Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Chemnitz

Ausflugsziele ChemnitzSie befinden sich in Chemnitz und suchen Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Chemnitz. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Chemnitz.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Chemnitz.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugstipps für Unternehmungen mit Kind in Chemnitz zu erfassen. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Umgebung von Chemnitz kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Rezension zum Ausflugsziel.

Aus Karl-Marx-Stadt wurde wieder Chemnitz

Die kreisfreie Stadt Chemnitz hat 241210 Einwohner und liegt am Fuße des Erzgebirges. Chemnitz ist mit immerhin 241210 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Sachsen. Chemnitz liegt im westlichen Bereich von Sachsen.

Chemnitz wurde 1136 gegründet. Die Gründung von Chemnitz erfolgte um 1170 in der Nähe einer Furt durch den Fluss Chemnitz als eine stadtähnliche Siedlung. 1953 wurde die Stadt auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt. Das nach der Wende zu großen Teilen neu erbaute Stadtzentrum erhebt Chemnitz zur Stadt der Moderne.

Alles im grünen Bereich in Chemnitz am Fuße des Erzgebirges

In Chemnitz herrscht Landidylle. 16 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 40 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Chemnitz ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1092 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industriegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 43 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Chemnitz

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Chemnitz finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterprognose für Chemnitz wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Chemnitz

Der bestehende Tourismus spielt in der Stadt Chemnitz eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt ausreichend Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Chemnitz.

Übernachten im Baumhaus in Mittweida

Gerlinde Braun in
Foto: Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida © Christian Schwier/Fotolia
Der folgende Ausflug ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Wollten Sie schon immer einmal in einem Baumhaus übernachten? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. Baumhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Der eine verbindet mit ihnen Abenteuer und Wildnis, der andere findet in ihnen Abgeschiedenheit und Ruhe. Für die meisten jedenfalls sind sie ein unerfüllter Kindheitstraum. Eine Nacht hoch oben in den Baumwipfeln lohnt sich als Familienausflug auf jeden Fall und ist ein Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Das Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida bietet beispielsweise solche Übernachtungen im Baumhaus an. Hier gibt es je ein Baumhaus für 2 und für bis zu 8 Personen die sich 3-12 Meter über dem Erdboden befinden. Das größere Baumhaus verfügt sogar über eine eigene Dusche und ein WC. Ganz billig ist das Abenteuer im Baumhaus in Mittweida leider nicht. Sie könnten für das gleiche Geld auch in einem Hotel übernachten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaus-Hotel Kriebelland
An der Talsperre 2
09648 Kriebstein
Tel: 034327/1888777
http://www.kriebelland.de

OnSide in Chemnitz

Gerlinde Braun in
Foto: OnSide in Chemnitz
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das OnSide in Chemnitz bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1500 m² kann man in der Kletterhalle in zu 15 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Chemnitz ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
OnSide
Matthesstr. 20
09113 Chemnitz
Tel.: 037133498888

Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge


Video: Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 13 km entfernten Gelenau/Erzgebirge gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von der Jahreszeit auch im Sommer den Hang hinab fahren kann. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es die Freizeitattraktion auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Für das Freizeitvergnügen auf der Sommerrodelbahn in Gelenau/Erzgebirge stehen moderne Alpin Coaster zur Verfügung. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 580 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Da der Coaster in Gelenau/Erzgebirge auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpine-Coaster-Bahn Gelenau
Kemtauer Straße
09423 Gelenau
Web: Sommerrodelbahn Gelenau/Erzgebirge

Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa

Modellbahnanlage in Wiesa
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Wiesa
(© nikonmike / Fotolia)
Modellbahnanlagen fesseln Erwachsene und Kinder. Modelleisenbahnanlagen stellen eine schöne heile Welt mit diversen kunstvoll gestalteten Bestandteilen dar. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Wiesa gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Erstellung der Modellbahnanlage in Wiesa auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Wiesa stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 770 Quadratmetern Ausstellungsfläche fahren im Modellbahnland Erzgebirge über 30 Züge durch die liebevoll nachgebaute Landschaft um Annaberg-Buchholz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnland Erzgebirge
Alte Königswalder Straße 1 09456 Annaberg-Buchholz Tel: 03733 502-50 Fax: 03733 502-18
Website Modellbahnland Erzgebirge

Eisstadion in Chemnitz

Eisstadion in Chemnitz
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Chemnitz
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Chemnitz. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Chemnitz gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Chemnitz ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Chemnitz

Wenn sie sportlich genug sind und etwas zusammen mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Chemnitz ins Auge fassen.
Kletterwald Chemnitz
Foto: Kletterwald Chemnitz
(© Andreas P / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Chemnitz verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Ein notwendiges Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Chemnitz im Eintrittspreis bereits inklusive. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Der Besuch einer Kletteranlage ist typischerweise eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist der Kletterwald für Groß und Klein geeignet. Der Hochseilgarten in Chemnitz fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Chemnitz. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Chemnitz ist gewiss ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Chemnitz

Indoorspielplatz in Marienberg

Kids Arena  in Marienberg
Foto: Kids Arena in Marienberg
(© avarand / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Kids Arena im 38 km entfernten Marienberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Kids Arena in Marienberg bietet darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Marienberg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Marienberg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kids Arena
Am Lautengrund 6
09496 Marienberg
Telefon: 03735/266344
http://www.kidsarena-marienberg.de

Die Schwimmhalle Atlantis in Sehma

Schwimmhalle Atlantis in Sehma
Foto: Schwimmhalle Atlantis in Sehma
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Chemnitz sind jetzt im Winter rar. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir die Schwimmhalle Atlantis im 37 km entfernten Sehma empfehlen. Wer hier in Sehma nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 53 m Rutsche, ein 25 m Sportbecken, ein Kinderbecken und eine Saunalandschaft. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Die Rutsche in der Schwimmhalle Atlantis dürfte die Kinder begeistern. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbecken plantschen. Sind die Kinder alt genug, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Chemnitz unternehmen wollen, ist die Schwimmhalle Atlantis in Sehma ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwimmhalle Atlantis
Chemnitzer Straße 30
09465 Annaberg-Buchholz
Tel. 03733/678939
http://www.sf-ana.de

Planetarium in Chemnitz

Planetarium in Wiesa
Foto: Planetarium in Chemnitz
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Chemnitz ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im benachbarten Chemnitz. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Chemnitz entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Chemnitz erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Chemnitz
Albert-Köhler-Straße 48
09122 Chemnitz
Tel: 03 71/ 22 91 11
Webseite: http://www.planetarium-chemnitz.de/

Wanderung im Erzgebirge

Wanderung im Erzgebirge
Foto: Wanderung im Erzgebirge
(© Fotofreundin / Fotolia)
Mütter, oder Väter wissen, dass ihre Kiddies kaum für einen Wanderausflug zu motivieren sind. Definitiv hat jeder schon mal beobachtetn, wenn verzagte Eltern und heulende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Den Nachwuchs interessiert fast nie wie rein die Luft ist und wie die Wiesen duften. Mit ein paar guten Einfällen kann man Kinder aber in den meisten Fällen für eine solche Wanderung begeistern. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und achten sie darauf, dass das Ende der Wanderung etwas Besonderes für Kinder bietet. Das kann beispielsweise ein Gasthof, oder ein Wildgehege sein. Je nach Saison können Kinder Himbeeren Pflücken, oder Vogelfedern sammeln. Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Teilweise haben die Wege erhebliche Steigungen und sind nicht für ganz kleine Kinder zu empfehlen. Die Mühen des Aufstieges belohnt das Erzgebirge aber mit fantastischen Rundblicken auf idyllische Landschaften. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der regulären Wanderzeit einplanen. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau

Schlösser, Glanz und Gloria üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung zum Schloss Rochsburg in Lunzenau? Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Wohin man blickt wird die Phantasie angeregt, ob im prunkvoll Speisesaal oder im prächtigen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Talsperre Oberrabenstein in Chemnitz

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Chemnitz bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Erzgebirge/Vogtland in Schwarzenberg/Erzgeb. an. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Rande einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an die Talsperre Oberrabenstein in Chemnitz. Am Talsperre Oberrabenstein gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Weiher sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die gewünschte Erfrischung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Chemnitz einen Besuch im Tierpark Hirschfeld planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Eine Liste der Wildgehege in der Nähe von Chemnitz, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Eltern aus Chemnitz eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Exkursion in das Besucherbergwerk der Zinngrube in Ehrenfriedersdorf

Wer wissen möchte, was Hammer und Schlägel ist, der sollte mal das Besucherbergwerk der Zinngrube in Ehrenfriedersdorf besuchen. Dieser Ausflug ist ein Freizeittipp, der auch geeignet ist, wenn mal nicht die Sonne scheint.. Unabhängig von der Witterung kann man hier sehen, wie beschwerlich der Berufsalltag unter Tage früher war. Hier erfahren sie auch, warum Hammer und Schlägel symbolisch für den Bergbau stehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Skigebiete in der Region um Chemnitz

Alpinski ist am Skilift am Pöhlberg in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge möglich. Die Skiabfahrten am Skilift am Pöhlberg liegen auf 679-815 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Bärenstein in Bärenstein.

Tierparks in der Nähe von Chemnitz

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Ziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Deshalb haben wir etliche Tierparks herausgesucht, die sich für erlebnisreiche Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Chemnitz anbieten:

Tierpark Chemnitz

Das Tiergehege im benachbarten Chemnitz bietet unter anderem auch einen sehr schönen Streichelzoo. Der Tierpark Chemnitz ist ein Tierpark im sächsischen Chemnitz. Er wurde 1964 gegründet. Anfangs lag der Schwerpunkt auf der Tierwelt der früheren Sowjetunion. Mittlerweile widmet sich der Tierpark Chemnitz dem Erhalt bedrohter Tierarten. Der Tierpark Chemnitz liegt am Rande der Stadt Chemnitz in einem ehemaligen Sumpfgelände. Das etwa 10 Hektar große Gelände beherbergt etwa 1000 Individuen von 186 Tierarten. Das 1996 eröffnete Vivarium beherbergt viele Amphibien, darunter 70 Frosch- und Lurcharten. Diese Sammlung ist in Europa einzigartig. 2002 eröffnete der Tierpark ein Tropenhaus. Das seit 1973im Tierpark Chemnitz bestehende Wildgatter Oberrabenstein gehört ebenfalls zum Tierpark. In Planung sind eine afrikanische Savanne, unter anderem mit Nashörnern, ein Leopardenwald und eine mongolische Steppe mit Kulanen und Kamelen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Limbach-Oberfrohna

Das Tiergehege im 15 km entfernten Limbach-Oberfrohna ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildtiergehege am Pöhlberg

Das Tiergatter im 34 km entfernten Annaberg-Buchholz kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Chemnitz sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo der Minis

Das Wildgatter im 36 km entfernten Aue bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Inselzoo Altenburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 43 km entfernten Altenburg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr gepflegte iund dyllisch gelegene Anlage. Besonders für kleinere Kinder zu empfehlen, Man kann diesen Ausflug mit einer Ruderbootfahrt auf dem Großen Teich verbinden."
geschrieben von Gerlinde Braun am 05.03.2016

Pfingstferien 2019 in Sachsen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung fast immer eine große Schwierigkeit dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Chemnitz zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Sachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Chemnitz

Chemnitz hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Talsperre Einsiedel
  • Große Gußgrundschanze
  • Talsperre Oberrabenstein
  • Karl-Marx-Denkmal
  • Lutherkirche
  • Lutherkirche
  • Sankt Markus
  • Sankt Jakobi-Johannis
  • Kirche Grüna
  • Stiftskirche Zu unserer lieben Frauen
  • Sankt Petri
  • Sankt Michaelis
  • Sankt Marien

Museen in Chemnitz

Museumsbesuche mit Kindern sind nicht gerade der Top Ausflugstipp. für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Eltern . Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Moderne Museen verfügen meistens über einen eigenen Kinderbereich. Hier werden Kinder zu Naturforschern und Entdeckern. Folgende Museen gibt es in Chemnitz:
  • Museum Gunzenhauser
  • Kunstsammlungen Chemnitz
  • Kunstsammlungen Chemnitz: Henry van de Velde-Museum in der Villa Esche
  • Sächsische Industriemuseum Chemnitz

Für den Fall, daß sie in Chemnitz keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen/Erzgeb.
  • Ausflüge mit Kind in Jahnsdorf/Erzgeb.
  • Ausflüge mit Kind in Hartmannsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Taura
  • Ausflüge mit Kind in Burkhardtsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Burgstädt
  • Ausflüge mit Kind in Lichtenau
  • Ausflüge mit Kind in Niederdorf
  • Ausflüge mit Kind in Oberlungwitz
  • Ausflüge mit Kind in Mühlau
  • Ausflüge mit Kind in Gornsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Hohenstein-Ernstthal
  • Ausflüge mit Kind in Claußnitz
  • Ausflüge mit Kind in Limbach-Oberfrohna
  • Ausflüge mit Kind in Gelenau/Erzgeb.
  • Unternehmungen in Chemnitz bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Chemnitz handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Chemnitz haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-chemnitz-145110000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Chemnitz bei Singlemama.de. Bild oben: Magnus Manske / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Chemnitz

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Chemnitz

    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida
    Baumhaus-Hotel Kriebelland in Mittweida

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Chemnitz

    Modellbahn in Wiesa
    Modellbahnanlage in Wiesa

    Eisstadion in Chemnitz
    Eisstadion in Chemnitz

     in
    Indoorspielplatz in Marienberg

    Schwimmhalle Atlantis in Sehma
    Schwimmhalle Atlantis in Sehma

    Planetarium in Wiesa
    Planetarium in Chemnitz

    Burg in  in Lichtentanne
    Schloss Rochsburg

    Bergwerk in  in Ehrenfriedersdorf
    Besucherbergwerk der Zinngrube in Ehrenfriedersdorf

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum