Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Chemnitz

Ausflugsziele ChemnitzSie wohnen in Chemnitz und suchen Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Chemnitz zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Ausflugstipps zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersstufen geeignet sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Chemnitz.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Chemnitz weiter unten entnehmen.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsziele für Unternehmungen mit Kind in Chemnitz auf zu führen Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele in der Nähe von Chemnitz einfach hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener AUsflug war besonders schön, oder die totale Pleite? Andere Mütter und Väter freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Chemnitz, die Stadt der Wende

Chemnitz mit insgesamt 241210 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt am Fuße des Erzgebirges. Chemnitz liegt im Westen von Sachsen. Chemnitz ist mit immerhin 241210 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Sachsen.

Die stadtgründung von Chemnitz fand 1136 statt. Die Stadtgründung von Chemnitz erfolgte um 1170 in der Nähe einer Furt durch den Fluss Chemnitz als eine stadtähnliche Siedlung. 1953 wurde die Stadt auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt. Am 10. Mai 1953 wurde die Stadt in Karl-Marx-Stadt umbenannt, 1990 erhielt sie ihren ursprünglichen Namen zurück.

1092 Einwohner teilen sich in Chemnitz einen Quadratkilometer

In Chemnitz herrscht Landidylle. 16 Prozent der Stadtfläche werden forstwirtschaftlich genutzt, 40 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Chemnitz ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1092 Einwohner bewohnt. 43 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen, Bahntrassen und Gewerbeflächen).

Wettervorhersage für die Region Chemnitz

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Chemnitz sind witterungsabhängige. Die Wettervorhersage für Chemnitz wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Chemnitz

Der Fremdenverkehr spielt in der Stadt Chemnitz eine eher unbedeutende Rolle. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kind in Chemnitz gibt es in der Umgebung einige.

Übernachten im Baumhaus in Mittweida

Gerlinde Braun in
Foto: Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Ausflug ist garantiert ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. In Mittweida kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Hier gibt es je ein Baumhaus für 2 und für bis zu 8 Personen die sich 3-12 Meter über dem Erdboden befinden. Das größere Baumhaus verfügt sogar über eine eigene Dusche und ein WC. Die Übernachtung im Baumhaus in Mittweida hat leider auch ihren Preis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaus-Hotel Kriebelland
An der Talsperre 2
09648 Kriebstein
Tel: 034327/1888777
http://www.kriebelland.de

OnSide in Chemnitz

Gerlinde Braun in
Foto: OnSide in Chemnitz
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das OnSide in Chemnitz bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1500 m² kann man in der Kletterhalle in zu 15 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Chemnitz eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
OnSide
Matthesstr. 20
09113 Chemnitz
Tel.: 037133498888

Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge


Video: Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge
Es muss nicht zwangsläufig Winter sein, damit man rodeln kann. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 13 km entfernten Gelenau/Erzgebirge holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Zahlreiche Kurven in teilweise luftiger Höhe sorgen bei der 580 m langen Talfahrt für den entsprechenden Nervenkitzel. Der Alpin Coaster in Gelenau/Erzgebirge ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Da der Coaster in Gelenau/Erzgebirge auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpine-Coaster-Bahn Gelenau
Kemtauer Straße
09423 Gelenau
Web: Sommerrodelbahn Gelenau/Erzgebirge

Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa

Modellbahnanlage in Wiesa
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Wiesa
(© nikonmike / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen faszinieren zu lassen. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und stellen sie in aufwendigem Detail dar. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Wiesa gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnerisch und kalt ist. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Erstellung der Modellbahnanlage in Wiesa auf die detailreiche Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur vermuten, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 770 Quadratmetern Ausstellungsfläche fahren im Modellbahnland Erzgebirge über 30 Züge durch die liebevoll nachgebaute Landschaft um Annaberg-Buchholz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnland Erzgebirge
Alte Königswalder Straße 1 09456 Annaberg-Buchholz Tel: 03733 502-50 Fax: 03733 502-18
Website Modellbahnland Erzgebirge

Eisstadion in Chemnitz

Eisstadion in Chemnitz
Foto: Eisstadion in Chemnitz
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Chemnitz. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Chemnitz gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Chemnitz ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Chemnitz

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das prophezeit ein Ausflug in den Kletterwald in Chemnitz.
Kletterwald Chemnitz
Foto: Kletterwald Chemnitz
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Chemnitz warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Chemnitz im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Der Besuch einer Kletteranlage ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Möglichkeiten für Eltern und Kinder. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Chemnitz herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Chemnitz ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Chemnitz

Indoorspielplatz in Marienberg

Kids Arena  in Marienberg
Foto: Kids Arena in Marienberg
(© vitmark / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Kids Arena im 38 km entfernten Marienberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Erfreulich, dass das Kids Arena in Marienberg einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Marienberg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Marienberg seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kids Arena
Am Lautengrund 6
09496 Marienberg
Telefon: 03735/266344
http://www.kidsarena-marienberg.de

Die Schwimmhalle Atlantis in Sehma

Schwimmhalle Atlantis in Sehma
Foto: Schwimmhalle Atlantis in Sehma
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, wird es schwer im Raum Chemnitz eine witterungsunabhängige Freizeitaktivität zu finden. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal die Schwimmhalle Atlantis in Sehma besuchen. Wer hier in Sehma nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 53 m Rutsche, ein 25 m Sportbecken, ein Kinderbecken und eine Saunalandschaft. In diesem Schwimmbad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen die Kinder so begeistern kann. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Babybecken reichlich Abwechslung. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Ein Ausflug in die Schwimmhalle Atlantis in Sehma eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Chemnitz [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwimmhalle Atlantis
Chemnitzer Straße 30
09465 Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/678939
http://www.sf-ana.de

Planetarium in Chemnitz

Planetarium in Wiesa
Foto: Planetarium in Chemnitz
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Chemnitz machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im benachbarten Chemnitz. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Chemnitz entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Chemnitz Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Chemnitz
Albert-Köhler-Straße 48
09122 Chemnitz
Tel: 03 71/ 22 91 11
Webseite: http://www.planetarium-chemnitz.de/

Wanderung im Erzgebirge

Wanderung im Erzgebirge
Foto: Wanderung im Erzgebirge
(© Ints / Fotolia)
Mit Kiddies auf Wanderschaft zu gehen kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Zweifelsohne kennen alle Eltern die Situation, wenn verzweifelte Eltern und nörgelnde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Die Kiddies interessiert nur im Ausnahmefall wie klar die Luft ist und wie toll die Aussichten sind. Mit etwas Fingerspitzengefühl kann man Kinder aber auf jeden Fall für eine solche Wanderung begeistern. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Im Spätsommer können Kinder Brombeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Teilweise haben die Wege erhebliche Steigungen und sind nicht für ganz kleine Kinder zu empfehlen. Die Mühen des Aufstieges belohnt das Erzgebirge aber mit fantastischen Rundblicken auf idyllische Landschaften. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Ausrüstungen für kleine Abenteurer und machen die Wanderung umso faszinierender. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau

Schlösser, mittelalterliche Herrschaftsgebäude, Prinzessinnen und feudale Paläste regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Halbtagesausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau? Sobald die alten Gemäuer von Schloss Rochsburg in Lunzenau betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Wohin man blickt kann man anfangen zu träumen, ob im herrschaftlichen Ballsaal oder im düsteren Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Vorsperre Koberbach in Crimmitschau

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Chemnitz bietet sich beispielsweise der Naturpark Erzgebirge/Vogtland in Schwarzenberg/Erzgeb. an. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Rande eines Flusses, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Vorsperre Koberbach in Crimmitschau. Die Vorsperre Koberbach ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Gewässer sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die gewünschte Abkühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Tiergärten begeistern konnte, sind lange vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern aus Chemnitz einen Besuch im Tierpark Hirschfeld planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildparks in der Nähe von Chemnitz zusammengestellt.

Tagesausflug in das Schaubergwerk Herkules-Frisch Glück in Grünhain-Beierfeld

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Schaubergwerk Herkules-Frisch Glück in Grünhain-Beierfeld. Unabhängig von der Witterung kann man hier sehen, wie mühevoll der Arbeitsalltag eines Bergmanns früher war. Erfahrene Bergleute lassen bei einer fachkundigen Besichtigung durch das Schaubergwerk Herkules-Frisch Glück Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Skifahren in der Nähe von Chemnitz

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift am Pöhlberg in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge möglich. Die Skiabfahrten am Skilift am Pöhlberg liegen auf 679-815 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Bärenstein in Bärenstein.

Tierparks in der Nähe von Chemnitz

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Die untenstehende Zusammenstellung von Tierparks zeigt, dass es doch viele Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Familien aus Chemnitz anbieten:

Tierpark Chemnitz

Der Tierpark im benachbarten Chemnitz bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Der Tierpark Chemnitz ist ein Tierpark im sächsischen Chemnitz. Er wurde 1964 gegründet. Anfangs lag der Schwerpunkt auf der Tierwelt der früheren Sowjetunion. Mittlerweile widmet sich der Tierpark Chemnitz dem Erhalt bedrohter Tierarten. Der Tierpark Chemnitz liegt am Rande der Stadt Chemnitz in einem ehemaligen Sumpfgelände. Das etwa 10 Hektar große Gelände beherbergt etwa 1000 Individuen von 186 Tierarten. Das 1996 eröffnete Vivarium beherbergt viele Amphibien, darunter 70 Frosch- und Lurcharten. Diese Sammlung ist in Europa einzigartig. 2002 eröffnete der Tierpark ein Tropenhaus. Das seit 1973im Tierpark Chemnitz bestehende Wildgatter Oberrabenstein gehört ebenfalls zum Tierpark. In Planung sind eine afrikanische Savanne, unter anderem mit Nashörnern, ein Leopardenwald und eine mongolische Steppe mit Kulanen und Kamelen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Limbach-Oberfrohna

Der Tierpark im 15 km entfernten Limbach-Oberfrohna bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildtiergehege am Pöhlberg

Das Tiergehege im 34 km entfernten Annaberg-Buchholz kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Chemnitz sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo der Minis

Der Tierpark im 36 km entfernten Aue bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Inselzoo Altenburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 43 km entfernten Altenburg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr gepflegte iund dyllisch gelegene Anlage. Besonders für kleinere Kinder zu empfehlen, Man kann diesen Ausflug mit einer Ruderbootfahrt auf dem Großen Teich verbinden."
geschrieben von Gerlinde Braun am 05.03.2016

Herbstferien 2019 in Sachsen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses sichergestellt sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Chemnitz möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Sachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Chemnitz

Die folgenden Orte in Chemnitz sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Talsperre Einsiedel
  • Große Gußgrundschanze
  • Talsperre Oberrabenstein
  • Karl-Marx-Denkmal
  • Lutherkirche
  • Lutherkirche
  • Sankt Markus
  • Sankt Jakobi-Johannis
  • Kirche Grüna
  • Stiftskirche Zu unserer lieben Frauen
  • Sankt Petri
  • Sankt Michaelis
  • Sankt Marien

Museen in Chemnitz

Viele Eltern erinnert das Wort Museum an verregnete Wochenenden, die mit dem Besuch verstaubter Ausstellungen nur noch farbloser wurden. Ein verregneter Sonntagnachmittag oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. Die Museen von heute sind übersichtlicher und logischer geworden. Oft gibt es spezielle Ausstellungs-Elemente für Kinder. Auch das Anfassen ist viel öfter als früher erlaubt. Folgende Museen gibt es in Chemnitz:
  • Kunstsammlungen Chemnitz
  • Museum Gunzenhauser
  • Kunstsammlungen Chemnitz: Henry van de Velde-Museum in der Villa Esche
  • Sächsische Industriemuseum Chemnitz

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Chemnitz keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen/Erzgeb.
  • Ausflüge mit Kind in Jahnsdorf/Erzgeb.
  • Ausflüge mit Kind in Hartmannsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Taura
  • Ausflüge mit Kind in Burkhardtsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Burgstädt
  • Ausflüge mit Kind in Lichtenau
  • Ausflüge mit Kind in Niederdorf
  • Ausflüge mit Kind in Oberlungwitz
  • Ausflüge mit Kind in Mühlau
  • Ausflüge mit Kind in Gornsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Hohenstein-Ernstthal
  • Ausflüge mit Kind in Claußnitz
  • Ausflüge mit Kind in Limbach-Oberfrohna
  • Ausflüge mit Kind in Gelenau/Erzgeb.
  • Unternehmungen in Chemnitz bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Chemnitz handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Chemnitz haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-chemnitz-145110000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Chemnitz bei Singlemama.de. Bild von Chemnitz: Magnus Manske / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Chemnitz

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Chemnitz

    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida
    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Chemnitz

    Modellbahn in Wiesa
    Modellbahnanlage in Wiesa

    Eisstadion in Chemnitz
    Eisstadion in Chemnitz

     in
    Indoorspielplatz in Marienberg

    Schwimmhalle Atlantis in Sehma
    Schwimmhalle Atlantis in Sehma

    Planetarium in Wiesa
    Planetarium in Chemnitz

    Burg in  in Lichtentanne
    Schloss Rochsburg

    Bergwerk in  in Grünhain-Beierfeld
    Schaubergwerk Herkules-Frisch Glück in Grünhain-Beierfeld

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum