Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Garmisch-Partenkirchen

Ausflugsziele Garmisch-PartenkirchenSie suchen Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern in Garmisch-Partenkirchen und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Garmisch-Partenkirchen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kinder im Vorschulalter geeignet sind. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Garmisch-Partenkirchen sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob Sie bei geplanten Outdooraktivitäten Sonnenschein haben, können sie der Wetterprognose für den Raum Garmisch-Partenkirchen weiter unten entnehmen.

Da es so viele mögliche Ausflugsangeboten für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Garmisch-Partenkirchen gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Sie können aber mithelfen unsere Auswahl an Ausflugszielen in der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen zu erweitern, indem Sie ein weiteres ihnen bekanntes Freizeitziel hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Andere Familien mit Kind freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Der Markt Garmisch-Partenkirchen

Der Markt Garmisch-Partenkirchen mit seinen 25901 Einwohnern liegt in der Zugspitz-Region und gehört zum Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Garmisch-Partenkirchen ist mit einer Fläche von nur 205.67 Quadratkilometern der größte Ort im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Garmisch-Partenkirchen liegt im Süden von Bayern.

Schöne heile Welt in Garmisch-Partenkirchen in der Zugspitz-Region

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 48 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 12 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Landwirtschaft in Garmisch-Partenkirchen kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Landkreis Garmisch-Partenkirchen verteilt auf 628 Gutshöfe 22292 Kühe und 5087 Schafe. Garmisch-Partenkirchen ist halbstädtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 126 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie Siedlungsfläche, Straßen, Bahntrassen und Industriegebiete, nehmen 5 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Garmisch-Partenkirchen liegt auf 697 m Höhe in einer waldreichen Hochgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Hochwanner im benachbarten Grainau mit 2744 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Garmisch-Partenkirchen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Garmisch-Partenkirchen sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Garmisch-Partenkirchen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Garmisch-Partenkirchen

Der Tourismus ist in dem Heilklimatischen Kurort Garmisch-Partenkirchen durchaus ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor. Hier ein paar ausgewählte Ausflugsvorschläge für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Garmisch-Partenkirchen.

Unterwegs in den Baumkronen auf Baumkronenweg Ziegelwies

Sven M. in
Foto: Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen
Der Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Familien aus Garmisch-Partenkirchen. In einer durchschnittlichen Höhe von 0 erhält man am Baumkronenweg Ziegelwies auf eine Länge von Einblick in ein sonst dem AUge verborgenes Ökosystem der Baumkronen. Der Baumkwipfelweg in Füssen ist als Ausflugsziel für den nächsten Familienausflug übrigens nur zu empfehlen, wenn alle Familienmitglieder auch tatsächlich schwindelfrei sind. Der Blick auf den ca. 0 m tiefer liegenden Waldboden kann einige Besucher abschrecken. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenpfad aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Durch die gelungene Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen und erlebnisorientierten Wegabschnitten vermittelt der Baumkronenpfad in Füssen Eltern und Kindern ein Bild über die ökologischen Zusammenhänge im Bereich der Baumkronen. Der größte Teil der Fotosynthese findet im sonnigen oberen Stockwerk der Baumkronen statt, während die Sträucher und Bodenpflanzen im geschlossenen Wald mit dem Rest der Sonnenenergie zurechtkommen müssen, der bis nach unten gelangt. Heute ist rund ein Drittel der Fläche Deutschlands mit Wald bedeckt, das sind etwa elf Millionen Hektar. Der Baumkronenweg Ziegelwies bietet einen Panoramablick über die Baumkronen des Auwaldes und die Kiesbänke des Lechs bis zu den Berggipfeln der Allgäuer Alpen. Der Baumkronenweg Ziegelwies liegt unweit der Grenze nach Österreich inmitten eines alpinen Mischwaldes. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Walderlebniszentrum Ziegelwies
Tiroler Straße 10
87629 Füssen
Tel.: 08362/93875-50
Walderlebniszentrum.eu

DAV Kletterzentrum in Peißenberg

Sven M. in
Foto: DAV Kletterzentrum in Peißenberg
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das DAV Kletterzentrum in Peißenberg ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Peißenberg beträgt immerhin 11 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 400 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Eltern und Kinder geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Peißenberg planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum
Alpspitzstraße 13
82380 Peißenberg
Tel.: 08803845
http://www.alpenverein-peissenberg.de

Sommerrodelbahn in Garmisch-Partenkirchen


Video: Sommerrodelbahn in Garmisch-Partenkirchen
Wenn man an das Stichwort Rodeln denkt, bringt man das meistens mit Schnee und Winter in Zusammenhang. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn in Garmisch-Partenkirchen holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, um das Abenteuer unbeschafet zu überstehen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Garmisch-Partenkirchen bietet Rodelspass auf insgesamt 650 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Garmisch-Partenkirchen sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Garmisch-Partenkirchen einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Garmisch-Partenkirchen planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Goasbichl
Karl-und-Martin-Neuner-Platz 3
82467 Garmisch-Partenkirchen

Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen

Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen
Foto: Eisbahn in Garmisch-Partenkirchen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Garmisch-Partenkirchen an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Garmisch-Partenkirchen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Garmisch-Partenkirchen ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Das Freilichtmuseum Glentleiten

Freilichtmuseum Glentleiten
Foto: Freilichtmuseum in Großweil
Das Freilichtmuseum Glentleiten bietet Kinder und Eltern lebensnahe Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Großweil zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Großweil können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das Freilichtmuseum Glentleiten auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Im weitläufigen Museumsgelände sind auf 38 ha rund 60 historische Gebäude aus ländlichen Gebieten Oberbayerns wieder aufgebaut worden. Sonderveranstaltungen wie etwa Handwerkertag, Köhlerwoche, Mühlentag, historische Obstsortenschau u.v.m. zeigen historische Handwerkstechniken, wie Weberei, Sattlerei oder Schmiede und geben Einblick in das bäuerliche Leben in der Vergangenheit. Ausstellungen vertiefen volks- und hauskundliche Themen.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Großweil ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Glentleiten
An der Glentleiten 4
82439 Großweil
http://www.glentleiten.de

Nachmittagsausflug zum Schloss Elmau in Garmisch-Partenkirchen

Schlösser, Prinzessinnen und feudale Paläste regen unbewusst zum Träumen ein. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zum Schloss Elmau in Garmisch-Partenkirchen ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines echten Schlosses zu gehen. Auf Schritt und Tritt lockt das Abenteuer, ob im glamurösen Ballsaal oder im düsteren Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug mit der Kolbensesselbahn in Ettal

Ein empfehlenswertes Ausflugsziel, das sich für eine gemeinsame Freizeitaktivität mit anderen Müttern und Vätern in Garmisch-Partenkirchen anbietet, ist eine Fahrt mit der Kolbensesselbahn in Ettal. Mit der Kolbensesselbahn geht es zur Bergstation am Kolbensattel (1.270 m). Hier erwartet sie ein einzigartiger Panoramablick. Es gibt nicht nur zahlreiche Wanderwege hinab ins Tal, sondern auch eine Sommerrrodelbahn.. Selbst im Sommer müssen sie in dieser Höhenlage mit geringeren Außenmtemperaturen rechnen. Nehmen sie also geeignete Kleidung für sich und die Kinder mit. Von der Bergspitze aus hat man einen einzigartigen Blick hinab ins Tal.

Wanderung zum Kreuzjochhaus in Grainau

Für eine längere Wanderung mit Kindern bietet sich eine Tour zur Kreuzjochhaus in Grainau an. Die Kreuzjochhaus ist im Sommer eigentlich täglich geöffnet und hält mehrere Lager und Zimmer zur Übernachtung bereit. Vor ihrer geplanten Tour zur Kreuzjochhaus sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Die Tour führt duch hochalpine Gebiete. Je nach Route sind auf dem Weg zum Kreuzjochhaus Übung und Trittsicherheit erforderlich. Für die Tour sind gute Bergschuhe, ein Treckingrucksack mit ausreichend Wegzehrung und Getränken, sowie einer geeigneten Wanderkarte notwendig. Üblicherweise reicht ein Hüttenschlafsack für die Übernachtung.

Picknick im Schoß von Mutter Natur

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Freien an. Insbesondere kleinere Kinder begeistert diese unkomplizierte Art zu essen. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Garmisch-Partenkirchen bietet sich beispielsweise der Partnach Wasserfall in Grainau an. Der wunderschöne Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Grubsee in Krün. Der Grubsee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Fröschen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Kleinlebewesen im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Abkühlung. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Eine Liste der Tiergärten in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Garmisch-Partenkirchen eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Wintersport ist im Skigebiet Halblech in Halblech möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Tegelberg in Schwangau.

Tierparks in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Ausflüge in Zoos zählen für die meisten Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Daher haben wir ausgewählte Tierparks herausgesucht, die sich für interessante Ausflüge mit anderen Familien aus Garmisch-Partenkirchen eignen:

Wildgehege am Auerberg

Der Wildpark im 38 km entfernten Bernbeuren kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Garmisch-Partenkirchen. In den vier Wildgehegen am Auerberg leben auf etwa 900 m Höhe schon seit über 30 Jahren Rot- und Damhirsche sowie Mufflons. Von Bernbeuren führt ein wunderschöner Wanderweg durch die Feuersteinschlucht und an einem Wasserfall vorbei hoch zum Wildgehege am Auerberg. Der Weg hat teilweise extreme Steigungen. Wer die Steigung geschafft hat, der sollte sich den Abstecher zum 2,5 km entfernten Aussichtspunkt auf dem Auerberg nicht entgehen lassen. Von hier aus hat man einen wunderschönen Alpenblick. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2019 in Bayern

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung fast immer eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Garmisch-Partenkirchen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2019 in Bayern.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Garmisch-Partenkirchen

Die folgenden Orte in Garmisch-Partenkirchen sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Hausbergbahn
  • Wankbahn
  • Pflegersee
  • Schmölzersee
  • Große Olympiaschanze
  • Kleine Olympiaschanze
  • Jugendschanze
  • Schloss Elmau
  • Sankt Martin

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Garmisch-Partenkirchen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Farchant
  • Ausflüge mit Kind in Ettal
  • Ausflüge mit Kind in Oberau
  • Ausflüge mit Kind in Krün
  • Ausflüge mit Kind in Oberammergau
  • Ausflüge mit Kind in Unterammergau
  • Ausflüge mit Kind in Eschenlohe
  • Ausflüge mit Kind in Schwaigen
  • Ausflüge mit Kind in Mittenwald
  • Ausflüge mit Kind in Wallgau
  • Ausflüge mit Kind in Bad Kohlgrub
  • Ausflüge mit Kind in Ohlstadt
  • Ausflüge mit Kind in Murnau a.Staffelsee
  • Ausflüge mit Kind in Bad Bayersoien
  • Ausflüge mit Kind in Seehausen a.Staffelsee
  • Unternehmungen in Garmisch-Partenkirchen bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Garmisch-Partenkirchen handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Garmisch-Partenkirchen haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-garmisch-partenkirchen-091800117117.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Garmisch-Partenkirchen bei Singlemama.de. Bild oben: Octagon / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Garmisch-Partenkirchen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Garmisch-Partenkirchen

    Baumkronenweg in Füssen
    Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Peißenberg

    Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen
    Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen

    
Freilichtmuseum Glentleiten
    Freilichtmuseum Glentleiten

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum