Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Gera

Ausflugsziele GeraSie suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Gera und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Anregungen für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Gera zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Gera sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob Sie bei ihrer Freizeitaktivität schönes Wetter haben, können sie der Wetterprognose für den Raum Gera weiter unten entnehmen.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugstipps für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Gera auf zu führen Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Umgebung von Gera kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Kritik zum Ausflugsziel.

Die Stadt Gera

Die kreisfreie Stadt Gera hat 95384 Einwohner und liegt im Thüringer Vogtland. Gera liegt in Ostthüringen. Gera ist mit genau 95384 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Thüringen.

Erste menschliche Siedlungen im Raum Gera gab es bereits in der Altsteinzeit . Die erste urkundliche Erwähnung von Gera findet sich 1121. Die Gründung von Gera erfolgte Um Christi Geburt ist Gera ein Zentrum der Eisenverhüttung. Ursprünglich bezeichnete der Name Gera nur einen Landstrich, erst im 12. Jahrhundert entstand in dessen Zentrum eine Siedlung gleichen Namens.. Gera wurde vermutlich um 1150 als Kaufmannssiedlung in der Nähe einer Stadtburg und des slawischen Dorfes Zschochern am Flussübergang der Handelsstraße von Leipzig nach Nürnberg angelegt Gera liegt mitten im "thüringischen Schwarzbierland" und hat mit der Köstritzer Brauerei im Nachbarort Bad Köstritz die größte und bedeutendste deutsche Schwarzbierbrauerei.

Gera, das ist Landidyll im Thüringer Vogtland

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 18 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 58 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Gera ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 628 Einwohner. 23 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industrieflächen und Wohngebiete). Gera liegt 205 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Glasberg im benachbarten Langenbernsdorf mit 376 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Gera

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Gera sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Gera wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Gera

Der vorhandene Fremdenverkehr ist in der Stadt Gera ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsdestinationen für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Gera gibt es in der Region einige.

Freizeitpark Plohn in Lengenfeld

Freizeitpark Plohn in Lengenfeld
Foto: Freizeitpark Plohn in Lengenfeld
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Freizeitpark Plohn in Lengenfeld ist vor allem bei Familien aus Gera ein beliebtes Ausflugsziel. Der Freizeitpark in Lengenfeld bietet ca.80 Attraktionen. Im Freizeitpark Plohn wird Spaß für die ganze Familie in einer wunderbaren natürlichen Umgebung geboten. Von der zauberhaften Märchenwelt für die Kleinsten bis hin zu Hochspannung auf der Holzachterbahn "El Toro" gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken. Mit einer Höhe von 28 Metern und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 75 km/h, gilt "El Toro" als Ostdeutschlands höchste und schnellste Holzachterbahn. Der Park wurde 1996 eröffnet und war damit der erste nach der Wende gebaute Freizeitpark in den neuen Bundesländern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Plohn
Rodewischer Straße 21
08485 Lengenfeld/Plohn
http://www.freizeitpark-plohn.de

Indoor Minigolf in Hohenmölsen

Indoor Minigolf in Hohenmölsen
Foto: Indoor Minigolf in Hohenmölsen
(© Mikko Lemola / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Hohenmölsen ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Ähnlich wie beim Golfen geht es beim Minigolf darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu befördern. Pro Bahn sind höchstens sechs Schläge zugelassen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Es wird immer von dort aus weiter gespielt, wo der Ball zur Ruhe gekommen ist. Dabei zählt jeder Schlag als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Bahn zu Bahn, weil diverse Hindernisse eingebaut sind. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. Spielen bei Schwarzlicht ist nur Abends möglich. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Hohenmölsen ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolf im Volkshaus
Franz-Spiller-Platz 5
06679 Hohenmölsen
Tel.: 034441/992827
www.minigolf-hohenmölsen.de

Löhmarer Schweiz in Schleiz

Gerlinde Braun in
Foto: Löhmarer Schweiz in Schleiz
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die Löhmarer Schweiz in Schleiz bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Schleiz auf einer Kletterfläche von 50 m² bis zu einer Höhe von 7 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Schleiz ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Löhmarer Schweiz
Ortsstrasse 73
07907 Löhma
Tel.: 03663/404033
http://www.team-oe.de

Sommerrodelbahn in Weißenfels


Video: Sommerrodelbahn in Weißenfels
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 37 km entfernten Weißenfels kann man auch bei hochsommerlichen Temperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Dieser Rodelspass ist für alle Altersgruppen gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Weißenfels eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 560 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Weißenfels fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allwetterrodelbahn Weissenfels
Nähe “Schöne Aussicht“
06667 Weißenfels
Web: Sommerrodelbahn Weißenfels

Eisstadion in Greiz

Eisstadion in Greiz
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Greiz
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Greiz. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Greiz auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Greiz gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Greiz garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Gera

Wenn sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Gera unternehmen.
Kletterwald Gera
Foto: Kletterwald Gera
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Gera bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die passende Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Gera vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Der Besuch einer Kletteranlage ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Der Hochseilgarten in Gera fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Gera. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Gera ist auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Gera

Indoorspielplatz in Plauen

Happy Kids in Plauen
Foto: Happy Kids in Plauen
(© avarand / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Happy Kids im 43 km entfernten Plauen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Happy Kids in Plauen besitzt zum Glück einen Schnellimbiss, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Plauen kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Plauen schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Happy Kids - Indoor Spielplatz Plauen
Gebrüder-Lay-Str. 30
08527 Plauen / Mammengebiet
Tel. 03741/7196062
http://www.happy-kids-plauen.de

Die Badewelt Waikiki in Zeulenroda

Badewelt Waikiki in Zeulenroda
Foto: Badewelt Waikiki in Zeulenroda
(© Tomasz Zajda / Fotolia)
Von den Wetterprognosen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Gera sind jetzt im Winter rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal die Badewelt Waikiki in Zeulenroda besuchen. Wenn der Wettergott mal wieder nicht mitspielt, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Die Badewelt Waikiki in Zeulenroda hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein Tropenbad mit 3 Rutschen, einen Strömungskanal, ein Kinderland und ein Sole-Außenbecken. Die Kinder können sich in diesem Bad nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Babys und Kleinkinder können im Kleinkinderbecken herumtollen. Badewelt Waikiki in Zeulenroda ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Badewelt Waikiki
Am Birkenwege 1
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel:036628/737-0
http://www.waikiki-zeulenroda.de

Die Syrauer Drachenhöhle in Syrau

Syrauer Drachenhöhle
Foto: Syrauer Drachenhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Syrauer Drachenhöhle in Syrau besuchen. Der Besuch in der Syrauer Drachenhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle ersehnte Abkühlung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Syrauer Drachenhöhle in Syrau ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungsarbeit weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten in die Höhle hinein zu gehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Greiz

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Greiz
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Greiz ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 27 km entfernten Greiz sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Greiz Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Greiz
07973 Greiz
Webseite: http://www.astronomie-greiz.de/

Sonntagsausflug zur Burg Schönfels in Lichtentanne

Ritter, Rüstungen, Knappen und Pferde regen die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die Ruinen einer echten Burg zu gehen. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Sonntagsausflug zur Burg Schönfels in Lichtentanne? In jedem Winkel lockt das Abenteuer, ob in der düsteren Folterkammer oder im feudalen Ritterssal. Die Burg Schönfels ist eine typische Höhenburg aus der Zeit um 1200. Zur Anlage gehören Wehrgang, Laubengang, Bergfried, Vorburg und Torhalle mit Schallloch. [Erfahrungsbericht schreiben]

Reußischen Fürstenstraße

Ein naheliegender Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Gera ist eine Fahrt mit dem Auto über die Reußischen Fürstenstraße in Berga/Elster.

Picknick am Stauweiher in Werdau

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für eine solche Unternehmung in Gewässernähe ist der Stauweiher in Werdau. Der Stauweiher weckt sicherlich den faszinierenden Forscherdrang der Kiddies und bietet die Möglichkeit zu Erkundungstouren. Neben Enten und Fischen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenglas anschauen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Eine Liste der Tierparks in der Nähe von Gera, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Gera eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Gera

Alpinski ist am Frankenlift in Wurzbach im Thüringer Wald möglich. Die Liftanlagen am Frankenlift liegen auf 500-725 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Großen Kornberg in Schönwald.

Tierparks in der Nähe von Gera

Besuche eines Zoos zählen vor allem für kleinere Kinder zu den herausragenden Highlights. Tierparks und Zoos vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir hier mehrere Tierparks aufgelistet, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Gera optimal sind:

Thüringer Waldzoo Gera

Das Wildgehege in Gera ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Thüringer Waldzoo Gera wurde 1962 als kleines Heimattiergehege gegründet und entwickelte sich zum größten Waldzoo Ostthüringens und einem der größten Thüringens. Im Thüringer Waldzoo Gera leben auf einem reichlich 20 Hektar großen Gelände knapp 900 Tiere aus etwa 76 verschiedenen Arten. Diese sind überwiegend auf der nördlichen Halbkugel beheimatet, wie zum Beispiel Damhirsche, Rothirsche, Rehe, Alpensteinböcke, Wisente oder Przewalskipferde. Als besonders erfolgreich gilt der Waldzoo Gera bei der Haltung von Elchen. Rentiere, Yaks und Europäische Mufflons sind weitere gehaltene Huftiere. In Käfigen und Volieren hält der Zoo unter anderem Uhus, Schnee-Eulen, Rohrweihen, Rotmilane, Polarfüchse und Luchse. Weitere Vögel sind mit Amazonen und Sittichen vertreten. Enten, Gänse und Schwäne beleben die Wasserläufe im Park. Waschbären teilen sich eine Anlage mit Frettchen und Marderhunde leben mit Steinmardern zusammen. Der Thüringer Waldzoo Gera verfügt über eine Parkeisenbahn. Diese wurde im Jahr 1975 als Pioniereisenbahn angelegt und befördert heute jährlich etwa 45.000 Tierparkbesucher auf ihrer 800 Meter langen Gleisstrecke. Im Thüringer Waldzoo Gera gibt es ein Streichelgehege und Erlebnisspielplätze. Führungen sowie die zahlreichen Sicht- und Ruheplätze im Park gehören zu weiteren Attraktionen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Köstritz

Das Wildgehege im benachbarten Bad Köstritz ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Gera. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tiergarten Eisenberg

Das Wildgehege im 19 km entfernten Eisenberg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Inselzoo Altenburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo im 31 km entfernten Altenburg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr gepflegte iund dyllisch gelegene Anlage. Besonders für kleinere Kinder zu empfehlen, Man kann diesen Ausflug mit einer Ruderbootfahrt auf dem Großen Teich verbinden."
geschrieben von Gerlinde Braun am 05.03.2016

Tierpark Hirschfeld

Das Wildgatter im 43 km entfernten Hirschfeld bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ideen rund um Ostern

Ostern in Gera
Foto: Ostern ist ein Fest für Kinder
(© Daniel Ernst / Fotolia)
Die Tage werden allmählich merklich länger und mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen schickt der nahende Frühling seine ersten Vorboten. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Ostern ist traditionell ein Familienfest mit diversen schönen Bräuchen.

Osterfeuer - eine lange vergessene Tradition lebt wieder auf

Vielerorts lodern rund um Ostern wieder Osterfeuer auf. Der eigentlich heidnische Brauch sollte symbolisch den Winter vertreiben. Solche Feuerkulte, wie das Osterfeuer gibt es in allen Kulturen. Feste Termine für solche Osterfeuer gibt es eigentlich kaum. Wann bei ihnen im Raum Gera solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Ostereier bemalen

Der Osterhase wird bereits im Mittelalter erwähnt und man bringt ihn automatisch mit Ostern in Verbindung. Die Suche nach Ostereiern gehört für die Kinder sicherlich zu den festen Osterritualen. Ursprünglich kam die Tradition, Eier an Ostern zu färben, von Armenien über Russland, Griechenland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa. Kindern macht es jedoch nicht nur Spass Ostereier zu suchen, sondern auch selbst zu färben. Zum Kolorieren eignen sich nicht nur gekochte Hühnereier, sondern auch ausgeblasene Eier. Im Handel gibt es fertige Färbesets zum Bemalen von Ostereiern, besonders kreativ werden Kinder jedoch mit normalen Filzstiften oder einem Malkasten. Um den fertigen Ostereiern noch den richtigen Glanz zu verleihen, kann man die Eier abschliessend mit einer Speckschwarte einreiben. Auf jeden Fall bietet Ostern eine Menge an Möglichkeiten, um etwas gemeinsam mit ihrem Kind zu unternehmen.

Osterferien 2018 in Thüringen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes wiederholt eine echte Herausforderung. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Gera unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2018 in Thüringen.
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Gera

Die folgenden Orte in Gera sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Simsonbrunnen
  • Geraer Höhler
  • Geraer Rathaus
  • Salvatorkirche
  • Johanniskirche
  • Trinitatiskirche
  • Marienkirche
  • Haus Schulenburg

Museen in Gera

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Strapaze für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. In Kindermuseen und speziellen Kinderbereichen der meisten Museen können Kinder selbst kreativ werden und sogar die Ausstellungen selbst mitgestalten. Folgende Museen gibt es in Gera:
  • Kunstsammlung Gera
  • Museum für Naturkunde
  • Stadtmuseum
  • Museum für Angewandte Kunst
  • Straßenbahnmuseum

Für den Fall, daß sie in Gera keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Brahmenau
  • Ausflüge mit Kind in Ronneburg
  • Ausflüge mit Kind in Großenstein
  • Ausflüge mit Kind in Zedlitz
  • Ausflüge mit Kind in Pölzig
  • Ausflüge mit Kind in Wünschendorf/Elster
  • Ausflüge mit Kind in Löbichau
  • Ausflüge mit Kind in Rückersdorf
  • Ausflüge mit Kind in Schnaudertal
  • Ausflüge mit Kind in Weida
  • Ausflüge mit Kind in Lumpzig
  • Ausflüge mit Kind in Nöbdenitz
  • Ausflüge mit Kind in Braunichswalde
  • Ausflüge mit Kind in Berga/Elster
  • Ausflüge mit Kind in Hohenölsen
  • Unternehmungen in Gera bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Gera handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Gera haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-gera-160520000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Gera bei Singlemama.de. Bild oben: Schorle / Frokor / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Gera

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Gera

    Freizeitpark Plohn in Lengenfeld
    Freizeitpark Plohn in Lengenfeld

    Indoor Minigolf in Hohenmölsen
    Indoor Minigolf in Hohenmölsen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Schleiz

    Eisstadion in Greiz
    Eisstadion in Greiz

     in
    Indoorspielplatz in Plauen

    Badewelt Waikiki in Zeulenroda
    Badewelt Waikiki in Zeulenroda

    
Syrauer Drachenhöhle
    Syrauer Drachenhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Greiz

    Schloss in
    Burg Schönfels

    Ostern in Gera
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum