Ausflüge mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Hier finden Sie Ausflugtipps für gemeinsame Unterenehmung mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 


 

Neuestes Ausflugsziel

Dies ist ein Mitmach Portal. Sie können selbst Ausflugsziele vorschlagen, die für Ausflüge mit Kindern geeignet sind. Dies ist unser neuester Ausflugstipp:

Mannheimer Kinderfest 2017
Viele neue Attraktionen erwarten die Kinder beim diesjährigen Kinderfest, das im Rahmen des Mannheimer Stadtfestes für die Drei bis 14-Jährigen auf de...weiter

Eingetragen von Anja Siegert

Beliebte Regionen

Ausflüge mit Kind

Es ist mal wieder Wochenende und sie möchten etwas mit ihrem Kind unternehmen. Hier finden sie unzählige Vorschläge für Ausflüge mit Kindern in ihrer Region. Sie können die Auswahl über die Liste unten treffen, oder mit Hilfe der Postleitzahl direkt nach Unternehmungen mit Kind in ihrem Ort suchen.

Wetterprognose für Unternehmungen mit ihrem Kind

Ausgewählte Ausflüge mit Kindern

 

BundeslandÜbernachten im Baumhaus in Naunhof

 in
Foto: Baumhaus im Kletterwald in Naunhof © Christian Schwier/Fotolia
Dieser Familienausflug ist garantiert ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Wussten Sie, dass man auch in Baumhäusern übernachten kann? Inzwischen gibt es sogar richtige Baumhaushotels, die unerfüllte Kindheitsträume und Abenteuerdrang befriedigen. Während Baumhäuser dem Menschen ursprünglich dazu dienten, sich vor gefährlichen Tieren in Sicherheit zu bringen, sind sie heute eher Zufluchtsorte vor dem Alltagsstress. Eine Nacht in einem Baumhaus ist für die Kinder auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis. Das Baumhaus im Kletterwald in Naunhof bietet beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten im Baumhaus an. Es gibt ein Baumhaus für 2 Personen mit Terrasse und Seeblick auf den Albrechtshainer See. Das Baumhaus befindet sich in 12 m Höhe. Duschen und WC gibt es leider nicht direkt im Baumhaus. Eine Übernachtung im Baumhaus in Naunhof kostet leider ungefähr so viel, wie eine Hotelübernachtung. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kletterwald Leipzig
Am Albrechtshainer See 1
04683 Albrechtshain
Tel. 034293/44200
http://www.kletterwald-leipzig.de/

BundeslandKids Escape

Kids Escape – spannende Rätsel, Spaß und viele Überraschungen. Ein wahres Erlebnis, das mit Sicherheit lange und positiv im Gedächtnis bleibt. Ideal für Kindergeburtstage und Schulklassen! Die Spiele sind lustig, interaktiv und fördern spielerisch das logische Denken, die Kreativität und die Teamfähigkeit der jungen Spieler (8 – 13 Jahre). Verschiedene Sinne und Stärken kommen zum Einsatz, Spaß und ein einmaliges Erlebnis sind garantiert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Dieser Ausflug wurde von Maria Lahdenranta eingetragen.

Adresse:
Marcel-Paul-Straße 15 99427 Weimar
Website

BundeslandIndoor Minigolf in Fürth

Indoor Minigolf in Fürth
Foto: Indoor Minigolf in Fürth
(© mylitleye / Fotolia)
Selbst bei Regenwetter kann man Minigolf spielen. Möglich ist das wetterunabhängig in der Indoor-Minigolfanlage in Fürth. Minigolf ist ein Spiel, das man mit der ganzen Familie spielen kann. Minigolf ist dem großen Golf sehr ähnlich. Auch die Spielregeln leuten sich vom Original ab. Auch beim Minigolf gilt die Vorgabe, dass der Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Ziel gebracht werden muss. Maximal darfman pro Bahn 6 Schläge ausführen. Der Ball wird vom Abschlagfeld durch die Hindernisaufbauten geschlagen und muss diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Verhindern die Hindernisse das weiterspielen, so muss vom Abschlag aus weitergespielt werden. Alle Bahnen haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad und besitzen diverse Hindernisse, die das Einlochen schwieriger machen. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. Das Schwarzlicht Minigolf findet jeden 1. Samstag im Monat statt. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Fürth ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor Minigolf-Schwarzlichtanlage
Leyher Str. 80
90763 Fürth
Tel.: 0911-7806286
http://www.indoor-nbg.de

BundeslandDAV Kletterhalle Freiburg in Freiburg im Breisgau

 in
Foto: DAV Kletterhalle Freiburg in Freiburg im Breisgau
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die DAV Kletterhalle Freiburg in Freiburg im Breisgau bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Auf einer Fläche von 400 m² kann man in der Kletterhalle in zu 10 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Freiburg im Breisgau ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

BundeslandSkihalle in Bispingen

Durchschnittliche Bewertung:


Video: Skihalle in
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bispingen. Damit man in dieser Indoor Skihalle in Bispingen überhaupt Schnee hat sorgen Schneekanonen für die Beschneiung der Pisten. Der Snow Dome bietet eine 300 Meter lange und 100 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 20 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Damit man erst mal Probieren kann, wie es mit dem Skifahren klappt, gibt es einen Skiverleih in der Skihalle in Bispingen. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 4 Restaurants sorgen in der Indoor Skihalle in Snow Dome für das leibliche Wohl. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bispingen einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Bispingen nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Die Skihalle in Bispingen bietet übrigens ausreichend kostenlose Parkplätze. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Snow Dome
Horstfeldweg 9
29646 Bispingen
http://www.snow-dome.de

Erfahrungsberichte:

"Skifahren in der Lüneburger Heide, davon kann man eigentlich nur träumen. Aber hier geht das dennoch. Die Skihalle in Bispingen ersetzt uns regelmäßig unseren sonst so teuren Urlaub im Zillertal!"
geschrieben von Klara Bauer am 09.04.2016

BundeslandPlanetarium in Jena

Planetarium in
Foto: Planetarium in Jena
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Jena ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Jena. Das Planetarium Jena ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Jena erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Jena
Am Planetarium 5
07743 Jena
Webseite: http://www.planetarium-jena.de/

BundeslandSommerrodelbahn in Altenberg


Video: Sommerrodelbahn in Altenberg
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. In Altenberg gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von der Jahreszeit auch bei hochsommerlichen Temperaturen den Hang hinab sausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, um das Abenteuer unbeschafet zu überstehen. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Altenberg bietet Rodelspass auf insgesamt 1000 Metern. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Altenberg zur Sommerrodelbahn in Altenberg nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Altenberg
Am Lifthang 3
01773 Altenberg
Web: Sommerrodelbahn Altenberg

Bundesland

Miniatur Wunderland in Hamburg

Durchschnittliche Bewertung:

Modellbahnanlage in Hamburg
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Hamburg
(© Blacky / Fotolia)
Modelleisenbahnanlagen faszinieren Erwachsene und Kinder. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und geben sie in liebevollem Detail wieder. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Hamburg gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Miniatur Wunderland in Hamburg eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Gestaltung der Modellbahnanlage in Hamburg auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modellbahn-Anlage der Welt mit über 1.000 Zügen und 15.000 Waggons. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Miniatur Wunderland
Kultur & Gewerbespeicher
Kehrwieder 2, Block D
20457 Hamburg

Tel. +49 (0)40 - 300 6 80 - 0
Fax +49 (0)40 - 300 6 80 - 99
Website Miniatur Wunderland

Erfahrungsberichte:

"Es gibt wohl keine vergleichbare Modellanlage, die soviele Details zeigt. De Besuch ist absolut lohnenswert, kann das nur weiterempfehlen, obwohl ich Modelleisenbahner immer für Außenseiter hielt."
geschrieben von Saskia Sperber am 09.04.2016


"Ich kann nur positives berichten. Es war ein sehr schöner Ausflug. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Für kleine und große Eisenbahnliebhaber geeignet! \r\nSchade ist leider, dass die Kinder vieles nicht anfassen können. Aber trotz diesem kleinen Manko ist es einen Ausflug allemal Wert. "
geschrieben von Meike Hippler am 06.07.2016

BundeslandEisstadion in Peiting

Eisstadion in Peiting
Foto: Eisstadion in Peiting
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Peiting an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Peiting auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Peiting gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Peiting Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

BundeslandKletterwald in Laichingen

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Laichingen planen.
Kletterwald Laichingen
Foto: Kletterwald Laichingen
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Laichingen bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Laichingen vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Hochseilgarten in Laichingen fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Laichingen. Ein Ausflug in den Kletterwald in Laichingen ist mit Sicherheit ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Laichingen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Laichingen

BundeslandIndoorspielplatz in Hagen im Bremischen

Piratenburg in Hagen im Bremischen
Foto: Piratenburg in Hagen im Bremischen
(© katarinagondova / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Die Piratenburg in Hagen im Bremischen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Erfreulich, dass die Piratenburg in Hagen im Bremischen einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hagen im Bremischen kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Hagen im Bremischen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Piratenburg
Pferdehamm 4
27628 Hagen
Telefon: 04746/938115
http://www.piratenburg.de

Bundesland Landschaftsmuseum Westerwald

Landschaftsmuseum Westerwald
Foto: Freilichtmuseum in Hachenburg
Landschaftsmuseum Westerwald bietet Groß und Klein lebensnahe Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Hachenburg gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Hachenburg können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das kleine Freilichtmuseum bietet einige Sonderveranstaltungen, wie eine historische Schulstunde in der Dorfschule, oder aber auch einen großen Familientag.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hachenburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Landschaftsmuseum Westerwald
Leipziger Str. 1
57627 Hachenburg
http://www.landschaftsmuseum-westerwald.de
 


 

BundeslandDie Barbarossahöhle in Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Barbarossahöhle
Foto: Barbarossahöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Mysthisches aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung der Barbarossahöhle in Bad Frankenhausen/Kyffhäuser ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Barbarossahöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine erfrischende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Barbarossahöhle in Bad Frankenhausen/Kyffhäuser ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungsarbeit weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten diese Höhle zu betreten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflugsziele nach Städten

  • Ausflüge mit Kind in Aachen
  • Ausflüge mit Kind in Augsburg
  • Ausflüge mit Kind in Bergisch Gladbach
  • Ausflüge mit Kind in Berlin
  • Ausflüge mit Kind in Bielefeld
  • Ausflüge mit Kind in Bochum
  • Ausflüge mit Kind in Bonn
  • Ausflüge mit Kind in Bottrop
  • Ausflüge mit Kind in Braunschweig
  • Ausflüge mit Kind in Bremen
  • Ausflüge mit Kind in Bremerhaven
  • Ausflüge mit Kind in Chemnitz
  • Ausflüge mit Kind in Cottbus
  • Ausflüge mit Kind in Darmstadt
  • Ausflüge mit Kind in Dortmund
  • Ausflüge mit Kind in Dresden
  • Ausflüge mit Kind in Duisburg
  • Ausflüge mit Kind in Düsseldorf
  • Ausflüge mit Kind in Erfurt
  • Ausflüge mit Kind in Erlangen
  • Ausflüge mit Kind in Essen
  • Ausflüge mit Kind in Frankfurt am Main
  • Ausflüge mit Kind in Freiburg im Breisgau
  • Ausflüge mit Kind in Fürth
  • Ausflüge mit Kind in Gelsenkirchen
  • Ausflüge mit Kind in Gera
  • Ausflüge mit Kind in Gütersloh
  • Ausflüge mit Kind in Göttingen
  • Ausflüge mit Kind in Hagen
  • Ausflüge mit Kind in Halle (Saale)
  • Ausflüge mit Kind in Hamburg
  • Ausflüge mit Kind in Hamm
  • Ausflüge mit Kind in Hannover
  • Ausflüge mit Kind in Heidelberg
  • Ausflüge mit Kind in Heilbronn
  • Ausflüge mit Kind in Herne
  • Ausflüge mit Kind in Hildesheim
  • Ausflüge mit Kind in Ingolstadt
  • Ausflüge mit Kind in Iserlohn
  • Ausflüge mit Kind in Jena
  • Ausflüge mit Kind in Kaiserslautern
  • Ausflüge mit Kind in Karlsruhe
  • Ausflüge mit Kind in Kassel
  • Ausflüge mit Kind in Kiel
  • Ausflüge mit Kind in Koblenz
  • Ausflüge mit Kind in Krefeld
  • Ausflüge mit Kind in Köln
  • Ausflüge mit Kind in Leipzig
  • Ausflüge mit Kind in Leverkusen
  • Ausflüge mit Kind in Ludwigshafen am Rhein
  • Ausflüge mit Kind in Lübeck
  • Ausflüge mit Kind in Magdeburg
  • Ausflüge mit Kind in Mainz
  • Ausflüge mit Kind in Mannheim
  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Mülheim an der Ruhr
  • Ausflüge mit Kind in München
  • Ausflüge mit Kind in Münster
  • Ausflüge mit Kind in Mönchengladbach
  • Ausflüge mit Kind in Neuss
  • Ausflüge mit Kind in Nürnberg
  • Ausflüge mit Kind in Oberhausen
  • Ausflüge mit Kind in Offenbach am Main
  • Ausflüge mit Kind in Oldenburg (Oldenburg)
  • Ausflüge mit Kind in Osnabrück
  • Ausflüge mit Kind in Paderborn
  • Ausflüge mit Kind in Pforzheim
  • Ausflüge mit Kind in Potsdam
  • Ausflüge mit Kind in Recklinghausen
  • Ausflüge mit Kind in Regensburg
  • Ausflüge mit Kind in Remscheid
  • Ausflüge mit Kind in Reutlingen
  • Ausflüge mit Kind in Rostock
  • Ausflüge mit Kind in Saarbrücken
  • Ausflüge mit Kind in Salzgitter
  • Ausflüge mit Kind in Schwerin
  • Ausflüge mit Kind in Siegen
  • Ausflüge mit Kind in Solingen
  • Ausflüge mit Kind in Stuttgart
  • Ausflüge mit Kind in Trier
  • Ausflüge mit Kind in Ulm
  • Ausflüge mit Kind in Wiesbaden
  • Ausflüge mit Kind in Witten
  • Ausflüge mit Kind in Wolfsburg
  • Ausflüge mit Kind in Wuppertal
  • Ausflüge mit Kind in Würzburg
  • Ausflüge mit Kind in Zwickau

    Katalog


  •  

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hagen im Bremischen

    Baumhaus im Kletterwald in Naunhof
    Baumhaus im Kletterwald in Naunhof

    Indoor Minigolf in Fürth
    Indoor Minigolf in Fürth

    Kletterhalle in Weimar
    Kletterhalle in Freiburg im Breisgau

    Skihalle in Bispingen
    Skihalle in Bispingen

    Planetarium in
    Planetarium in Jena

    Modellbahn in Hamburg
    Modellbahnanlage in Hamburg

    Eisstadion in Peiting
    Eisstadion in Peiting

    Kids Escape in Weimar
    Indoorspielplatz in Hagen im Bremischen

    
Landschaftsmuseum Westerwald
    Landschaftsmuseum Westerwald

    
Barbarossahöhle
    Barbarossahöhle

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum