Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Dresden

Ausflugsziele DresdenWenn sie Ideen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern in Dresden suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Dresden. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Locations, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Dresden.

Ob es in Dresden in den nächsten Tag regnet, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Dresden auf dieser Seite.

Da es so viele mögliche Ausflugszielen für Ausflüge mit Kind in Dresden gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Umgebung von Dresden einfach hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Sie können anderen Familien mit Kind mit ihrem Erfahrungsbericht sicherlich weiterhelfen.

Das Elbflorenz Dresden

Dresden liegt an der Elbe und ist die Landeshauptstadt von Sachsen. Dresden ist mit 525105 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen.

Die ersten Siedlungsspuren in Dresden finden sich schon in der Jungsteinzeit. Dresden wurde 1206 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Dresden erfolgte im 5. und 6. Jahrhundert in der Nähe einer Furt durch die Elbe in Höhe der heutigen Altstadt. 1685 brannte Altendresden komplett ab. Es wurde hernach über mehrere Jahrzehnte wiederaufgebaut und erst 1732 vollendet. Barocke Bauwerke sowie die wunderschöne Lage an der Elbe prägen das Stadtbild Dresdens. Die Semperoper, die Frauenkirche und der Zwinger sind wichtige Bestandteile der kulturellen Identität Dresdens.

Alles im grünen Bereich in Dresden an der Elbe

In Dresden herrscht Landidylle. 22 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 33 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Dresden ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 1599 Einwohner. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Gewerbeflächen und Siedlungsfläche, nehmen 41 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. Dresden liegt auf 113 m Höhe in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Keulenberg im benachbarten Großnaundorf mit 404 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Dresden

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Dresden finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Dresden wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Dresden

Der Fremdenverkehr ist in der Stadt Dresden durchaus ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor. Ziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kind in Dresden gibt es in der Region zuhauf.

Kletterarena in Dresden

 in
Foto: Kletterarena in Dresden
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Kletterarena in Dresden ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Auf einer Fläche von 350 m² kann man in der Kletterhalle in zu 9 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Dresden ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kletterarena
Zwickauer Str. 42
01069 Dresden
Tel.: 4901775227809
http://www.kletterarena-dresden.de/

Sommerrodelbahn in Altenberg


Video: Sommerrodelbahn in Altenberg
Dass man nicht nur im Winter rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 31 km entfernten Altenberg holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Altenberg betraegt insgesamt 1000 Meter. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Dresden einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Altenberg planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Altenberg
Am Lifthang 3
01773 Altenberg
Web: Sommerrodelbahn Altenberg

Eisstadion in Dresden

Eisstadion in Dresden
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Dresden
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Dresden. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Dresden sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Dresden gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Dresden ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Dresden

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das prophezeit ein Ausflug in den Kletterwald in Dresden.
Kletterwald Dresdner Heide
Foto: Kletterwald Dresdner Heide
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Dresden warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein geeignetes Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Dresden im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen etliche Kletterparks und Hochseilgärten. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Dresden. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Dresden einen Ausflug in den Kletterwald in Dresden planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Dresdner Heide

Indoorspielplatz in Dresden

playport in Dresden
Foto: playport in Dresden
(© usyaya / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das playport in Dresden läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das playport in Dresden ein Schnellrestaurant hat, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Dresden nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
playport - Indoorspielplatz am Dresdner Flughafen
Wallgässchen 2a
01097 Dresden
Telefon: 0351/8815540
http://www.playport-dresden.de

Das Elbamare Bad in Dresden

Elbamare Bad in Dresden
Foto: Elbamare Bad in Dresden
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, ist es im Raum Dresden nicht einfach ein geeignetes Ausflugsziel zu finden. An solchen Regentagen läd das Elbamare Bad in Dresden zu einem Besuch ein. Wer hier in Dresden nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 80 m Rutsche, einen Strömungskreisel, ein Kinderbecken (33°) mit Kinderrutsche, sowie eine Saunalandschaft. Das Elbamare Bad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche unter Garantiert das absolute Highlight sein. Babys und Kleinkinder können im Babybecken herumkrabbeln. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Dresden unternehmen wollen, ist das Elbamare Bad in Dresden ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Elbamare
Wölfnitzer Ring 65
01169 Dresden
Tel.: (03 51) 4 10 09-0
http://www.elbamare.de

Skihalle in Senftenberg


Video: Skihalle in Altenberg
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Senftenberg. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Snowtropolis gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Ein Gefälle von bist zu 22 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Insgesamt 2 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Snowtropolis ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Senftenberg nicht zu kurz. In der Bar des Snowtropolis findet so manche Après Ski Party statt. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Senftenberg einen Tag lang ungetrübtes Skivergnügen erleben. Der Preis für einen Tag Skifahren in Senftenberg ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Senftenberg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snowtropolis
Tropolis 1
01968 Hörlitz
http://www.snowtropolis.de

Planetarium in Dresden

Planetarium in
Foto: Planetarium in Dresden
Seit der Steinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Dresden ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Dresden. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Dresden der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Dresden Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Dresden
George-Bähr-Str. 1
01069 Dresden
Tel: 03 51/ 46 33 40 97

Radtour entlang der Elbe

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Radtour entlang der Elbe
Foto: Radtour entlang der Elbe
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Dresden unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vorzüglich, um körperliche Anstrengung und Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen Fahrradhelm aufsetzen! Erziehungsberechtigte haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Entlang der Elbe führt ein wunderschöner Radweg. Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands. Der größte Teil des meist asphaltierten Elberadweges verläuft meist autofrei auf eigener Route, häufig auf und neben dem Elbdamm. Es gibt kaum Steigungen. Die Radtour ist deshalb auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radfahren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Landschaft wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir sind diesen Radweg in den letzten Sommerferien von der tschechischen Grenze bis an die Nordsee gefahren. Der Ausbauzustand der Wege ist nicht überall gut, besonders in Sachsen-Anhalt teilweise schlecht. .Landschaftlich ist die Radtour entlang der Elbe wirklich schön, Insbesonders. das Elbsandsteingebirge und das Biosphärenreservat Elbtalaue haben uns besonders begeistert."
geschrieben von Klara Schneider am 03.03.2016

Ausflug zum Schloss Eckberg in Dresden

Schlossparks und alte Schlösser üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Exkursion zum Schloss Eckberg in Dresden? Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen des Schlosses Eckberg in Dresden geht, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. An allen Ecken und Enden wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im fürstlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Seewaldsee in Lauchhammer

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Spannendes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist der Seewaldsee in Lauchhammer. Am Seewaldsee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Fischen bieten Tümpel auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe See kann an heißen Sommertagen für die gewünschte Abkühlung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Dresden einen Besuch im Wildgehege Moritzburg planen, sollten sie das nur tun, wenn sie ganz kleine Kinder haben. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Dresden, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Dresden eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skigebiete in der Region um Dresden

Ski und Rodelabfahrten sind an den Skiliften Altenberg und in Altenberg im Erzgebirge möglich. Die Pisten an den Skiliften Altenberg und liegen auf 850-905 m Höhe. Es gibt dort 4 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Wintersportgebiet am Hemmsc in Altenberg.

Tierparks in der Nähe von Dresden

Für Kinder sind Besuche eines Zoos in der Regel ein besonderes Erlebnis. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Die untenstehende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Dresden eignen:

Zoo Dreseden

Der Zoo im benachbarten Dresden ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Der Zoo Dresden ist nach Berlin, Frankfurt/Main und Köln der viertälteste Zoo Deutschlands. Der Zoo Dresden liegt im südwestlichen Teil des Großen Gartens und beherbergt auf rund 13 Hektar über 1600 Tiere in rund 270 verschiedenen Arten, darunter über 600 Vögel, über 420 Säugetiere und etwa 300 Fische. Unter den rund 270 Arten befinden sich unter anderen 96 Vogel-, 66 Säugetier- und etwa 50 Fischarten. Außerdem besitzt der Zoo Dresden einen für vergleichbare Einrichtungen sehr umfangreichen Bestand heimischer und europäischer Kleinvögel. Zahlreiche Neubauten schufen neue Lebensräume, beispielsweise der Zoo unter der Erde, der auf etwa 70 m² das Leben von Feuersalamandern, Molchen, Atlaskröten, Königsnattern, Türkei-Stachelmäusen und anderen Kleintieren zeigt. Ein Investitionsprogramm von rund 50 Mill. € sieht vor, neben den bereits verwirklichten Projekten in den kommenden zehn Jahren den Zoo Dresden weiter umzugestalten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Moritzburg

Der Tierpark im 13 km entfernten Moritzburg bietet unter anderem auch einen attraktiven Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Osterzgebirge Geising/Hartmannmühle

Das Tiergehege im 39 km entfernten Geising/Hartmannmühle bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bischofswerda

Der zoologische Garten im 39 km entfernten Bischofswerda bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Hoyerswerda

Der zoologische Garten im 61 km entfernten Hoyerswerda bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerferien 2018 in Sachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes in der Regel eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Dresden zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2018 in Sachsen.
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Dresden

Dresden hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Dresdner Residenzschloss
  • Dresdner Zwinger
  • Italienisches Dörfchen
  • Frauenkirche
  • Semperoper
  • Georgenbau
  • Stallhof
  • Johanneum
  • Theaterplatz
  • Schloss Pillnitz
  • Hofkirche

Museen in Dresden

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen sicherlich an verregnete Sonntage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Dresden:
  • Gemäldegalerie Alte Meister
  • Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • Das Grüne Gewölbe
  • Der Mathematisch-Physikalische Salon
  • Erich-Kästner-Museum
  • Kunstgewerbemuseum
  • Kupferstichkabinett
  • Museum für Sächsische Volkskunst
  • Porzellansammlung
  • Puppentheatersammlung
  • Skulpturensammlung
  • Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden
  • Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden
  • Museum für Völkerkunde Dresden
  • Universitätssammlung Kunst und Technik der Technischen Universität Dresden
  • Verkehrsmuseum Dresden
  • Fahrradmuseum
  • Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
  • Kleinbauernmuseum Reitzendorf
  • Buchmuseum
  • Lichtdruck-Werkstatt-Museum
  • Schulmuseum

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Dresden keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Radebeul
  • Ausflüge mit Kind in Radeberg
  • Ausflüge mit Kind in Ottendorf-Okrilla
  • Ausflüge mit Kind in Moritzburg
  • Ausflüge mit Kind in Radeburg
  • Ausflüge mit Kind in Wachau
  • Ausflüge mit Kind in Arnsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Coswig
  • Ausflüge mit Kind in Weinböhla
  • Ausflüge mit Kind in Lichtenberg
  • Ausflüge mit Kind in Wilsdruff
  • Ausflüge mit Kind in Großnaundorf
  • Ausflüge mit Kind in Laußnitz
  • Ausflüge mit Kind in Tauscha
  • Ausflüge mit Kind in Klipphausen
  • Unternehmungen in Dresden bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Dresden handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Dresden haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-dresden-146120000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Dresden bei Singlemama.de. Bild von Dresden: Nikater / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Dresden

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Dresden

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Dresden

    Eisstadion in Dresden
    Eisstadion in Dresden

     in
    Indoorspielplatz in Dresden

    Elbamare Bad in Dresden
    Elbamare Bad in Dresden

    Skihalle in Senftenberg
    Skihalle in Senftenberg

    Planetarium in
    Planetarium in Dresden

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Elbe

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum