Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Dortmund

Ausflugsziele DortmundSie wohnen in Dortmund und suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Dortmund zusammengetragen. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für ganz kleine Kinder geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Dortmund.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Dortmund.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für Ausflüge mit Kind in Dortmund auf zu führen Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Nähe von Dortmund einfach hinzufügen.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Familien mit Kind durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Die Revierstadt Dortmund

Die kreisfreie Stadt Dortmund mit seinen 572087 Einwohnern liegt im Ruhrgebiet. Dortmund liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen. Das Ruhrgebiet war einst das größte Industriegebiet Deutschlands. Stahlwerke, Schwerindustrie und Kohlebergwerke prägten das Bild von Dortmund. Inzwischen ist davon nicht viel übriggeblieben. Längst sind die meisten Fördertürme abgerissen, oder stehen unter Denkmalschutz. Heute dominieren brachliegende Industrieflächen in Dortmund. Zechen, bzw. Zeugen der Vergangenheit in und um Dortmund sind die Zeche Tremonia in Dortmund, die Zeche Gneisenau in Derne und die Zeche Westhausen in Westerfilde, Dortmund ist mit immerhin 572087 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Dortmund finden sich bereits in der Jungsteinzeit. Dortmund wurde 880 erstmals urkundlich erwähnt Die Gründung von Dortmund erfolgte an der alten Handelsstraße Hellweg. Trotz des weitgehend vollzogenen Strukturwandels weist Dortmund eine der höchsten Arbeitslosenquoten in Westdeutschland auf.

2038 Einwohner teilen sich in Dortmund einen Quadratkilometer

Dortmund liegt auf 76 m Höhe in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Balver Wald im benachbarten Hemer mit 546 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 14 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 26 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Dortmund ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 2038 Einwohner. 59 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (besiedelte Fläche, Straßen / Schienen und Gewerbegebiete).

Wettervorhersage für die Region Dortmund

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Dortmund sind witterungsabhängige. Die Wettervorhersage für Dortmund wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Dortmund

Der bestehende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Dortmund eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt reichlich Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Dortmund.

Indoor Minigolf in Recklinghausen

Indoor Minigolf in Recklinghausen
Foto: Indoor Minigolf in Recklinghausen
(© mylitleye / Fotolia)
Wer auch bei Schlechtwetter Minigolf spielen möchte, der kann das ganzjährig in der Indoor Minigolfanlage in Recklinghausen tun. Minigolf ist ein Spiel, das man mit der ganzen Familie spielen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Minigolf fördert durch die genaue Spielart bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit. In der Indoor Minigolf Anlage in Recklinghausen können sie mit der ganzen Familie unabhängig vom Wetter gemeinsam Minigolf spielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolfanlage der Kinderwelt Recklinghause
Hochstraße 124
45661 Recklinghausen
Tel.: 02361/3027027

Klettermax in Dortmund

Simone Keiner in
Foto: Klettermax in Dortmund
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das Klettermax in Dortmund ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Auf einer Fläche von 1050 m² kann man in der Kletterhalle in zu 21 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Dortmund ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Klettermax
Hermannstrasse 75
44263 Dortmund
http://www.kletter-max.de

Sommerrodelbahn in Olfen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Sommerrodelbahn in Olfen
Dass man nicht nur bei Eis und Schnee rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 23 km entfernten Olfen holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. . Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Olfen eine Bahnlaenge von insgesamt 60 Metern zur Verfügung. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Dortmund einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Olfen planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tier- und Freizeitpark Gut Eversum
Eversumer Str. 77
59399 Olfen

Erfahrungsberichte:

"das video von der Rodelbahn ist von der kaputten stillgelegten Bahn es gibt noch eine zweite aber das ist nicht das was ich hier sagen möchte es ist in den letzte 2 Jahren einiges getan worden und für das nächste Jahr ist ein Wasserspielplatz in Vorbereitung ich habe die teile schon gesehen und das wird bestimmt toll auch gehe ich gerne mit meinem Enkel zu dem einmal im Jahr stad findenden Mittelalter markt der auch für die kleinen immer viel zu bieten hat "
geschrieben von Strubelhexe am 20.11.2016

Eisstadion in Dortmund

Eisstadion in Dortmund
Foto: Eisbahn in Dortmund
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Dortmund an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Dortmund gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Dortmund gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Dortmund garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Wetter (Ruhr)

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 19 km entfernten Wetter (Ruhr) planen.
Kletterwald Wetter
Foto: Kletterwald Wetter
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Wetter (Ruhr) bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Wetter (Ruhr) vom Betreiber bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Hochseilgarten in Wetter (Ruhr) fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Wetter (Ruhr). Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Dortmund ist zweifelsohne ein herausforderndes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Wetter

Indoorspielplatz in Dortmund

Monkey-Town in Dortmund
Foto: Monkey-Town in Dortmund
(© iwor / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Monkey-Town in Dortmund läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Monkey-Town in Dortmund besitzt zum Glück eine Gastronomie, in dem man Kaffee und diverse Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Dortmund kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Dortmund zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Monkey-Town Dortmund
Schlägelstraße 58
44145 Dortmund
Telefon: 0231/8644555
http://www.monkey-town.com

Das Solebad Wischlingen in Dortmund

Solebad Wischlingen in Dortmund
Foto: Solebad Wischlingen in Dortmund
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Jetzt im Frühling sind viele vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Für solche Tage ist das Solebad Wischlingen in Dortmund als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Solebad Wischlingen in Dortmund hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein Wellenbecken mit Lagune, sowie einen Saunabereich. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche garantiert das absolute Highlight sein. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Solebad Wischlingen in Dortmund ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Solebad Wischlingen
Höfkerstraße 12
44149 Dortmund
Tel. 0231 91 70 71-0
http://www.Wischlingen.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Olfen
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Bottrop. Damit man in dieser Indoor Skihalle in Bottrop überhaupt Schnee hat sorgen Schneekanonen für die Beschneiung der Pisten. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 3 Lifte. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Alpincenter ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Bottrop nicht zu kurz. Insgesamt 2 Einkehrmöglichkeiten sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Groß und Klein einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Die Skihalle in Bottrop bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Foto: Freilichtmuseum in Hagen
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen bietet Alt und Jung anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Hagen widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hagen können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Anders als die meisten europäischen Freilichtmuseen widmet sich das Freilichtmuseum in Hagen nicht der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags, sondern hauptsächlich der Geschichte von Handwerk und Technik. Es gibt auch eine traditionelle Museumsbäckerei, bei der man für einen geringen Geldpreis Brot erwerben kann. Es gibt im Jahresverlauf diverse Sonderveranstaltungen. Jeweils am ersten Adventswochenende findet im Museum für drei Tage ein Weihnachtsmarkt statt.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Hagen ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Kluterthöhle in Ennepetal besuchen. Der Besuch in der Kluterthöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei sommerlicher Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine ersehnte Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hagen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hagen
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hagen machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Frühlingshimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Hagen sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Hagen erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hagen
Am Eugen-Richter-Turm
58135 Hagen
Tel: 0 23 31/ 59 07 90
Webseite: http://www.sternwarte-hagen.de

Radtour entlang der Emscher

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Radtour entlang der Emscher
Foto: Radtour entlang der Emscher
(© xurzon / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Dortmund unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Ein Tour mit dem Fahrrad ist für Eltern und Kinder geeignet. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Radfahren einen geeigneten Kopfschutz tragen! Erziehungsberechtigte sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen geeigneten Kopfschutz tragen. Die Emscher hat zwar den Ruf, daß sie der längste Abwasserkanal des Ruhrgebiets sei, trotzdem führt ein wunderschöner Radweg entlang der Emscher. Der Emscherradweg bietet beste Aussichten auf den Strukturwandel der ehemaligen Bergbau- und Stahlregion. Der Emscherradweg führt über eine flache und familienfreundliche Route, mit befestigter und teilweise asphaltierter Oberfläche. Der Emscherradweg ist in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Auch wenn die Emscher als Abwasserkanal des Ruhrgebietes bekannt ist und bekanntlich in den Sommermonaten stinkt: Diese Radtour ist wegen der eigentlich nicht vorhandenen Höhenunterschiede auch für kleinere Kinder empfehlenswert. Ärgerlich für Steuerzahler sind die meist als solche nicht erkennbaren Kunstobjekte entlang der Strecke. Die hätte kein Mensch gebraucht!"
geschrieben von Katja Schwarz am 25.05.2016

Radtour entlang der Werse

Wer die Radtour entlang der Emscher bereits ausprobiert hat, der findet hier einen weiteren Vorschlag für eine Fahrradtour. Was halten sie von einer Radtour entlang der Werse? Von wo aus sie zur Radtour entlang der Werse starten, ist abhängig von ihrer Kondition. Ganz kleine Kinder reisen am besten in einem zweckdienlichen Fahrradanhänger mit. Entlang der Werse führt ein wunderschöner Radweg durch das südliche Münsterland. Der Radweg enthält kaum Steigungen und ist daher auch für kleinere Kinder geeignet. Der Radweg verbindet die Quelle der Werse bei Beckum mit der Mündung in die Ems bei Münster.

Halbtagesausflug zur Burg Hardenstein in Witten

Burgen, Rüstungen und alte Gemäuer haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald man die alten Mauern der Burg Hardenstein in Herten betreten hat, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Halbtagesausflug zur Burg Hardenstein in Witten ist wohl ein unvergessliches Erlebnis. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Burg Hardenstein ist eine Ruine an der mittleren Ruhr nordwestlich von Witten-Herbede. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Baldeneysee in Essen

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug in der Natur ist der Baldeneysee in Essen. Am Baldeneysee gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken. Gewässerflächen sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder beobachten. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe Weiher kann an besonders glühenden Hochsommertagen für die gewünschte Kühlung sorgen. Sie sollten also unbedingt die Badehose mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tierparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Familien aus Dortmund einen Besuch im Hirschpark in Nordkirchen planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Familien aus Dortmund in einen Wildpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tierparks in der Nähe von Dortmund. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Freizeitpark Gut Eversum in Datteln
Der Freizeitpark Gut Eversum in Datteln verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Hier gibt es jede Menge diverse Karussells und Attraktionen für Groß und Klein. Leider hat soviel Unterhaltung und Vergnügen auch ihren Preis. Mit der recht kostspieligen Tageskarte darf man aber dann alle Attraktionen des Parks nutzen. Im Freizeitpark Gut Eversum selbst gibt es eine Auswahl an Restaurants und Bistros, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Rucksack mit Getränken und Proviant für die Kinder mit zu nehmen. Bei dem Überwiegenden Teil der Attraktionen im Freizeitpark Gut Eversum handelt es sich um Attraktionen unter freiem Himmel. Wenn sie mit anderen Familien aus Dortmund einen Ausflug in den Freizeitpark Gut Eversum Freizeitpark Gut Eversum planen, dann falls irgend möglich bei schönem Wetter.

Tagesausflug in die Zeche Zollern II/IV in Dortmund

Wer wissen möchte, was Hammer und Schlägel ist, der sollte mal die Zeche Zollern II/IV in Dortmund besuchen. Dieser Ausflug ist ein Ausflugstipp, der auch geeignet ist, wenn mal nicht die Sonne scheint.. Völlig unabhängig vom Wetter bekommt man hier einen Einblick in die Bergbaugeschichte der Region. Erfahrene Bergleute lassen bei einer kompetenten Führung durch die Zeche Zollern II/IV Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Dortmund

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergeseln und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Wir haben deshalb eine Liste mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für gemeinschaftliche Aktivitäten mit anderen Familien aus Dortmund genau richtig sind:

Zoo Dortmund

Der zoologische Garten in Dortmund bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Auf einer Gesamtfläche von 28 ha finden sich heute 1.840 Tiere in 265 Arten. Der Zoo Dortmund konzentriert sich auf die Haltung und Zucht südamerikanischer Tierarten und ist führend in der Zucht des Großen Ameisenbären, des Tamanduas und des südamerikanischen Riesenotters. Zu den Attraktionen im Zoo Dortmund zählen das Regenwaldhaus „Rumah hutan“, das Amazonashaus, das Tamanduahaus, das Giraffenhaus, das Otterhaus und das im Jahr 2006 eröffnete Nashornhaus. Der Dortmunder Zoo ist zum Teil geographisch geordnet. So gibt es die inoffiziellen Parkteile: Afrika, Asien, Australien und Südamerika. Hinzu kommen viele Gehege, die nicht geographisch geordnet sind, wie im Anfangsbereich zwischen Eingang und den Seelöwen. Im Jahresverlauf gibt es im Zoo Dortmundzahlreiche Feste und Sonderveranstaltungen. Jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren pädagogisch gestaltete Kinderferienprogramme im Zoo Dortmund angeboten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark und Fossilium Bochum

Der Zoo im 18 km entfernten Bochum bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Durchschnittliche Bewertung (5 Bewertungen):

Der Zoo im 29 km entfernten Gelsenkirchen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ein besonders empfehlenswerter Zoo. Ohne eingegitterter Tiere.Es gibt drei tolle Themenbereiche. Asien, Alaska und Afrika . Besonders gut hat uns Alaska gefallen, insbesondere die Reise mit dem Innuit Iglu. Die Zoom Erlebniswelt bekommt von mir die volle Punktzahl Der Preis ist zwar happig, aber er ist es wert."
geschrieben von Tatjana Kurz am 25.03.2015


"Unverschämte Parkgebühren in Höhe von 6 Euro vermiesten das Ausflugserlebnis. Die Zoom Erlebniswelt ist an sich schon sehr teuer. Der Park selbst ist sehr, sehr schön."
geschrieben von Nadja Keppler am 23.02.2016

weitere Bewertungen

Tierpark Hamm

Der Wildpark im 34 km entfernten Hamm bietet unter anderem auch einen beliebten Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Freizeitpark Ketteler Hof

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 38 km entfernten Haltern-Lavesum bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

" Der Kettlerhof in Haltern ist auf jeden Fall empfehlenswert. Nicht teuer und sehr, sehr sauber. Er bietet die perfekte Mischung aus Tierpark und Kinderspielplatz."
geschrieben von Simone Keiner am 09.01.2016

Am 1.4. ist Ostern

Ostern in Dortmund
Foto: Ostern ist ein Fest für Kinder
(© Kzenon / Fotolia)
Nach dem langen, dunklen Winter schickt jetzt der Frühling seine ersten Vorboten ins Land. Ostern kündigt sich an und am 1.4. ist Ostersonntag. Rund um die Osterzeit gibt es die unterschiedlichsten Bräuche.

Osterfeuer vertreiben den Winter

Vielerorts lodern rund um Ostern wieder Osterfeuer auf. Der eigentlich heidnische Brauch sollte symbolisch den Winter vertreiben. Solche Feuerkulte, wie das Osterfeuer gibt es in allen Kulturen. Feste Termine für solche Osterfeuer gibt es eigentlich kaum. Wann bei ihnen im Raum Dortmund solche Osterfeuer entfacht werden, das entnehmen sie beispielsweise Veranstaltungsplakaten und Hinweisen in ihrer Region.

Ostereier bemalen

Der Osterhase wird bereits im Mittelalter erwähnt und gehört genauso zu Ostern, wie die Ostereier. Die Kinder lieben es am Ostersonntag nach Ostereiern zu suchen. In der christlichen Theologie gilt das Ei als Symbol der Auferstehung. Es macht Kindern Spass, wenn Sie gemeinam mit den Eltern die Ostereier bemalen können. Vor Allem für Dekozwecke kann man ausgeblasene Eier verwenden. Im Handel gibt es fertige Färbesets zum Bemalen von Ostereiern, es reichen aber im einfachsten Fall auch handelsübliche Filzstifte. Damit die Eier schön glänzen, kann man die fertigen Kunstwerke mit einer Speckschwarte einreiben. Die Osterzeit ist wie geschaffen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind.

Pfingstferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Dortmund möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Dortmund

In Dortmund gibt es folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Krügerpassage
  • Altes Dortmunder Stadthaus
  • Altes Hafenamt
  • Der Steinerne Turm
  • Wasserschloss Haus Dellwig
  • Wasserschloss Haus Rodenberg
  • Wasserschloss Haus Bodelschwingh
  • Hohensyburg
  • Hörder Burg
  • Rittergut Haus Sölde
  • Gut Niederhofen
  • Schloss Westhusen
  • Schloss Brünninghausen
  • Haus Wischlingen
  • Haus Schulte-Witten
  • Haus Steinhausen
  • Reinoldikirche
  • Marienkirche
  • Petrikirche
  • St. Peter zu Syburg Kirche
  • Propsteikirche St. Johannes
  • Besucherbergwerk Graf Wittekind
  • Mahnmal Bittermark
  • Alte Kolonie Eving
  • RWE Tower
  • Zeche Westhausen in Bodelschwingh
  • Zeche Adolf von Hansemann
  • Zeche Minister Stein
  • Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne
  • Wasserturm (Dortmunder Südbahnhof)

Museen in Dortmund

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an verregnete Wochenenden, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch eintöniger wurden. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. In Kindermuseen und speziellen Kinderbereichen der meisten Museen können Kinder selbst kreativ werden und sogar die Ausstellungen selbst mitgestalten. Folgende Museen gibt es in Dortmund:
  • Museum für Kunst- und Kulturgeschichte
  • Museum am Ostwall
  • Museum Adlerturm
  • Museum für Naturkunde
  • Deutsches Kochbuchmuseum Dortmund
  • Westfälisches Schulmuseum
  • Westfälisches Industriemuseum
  • Kokerei Hansa
  • Deutsche Arbeitsschutzausstellung
  • Hoesch-Museum
  • Steinwache
  • Brauereimuseum Dortmund
  • Ausstellung Hafen und Schifffahrt im Alten Hafenamt
  • Adler-Apotheke (Apotheken-Museum)
  • Magnetmuseum
  • Nahverkehrsmuseum
  • Automobilmuseum
  • hartware medien kunst verein
  • Kleines Bergbaumuseum
  • Heimatmuseum Dortmund-Lütgendortmund im Schloss Dellwig
  • Heimatmuseum Hörde in der Hörder Burg

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Dortmund keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwerte
  • Ausflüge mit Kind in Herdecke
  • Ausflüge mit Kind in Holzwickede
  • Ausflüge mit Kind in Lünen
  • Ausflüge mit Kind in Witten
  • Ausflüge mit Kind in Castrop-Rauxel
  • Ausflüge mit Kind in Waltrop
  • Ausflüge mit Kind in Kamen
  • Ausflüge mit Kind in Wetter (Ruhr)
  • Ausflüge mit Kind in Bergkamen
  • Ausflüge mit Kind in Bochum
  • Ausflüge mit Kind in Hagen
  • Ausflüge mit Kind in Herne
  • Ausflüge mit Kind in Iserlohn
  • Ausflüge mit Kind in Unna
  • Unternehmungen in Dortmund bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Dortmund handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Dortmund haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-dortmund-059130000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Dortmund bei Singlemama.de. Foto oben: Gerd W. Schmölter / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Dortmund

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Dortmund

    Indoor Minigolf in Recklinghausen
    Indoor Minigolf in Recklinghausen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Dortmund

    Eisstadion in Dortmund
    Eisstadion in Dortmund

     in
    Indoorspielplatz in Dortmund

    Solebad Wischlingen in Dortmund
    Solebad Wischlingen in Dortmund

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
LWL-Freilichtmuseum Hagen
    LWL-Freilichtmuseum Hagen

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hagen

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Emscher

    Schloss in  in Herten
    Burg Hardenstein

    Bergwerk in  in Dortmund
    Zeche Zollern II/IV in Dortmund

    Ostern in Dortmund
    Tipps rund um Ostern

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum