfeldweg 9
29646 Bispingen
http://www.snow-dome.de

Erfahrungsberichte:

"Skifahren in der Lüneburger Heide, davon kann man eigentlich nur träumen. Aber hier geht das dennoch. Die Skihalle in Bispingen ersetzt uns regelmäßig unseren sonst so teuren Urlaub im Zillertal!"
geschrieben von Klara Bauer am 09.04.2016

Der Museumshof Winsen

Museumshof Winsen
Foto: Freilichtmuseum in Winsen (Aller)
Der Museumshof Winsen bietet Groß und Klein auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Winsen (Aller) zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Winsen (Aller) können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Mittelpunkt des Museums ist eine bäuerliche Hofanlage der Südheide, der sechs historische Gebäude angehören. Es gibt diverse Sonderveranstaltungen, wie den Winser Backtag.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Winsen (Aller) ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Museumshof Winsen
Brauckmanns Kerkstieg
29308 Winsen (Aller)
http://www.winser-heimatverein.de

Die Schillathöhle in Hessisch Oldendorf

Schillathöhle
Foto: Schillathöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, unvergleichliche Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Interessantes. Die Schillathöhle in Hessisch Oldendorf läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Schillathöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine ersehnte Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Schillathöhle in Hessisch Oldendorf ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungsarbeit weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten diese Höhle zu betreten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hannover

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hannover
Bereits seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hannover ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Hannover sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Hannover erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hannover
Am Lindener Berge 27
30449 Hannover
Tel: 05 11/ 45 62 90
Webseite: http://www.sternwarte-hannover.de/

Radtour entlang der Leine

Radtour entlang der Leine
Foto: Radtour entlang der Leine
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen einen Ausflugstipp für eine attraktive Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Hannover? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vortrefflich geeignet, um Sport und Freizeit miteinander zu vereinen. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen Schutzhelm tragen! Mütter und Väter sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Schutzhelm tragen. Entlang der Leine führt ein Radweg von Leinefelde flussabwärts parallel der Leine bis nach Hamburg. Insgesamt ist der Radweg 410 Kilometer lang. Die Tour ist wegen der fehlenden Steigungen in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Bike können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zum Schloss Celle

Schlösser, Glanz und Gloria regen die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Halbtagesausflug zum Schloss Celle ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Es ist immer spannend durch die Ruinen eines echten Schlosses zu gehen. Wohin man blickt kann man anfangen zu phantasieren, ob im fürstlichen Speisesaal oder im prächtigen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Niedersächsischen Spargelstraße

Ganz bestimmt nicht der klassische Ausflugstipp für Unternehmungen mit Kindern und anderen Eltern aus Hannover, aber dennoch als Ausflug trotzdem empfehlenswert ist eine Tour über die Niedersächsischen Spargelstraße in Celle.

Picknick am Kirchhorster see in Isernhagen

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Ufer eines Flusses, oder eines Sees suchen. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist der Kirchhorster see in Isernhagen. Der Kirchhorster see ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Wasservögeln bieten Gewässerflächen auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die gewünschte Abkühlung. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Hannover einen Besuch im Tiergarten in Hannover planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Eine Liste der Wildgehege in der Nähe von Hannover, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Eltern aus Hannover eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Hannover

Ski und Rodelabfahrten sind im Skigebiet Springe in Springe am Deister möglich. Es gibt dort 3 Skilifte.

Tierparks in der Nähe von Hannover

Vermutlich zählen Besuche eines Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Aus diesem Grund haben wir hier alle möglichen Tierparks aufgelistet, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Hannover probat sind:

Zoo Hannover

Der zoologische Garten in Hannover ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Erlebnis-Zoo Hannover gliedert sich weitgehend in Themenbereiche, in denen der Besucher scheinbar in den natürlichen Lebensraum der Tiere versetzt wird und diese ohne Gitter beobachten kann. Ein gut fünf Kilometer langer Entdeckerpfad bietet Gelegenheit im Erlebnis-Zoo Hannover auf Erkundungstour zu gehen. Teil des Konzepts sind kommentierte Fütterungen, bis zu acht Tier-Shows am Tag, Safaris mit Zoo-Scouts für Gruppen, Dschungel- und Evolutionspfad sowie begehbare Pelikan- und Känguruanlagen sowie ein Streichelzoo für Kinder. Die Sambesilandschaf“ ist einer afrikanischen Savannenlandschaft nachempfunden. Sie ist nach dem Sambesi benannt. Ein nachgebildeter Fluss schlängelt sich an den geräumigen Gehegen der Giraffen, Löwen, Pelikane, Flusspferde, Zebras etc. vorbei. Als eine der Hauptattraktionen des Zoos fahren auf dem Gewässer seilgeführte Boote, die die Besucher den Tieren teilweise sehr nahebringen. Weiterhin gibt es eine nordafrikanische Wüstenanlage mit Kasbahkulisse zu sehen. Darin leben seltene Addax und Somali-Wildesel. Im Sahara Conservation Visitor Center informiert der Zoo über seine Auswilderungsbemühungen. Mitten im Erlebnis-Zoo Hannover erhebt sich der „Gorillaberg“, eine Anlage für Menschenaffen in Europa und erste gebaute Themenwelt. Am Fuß des Bergs, inmitten eines Teichs, leben die Gibbons in einer Felslandschaft. Im Laufe des Anstiegs über den Evolutionspfad wird der Besucher mit der Menschheitsgeschichte samt Ausgrabungen und lebensgroßen Nachbildungen konfrontiert. Über eine Höhle betritt man das Reich der Flachlandgorillas, eine Lichtung im Urwald mit Wasserfall, Kletterbaum, Höhlen. Direkt neben dem Gehege befinden sich Kletterseile für Kinder. Beim Abstieg stellen eine Ausgrabungsstätte, ein verlassenes Forschungscamp und ein liegen gebliebener Landrover die Mühen der Wissenschaftler dar, das Geheimnis der Menschheit zu lüften. Es gibt zahlreiche Aktionstage im Erlebnis-Zoo Hannover im Jahresverlauf. Von Ende November bis Mitte Januar findet auf Meyers Hof und Mullewapp der „Winter-Zoo“ statt. Zu den Attraktionen gehören zwei Schlittschuhbahnen für Kinder und Erwachsene, Eisstockschießen, drei Rodelbahnen, Porutsche für die Kleinen und ein nostalgisches Kinderkarussell. Ab Ende 2010 wurde auch der Themenbereich „Yukon Bay“ mit einbezogen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgatter am Steinberg

Der Wildpark im 33 km entfernten Hildesheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Hannover sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Serengeti-Park Hodenhagen

Das Tiergehege im 52 km entfernten Hodenhagen bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Bad Pyrmont

Der Tierpark im 62 km entfernten Bad Pyrmont bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der Zoo im 64 km entfernten Braunschweig bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerferien 2018 in Niedersachsen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Nachwuchses wiederholt eine große Schwierigkeit dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Hannover möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2018 in Niedersachsen.
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Museen in Hannover

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an triste Regentage, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch trister wurden. Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Hannover:
  • Historisches Museum
  • Wilhelm Busch Museum
  • Niedersächsisches Landesmuseum
  • Kestner Museum
  • Sprengel Museum
  • Theatermuseum
  • Hannover Gallery

Falls sie in Hannover keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Hambühren
  • Ausflüge mit Kind in Winsen (Aller)
  • Ausflüge mit Kind in Burgwedel
  • Ausflüge mit Kind in Wietze
  • Ausflüge mit Kind in Isernhagen
  • Ausflüge mit Kind in Adelheidsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Lohheide
  • Ausflüge mit Kind in Burgdorf
  • Ausflüge mit Kind in Sehnde
  • Ausflüge mit Kind in Celle
  • Ausflüge mit Kind in Bergen
  • Ausflüge mit Kind in Wedemark
  • Ausflüge mit Kind in Buchholz (Aller)
  • Ausflüge mit Kind in Osterheide
  • Ausflüge mit Kind in Nienhagen
  • Unternehmungen in Hannover bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Hannover handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Hannover haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-hannover-032410001001.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Hannover bei Singlemama.de. Bild oben: Thomas Wolf (www.foto-tw.de) / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hannover

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Hannover

    SEA LIFE Hannover in Hannover
    SEA LIFE Hannover in Hannover

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Hannover

    Eisstadion in Hannover
    Eisstadion in Hannover

     in
    Indoorspielplatz in Hannover

    Skihalle in Bispingen
    Skihalle in Bispingen

    
Museumshof Winsen
    Museumshof Winsen

    
Schillathöhle
    Schillathöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hannover

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Leine

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum