Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Frankfurt am Main

Ausflugsziele Frankfurt am MainSie suchen Ideen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern in Frankfurt am Main? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Frankfurt am Main. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kleinkinder geeignet sind. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Frankfurt am Main um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Frankfurt am Main.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für Ausflüge mit Kind in Frankfurt am Main auf zu führen Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in Frankfurt am Main, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen sie ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Kritik zum Ausflugsziel.

Die Äppelwoistadt Frankfurt am Main

Frankfurt am Main hat 687775 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Rhein Main Gebiet. Frankfurt am Main ist mit 687775 Einwohnern die größte Stadt in Hessen. Frankfurt am Main liegt im westlichen Teil von Hessen.

Die ersten Siedlungsspuren in Frankfurt am Main finden sich schon in der Jungsteinzeit. Frankfurt am Main wurde 794 erstmals urkundlich erwähnt Die Gründung von Frankfurt am Main erfolgte vermutlich rund um ein ehemaliges römisches Militärlager. 843 wurde Frankfurt die zeitweise wichtigste königliche Pfalz der Ostfranken und Ort von Reichstagen. 1220 wurde Frankfurt freie Reichsstadt. Frankfurt ist wichtiges, internationales Finanzzentrum und ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Der Frankfurter Flughafen gehört zu den weltweit größten Flughäfen.

2770 Einwohner teilen sich in Frankfurt am Main einen Quadratkilometer

15 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 24 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Frankfurt am Main ist städtisch geprägt, 2770 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, asphaltierte Fläche und Industrieflächen, nehmen 58 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Eingebettet in eine dicht besiedelte Mittelgebirgslandschaft liegt Frankfurt am Main 112 m über NN. Der höchste Berg in der Region ist der Große Feldberg im benachbarten Schmitten mit 879 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Frankfurt am Main

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Frankfurt am Main sind wetterabhängige. Die Wettervorhersage für Frankfurt am Main wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Frankfurt am Main

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Stadt Frankfurt am Main. Es gibt diverse Ausflugsziele für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Frankfurt am Main.

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Foto: Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Insgesamt warten im Freizeitpark in Wehrheim ca.100 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. Die Lochmühle befindet sich im Tal des Erlenbachs am Eingang zum Köpperner Tal, in unmittelbarer Nähe des Limes und des ehemaligen Klosters Thron. Als ehemaliger Bauernhof hat sich die Lochmühle bis heute ihren landwirtschaftlichen Charakter erhalten. Eine Traktorschienenbahn führt durch den landwirtschaftlichen Lehrgarten und in einer Scheune erhalten die Besucher Einblicke in den Alltag auf einem Bauernhof. Für das Grillvergnügen stehen 50 kostenlose Grillplätze und Grillhütten zur Verfügung. An Attraktionen stehen eine elektrische Eselreitbahn, eine Traktor-Schienenbahn, eine Familienachterbahn, die Komet Motorschaukel, der Nautic Jet, das Luna-Loop, ein Ponykarussell eine Trampolinanlage, ein Riesen-Hüpfkissen, eine Superrutsche, ein Streichelzoo, eine Küken-Aufzuchtstation, etwa 1000 Tiere, die Doppel-Butterfly-Pendelbahn, eine Helikopterbahn, ein Minigolfplatz, ein Autoscooter für Groß und Klein, eine Allwetter-Spielhalle und ein Entenkarussell zur Verfügung. Besonders rasant geht es auf der Eichhörnchen-Achterbahn zu. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim
http://www.lochmuehle.de

Senckenberg Naturmuseum

Der Besuch im Senckenbergmuseum in Frankfurt ist für Eltern und Kinder ein einzigartiges Erlebnis. Besonders begeistert sind die Kinder von der großen Ausstellungssammlung der Dinosaurier. Aber auch andere Themen werden gezeigt und können erforscht werden, wie beispielsweise die Entstehung und Evolution des Menschens, Anhand der endlos vielen Exponate können Kinder die Vielfalt des Lebens entdecken. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
Website

T-Hall in Frankfurt am Main

 in
Foto: T-Hall in Frankfurt am Main
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Die T-Hall in Frankfurt am Main bietet eine Indoor Kletteranlage. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Frankfurt am Main beträgt immerhin 11 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 1150 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Frankfurt am Main eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
T-Hall
Vilbeler Landstrasse 7
60386 Frankfurt
http://www.t-hall.de/ffm

Modellbahnhof Stockheim in Glauburg

Modellbahnanlage in Glauburg
Foto: Modellbahnen bilden die Welt
im Kleinen ab
(© nikonmike / Fotolia)
Modelleisenbahnen faszinieren Groß und Klein. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden die Landschaft in verkleinertem Maßstab ab. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Glauburg gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnhof Stockheim in Glauburg bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Realistisch gestaltete Landschaften und detailierte Szenen versetzen die Betrachter in eine andere Zeit. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Glauburg stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die Schauanlage im ehemaligen Bahnhofsgebäude wurde 2008 eröffnet. Im Untergeschoss befindet sich eine gut 70 Quadratmeter große Spur H0 Anlage mit dem Thema Vogelsbergbahn. Diese Anlage zeichnet sich besonders durch ihre vielen Originalnachbauten und den Originalhintergrund aus. Im Nebengebäude und dem angrenzenden Gelände befindet sich eine gut 1000 Quadratmeter große Spur 2m Anlage. Diese Anlage hat die Rhätischen Bahn in der Schweiz als Vorbild. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnhof Stockheim
Bahnhofstr. 51
63695 Glauburg/Stockheim
Tel. 06041/9601221 oder 0171/3684743
Website Modellbahnhof Stockheim

Eisstadion in Darmstadt

Eisstadion in Darmstadt
Foto: Eisbahn in Darmstadt
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Darmstadt. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Darmstadt sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Darmstadt garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Offenbach am Main

Wenn sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 11 km entfernten Offenbach am Main ins Auge fassen.
AbenteuerPark Offenbach
Foto: AbenteuerPark Offenbach
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Offenbach am Main bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Offenbach am Main vom Betreiber bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Kletterwald ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Offenbach am Main herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Frankfurt am Main ist zweifelsohne ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:AbenteuerPark Offenbach

Indoorspielplatz in Frankfurt am Main

Tolliwood in Frankfurt am Main
Foto: Tolliwood in Frankfurt am Main
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Tolliwood im benachbarten Frankfurt am Main läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Tolliwood in Frankfurt am Main eine Gastronomie hat, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Frankfurt am Main nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tolliwood Kinder Abenteuerland
Victor-Slotosch-Str. 18
60388 Frankfurt Bergen-Enkheim
Tel. 06109/249484
http://www.tolliwood.de

Das Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main

Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main
Foto: Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main
(© Monkey Business / Fotolia)
Witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Frankfurt am Main sind jetzt im Herbst rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main besuchen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine Wasserrutsche, ein 25 m Becken, ein Außenbecken, ein Planschbecken, eine Sprunganlage, sowie mehrere Saunen. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei Regenwetter garantiert. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Für Babys und Kleinkinder bietet das Babybecken ausreichend Beschäftigung. Sind die Kinder alt genug, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Panoramabad Bornheim
Inheidener Straße 60
60385 Frankfurt a. Main
Tel.: 069/2710891300
http://www.bbf-frankfurt.de

Der Hessenpark

Durchschnittliche Bewertung (4 Bewertungen):

Hessenpark
Foto: Freilichtmuseum in Neu-Anspach
Der Hessenpark bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Entdecken. Das Freilichtmuseum in Neu-Anspach zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Neu-Anspach können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Der Hessenpark auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen im Jahresverlauf, wie Weihnachtsmarkt und Herbstmarkt. An vielen Tagen können klassische Handwerke auch in Aktion erlebt werden, darunter u. a. Töpferei, Besenbinden, Seilerei, Spinnen, Blaufärberei, Schmieden, Nagelschmieden, Drechseln, Pfeifenschnitzen oder auch Köhlern. Besonders beeindruckend sind die liebevoll angelegten Bauerngärten. Der historisch älteste Bauabschnitt ist der heutige Marktplatz. Dieser ist frei zugänglich und beherbergt viele Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Sonderausstellungen.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Neu-Anspach ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
http://www.hessenpark.de

Erfahrungsberichte:

"Besonders schön sind die Mitmachaktionen bei den Handwerkern, wie Töpfern, Hufnagel schmieden, usw. Es gibt für Kinder und Erwachsene viel zu entdecken,"
geschrieben von Sabine Klaas am 10.03.2016


"Der Hessenpark ist eines der schönsten Freilichtmuseen, die ich überhaupt kenne. Überall steckt die Liebe im Detail, ob in der historischen Apotheke, dem Kramladen, oder den vielen liebevoll angelegten Bauerngärten des Freilichtmuseums."
geschrieben von Paul Gebhard am 09.03.2016

weitere Bewertungen

Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg

Kubacher Kristallhöhle
Foto: Kubacher Kristallhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, fantastische Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Eine Besichtigung der Kubacher Kristallhöhle in Weilburg ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Kubacher Kristallhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei großer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine ersehnte Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung unbedingt vermeiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Frankfurt am Main

Planetarium in Glauburg
Foto: Planetarium in Frankfurt am Main
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit jeher. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Frankfurt am Main ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Herbsthimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Frankfurt am Main. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Frankfurt am Main der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Frankfurt am Main
Am Tiergarten 6
60316 Frankfurt/Main

Schiffahrt auf dem Main

Etwas Neues fasziniert Kinder immer. Schlagen sie doch einmal eine Schiffahrt vor. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Für Kinder wird einen Ausflug mit einem Schiff, die am Anfang attraktiv ist, schnell langweilig. Eine kurze Schiffstour ist für Kinder deshalb meist schöner, als eine stundenlange Fahrt. Von verschiedenen Anlegestellen aus verkehren Fahrgastschiffe auf dem Main. Es werden unter anderem 1 bis 2-stündige Rundreisen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Kleinere Kinder dürfen in der Regel kostenlos mit.

Kanutour auf der Lahn

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Kanutour auf der Lahn
Foto: Kanutour auf der Lahn
(© ARochau / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu erfordert Teamwork und Teamgeist von der ganzen Familie. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Die Lahn ist ein perfekter Kanufluss. Es gibt zahlreiche Schleusen, die von Hand betrieben werden. Kanus kann man überall entlang der Strecke ausleihen. Die Lahn ist mit Schwimmweste auch für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Tragen Sie als Vorbild für die Kinder bei einer Kanutour immer eine Schwimmweste! Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Beim Paddeln kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lahn zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Frankfurt am Main? [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöne Kanustrecke. Es gibt überall Campingplätze zum Übernachten. Das Highlight waren die Schleusen und der Schiffstunnel bei Weilburg. Die Schleusen müssen von Hand betrieben werden und die Kinder konnten garnicht genug davon bekommen."
geschrieben von Markus Theiss am 13.03.2016

Nachmittagsausflug zum Schloss Friedrichshof in Kronberg im Taunus

Schlösser, Prachtbauten, Prinzessinnen und feudale Paläste regen die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zum Schloss Friedrichshof in Kronberg im Taunus ist wahrscheinlich ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Sobald die alten Gemäuer von Schloss Friedrichshof in Kronberg im Taunus betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. An jeder Ecke kann man anfangen zu phantasieren, ob in der Gesindekammer oder im fürstlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Rheingauer Riesling-Route

Ein ratsamer Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Frankfurt am Main ist eine Fahrt mit dem Auto über die Rheingauer Riesling-Route in Wiesbaden.

Picknick am Erlensee

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Frankfurt am Main bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Rhein-Taunus in Hohenstein an. Wer etwas ganz Unvergessliches sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Rande eines Flusses, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Erlensee . Der Erlensee weckt aller Voraussicht nach den ausgedehnten Abenteuerdrang der Kiddies und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Neben Enten und Gänsen gibt es hier eine einzigartige Flora und Fauna. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenbecher betrachten. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Erfrischung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Der Wildpark am StadtWaldHaus in Neu-Isenburg ist also nur noch ein Freizeittipp für Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Frankfurt am Main in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Frankfurt am Main.

Skigebiete in der Region um Frankfurt am Main

Wintersport ist am Skilift am Pechberg in Schmitten im Taunus möglich. Die Liftanlagen am Skilift am Pechberg liegen auf 680 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Treisberg in Schmitten.

Tierparks in der Nähe von Frankfurt am Main

Besuche eines Tierparks zählen insbesondere für Kinder aus städtischen Siedlungsräumen zu den herausragenden Erfahrungen. Vor allem Tierparks mit einem Streichelzoo, oder Kinderbauernhof vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir etliche Tierparks herausgesucht, die für interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Frankfurt am Main bestens geeignet sind:

Zoo Frankfurt

Der Zoo in Frankfurt/Main bietet einen beliebten Streichelzoo. Der Zoo Frankfurt befindet sich am östlichen Rand der Innenstadt. Er gilt als einer der ältesten Zoos Deutschlands. Als Natur-Oase inmitten der Großstadt Frankfurt zeigt derZoo Frankfurt eine Vielzahl seltener Tierarten und einzigartige Tierhäuser. Da aufgrund des Platzmangels auf große Herden und weite Freianlagen verzichtet werden muß, wird dem Besucher die Welt ausgewählter Tiergruppen gezeigt. Viele Gehege und Gebäude im Zoo Frankfurt wurden in den letzten Jahren komplett neu gestaltet. Dazu gehört die Robbenanlage, in der aus einer unterirdischen Grotte durch Fenster Blicke auf die vorbeischwimmenden Seehunde möglich sind. Das Exotarium im Frankfurter Zoo zeigt Klimalandschaften und viele tausend Fische aus See- und Süßwasser. Im Grzimekhaus des Zoos Frankfurt herrscht künstliche Nacht bei Nachtaffen, Erdferkeln und in der Fledermausgrotte, man kann Kiwis im Boden stochern oder Schwimmratten tauchen sehen. Es gibt Schaufütterungen von Robben, Raubtieren, Menschenaffen und Pelikanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Opel Zoo

Der zoologische Garten im 17 km entfernten Kronberg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Alte Fasanerie

Das Wildgatter im 18 km entfernten Hanau / Klein-Auheim ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vivarium Darmstadt

Der zoologische Garten im 29 km entfernten Darmstadt bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tiergarten Fasanerie Groß Gerau

Das Tiergatter im 30 km entfernten Groß-Gerau ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2018 in Hessen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes wiederholt eine echte Herausforderung dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Frankfurt am Main unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2018 in Hessen.
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main

In Frankfurt am Main gibt es folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Sankt Mauritius
  • Dreikönigskirche
  • Kaiserdom Sankt Bartholomäus
  • Bolongaropalast
  • Paulskirche
  • Sankt Justinus
  • Höchster Schloss

Museen in Frankfurt am Main

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Tortur für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. Außergewöhnlichen Objekte in den Museen bereichern die Phantasie Ihres Kindes und regen die eigene Vorstellungskraft an. Folgende Museen gibt es in Frankfurt am Main:
  • Schirn Kunsthalle Frankfurt
  • Museum der Weltkulturen
  • Städelsche Kunstinstitut und die Städtische Galerie Frankfurt am Main
  • Deutsche Architekturmuseum Frankfurt am Main
  • Historische Museum Frankfurt am Main
  • Deutsche Filmmuseum Frankfurt am Main
  • Liebieghaus - Museum alter Plastik
  • Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt am Main

Sollten sie in Frankfurt am Main keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Eschborn
  • Ausflüge mit Kind in Steinbach (Taunus)
  • Ausflüge mit Kind in Schwalbach am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Sulzbach (Taunus)
  • Ausflüge mit Kind in Neu-Isenburg
  • Ausflüge mit Kind in Liederbach am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Offenbach am Main
  • Ausflüge mit Kind in Bad Vilbel
  • Ausflüge mit Kind in Kronberg im Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Bad Soden am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Oberursel (Taunus)
  • Ausflüge mit Kind in Kelsterbach
  • Ausflüge mit Kind in Kriftel
  • Ausflüge mit Kind in Hattersheim am Main
  • Ausflüge mit Kind in Bad Homburg v. d. Höhe
  • Unternehmungen in Frankfurt am Main bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Frankfurt am Main handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Frankfurt am Main haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-frankfurt-am-main-064120000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Frankfurt am Main bei Singlemama.de. Foto von Frankfurt am Main: Mylius / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Frankfurt am Main

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Frankfurt am Main

    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

    Kletterhalle in Frankfurt am Main
    Kletterhalle in Frankfurt am Main

    Modellbahn in Glauburg
    Modellbahnanlage in Glauburg

    Eisstadion in Darmstadt
    Eisstadion in Darmstadt

    Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main
    Indoorspielplatz in Frankfurt am Main

    Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main
    Panoramabad Bornheim in Frankfurt am Main

    
Hessenpark
    Hessenpark

    
Kubacher Kristallhöhle
    Kubacher Kristallhöhle

    Planetarium in Glauburg
    Planetarium in Frankfurt am Main

    Burg in
    Schloss Friedrichshof

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum