Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind in Bochum

Ausflugsziele BochumWenn sie Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in Bochum suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Bochum zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Bochum um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wettervorhersage für den Raum Bochum integriert.

Bei der Vielzahl an bewährten und schönen Ausflugszielen für Ausflüge mit Kind in Bochum, wird unsere Liste leider niemals vollständig sein. Sollten Sie ein hier nicht gelistetes Ausflugsziel in der Nähe von Bochum kennen, dann können Sie diese Liste gerne mit ihrem Freizeittipp erweitern.

Vielleicht hat ja ein von uns vorgeschlagener Ausflug nicht ihre Erwartungen erfüllt. Andere Mütter und Väter freuen sich gewiss über ihren Erfahrungsbericht.

Bochum: Tief im Westen

Bochum hat 362213 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Ruhrgebiet. Bochum liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen. Das Ruhrgebiet war einst das größte Industriegebiet Deutschlands. Stahlwerke, Schwerindustrie und Kohlebergwerke prägten das Bild von Bochum. Inzwischen ist davon nicht viel übriggeblieben. Längst sind die meisten Fördertürme abgerissen, oder stehen unter Denkmalschutz. Heute dominieren brachliegende Industrieflächen in Bochum. Zechen, bzw. Zeugen der Vergangenheit in und um Bochum sind die Zeche Hannover in Röhlinghausen, die Zeche Nachtigall in Herbede und die Zeche Alma in Gelsenkirchen,

Erste menschliche Siedlungen im Raum Bochum gab es bereits in der späten Jungsteinzeit. Bochum wurde 890 erstmals urkundlich erwähnt Die Stadtgründung von Bochum erfolgte um das Jahr 800 am Schnittpunkt zweier Handelsstraßen . Der Aufstieg Bochums zur Zechenstadt begann 1841, als hinter der Stadtgrenze des noch selbständigen Hamme der erste Schacht der Zeche Präsident abgeteuft wurde.

2487 Einwohner teilen sich in Bochum einen Quadratkilometer

7 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 21 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Bochum ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 2487 Einwohner bewohnt. 71 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Bochum

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Bochum finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wettervorhersage für Bochum wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Bochum

Der vorhandene Fremdenverkehr ist in der Stadt Bochum ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Hier einige Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bochum.

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop einen Tag mit Sonnenschein aus. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

Indoor Minigolf in Recklinghausen

Indoor Minigolf in Recklinghausen
Foto: Indoor Minigolf in Recklinghausen
(© imylitleye / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Recklinghausen ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Kinder und Eltern können hier in Recklinghausen beim Minigolf gegeneinander antreten und ermitteln, wer unter ihnen am Geschicktesten mit dem kleinen Ball umgehen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Erreicht er das Loch mit dem ersten Schlag nicht, wird er von dort weitergeschlagen, wo er zur Ruhe gekommen ist. Jeder Schlag zählt als Punkt. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Beim Minigolf müssen Golfer noch konzentrierter und sorgfältiger schlagen als beim großen Golfspiel. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Recklinghausen ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolfanlage der Kinderwelt Recklinghause
Hochstraße 124
45661 Recklinghausen
Tel.: 02361/3027027

Neolit in Bochum

Silke Schaaf in
Foto: Neolit in Bochum
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das Neolit in Bochum ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Bochum auf einer Kletterfläche von 2300 m² bis zu einer Höhe von 19 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Bochum ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Neolit
Flottmannstrasse 53
44807 Bochum
http://www.neoliet.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Es muss nicht zwingend Schnee liegen, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 28 km entfernten Bottrop kann man auch bei hochsommerlichen Temperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab sausen. Dieser Rodelspass ist für Groß und Klein gleichermassen geeignet. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es den Bob auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Bochum verwendet moderne Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 720 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der Alpin Coaster in Bottrop ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometern. Da der Coaster in Bottrop auf Schienen läuft, ist ein wetter- und Jahrezeitlich unabhängiger Betrieb möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Eisstadion in Herne

Eisstadion in Herne
Foto: Eisstadion in Herne
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Herne. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Herne auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Herne ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Recklinghausen

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 14 km entfernten Recklinghausen unternehmen.
Hochseilgarten Recklinghausen
Foto: Hochseilgarten Recklinghausen
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Recklinghausen warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Recklinghausen im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen alle möglichen Kletterparks und Hochseilgärten. Der Hochseilgarten in Recklinghausen fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Recklinghausen. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Bochum ist gewiss ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Recklinghausen

Indoorspielplatz in Recklinghausen

KinderWelt in Recklinghausen
Foto: KinderWelt in Recklinghausen
(© vitmark / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Die KinderWelt im benachbarten Recklinghausen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Erfreulich, dass die KinderWelt in Recklinghausen eine Gastronomie bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Recklinghausen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Recklinghausen schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
KinderWelt Recklinghausen
Hochstr. 124
45661 Recklinghausen
Tel. 02361/3027027
http://www.kinderwelt-recklinghausen.de

Die Therme Lago in Herne

Therme Lago in Herne
Foto: Therme Lago in Herne
(© BillionPhotos.com / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, wird es schwer im Raum Bochum eine witterungsunabhängige Freizeitaktivität zu finden. Für solche Tage ist die Therme Lago im benachbarten Herne als Ausflugsziel, wie geschaffen. Die Therme Lago in Herne ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet eine 112 m Röhrenrutsche, ein Wellenbad, sowie einen Saunabereich. Die Therme Lago ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Kleinere Kinder können im Kleinkinderbecken herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Ein Ausflug in die Therme Lago in Herne eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Bochum [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Therme Lago
Am Ruhmbach
44627 Herne
Tel: 02323 - 969-0
http://www.gysenberg.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Bottrop
Ski und Rodel gut heisst es an 365 Tagen im Jahr in der Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Alpincenter gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Bochum auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 2 Restaurants sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Erwachsenen und Kindenr einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Foto: Freilichtmuseum in Hagen
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Entdecken und Erleben. Das Freilichtmuseum in Hagen zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hagen können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Anders als die meisten europäischen Freilichtmuseen widmet sich das Freilichtmuseum in Hagen nicht der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags, sondern hauptsächlich der Geschichte von Handwerk und Technik. Es gibt auch eine traditionelle Museumsbäckerei, bei der man für einen geringen Geldpreis Brot erwerben kann. Es gibt im Jahresverlauf diverse Sonderveranstaltungen. Jeweils am ersten Adventswochenende findet im Museum für drei Tage ein Weihnachtsmarkt statt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hagen sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, faszinierende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Interessantes. Die Kluterthöhle in Ennepetal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Kluterthöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Sie sollten auf keinen Fall die Kluterthöhle in Ennepetal betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Bochum

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Bochum
Schon seit der Altsteinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Bochum bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im benachbarten Bochum sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch in der Sternwarte in Bochum erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Bochum
Blankensteiner Str. 200a
44797 Bochum
Webseite: http://www.sternwarte-bochum.de

Radtour durchs Münsterland

Radtour durchs Münsterland
Foto: Radtour durchs Münsterland
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Bochum unternehmen? Wie wäre es mit einer Fahrradtour? Biketouren eignen sich für Erwachsene und Kinder. Achten sie darauf, dass ihre Kinder bei der Radtour einen Fahrradhelm aufsetzen! Mütter und Väter sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Das Münsterland ist ein Paradies für Radfahrer. Ein sehr gut ausgebautes Wegenetz führt auf meist asphaltierten Straßen durch die Parklandschaft des Münsterlandes Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Einen Ausflug mit dem Rad haben wir ja schon mit der Radtour durchs Münsterland vorgestellt. Wer gerne Fahrradtouren macht, dem können wir eine weitere Radtour empfehlen. Wie wäre es mit einer Radtour entlang der Lippe? Welche Etappe sie bei der Radtour entlang der Lippe wählen richtet sich nach ihrer Kondition und dem Alter der Kinder. Achten Sie auch bei dieser Radtour darauf, dass sie wegen der Kinder viele Pausen festlegen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet.

Sonntagsausflug zum Schloss Lembeck in Dorsten

Könige, Herzöge, Herzöginnen und Prinzessinnen regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zum Schloss Lembeck in Dorsten ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen von Schloss Lembeck in Dorsten geht, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob in der Gesindekammer oder im feudalen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Baldeneysee in Essen

Im Sommer bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Besonderes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees suchen. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der Baldeneysee in Essen. Am Baldeneysee gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Seen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur beobachten. Aber achten sie immer darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Abkühlung gesorgt. Sie sollten also unbedingt die Badesachen mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Familien aus Bochum, die Kinder im Vorschulalter haben, können den Wildpark Hohenstein in Witten besuchen. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Bochum in ein Wildgehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Bochum. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Freizeitpark Gut Eversum in Datteln
Im Freizeitpark Gut Eversum in Datteln kommt Langeweile gewiss nicht auf. Es locken jede Menge an Publikumsmagneten und Karussells. Leider hat soviel Unterhaltung und Vergnügen auch ihren Preis. Mit der relativ teueren Tageskarte darf man aber dann alle Fahrgeschäfte des Parks nutzen. Der Freizeitpark Gut Eversum bietet etliche Verpflegungsmöglichkeiten, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst einen Picknickkorb einpacken. Bei dem Überwiegenden Teil der Fahrgeschäften im Freizeitpark Gut Eversum handelt es sich um Attraktionen unter freiem Himmel. Falls ein gemeinsamer Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Bochum in den Freizeitpark Gut Eversum geplant ist, sollten sie das nur bei freundlichem Wetter tun.

Glück auf in der Zeche Nachtigall in Witten

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch in der Zeche Nachtigall in Witten. Unabhängig vom Wetter kann man hier sehen, wie beschwerlich das Leben eines Bergmanns früher war. Ehemalige Bergleute lassen bei einer sachkundigen Besichtigung durch die Zeche Nachtigall Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Bochum

Für Kinder sind Besuche eines Zoos meistens ein besonderes Erlebnis. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Die nachfolgende Zusammenstellung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für erlebnisreiche Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Bochum eignen:

Tierpark und Fossilium Bochum

Der zoologische Garten in Bochum ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Tierpark und das Fossilium Bochum bilden den Zoo der Stadt Bochum. Der 1,9 Hektar umfassende Tierpark Bochum liegt im Stadtpark und zeigt rund 3.300 Tiere in 370 Arten. Schwerpunkt des Tierparks Bochum das bildet das Aquarien-/Terrarienhaus, das eine Vielzahl an Reptilien sowie tropische Süß- und Meerwasserfische zeigt. Das Fossilium Bochummit der 1400 Exponate umfassenden Fossilien-Sammlung zeigt eine ganze Palette ausgestorbener Tiere. Herz des Hauses ist das 170.000 Liter fassende Hai-Becken mit einem Querschnitt durch ein Korallenriff. [Erfahrungsbericht schreiben]

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Durchschnittliche Bewertung (5 Bewertungen):

Der Zoo im benachbarten Gelsenkirchen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ein besonders empfehlenswerter Zoo. Ohne eingegitterter Tiere.Es gibt drei tolle Themenbereiche. Asien, Alaska und Afrika . Besonders gut hat uns Alaska gefallen, insbesondere die Reise mit dem Innuit Iglu. Die Zoom Erlebniswelt bekommt von mir die volle Punktzahl Der Preis ist zwar happig, aber er ist es wert."
geschrieben von Tatjana Kurz am 25.03.2015


"Unverschämte Parkgebühren in Höhe von 6 Euro vermiesten das Ausflugserlebnis. Die Zoom Erlebniswelt ist an sich schon sehr teuer. Der Park selbst ist sehr, sehr schön."
geschrieben von Nadja Keppler am 23.02.2016

weitere Bewertungen

Zoo Dortmund

Der zoologische Garten im 18 km entfernten Dortmund bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Heissiwald

Das Wildgehege im 21 km entfernten Essen-Bredeney kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Bochum sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo im 33 km entfernten Duisburg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Sommerferien 2018 in Nordrhein-Westfalen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses sichergestellt sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Bochum möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Sommerferien 2018 in Nordrhein-Westfalen.
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sehenswürdigkeiten in Bochum

Die folgenden Orte in Bochum sollten sie auf jeden Fall einmal gesehen haben:
  • Burg Blankenstein
  • Burg Hardenstein
  • Haus Kemnade (Wasserburg)
  • Bahnhof Dahlhausen
  • Jahrhunderthalle
  • Bergarbeiter Siedlung Dahlhauser Heide
  • Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel
  • Propsteikirche St. Gertrud von Brabant
  • Christuskirche und Platz des Europäischen Versprechens
  • Tierpark Bochum
  • Kemnader See
  • Muttental

Museen in Bochum

Die meisten Eltern denken bei Museumsbesuchen unbewusst an trübe Regentage, die durch den Museumsbesuch noch langweiliger wurden Die Zeiten der heiligen Glasvitrinen und kinderfeindlichen Blicke des Aufsichtspersonals sind in den meisten Museen lange vorbei. Tatsächlich können bei Museumsbesuchen gewonnene neue Erfahrungen und Erkenntnisse eine Quelle der Inspiration für Kinder sein. Folgende Museen gibt es in Bochum:
  • Deutsches Bergbau-Museum
  • Planetarium Bochum
  • Brauereimuseum Moritz Fiege
  • Zeche Hannover
  • Zeche Knirps (Hier erfahren Kinder vieles über den Bergbau im Ruhrgebiet)
  • Sternwarte Bochum / Radom
  • Heimatmuseum Helfs Hof
  • Bauernhaus Museum
  • Medizinhistorisches Museum
  • Schulmuseum
  • Telefonmuseum
  • Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte/Historisches Museum

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Bochum keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Herne
  • Ausflüge mit Kind in Witten
  • Ausflüge mit Kind in Hattingen
  • Ausflüge mit Kind in Castrop-Rauxel
  • Ausflüge mit Kind in Wetter (Ruhr)
  • Ausflüge mit Kind in Herdecke
  • Ausflüge mit Kind in Recklinghausen
  • Ausflüge mit Kind in Gelsenkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Sprockhövel
  • Ausflüge mit Kind in Herten
  • Ausflüge mit Kind in Essen
  • Ausflüge mit Kind in Gevelsberg
  • Ausflüge mit Kind in Dortmund
  • Ausflüge mit Kind in Velbert
  • Ausflüge mit Kind in Waltrop
  • Unternehmungen in Bochum bei Regenwetter

    Bei den meisten auf dieser Seite vorgestellten Freizeitaktivitäten mit Kind in Bochum handelt es sich um Outdooraktivitäten. Unternehmungen bei Regenwetter in Bochum haben wir auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

    Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-bochum-059110000000.html und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Bochum bei Singlemama.de. Bild von Bochum: Marku1988 / wikipedia / Fotolia.com


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Bochum

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Bochum

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Indoor Minigolf in Recklinghausen
    Indoor Minigolf in Recklinghausen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Bochum

    Eisstadion in Herne
    Eisstadion in Herne

     in
    Indoorspielplatz in Recklinghausen

    Therme Lago in Herne
    Therme Lago in Herne

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
LWL-Freilichtmuseum Hagen
    LWL-Freilichtmuseum Hagen

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Bochum

    Modellbahn in
    Radtour durchs Münsterland

    Burg in  in Witten
    Schloss Lembeck

    Bergwerk in  in Witten
    Zeche Nachtigall in Witten

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum