Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Bremen

Ausflugsziele BremenSie sind auf der Suche nach Ideen im Großraum Bremen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Bremen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in jedem Alter geeignet sind. Einen Märchenpark als Tipp für gemeinsame Unternehmungen mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Bremen sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob Sie bei ihrem Ausflug schönes Wetter haben, können sie der Wettervorhersage für den Raum Bremen weiter unten entnehmen.

Wir haben inzwischen die Illusion aufgegeben alle tatsächlich existierenden Ausflugsangebote für eine Freizeitgestaltung mit Kind in Bremen zu erfassen. Sie können aber mithelfen unsere Auswahl an Ausflugszielen im Raum Bremen zu erweitern, indem Sie ein weiteres ihnen bekanntes Freizeitziel hinzufügen.

Ein hier vorgeschlagener Ausflug hat ihnen besonders gut gefallen? Dann nehmen sie sich doch bitte die Zeit und lassen das andere Eltern durch ihren kurzen Erfahrungsbericht wissen.

Bremen, die Hansestadt an der Weser

Die Hansestadt Bremen liegt im Norden von Deutschland und ist eine von 3 Stadtstaaten der Bundesrepublik. Bremen ist mit rund 550.000 Einwohnern die zehntgrößte Stadt in Deutschland.

Erste menschliche Siedlungen im Raum Bremen gab es bereits zwischen dem 1. und dem 8. Jahrhundert n. Chr.. Die erste urkundliche Erwähnung von Bremen findet sich 150 n. Chr.. 1260 trat die Stadt der Hanse bei, war in der Hanse aber zeitweise ein unsicherer Bündnispartner. Bremen ist die zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Das historische Altstadtviertel Bremens beheimatet kleine Cafés, Geschäfte und Galerien und ist das Herz der Stadt.

1679 Einwohner teilen sich in Bremen einen Quadratkilometer

Bremen ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1679 Einwohner bewohnt. 0 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Bremen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Bremen sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Bremen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Bremen

Der vorhandene Tourismus spielt in der Stadt Bremen eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar Ausflugsmögichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Bremen.

Indoor Minigolf in Bremen

Indoor Minigolf in Bremen
Foto: Indoor Minigolf in Bremen
(© mylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Bremen. Minigolf ist ein Spiel, das in der Regel bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt ist. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Sieger pro Bahn ist derjenige, der die wenigsten Schläge benötigt, um den Ball in das Loch zu schlagen. Pro Bahn darf man höchstens sechs Schläge versuchen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Minigolf fördert durch die genaue Spielart bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit und die Geschicklichkeit. In der Indoor Minigolf Anlage in Bremen können sie mit der ganzen Familie unabhängig vom Wetter gemeinsam Minigolf spielen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwarzlichthof
Cuxhavener Str. 7
28217 Bremen
Tel. 0421/42783200
http://www.schwarzlichthof.de

Linie7 in Bremen

Merle Kunz in
Foto: Linie7 in Bremen
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Linie7 in Bremen bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Auf einer Fläche von 1150 m² kann man in der Kletterhalle in zu 5 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Bremen ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Linie7
Am GVB Hbf Beim Handelsmuseum To
28195 Bremen
Tel.: 01636306839
http://www.linie7.com

Eisstadion in Bremen

Eisstadion in Bremen
Foto: Eisbahn in Bremen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Bremen an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Für den Ausflug in das Eisstadion in Bremen sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Bremen ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Bremen

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das garantiert ein Ausflug in den Kletterwald in Bremen.
Seilgarten Lesum
Foto: Seilgarten Lesum
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Bremen bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Bremen im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Ein Ausflug in den Kletterwald ist typischerweise eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Der Hochseilgarten in Bremen fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Bremen. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Bremen ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Lesum

Indoorspielplatz in Stuhr

Bremer Abenteuerland in Stuhr
Foto: Bremer Abenteuerland in Stuhr
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Bremen eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Bremer Abenteuerland im 12 km entfernten Stuhr läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Bremer Abenteuerland in Stuhr einen Schnellimbiss besitzt, in dem man Kaffee und diverse Snacks kaufen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Stuhr kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bremer Abenteuerland
Luxemburger Weg 7
28816 Stuhr
Telefon: 04221/3234
http://www.bremer-abenteuerland.com

Das Südbad in Bremen

Südbad in Bremen
Foto: Südbad in Bremen
(© Laoshi / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Für solche Tage ist das Südbad in Bremen als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wetterbericht mal wieder Niederschlag prophezeit, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Südbad in Bremen hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet ein 25-m-Becken mit Sprunganlage (1-m- und 3-m-Sprungturm), sprudelnde Wasserliegen, ein Bewegungsbecken (29°C), ein Lehrschwimmbecken (31°C), eine 72 Meter lange Riesenrutsche, sowie einen Saunabereich. Die Kinder können sich in diesem Badeparadies nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Babys und Kleinkinder können im Kleinkinderbereich herumtollen. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Bremen unternehmen wollen, ist das Südbad in Bremen ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Südbad
Neustadtswall 81
28199 Bremen
Telefon: 0421/959710
http://www.bremer-baeder.de

Planetarium in Bremen

Planetarium in
Foto: Planetarium in Bremen
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Bremen bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Bremen. Das Planetarium Bremen ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Bremen Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Bremen
Werderstraße 73
28199 Bremen
Tel: 0 421- 59 05 46 78
Webseite: http://www.planetarium-bremen.de

Radtour entlang der Weser

Radtour entlang der Weser
Foto: Radtour entlang der Weser
(© Petair / Fotolia)
Sie suchen eine Anregung für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Bremen? Wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Fahrrad? Kinder erleben ihre Umwelt bei einem Ausflug mit dem Bike aus einer neuen Perspektive und entdecken beim Tritt in die Pedalen ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Fahrradfahren ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Schutzhelm aufsetzen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Schutzhelm aufsetzen. Von Hannoversch Münden bis zur Nordsee verläuft entlang der Weser ein wunderschöner Radweg. Wenn man flussabwärts entlang der Weser fährt, geht es fast immer bergab. Parallel zum Weser-Radweg gibt es auf fast allen Teilstrecken öffentlichen Personennahverkehr, so daß man nur eine Strecke mit dem Fahrrad fahren muss. Insgesamt hat der komplette Radweg eine Länge von 535 Kilometern Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Beim Radeln spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die schöne Natur wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zur Burg Bederkesa in Bad Bederkesa

Ritter, mittelalterliches Handwerk, Knappen und Pferde haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Burg Bederkesa in Schwanewede betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zur Burg Bederkesa in Bad Bederkesa ist wahrscheinlich ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob im feudalen Speisesaal oder im finsteren Verlies. Die Burg stammt aus der Zeit zwischen 1100 und 1200. Die Burg dient heute als Kreismuseum für Natur- und Kulturgeschichte und beherbergt ein Restaurant. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Waller Feldmarksee in Bremen

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der Waller Feldmarksee in Bremen. Der Waller Feldmarksee ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Schwänen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur beobachten. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Der nahe See kann bei warmen Sommertemperaturen für die notwendige Abkühlung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tiergartens ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Bremen in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Bremen.

Tierparks in der Nähe von Bremen

Vermutlich zählen Ausflüge in Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergeseln und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Nachfolgend finden sie mehrere Tierparks, die für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Bremen probat sind:

Gehege im Bürgerpark Bremen

Das Tiergehege in Bremen kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Bremen sehr beliebt. Der Bürgerpark Bremen bildet ein zwei Kilometer langes, grünes Band vom Hauptbahnhof bis in die Außenbezirke der Stadt. Inmitten des Parks befindet sich das von Wasserläufen und weiten Rasenflächen umgebene Tiergehege. In den mit Gräben umgebenen Gehegen leben verschiedenste Haustierrassen, vom Zwergzebu über Schafe bis zu Schweinen, Eseln und Alpakas. Auch Kleintiere, wie Meerschweinchen, Enten und Gänse finden sich hier. Nördlich schließt sich ein Gehege mit Damhirschen und Mufflons an. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Petermoor

Der Tierpark im 29 km entfernten Bassum ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Bremen, beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Bremen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Jaderpark Jaderberg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgatter im 54 km entfernten Jaderberg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Viele in die Jahre geommene Gehege, Nicht unbedingt weiter zu empfehlen. Allerdingst gibt es hier einen Indoorspielplatz, von dem unsereTochter noch heute schwärmt."
geschrieben von Merle Kunz am 06.03.2016

Nutztierpark Ammerland

Der Tierpark im 61 km entfernten Bad Zwischenahn zeigt insgesamt 30 Tierarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

LandPark Lauenbrück

Das Tiergehege im 62 km entfernten Lauenbrück bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2017 in Bremen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung oft eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Bremen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2017 in Bremen.
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Bremen

Besonders sehenswert ist der geschichtsträchtige Stadtkern von Bremen mit vielen historischen Bauwerken. Das Bremer Rathaus und der Bremer Roland gehören seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem gibt es in Bremen die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Krimpelsee
  • Werdersee
  • Kuhgrabensee
  • Achterdieksee
  • Grambker Feldmarksee
  • Bultensee
  • Stadtwaldsee
  • Waller Feldmarksee
  • Rathaus und Rolandstatue in Bremen
  • Bremer Stadtmusikanten
  • Sankt Petri-Dom
  • Sankt Martini

Museen in Bremen

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen vermutlich an Wochenenden mit Dauerregen, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Bremen:
  • Bremer Frauenmuseum
  • Bremen Halle – Luft- und Raumfahrtmuseum am Flughafen
  • Antikenmuseum im Schnoor
  • Bremer Rundfunkmuseum
  • Dokumentationsstätte Gefangenenhaus Ostertorwache
  • Dom-Museum und Bleikeller im St.-Petri-Dom
  • Drachenarchiv "Und sie fliegen heute noch"
  • Focke-Museum Bremen
  • Focke-Windkanal
  • Gerhard-Marcks-Haus
  • Gesellschaft für Aktuelle Kunst
  • Hafenmuseum Speicher XI
  • Heimatmuseum Schloss Schönebeck
  • Krankenhaus-Museum
  • Künstlerhaus am Deich
  • Kunsthalle Bremen
  • Kunstsammlungen Böttcherstraße
  • Museum im Roselius-Haus
  • Mühle Oberneuland
  • Neues Museum Weserburg Bremen
  • Schulgeschichtliche Sammlung Bremen
  • Schulschiff Deutschland
  • Spielzeugmuseum im Schnoor
  • Tischlerei-Museum
  • Überseemuseum Bremen
  • Universum Science Center
  • Wilhelm Wagenfeld Stiftung

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Bremen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wulsbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Lübberstedt
  • Ausflüge mit Kind in Hambergen
  • Ausflüge mit Kind in Axstedt
  • Ausflüge mit Kind in Osterholz-Scharmbeck
  • Ausflüge mit Kind in Hagen im Bremischen
  • Ausflüge mit Kind in Bramstedt
  • Ausflüge mit Kind in Holste
  • Ausflüge mit Kind in Schwanewede
  • Ausflüge mit Kind in Uthlede
  • Ausflüge mit Kind in Vollersode
  • Ausflüge mit Kind in Driftsethe
  • Ausflüge mit Kind in Ritterhude
  • Ausflüge mit Kind in Worpswede
  • Ausflüge mit Kind in Sandstedt
  • Unternehmungen in Bremen bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Bremen handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Bremen haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-bremen-040110000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Bremen bei Singlemama.de. Bild von Bremen: Jürgen Howaldt / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Bremen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Bremen

    Indoor Minigolf in Bremen
    Indoor Minigolf in Bremen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Bremen

    Eisstadion in Bremen
    Eisstadion in Bremen

     in
    Indoorspielplatz in Stuhr

    Südbad in Bremen
    Südbad in Bremen

    Planetarium in
    Planetarium in Bremen

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Weser

    Schloss in  in Schwanewede
    Burg Bederkesa

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum