Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Dresden

Ausflugsziele DresdenSie sind auf der Suche nach Inspirationen in Dresden und der angrenzenden Region für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Dresden. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Freizeittipps, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Dresden.

Ob es in Dresden in den nächsten Tag regnet, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Dresden auf dieser Seite.

Da es so viele mögliche Ausflugsangeboten für Unternehmungen mit Kind in Dresden gibt, werden wir nie eine vollständige Liste erstellen können. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in Dresden kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Eltern durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Das Elbflorenz Dresden

Dresden liegt an der Elbe und ist die Landeshauptstadt von Sachsen. Dresden ist mit genau 525105 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Dresden finden sich bereits in der Jungsteinzeit. Die erste urkundliche Erwähnung von Dresden findet sich 1206. Die Stadtgründung von Dresden erfolgte im 5. und 6. Jahrhundert in der Nähe einer Furt durch die Elbe in Höhe der heutigen Altstadt. 1685 brannte Altendresden komplett ab. Es wurde hernach über mehrere Jahrzehnte wiederaufgebaut und erst 1732 vollendet. Barocke Bauwerke sowie die wunderschöne Lage an der Elbe prägen das Stadtbild Dresdens. Die Semperoper, die Frauenkirche und der Zwinger sind wichtige Bestandteile der kulturellen Identität Dresdens.

Schöne heile Welt in Dresden an der Elbe

In Dresden herrscht Landidylle. 22 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 33 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Dresden ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 1599 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen / Schienen, Industrieflächen und Siedlungsfläche, nehmen 41 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Dresden liegt 113 m hoch in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Keulenberg im benachbarten Großnaundorf mit 404 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Dresden

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Dresden finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Dresden wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Dresden

Der Fremdenverkehr hat in der Stadt Dresden einen beachtlichen Stellenwert. Es gibt genügend Ausflugsdestinationen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Dresden.

Kletterarena in Dresden

 in
Foto: Kletterarena in Dresden
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Kletterarena in Dresden bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Dresden auf einer Kletterfläche von 350 m² bis zu einer Höhe von 9 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Dresden ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kletterarena
Zwickauer Str. 42
01069 Dresden
Tel.: 4901775227809
http://www.kletterarena-dresden.de/

Sommerrodelbahn in Altenberg


Video: Sommerrodelbahn in Altenberg
Es muss nicht unbedingt bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 31 km entfernten Altenberg kann man auch ganz ohne Schnee mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Vordermann einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Altenberg bietet Rodelspass auf insgesamt 1000 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Altenberg sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Dresden zur Sommerrodelbahn in Altenberg nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Altenberg
Am Lifthang 3
01773 Altenberg
Web: Sommerrodelbahn Altenberg

Eisstadion in Dresden

Eisstadion in Dresden
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Dresden
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Dresden an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Dresden gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Dresden ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Dresden

Falls Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Dresden ins Auge fassen.
Kletterwald Dresdner Heide
Foto: Kletterwald Dresdner Heide
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Dresden bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Dresden vom Park bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Hochseilgarten in Dresden fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Dresden. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Dresden einen Ausflug in den Kletterwald in Dresden planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Dresdner Heide

Indoorspielplatz in Dresden

playport in Dresden
Foto: playport in Dresden
(© vitmark / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Dresden eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das playport in Dresden läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das playport in Dresden besitzt zum Glück einen Gastronomiebereich, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Dresden nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Dresden schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
playport - Indoorspielplatz am Dresdner Flughafen
Wallgässchen 2a
01097 Dresden
Telefon: 0351/8815540
http://www.playport-dresden.de

Das Elbamare Bad in Dresden

Elbamare Bad in Dresden
Foto: Elbamare Bad in Dresden
(© AlcelVision / Fotolia)
Jetzt im Frühling sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? An solchen Regentagen läd das Elbamare Bad in Dresden zu einem Besuch ein. Wenn der Wettergott mal wieder nicht mitspielt, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Elbamare Bad in Dresden hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 80 m Rutsche, einen Strömungskreisel, ein Kinderbecken (33°) mit Kinderrutsche, sowie eine Saunalandschaft. Das Elbamare Bad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Im Babybecken können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Sind die Kinder bereits gut schwimmen können und alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Elbamare Bad in Dresden ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Elbamare
Wölfnitzer Ring 65
01169 Dresden
Tel.: (03 51) 4 10 09-0
http://www.elbamare.de

Skihalle in Senftenberg


Video: Skihalle in Altenberg
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Senftenberg. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Snowtropolis gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Ein Gefälle von bist zu 22 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 2 Lifte. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Snowtropolis ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Senftenberg nicht zu kurz. In der Bar des Snowtropolis findet so manche Après Ski Party statt. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Senftenberg einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Senftenberg nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Senftenberg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snowtropolis
Tropolis 1
01968 Hörlitz
http://www.snowtropolis.de

Planetarium in Dresden

Planetarium in
Foto: Planetarium in Dresden
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Dresden machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Frühlingshimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Dresden. Das Planetarium Dresden ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Dresden erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Dresden
George-Bähr-Str. 1
01069 Dresden
Tel: 03 51/ 46 33 40 97

Radtour entlang der Elbe

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Radtour entlang der Elbe
Foto: Radtour entlang der Elbe
(© xurzon / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Dresden unternehmen? Dann machen sie doch einfach eine gemeinsame Radtour. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vortrefflich geeignet, um körperliche Anstrengung und Freizeit zu kombinieren. Radeln ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Schutzhelm aufsetzen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Schutzhelm aufsetzen. Entlang der Elbe führt ein wunderschöner Radweg. Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands. Der größte Teil des meist asphaltierten Elberadweges verläuft meist autofrei auf eigener Route, häufig auf und neben dem Elbdamm. Es gibt kaum Steigungen. Die Radtour ist deshalb auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Bei Radtouren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Landschaft wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir sind diesen Radweg in den letzten Sommerferien von der tschechischen Grenze bis an die Nordsee gefahren. Der Ausbauzustand der Wege ist nicht überall gut, besonders in Sachsen-Anhalt teilweise schlecht. .Landschaftlich ist die Radtour entlang der Elbe wirklich schön, Insbesonders. das Elbsandsteingebirge und das Biosphärenreservat Elbtalaue haben uns besonders begeistert."
geschrieben von Klara Schneider am 03.03.2016

Ausflug zum Schloss Moritzburg

Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Erwachsene und Kinder. Ein gemeinsamer Ausflug zum Schloss Moritzburg ist wohl ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Sobald die alten Mauern des Schlosses Moritzburg betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. An allen Ecken und Enden wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im fürstlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Seewaldsee in Lauchhammer

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Freien an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Einzigartiges sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Ufer eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Gut geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist der Seewaldsee in Lauchhammer. Der Seewaldsee weckt vermutlich den spannenden Abenteuerdrang der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Gewässerflächen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Der nahe See kann an besonders sengenden Sommertagen für die erforderliche Erfrischung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tiergeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Deshalb ist der ein Besuch im Wildgehege Moritzburg nur für Mütter und Väter mit ganz kleinen Kindern empfehlenswert. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Dresden in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergärten in der Nähe von Dresden.

Skigebiete in der Region um Dresden

Wintersport ist an den Skiliften Altenberg und in Altenberg im Erzgebirge möglich. Die Skiabfahrten an den Skiliften Altenberg und liegen auf 850-905 m Höhe. Es gibt dort 4 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Wintersportgebiet am Hemmsc in Altenberg.

Tierparks in der Nähe von Dresden

Vermutlich zählen Ausflüge in Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks im näheren Umkreis zusammengestellt, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Dresden wie geschaffen sind:

Zoo Dreseden

Der zoologische Garten im benachbarten Dresden bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Zoo Dresden ist nach Berlin, Frankfurt/Main und Köln der viertälteste Zoo Deutschlands. Der Zoo Dresden liegt im südwestlichen Teil des Großen Gartens und beherbergt auf rund 13 Hektar über 1600 Tiere in rund 270 verschiedenen Arten, darunter über 600 Vögel, über 420 Säugetiere und etwa 300 Fische. Unter den rund 270 Arten befinden sich unter anderen 96 Vogel-, 66 Säugetier- und etwa 50 Fischarten. Außerdem besitzt der Zoo Dresden einen für vergleichbare Einrichtungen sehr umfangreichen Bestand heimischer und europäischer Kleinvögel. Zahlreiche Neubauten schufen neue Lebensräume, beispielsweise der Zoo unter der Erde, der auf etwa 70 m² das Leben von Feuersalamandern, Molchen, Atlaskröten, Königsnattern, Türkei-Stachelmäusen und anderen Kleintieren zeigt. Ein Investitionsprogramm von rund 50 Mill. € sieht vor, neben den bereits verwirklichten Projekten in den kommenden zehn Jahren den Zoo Dresden weiter umzugestalten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Moritzburg

Das Tiergehege im 13 km entfernten Moritzburg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Osterzgebirge Geising/Hartmannmühle

Der Tierpark im 39 km entfernten Geising/Hartmannmühle ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bischofswerda

Der Zoo im 39 km entfernten Bischofswerda bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Hoyerswerda

Der zoologische Garten im 61 km entfernten Hoyerswerda bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ostern steht vor der Tür

Ostern in Dresden
Foto: Bräuche um Ostern
(© Kzenon / Fotolia)
Nach dem langen, dunklen Winter schickt jetzt der Frühling seine ersten Vorboten ins Land. Am 1.4. ist Ostern. Rund um das Osterfest gibt es diverse Bräuche.

Osterfeuer vertreiben den Winter

Vielerorts lodern rund um Ostern wieder Osterfeuer auf. Das Osterfeuer wurde traditionell genutzt, um den Winter offiziell zu verabschieden oder auszutreiben und gleichzeitig den Frühling einzuläuten. Solche Feuerkulte, wie das Osterfeuer gibt es in allen Kulturen. Feste Termine für solche Osterfeuer gibt es eigentlich kaum. Veranstaltungsorte für Osterfeuer in der Umgebung von Dresden finden sie beispielsweise auf regionalen Veranstaltungsplakaten.

Ostereier bemalen

Der Osterhase wird bereits im Mittelalter erwähnt und gehört genauso zu Ostern, wie die Ostereier. Am Ostersonntag suchen die Kinder traditionell bunt gefärbte Ostereier. Ursprünglich kam die Tradition, Eier an Ostern zu färben, von Armenien über Russland, Griechenland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa. Auch Kinder sind begeistert, wenn sie Ostereier färben können. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. Der Handel bietet fertige Färbesets zum DekorierenEinfärben von Ostereiern, besonders kreativ werden Kinder jedoch mit normalen Filzstiften oder einem Malkasten. Damit die Eier schön glänzen, kann man die fertigen Kunstwerke mit einer Speckschwarte einreiben. Ostern bietet jedenfalls viele Möglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Pfingstferien 2018 in Sachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung wiederholt eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Dresden zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2018 in Sachsen.
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Dresden

Dresden hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Dresdner Residenzschloss
  • Dresdner Zwinger
  • Italienisches Dörfchen
  • Frauenkirche
  • Semperoper
  • Georgenbau
  • Stallhof
  • Johanneum
  • Theaterplatz
  • Schloss Pillnitz
  • Hofkirche

Museen in Dresden

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht unbedingt der Ausflugstipp Nr.1. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Eltern . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Dresden:
  • Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
  • Gemäldegalerie Alte Meister
  • Das Grüne Gewölbe
  • Der Mathematisch-Physikalische Salon
  • Erich-Kästner-Museum
  • Kunstgewerbemuseum
  • Kupferstichkabinett
  • Museum für Sächsische Volkskunst
  • Porzellansammlung
  • Puppentheatersammlung
  • Skulpturensammlung
  • Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden
  • Staatliche Naturhistorische Sammlungen Dresden
  • Museum für Völkerkunde Dresden
  • Universitätssammlung Kunst und Technik der Technischen Universität Dresden
  • Verkehrsmuseum Dresden
  • Fahrradmuseum
  • Gedenkstätte Münchner Platz Dresden
  • Kleinbauernmuseum Reitzendorf
  • Buchmuseum
  • Lichtdruck-Werkstatt-Museum
  • Schulmuseum

Sollten sie in Dresden keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Radebeul
  • Ausflüge mit Kind in Radeberg
  • Ausflüge mit Kind in Ottendorf-Okrilla
  • Ausflüge mit Kind in Moritzburg
  • Ausflüge mit Kind in Radeburg
  • Ausflüge mit Kind in Wachau
  • Ausflüge mit Kind in Arnsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Coswig
  • Ausflüge mit Kind in Weinböhla
  • Ausflüge mit Kind in Lichtenberg
  • Ausflüge mit Kind in Wilsdruff
  • Ausflüge mit Kind in Großnaundorf
  • Ausflüge mit Kind in Laußnitz
  • Ausflüge mit Kind in Tauscha
  • Ausflüge mit Kind in Klipphausen
  • Unternehmungen in Dresden bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Dresden handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Dresden haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-dresden-146120000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Dresden bei Singlemama.de. Foto oben: Nikater / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Dresden

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Dresden

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Dresden

    Eisstadion in Dresden
    Eisstadion in Dresden

     in
    Indoorspielplatz in Dresden

    Elbamare Bad in Dresden
    Elbamare Bad in Dresden

    Skihalle in Senftenberg
    Skihalle in Senftenberg

    Planetarium in
    Planetarium in Dresden

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Elbe

    Ostern in Dresden
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum