Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Braunschweig

Ausflugsziele BraunschweigSie sind auf der Suche nach Ausflugszielen im Großraum Braunschweig für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Braunschweig. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Ausflugstipps sind deshalb weitestgehend für Kinder in jedem Alter geeignet. Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kleinkinder geeignet sind. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Braunschweig.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wettervorhersage für den Raum Braunschweig weiter unten entnehmen.

Es ist beinahe unmöglich hier alle tatsächlich verfügbaren Ausflugsangebote für Ausflüge mit Kind in Braunschweig auf zu führen Aber sie können mithelfen diese Liste zu erweitern, indem Sie ihnen bekannte Ausflugsziele im Raum Braunschweig einfach hinzufügen.

Nicht jeder kann sich für alle von uns vorgeschlagenen Ausflüge begeistern. Teilen Sie einfach ihre Erfahrungen und schreiben eine kurze Rezension zum Ausflugsziel.

Die Stadt Braunschweig

Braunschweig mit insgesamt 245798 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Braunschweiger Land. Braunschweig liegt in Niedersachsen Zur Zeit der deutschen Teilung verlief die Grenze zwischen der BRD und der DDR in der Nähe der Stadt Braunschweig. Braunschweig ist mit 245798 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Braunschweig finden sich bereits vor 270.000 Jahren. Die erste urkundliche Erwähnung von Braunschweig findet sich 1031. Die Stadtgründung von Braunschweig erfolgte um 800 an einer für den Handel wichtigen Furt über die Oker. In germanischer Zeit war das heutige Braunschweiger Land wahrscheinlich Siedlungsgebiet der Cherusker und der Angrivarier. Heute ist die Region Braunschweig ein bedeutender europäischer Standort für Wissenschaft und Forschung. Innerhalb der Europäischen Union ist Braunschweig seit 2007 die intensivste Region in Bezug auf Forschung und Entwicklung.

Alles im grünen Bereich in Braunschweig im Braunschweiger Land

Schöne, heile Welt in Braunschweig. 13 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 37 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Braunschweig ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1279 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Straßen, Industriegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 47 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Braunschweig

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Braunschweig finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterprognose für Braunschweig wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Braunschweig

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Braunschweig ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Es gibt allerhand Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Braunschweig.

Übernachten im Baumhaus in Wolfsburg

 in
Foto: Baumhaus Almke in Wolfsburg © Christian Schwier/Fotolia
Der folgende Ausflugstipp ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Sicherlich sind es unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang die einen neuen Trend entstehen lassen. Übernachten in einem Baumhaus. So kann man sich entweder einen eigenen Kindheitstraum erfüllen,oder den Abenteuerdrang der Kinder stillen. Denn wer hat nicht schon einmal von einem komplett eingerichteten Baumhaus geträumt. das hoch über der Erde steht. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. In Wolfsburg kann man beispielsweise in einem Baumhaus übernachten. Das Baumhaus liegt auf dem Jugendzeltplatz Wolfsburg. Das spartanische Baumhaus in 4 bis 5 m Höhe bietet Übernachtungsmöglichkeiten für insgesamt 8-10 Personen. Das Baumhaus ist vor allem für Jugendgruppen geeignet. Ganz billig ist das Abenteuer im Baumhaus in Wolfsburg leider nicht. Sie könnten für das gleiche Geld auch in einem Hotel übernachten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumhaus Almke
Volkmarsdorfer Str. 100
38446 Wolfsburg
Tel. 05365/9415-0
http://www.almke.info/

Ungewohnte Ausblicke auf dem Baumwipfelpfad Harz

 in
Foto: Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg
In Bad Harzburg gibt es einen Baumkronenweg, der als Ausflugsziel für einen Familienausflug sehr empfehlenswert ist. Auf 0 m Länge erhalten sie auf dem Baumwipfelpfad Harz in einer Höhe von 0 m einen Einblick in das Ökosystem Wald im Stamm und Kronenbereich. Um diesen Baumkronenpfad in Bad Harzburg zu betreten, sollte jedes Familienmitglied schwindelfrei sein. Der Blick auf den ca. 0 m tiefer liegenden Waldboden kann einige Besucher abschrecken. Bei Gewitter, Eis und Sturm kann der Baumkronenweg aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Durch die gelungene Verknüpfung von klassischen Lehrpfadelementen und erlebnisorientierten Wegabschnitten vermittelt der Baumkronenweg in Bad Harzburg Alt und Jung ein Bild über die ökologischen Zusammenhänge im Bereich der Baumkronen. Entdecken sie mit ihren Kindern die Funktionale Vielfalt von Baumkronen aus ungewöhnlicher Perspektive. Wälder erfüllen zahlreiche Funktionen für die Natur und für den Menschen: Unter anderem wirken sie ausgleichend auf das Klima, filtern Staub aus der Luft und wandeln Kohlendioxid in Sauerstoff um. Vom Baumwipfelpfad Harz hat man einen einzigartigen Blick in das Kalte Tal und auf Bad Harzburg sowie nach Goslar. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Baumwipfelpfad Harz
Nordhäuser Straße 2d
38667 Bad Harzburg
Tel.: 05322/8777920
baumwipfelpfad-harz.de

Autostadt in Wolfsburg

Autostadt in Wolfsburg
Foto: Autostadt in Wolfsburg
Vor allem in den Sommerferien ist die Autostadt ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Braunschweig. Hier steht das Thema "Mobilität und Autos" im Mittelpunkt. Mit der Autostadt hat der Volkswagen-Konzern einen Themenpark zur Mobilität entwickelt, der seinen Besuchern eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bietet. Besonders für Kinder und Jugendliche ist ein Besuch in der Autostadt ein spannendes Erlebnis. Mit Attraktionen wie der Familienwelt MobiVersum, dem MobilitätsDeck oder der WerkStadt richtet sich die Autostadt an jüngere Besucher. So können Kinder auf spielerische Weise erlernen worauf beispielsweise im Straßenverkehr zu achten ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Autostadt
StadtBrücke
38440 Wolfsburg
Deutschland
http://www.autostadt.de

Indoor Minigolf in Braunschweig

Indoor Minigolf in Braunschweig
Foto: Indoor Minigolf in Braunschweig
(© imylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Braunschweig. Kinder und Eltern können hier in Braunschweig beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Die Bahnen sind unterschiedlich in den Schwierigkeitsgraden, einige besitzen zusätzliche Hindernisse, die das Spiel enorm erschweren. Für richtig präzise Schläge wird den Minigolfern Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung abverlangt. Der Ausflug in die Indoor Minigolfanlage in Braunschweig ist auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu einem verregneten Nachmittag vor dem Fernseher, oder der Spielekonsole. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor Minigolf Center
Marienberger Straße 7
38122 Braunschweig
Tel.: 0531/8789901
http://www.hallenminigolfcenter.de

Greifhaus in Braunschweig

 in
Foto: Greifhaus in Braunschweig
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das Greifhaus in Braunschweig bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Braunschweig planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Greifhaus
Hamburger Straße 268
38114 Braunschweig
Tel.: (05 31) 88 93 52 88
http://www.greifhaus.de

Sommerrodelbahn in Goslar


Video: Sommerrodelbahn in Goslar
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Goslar kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Braunschweig verwendet moderne Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 1125 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Geschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Da der Coaster in Goslar auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
ErlebnisBocksBerg
Bocksberg Seilbahn
Rathausstraße 6
38644 Goslar Hahnenklee

Eisstadion in Salzgitter

Eisstadion in Salzgitter
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Salzgitter
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Salzgitter an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Salzgitter gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Salzgitter gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Salzgitter Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Wolfsburg

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 39 km entfernten Wolfsburg.
monkeyman Hochseilgarten
Foto: monkeyman Hochseilgarten
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Wolfsburg verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Wolfsburg vom Betreiber des Hochseilparks zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Wolfsburg. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Braunschweig ist zweifelsohne ein herausforderndes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:monkeyman Hochseilgarten

Indoorspielplatz in Gifhorn

TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
Foto: TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
(© vitmark / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland im 26 km entfernten Gifhorn läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn bietet außerdem eine Gastronomie, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Gifhorn kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Gifhorn seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
TAKKA TUKKA Abenteuerland Gifhorn
Im Heidland 13
38518 Gifhorn
Telefon: 05371/7431710
http://www.gifhorn.takka-tukka.com

Das Wind- und Wassermühlen-Museum

Wind- und Wassermühlen-Museum
Foto: Freilichtmuseum in Gifhorn
Das Wind- und Wassermühlen-Museum bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Entdecken. Das Freilichtmuseum in Gifhorn widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Gifhorn können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Das Internationale Wind- und Wassermühlenmuseum im niedersächsischen Gifhorn ist mit seinen Mühlen eine europaweit einzigartige Einrichtung. Mittelpunkt des Freilichtmuseums ist der Dorfplatz mit einem Bauensemble von drei Fachwerkhäusern, die als Rundlingsdorf platziert sind.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Gifhorn ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Wind- und Wassermühlen-Museum
Bromer Str. 2
38518 Gifhorn
http://www.muehlenmuseum.de

Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz)

Iberger Tropfsteinhöhle
Foto: Iberger Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Sagenumwobenes aus und ziehen Eltern und Kinder in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) besuchen. Der Besuch in der Iberger Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei großer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine willkommende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für Kleinkinder geeignet sind. Sie sollten auf keinen Fall die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Braunschweig

Planetarium in
Foto: Planetarium in Braunschweig
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit jeher. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Braunschweig ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Braunschweig. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Braunschweig der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Braunschweig erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Braunschweig
Löwenwall 18a
38100 Braunschweig
Tel: 0531/4704747
Webseite: http://www.planetarium.gaussschule-bs.de

Radtour entlang der Aller

Radtour entlang der Aller
Foto: Radtour entlang der Aller
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen einen Ausflugstipp für einen interessanten Ausflug mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Braunschweig? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Der Tritt in die Pedalen ist für Groß und Klein geeignet. Bereits Kleinkinder können mit auf den Fahhradausflug. Neben der Bewegungsfreiheit sind sie hier vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zur Aller führt ein wunderschöner Radweg, der den Fluß von der Wesermündung bei Verden bis zur Quelle bei Eggenstedt 328 Kilometer begleitet. Der Radweg führt durch überwiegend ebenes Gelände, auf vereinzelten Streckenabschnitten ist der Weg leicht hügelig und vorwiegend asphaltiert. Der Weg ist fast überall autofrei und daher auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Beim Radfahren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die schöne Natur wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Schloss Gifhorn

Könige, Grafen, Gräfinnen und Prinzessinnen begeistern die meisten Kinder. Ein gemeinsamer Ausflug zum Schloss Gifhorn ist aller Voraussicht nach ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen von Schloss Gifhorn geht, ist die Neugierde der Kinder geweckt. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob im feudalen Ballsaal oder im unterirdischen Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Irenensee in Uetze

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Braunschweig bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Elm-Lappwald in Königslutter am Elm an. Wer etwas ganz Spannendes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz am Rande eines Flusses, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Irenensee in Uetze. Am Irenensee gibt es für die Eltern und Kinder jede Menge zu entdecken. Gewässer sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder betrachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Sie sollten also unbedingt die Badeutensilien mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Braunschweig in einen Tiergarten plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Braunschweig.

Wintersport in der Nähe von Braunschweig

Alpinski ist im Harz in Clausthal-Zellerfeld, Clausthal-Zellerfeld, Hohegeiß und Lerbach im Harz möglich. Es gibt dort 5 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Ski-Alpinum Schulenberg in Altenau.

Tierparks in der Nähe von Braunschweig

Für Kinder sind Besuche eines Tiergartens meistens ein besonderes Erlebnis. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Die untenstehende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Braunschweig bestens geeignet sind:

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der zoologische Garten im benachbarten Braunschweig bietet einem beliebten Spielplatz zum Austoben für die Kinder. In der im Vergleich zu anderen zoologischen Gärten eher kleineren Anlage werden im Arche Noah Zoo in Braunschweig circa 300 Tiere aus 50 Arten in naturnahen Gehegen gehalten. Der Tierpark hat einen Schwesterzoo nur etwa 15 km entfernt, den Tierpark Essehof in Lehre. Unter anderem werden im Zoo Braunschweig Trauerschwan, Bartkauz, Lisztaffe, Weißbüschelaffe, Grüner Leguan, Waschbär, Gepard, Kurzkrallenotter, Tiger, Grünflügelara, Nasenbär und Trampeltier gehalten. Im Arche Noah Zoo in Braunschweig gibt es aber auch Tiere, die in Zoos eher selten sind, wie Alpenmurmeltiere und Stinktiere. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Lehre-Essehof

Das Tiergatter im 15 km entfernten Lehre-Essehof bietet einen sehr schönen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Harzburg

Das Tiergehege im 48 km entfernten Bad Harzburg kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Braunschweig sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Luchsgehege an den Rabenklippen

Das Wildgehege im 48 km entfernten Bad Harzburg kann genau, wie der Park in Bad Harzburg, kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Braunschweig sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgatter am Steinberg

Der Tierpark im 51 km entfernten Hildesheim kann genau, wie der Park in Bad Harzburg, kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Braunschweig sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerferien 2018 in Niedersachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel eine echte Herausforderung. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Braunschweig zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2018 in Niedersachsen.
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Braunschweig

Besonders sehenswert ist die romantische Altstadt von Braunschweig mit vielen mühevoll restaurierten Gebäuden. Außerdem bietet Braunschweig folgende Attraktionen:
  • Ölpersee
  • Südsee
  • Braunschweiger Löwe
  • Sankt Katharinen
  • Dom Sankt Blasius
  • Sankt Petri-Kirche
  • Sankt Martini
  • Kloster Riddagshausen
  • Burg Dankwarderode

Museen in Braunschweig

Mit Kindern in ein Museum zu gehen, das kann oft eine Qual für Kinder und dann auch für die Erwachsene werden. Ein trister Sonntagnachmittag oder Urlaubstag? Gehen Sie doch mal wieder ins Museum. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Braunschweig:
  • Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig, Kunstmuseum des Landes Niedersachs
  • Naturhistorische Museum Braunschweig
  • Braunschweigische Landesmuseum

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Braunschweig keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwülper
  • Ausflüge mit Kind in Sickte
  • Ausflüge mit Kind in Cremlingen
  • Ausflüge mit Kind in Vechelde
  • Ausflüge mit Kind in Wolfenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Vordorf
  • Ausflüge mit Kind in Veltheim (Ohe)
  • Ausflüge mit Kind in Meine
  • Ausflüge mit Kind in Wendeburg
  • Ausflüge mit Kind in Lehre
  • Ausflüge mit Kind in Adenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Erkerode
  • Ausflüge mit Kind in Didderse
  • Ausflüge mit Kind in Rötgesbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Denkte
  • Unternehmungen in Braunschweig bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Braunschweig handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Braunschweig haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-braunschweig-031010000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Braunschweig bei Singlemama.de. Foto von Braunschweig: Igge / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Braunschweig

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Braunschweig

    Baumhaus Almke  in Wolfsburg
    Baumhaus Almke in Wolfsburg

    Baumkronenweg in Bad Harzburg
    Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg

    Autostadt in Wolfsburg
    Autostadt in Wolfsburg

    Indoor Minigolf in Braunschweig
    Indoor Minigolf in Braunschweig

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Braunschweig

    Eisstadion in Salzgitter
    Eisstadion in Salzgitter

     in
    Indoorspielplatz in Gifhorn

    
Wind- und Wassermühlen-Museum
    Wind- und Wassermühlen-Museum

    
Iberger Tropfsteinhöhle
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Braunschweig

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Aller

    Burg in  in Wolfsburg
    Schloss Gifhorn

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum