Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Duisburg

Ausflugsziele DuisburgSie suchen Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern in Duisburg und der Umgebung? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Angeboten für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Duisburg zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Freizeitziele, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Duisburg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob es in Duisburg nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Duisburg auf dieser Seite.

Da es so viele mögliche Ausflugsangeboten für Unternehmungen mit Kind in Duisburg gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Kennen Sie vieleicht ein Ausflugsziel in der Umgebung von Duisburg, das wir hier nicht gelistet haben, das sie aber für absolut empfehlenswert halten. Dann tragen teilen Sie ihre Freizeittipps doch ganz einfach und tragen ihren Ausflugstipp doch bitte hier ein!

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Stadt Duisburg

Duisburg mit insgesamt 486816 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Region Niederrhein. Duisburg liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen.

Die ersten Siedlungsspuren in Duisburg finden sich schon im ersten nachchristlichen Jahrhundert . Die erste urkundliche Erwähnung von Duisburg findet sich 883. Die Stadtgründung von Duisburg erfolgte um das 5. Jahrhundert an der alten Handelsstraße Hellweg. Duisburg wurde zwar selbst nicht von den Römern gegründet, aber die Römer unterhielten hier eine regelmäßige Präsenz zur Sicherung des Rheinübergangs und der Ruhrmündung. Mit seinem großen Binnenhafen und traditioneller Stahl- und Eisenproduktion ist Duisburg ein wichtiger Industriestandort.

Wasser spielt in Duisburg eine Hauptrolle

8 Prozent der Fläche in der Stadt werden forstwirtschaftlich genutzt, 19 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Duisburg ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 2091 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Siedlungsfläche, Straßen / Schienen und Gewerbegebiete, nehmen 61 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. Auf Schritt und Tritt in Duisburg trifft man auf Wasserflächen. Schliesslich sind 10 Prozent der Fläche in der Stadt Wasser. Duisburg liegt auf 32 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Imrather Berg im benachbarten Krefeld mit 87 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Duisburg

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Duisburg finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterdaten für Duisburg wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Duisburg

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Duisburg ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Hier einige Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Duisburg.

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Kinder lieben Freizeitparks. Man zahlt einmal Eintritt und kann dann alle Attraktionen im Park beliebig oft nutzen. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop ist vor allem bei Familien aus Duisburg ein beliebtes Ausflugsziel. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Bottrop ausprobieren können. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

LEGOLAND Discovery Centre

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Das neue Legoland entführt die Besucher in eine Welt von bunten Legosteinen. Bei dem ca. zweistündigen Rundgang durch den farbenfrohe Park erfahren die Besucher allerlei Wissenswertes rund um das Thema Lego. Die Besucher wandern durch acht Themenbereiche und erleben unter anderem einige Fahrattraktionen aus LEGO. Ganz zum Schluss bleibt genügend Zeit und Gelegenheit selbst Dinge aus LEGO zu bauen und gleich auf Herz und Nieren zu testen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank N. eingetragen.

Adresse:
LEGOLAND Discovery Centre
CentrO-Promenade 10
46047 Oberhausen
Website

Erfahrungsberichte:

"Auf keinen Fall weiter zu empfehlen, weil es viel zu teuer ist. Für den hohen Eintrittspreis wird hier in Oberhausen zu wenig geboten. Am Ausgang gibt es zur Strafe für die Eltern dann auch noch einen LEGO Shop"
geschrieben von Simone Peters am 06.01.2017


"Der Besuch im Legp Discovery Centrer in Oberhausen war eher enttäuschend. Eigentlich handelt es sich hier ja nur um eine Verkaufsveranstaltung für LEGO Produkte. Daher fand ich den Eintrittspreis von 72€ für 2 Erwachsene und 2 Kinder unverschämt. Einmal besuchen reicht vollkommen aus. Das Preisleistungsverhältnis ist meiner Meinung nach mangelhaft."
geschrieben von Theo Kurz am 20.02.2016

Gasometer Oberhausen

Der Gasometer am Centro in Oberhausen ist weithin sichtbar und das Wahrzeichen der Industriestadt. Im Gasometer finden ständig wechselnde Ausstellungen statt, die meist auch für Kinder recht interessant sind. Vom Dach des Gasometers hat man einen tollen Rundumblick auf Oberhausen und das Ruhrgebiet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Frank Bindmann eingetragen.

Adresse:
Arenastraße 11
46047 Oberhausen
Website

Indoor Minigolf in Duisburg

Indoor Minigolf in Duisburg
Foto: Indoor Minigolf in Duisburg
(© mylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Duisburg. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Minigolf ist ein zum Golfsport ähnliches Spiel. Die Anlage zum Minigolf-Spielen ist aber sehr viel kleiner und auch die Ausrüstung passt zum Format. Wer den Ball mit der geringsten Anzahl an Schlägen in das Loch befördert, der hat die Bahn gewonnen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Alle Bahnen haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und besitzen diverse Hindernisse, die das Einlochen schwieriger machen. Beim Minigolf kommt weniger darauf an, dass mit Kraft geschlagen wird oder eine bestimmte Drehung notwendig ist. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Duisburg ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Double Touch
Auf der Höhe 18
47059 Duisburg
Telefon: 0203 - 31 62 19
http://www.double-touch.de

fit4life in Duisburg

Theo Kurz in
Foto: fit4life in Duisburg
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das fit4life in Duisburg bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Duisburg auf einer Kletterfläche von 0 m² bis zu einer Höhe von 12 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Duisburg planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
fit4life
Sternbuschweg 360
47057 Duisburg
http://www.fit4life-sport.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Dass man nicht nur im Winter rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 23 km entfernten Bottrop kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Dieser Rodelspass ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Duisburg verwendet moderne Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 720 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der Alpin Coaster in Bottrop ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Da der Coaster in Bottrop auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Eisstadion in Duisburg

Eisstadion in Duisburg
Foto: Eisbahn in Duisburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Duisburg an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Duisburg sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Duisburg garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Duisburg

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das verspricht ein Besuch im Hochseilpark in Duisburg.
Climbingpark
Foto: Climbingpark
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Duisburg bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Duisburg vom Park bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Duisburg herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Duisburg ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Duisburg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Climbingpark

Indoorspielplatz in Duisburg

Pippolino in Duisburg
Foto: Pippolino in Duisburg
(© iwor / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Pippolino in Duisburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Das Pippolino in Duisburg hat außerdem eine Gastronomie, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Duisburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Duisburg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Pippolino Indoor-Kinderspielpark Duisburg-Wedau
Masurenallee 21-23
47055 Duisburg
Telefon: 0203/726872
http://www.pippolino.com

Das Aquapark in Oberhausen

Aquapark in Oberhausen
Foto: Aquapark in Oberhausen
(© Tomasz Zajda / Fotolia)
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Duisburg sind jetzt im Herbst rar. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Aquapark in Oberhausen besuchen. Sollte die Wetterprognose für die nächsten Tage mal wieder nur trübe Aussichten liefern, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Aquapark in Oberhausen hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 120 m X-Turbo Rutsche, eine Black-Hole Rutsche, eine Flugrutsche, einen Kindererlebnisbereich, einen Sprungturm, sowie ein 25 m Sportbecken. Das Aquapark ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche im Aquapark dürfte die Kinder magisch anziehen. Für Babys und Kleinkinder bietet das Babybecken ausreichend Abwechslung. Ein Ausflug in das Aquapark in Oberhausen eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Duisburg [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AQUApark Oberhausen
Heinz-Schleußer-Str. 1
46047 Oberhausen
Tel: 0208-625359-0
http://www.Aquapark-Oberhausen.com

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Bottrop
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 3 Lifte. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Alpincenter ausleihen. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Duisburg auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Immerhin 2 Gastronomiebetriebe bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Groß und Klein können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß erleben. Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Bottrop bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Groß und Klein anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Grefrath zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das Niederrheinische Freilichtmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Grefrath sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Mysthisches aus und ziehen Alt und Jung in ihren Bann. Die Kluterthöhle in Ennepetal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Kluterthöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. An heißen Sommertagen bieten Höhlen willkommende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Freizeitziele, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Sie sollten auf keinen Fall die Kluterthöhle in Ennepetal betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Duisburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Duisburg
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Duisburg machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Duisburg. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Duisburg
Schwarzenberger Str. 147
47226 Duisburg
Webseite: http://astronomie-in-duisburg.kulturserver-nrw.de

Radtour durch die Hohe Mark

Radtour durch die Hohe Mark
Foto: Radtour durch die Hohe Mark
(© xurzon / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Duisburg unternehmen? Wie wäre es mit einer gemeinsamen Radtour? Der Tritt in die Pedalen ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Fahrradfahren ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Schutzhelm tragen! Mütter und Väter haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Schutzhelm tragen. Die Hohe Mark im westlichen Münsterland bietet ein gut ausgebautes Radwegenetz. Die Radwege führen meist ohne nennenswerte Steigungen durch eine echte Bilderbuchlandschaft. Riesige Waldgebiete wechseln sich ab mit Grünland und Moorgebieten. Sehr attraktiv sind de Heidegebiete, die zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz versprühen. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Sattel können Sie die Landschaft erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zum Schloss Rheydt in Korschenbroich

Könige, Herzöge, Herzöginnen und Prinzessinnen regen unbewusst zum Träumen ein. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Schloss Rheydt in Korschenbroich ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Es ist immer spannend durch die Ruinen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Auf Schritt und Tritt kann man anfangen zu phantasieren, ob in der Gesindekammer oder im glamurösen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Rosenhofsee in Xanten

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Duisburg bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Schwalm-Nette in Brüggen an. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Optimal geeignet für eine solche Unternehmung im Schoß von Mutter Natur ist der Rosenhofsee in Xanten. Am Rosenhofsee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Gewässer sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder betrachten. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Das nahegelegene Gewässer kann bei warmen Außentemperaturen für die nötige Erfrischung sorgen. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tiergartens oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Eltern aus Duisburg, die ganz kleine Kinder haben, können den Wildpark Grafenberg in Düsseldorf besuchen. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergärten in der Nähe von Duisburg zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop
Der Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Hier warten die verschiedensten Outdooraktivitäten und Attraktionen auf die Besucher. Leider hat soviel Spiel und Action auch ihren Preis. Mit dem relativ kostspieligen Eintrittsticket darf man aber dann alle Fahrgeschäfte des Parks nutzen. Im Freizeitpark Schloss Beck selbst gibt es alle möglichen Fastfood Restaurants und andere Verpflegungsmöglichkeiten, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst eine Tasche mit Essen und Trinken einpacken. Die meisten Attraktionen im Freizeitpark Schloss Beck befinden sich im Freien. Wenn sie mit anderen Familien aus Duisburg einen Ausflug in den Freizeitpark Schloss Beck Freizeitpark Schloss Beck planen, achten sie unbedingt auf sonnigesWetter.

Tierparks in der Nähe von Duisburg

Für Kinder sind Besuche eines Zoos meistens ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergeseln und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Duisburg probat sind:

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo in Duisburg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Der Zoo Duisburg ist für sein Delfinarium und der in Deutschland einzigartigen Haltung und Zucht von Koalas überregional bekannt. Daneben werden im Zoo Duisburg die klassischen Zootiere von Affe bis Zebra gehalten, sowie zahlreiche zoologische Raritäten, wie z.B. Riesenotter aus Südamerika, Bärenstummelaffen und Pinselohrschweine aus Afrika, Fossas aus Madagaskar, Nebelparder aus Asien oder Wombats aus Australien. Der Zoo Duisburg ist einer der großen Zoos Deutschlands und eröffnete in den letzten Jahren zahlreiche modere Gehege wie eine begehbare Katta-Anlage und das Giraffenhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Zoo Krefeld

Der zoologische Garten im 16 km entfernten Krefeld ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Heissiwald

Der Wildpark im 17 km entfernten Essen-Bredeney kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Duisburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege am Hülser Berg

Das Wildgatter im 22 km entfernten Krefeld-Hüls kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Duisburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der Zoo im 22 km entfernten Düsseldorf bietet unter anderem einen tollen Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel ein großes Problem. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Duisburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Duisburg

Die folgenden Orte in Duisburg sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Wolfssee
  • Wambachsee
  • Waldsee
  • Böllertsee
  • Barbarasee
  • Bertasee
  • Wolfssee
  • Kruppsee
  • Toeppersee
  • Waldsee
  • Margaretensee
  • Haubachsee
  • Salvatorkirche

Sollten sie in Duisburg keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch einfach mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Mülheim an der Ruhr
  • Ausflüge mit Kind in Oberhausen
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Dinslaken
  • Ausflüge mit Kind in Krefeld
  • Ausflüge mit Kind in Rheinberg
  • Ausflüge mit Kind in Kamp-Lintfort
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Ratingen
  • Ausflüge mit Kind in Meerbusch
  • Ausflüge mit Kind in Voerde (Niederrhein)
  • Ausflüge mit Kind in Bottrop
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Heiligenhaus
  • Unternehmungen in Duisburg bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Duisburg handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Duisburg haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-duisburg-051120000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Duisburg bei Singlemama.de. Foto von Duisburg: Hans Peter Schaefer / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Duisburg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Duisburg

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Indoor Minigolf in Duisburg
    Indoor Minigolf in Duisburg

    Kletterhalle in Oberhausen
    Kletterhalle in Duisburg

    Eisstadion in Duisburg
    Eisstadion in Duisburg

    Gasometer Oberhausen in Oberhausen
    Indoorspielplatz in Duisburg

    Aquapark in Oberhausen
    Aquapark in Oberhausen

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Duisburg

    Modellbahn in
    Radtour durch die Hohe Mark

    Burg in  in Meerbusch
    Schloss Rheydt

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum