Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Gevelsberg

Ausflugsziele GevelsbergSie suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern im Großraum Gevelsberg? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Gevelsberg. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Gevelsberg sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Gevelsberg.

Da es so viele mögliche Ausflugsangeboten für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Gevelsberg gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Umgebung von Gevelsberg kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Die Stadt Gevelsberg

Gevelsberg mit seinen 31080 Einwohnern ist eine Stadt im Ruhrgebiet im Ennepe-Ruhr-Kreis. Gevelsberg liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen. Das Ruhrgebiet war einst das größte Industriegebiet Deutschlands. Stahlwerke, Schwerindustrie und Kohlebergwerke prägten das Bild von Gevelsberg. Inzwischen ist davon nicht viel übriggeblieben. Längst sind die meisten Fördertürme abgerissen, oder stehen unter Denkmalschutz. Heute dominieren brachliegende Industrieflächen in Gevelsberg. Zechen, bzw. Zeugen der Vergangenheit in und um Gevelsberg sind die Zeche Nachtigall in Herbede, die Zeche Tremonia in Dortmund und die Zeche Zollern II/IV in Westrich, Gevelsberg ist mit einer Fläche von 26.29 Quadratkilometern der drittkleinste Ort im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Gevelsberg, das ist Landidyll im Ruhrgebiet

Gevelsberg liegt auf 181 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Heidberg im benachbarten Ennepetal mit 370 m Höhe. In Gevelsberg herrscht Landidylle. 22 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 36 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Landwirtschaft in Gevelsberg kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Ennepe-Ruhr-Kreis verteilt auf 308 bäuerliche Betriebe 16532 Rinder, 6230 Schweine und 827 Schafe. Gevelsberg ist halbstädtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1182 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen, Bahntrassen, Industrieflächen und Siedlungsfläche, nehmen 41 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Gevelsberg

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Gevelsberg finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wettervorhersage für Gevelsberg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Gevelsberg

Hier ein paar Ausflugsempfehlungen für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Gevelsberg.

Indoor Minigolf in Recklinghausen

Indoor Minigolf in Recklinghausen
Foto: Indoor Minigolf in Recklinghausen
(© imylitleye / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Recklinghausen ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Kinder und Eltern können hier in Recklinghausen beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Für richtig präzise Schläge wird den Minigolfern Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung abverlangt. In der Indoor Minigolf Anlage in Recklinghausen können sie mit der ganzen Familie unabhängig vom Wetter gemeinsam Minigolf spielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolfanlage der Kinderwelt Recklinghause
Hochstraße 124
45661 Recklinghausen
Tel.: 02361/3027027

DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal

Norman Klaas in
Foto: DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Wuppertal auf einer Kletterfläche von 1300 m² bis zu einer Höhe von 16 Metern klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Wuppertal planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum Wupperwände
Badische Strasse 76
42389 Wuppertal
http://www.wupperwaende.de

Sommerrodelbahn in Olfen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Sommerrodelbahn in Olfen
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Olfen wartet ein ganz besonderes Freizeitvergnügen auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, um das Abenteuer unbeschafet zu überstehen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Olfen betraegt insgesamt 60 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Olfen sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Gevelsberg einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Olfen planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tier- und Freizeitpark Gut Eversum
Eversumer Str. 77
59399 Olfen

Erfahrungsberichte:

"das video von der Rodelbahn ist von der kaputten stillgelegten Bahn es gibt noch eine zweite aber das ist nicht das was ich hier sagen möchte es ist in den letzte 2 Jahren einiges getan worden und für das nächste Jahr ist ein Wasserspielplatz in Vorbereitung ich habe die teile schon gesehen und das wird bestimmt toll auch gehe ich gerne mit meinem Enkel zu dem einmal im Jahr stad findenden Mittelalter markt der auch für die kleinen immer viel zu bieten hat "
geschrieben von Strubelhexe am 20.11.2016

Eisstadion in Dortmund

Eisstadion in Dortmund
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Dortmund
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Dortmund an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Dortmund sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Dortmund gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Dortmund garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Wetter (Ruhr)

Abenteuer und Action pur, das prophezeit ein Nachmittag im Kletterwald in Wetter (Ruhr).
Kletterwald Wetter
Foto: Kletterwald Wetter
(© Andreas P / Fotolia)
Im Kletterwald in Wetter (Ruhr) warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Wetter (Ruhr) im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Kletterwald ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist der Kletterwald für Groß und Klein geeignet. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Wetter (Ruhr) herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Gevelsberg ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Wetter

Indoorspielplatz in Gevelsberg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Erlebnispark in Gevelsberg
Foto: Erlebnispark in Gevelsberg
(© Aliaksei Smalenski / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Erlebnispark in Gevelsberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass der Erlebnispark in Gevelsberg einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Gevelsberg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Gevelsberg schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Gevelsberg
Kölner Straße 110
58285 Gevelsberg
Tel. 02332/553433
http://www.erlebnispark-gevelsberg.de

Erfahrungsberichte:

"Ansich ist der Erlebnispark OK Allerdings gibt es doch Dinge die mich als Besucher stören. Der Eintritt,sehr teuer für Erwachsene Der Kleinkinderspielbereich, nicht wirklich Kleinkindergrecht,ein Bällebad wo man umständlich rein klettern muss und ein Hindernis Parkour für knapp 2 Jährige mit Mama etwas eng und zu schwer. Der andere Bereich sind mega Größe Bausteine,wo allerdings die Größeren mit Spielen und durch die Gegend werfen. Das Kind alleine dort spielen zu lassen nicht möglich,da ein Tor fehlt. Unschön ist auch der Wickelbereich,lieblos in einer Ecke wo es noch zieht. Für die größeren Kids ist eine gute Auswahl da, allerdings sollte man das Konzept Mal überdenken. Hinten in der Halle Spiegelgeräte ohne Ende und vorne sitzen die Eltern im Gastro Bereich. Null Aufsicht möglich. Bei den Geräten fehlen Sitzmöglichkeiten. Gastronomie ist okay,Preislich hoch angesetzt."
geschrieben von Tanja L. am 24.03.2019

Das Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten

Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten
Foto: Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten
(© Monkey Business / Fotolia)
Wenn es draußen regnet, ist es im Raum Gevelsberg nicht einfach ein geeignetes Ausflugsziel zu finden. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Freizeitbad Heveney Kemnader See im 12 km entfernten Witten empfehlen. Dieses Schwimmbad in Witten bietet die Rutsche Kemnader Blitz, die Rutsche Kemnader Donner, eine Warmbadehalle (28°), ein Außenbecken mit Strömungskanal, sowie eine Saunalandschaft. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad Heveney Kemnader See
Querenburger Str. 35
58455 Witten
Tel.: 02302-5 62 63
http://www.Kemnadersee.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Olfen
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Alpincenter gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 3 Lifte. Damit man erst mal Probieren kann, wie es mit dem Skifahren klappt, gibt es einen Skiverleih in der Skihalle in Bottrop. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bottrop nicht zu kurz. Immerhin 2 Restaurants bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Erwachsenen und Kindenr einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Foto: Freilichtmuseum in Hagen
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen bietet Alt und Jung illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Hagen widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hagen können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Anders als die meisten europäischen Freilichtmuseen widmet sich das Freilichtmuseum in Hagen nicht der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags, sondern hauptsächlich der Geschichte von Handwerk und Technik. Es gibt auch eine traditionelle Museumsbäckerei, bei der man für einen geringen Geldpreis Brot erwerben kann. Es gibt im Jahresverlauf diverse Sonderveranstaltungen. Jeweils am ersten Adventswochenende findet im Museum für drei Tage ein Weihnachtsmarkt statt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hagen sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Magisches aus und ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Kluterthöhle in Ennepetal besuchen. Der Besuch in der Kluterthöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle willkommende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Ennepetal

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Ennepetal
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit dem Altertum. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Ennepetal machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Ennepetal. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Ennepetal
Am Hinnenberg 80
58256 Ennepetal
Tel: 0 23 33/ 6 26 46
Webseite: http://www.volkssternwarte-ennepetal.de

Kanutour auf der Lippe

Kanutour auf der Lippe
Foto: Kanutour auf der Lippe
(© Vibe Images / Fotolia)
Eine Kanutour bietet Action und Abenteuer für Eltern und Kinder. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Lippe bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Anbieter von Kanutouren gibt es in der Region zur Genüge. Ein unbedingtes Muss ist ein ausreichender Sonnenschutz durch Sonnencreme und Kopfbedeckung. Paddeln wird als ausgesprochen gesunder Sport gepriesen. Kanufahren ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lippe zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Gevelsberg? [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Gevelsberg unternehmen? Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit dem Fahrrad vor. Radfahren ist sowohl für Eltern, als auch die Kinder geeignet. Achten sie darauf, dass ihre Kinder bei der Radtour einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie selbst einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Bei Radtouren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umgebung wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zur Ruine Hohensyburg in Dortmund

Burgen und Schlösser haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen der Ruine Hohensyburg in geht, ist das Interesse der Kinder geweckt. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Exkursion zur Ruine Hohensyburg in Dortmund? Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Burgruine stammt aus der Zeit um 700. Einmal im Jahr gibt es auf dem Burggelände einen Mittelaltermarkt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Untere Herbringhauser Talsperre in Wuppertal

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade kleinere Kinder lieben diese unkomplizierte Art zu essen. Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Untere Herbringhauser Talsperre in Wuppertal. Die Untere Herbringhauser Talsperre ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Weiher sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die gewünschte Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Der Wildpark Hohenstein in Witten ist also nur noch ein Freizeittipp für Familien mit ganz kleinen Kindern. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Gevelsberg in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Gevelsberg.

Tagesausflug in die Zeche Nachtigall in Witten

Wer wissen möchte, was Hammer und Schlägel ist, der sollte mal die Zeche Nachtigall in Witten besuchen. Dieser Ausflug ist ein Ausflugstipp, der sich auch für schlechtes Wetter eignet.. Völlig unabhängig vom Wetter kann man hier die Bergbauvergangenheit der Region hautnah erleben. Erfahrene Bergleute lassen bei einer sachkundigen Besichtigung durch die Zeche Nachtigall Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Gevelsberg

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in einen Tierpark nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Nachfolgend finden sie mehrere Tierparks, die sich für erlebnisreiche Ausflüge mit anderen Familien aus Gevelsberg eignen:

Zoo Dortmund

Der zoologische Garten im 20 km entfernten Dortmund ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Auf einer Gesamtfläche von 28 ha finden sich heute 1.840 Tiere in 265 Arten. Der Zoo Dortmund konzentriert sich auf die Haltung und Zucht südamerikanischer Tierarten und ist führend in der Zucht des Großen Ameisenbären, des Tamanduas und des südamerikanischen Riesenotters. Zu den Attraktionen im Zoo Dortmund zählen das Regenwaldhaus „Rumah hutan“, das Amazonashaus, das Tamanduahaus, das Giraffenhaus, das Otterhaus und das im Jahr 2006 eröffnete Nashornhaus. Der Dortmunder Zoo ist zum Teil geographisch geordnet. So gibt es die inoffiziellen Parkteile: Afrika, Asien, Australien und Südamerika. Hinzu kommen viele Gehege, die nicht geographisch geordnet sind, wie im Anfangsbereich zwischen Eingang und den Seelöwen. Im Jahresverlauf gibt es im Zoo Dortmundzahlreiche Feste und Sonderveranstaltungen. Jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren pädagogisch gestaltete Kinderferienprogramme im Zoo Dortmund angeboten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark und Fossilium Bochum

Der Zoo im 21 km entfernten Bochum bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Heissiwald

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 29 km entfernten Essen-Bredeney kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Gevelsberg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir haben das Glück und wohnen fussläufig vom Wildtiergehege entfernt. Wir besuchen den Wald wöchentlich und er ist auf jeden Fall eine Reise am Wochenende wert. HUCH, nur bei der Ostereiersuche, hat sich ein Vorstandsmitglied sehr daneben benommen und Familienmitglieder von uns beleidigt. So etwas tut man nicht und wirft auf den Vorstand kein gutes Licht. Gerade bei der Öffentlichkeitsarbeit sollte man den guten Ton bewahren. Also wenn man zur Osterzeit auch Motzköpfe errragen kann, kann dort gerne dran Teil nehmen "
geschrieben von Mutter zweier Kinder am 15.04.2019

Eiszeitliches Wildgehege Neandertal

Das Wildgehege im 30 km entfernten Mettmann kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Gevelsberg. [Erfahrungsbericht schreiben]

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Durchschnittliche Bewertung (5 Bewertungen):

Der Zoo im 31 km entfernten Gelsenkirchen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ein besonders empfehlenswerter Zoo. Ohne eingegitterter Tiere.Es gibt drei tolle Themenbereiche. Asien, Alaska und Afrika . Besonders gut hat uns Alaska gefallen, insbesondere die Reise mit dem Innuit Iglu. Die Zoom Erlebniswelt bekommt von mir die volle Punktzahl Der Preis ist zwar happig, aber er ist es wert."
geschrieben von Tatjana Kurz am 25.03.2015


"Unverschämte Parkgebühren in Höhe von 6 Euro vermiesten das Ausflugserlebnis. Die Zoom Erlebniswelt ist an sich schon sehr teuer. Der Park selbst ist sehr, sehr schön."
geschrieben von Nadja Keppler am 23.02.2016

weitere Bewertungen

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses garantiert sein. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Gevelsberg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Gevelsberg keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wetter (Ruhr)
  • Ausflüge mit Kind in Ennepetal
  • Ausflüge mit Kind in Schwelm
  • Ausflüge mit Kind in Sprockhövel
  • Ausflüge mit Kind in Herdecke
  • Ausflüge mit Kind in Witten
  • Ausflüge mit Kind in Hagen
  • Ausflüge mit Kind in Breckerfeld
  • Ausflüge mit Kind in Hattingen
  • Ausflüge mit Kind in Radevormwald
  • Ausflüge mit Kind in Wuppertal
  • Ausflüge mit Kind in Bochum
  • Ausflüge mit Kind in Schalksmühle
  • Ausflüge mit Kind in Velbert
  • Ausflüge mit Kind in Schwerte
  • Unternehmungen in Gevelsberg bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Gevelsberg handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Gevelsberg haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-gevelsberg-059540012012.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Gevelsberg bei Singlemama.de. Bild oben: Frank Vincentz / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Gevelsberg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Gevelsberg

    Indoor Minigolf in Recklinghausen
    Indoor Minigolf in Recklinghausen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Wuppertal

    Eisstadion in Dortmund
    Eisstadion in Dortmund

     in
    Indoorspielplatz in Gevelsberg

    Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten
    Freizeitbad Heveney Kemnader See in Witten

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
LWL-Freilichtmuseum Hagen
    LWL-Freilichtmuseum Hagen

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Ennepetal

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Bergwerk in  in Witten
    Zeche Nachtigall in Witten

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum